Alfter - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

2 Bilder

Kultur zum Jahresanfang
Lesung mit Roswitha Hammer

„Böngesch Franz – der lange Weg von der Eifel an den Rhein“; mit einer Autorin aus der Eifel startet der Förderverein Buchstützen e.V. Alfter in das Jahr 2020. Roswitha Hammer stellt die Biographie ihres Vaters vor: ein Arbeiterleben im letzten Jahrhundert, geprägt vom Leben unter schwierigen Bedingungen. Er war ein „unbekannter“ Mann, und trotzdem ist seine Biographie typisch für die Zeit und unsere Region. Franz Grün wurde 1923 in der Eifel geboren, er erlebte Armut, harte Arbeit, den...

  • Alfter
  • 20.12.19
  • 49× gelesen

Jubiläum in Alfter-Witterschlick
100 Jahre MGV „Rheingold“ Witterschlick 1919 e.V.

 Der Krieg ist zu Ende, die Weimarer Verfassung tritt in Kraft und Friedrich Ebert wird erster Reichspräsident der Weimarer Republik. In dieser, für die Bevölkerung schweren Nachkriegszeit, - der Erste Weltkrieg war verloren, die alte konservative Ordnung zerbrach und das linke Rheinufer (also auch Witterschlick) war durch Besatzungstruppen besetzt -, wünschte man sich einfach ein wenig Glück und Abwechslung im damaligen beschwerlichen Alltagsleben. So kam es dazu, dass sich am 27. Juli...

  • Alfter
  • 25.02.19
  • 255× gelesen
  •  2

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.