Nachrichten - Bad Münstereifel

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen Bad Münstereifel

Lokales

  2 Bilder

Und ewig droht der Erschließungsbeitrag?

Wird eine Straße neu gebaut und werden dadurch vorher nicht erschlossene Grundstücke erschlossen, sind die Anlieger nach den Regeln des Baugesetzbuches (BauGB) an den Herstellungskosten zu beteiligen. Grundsätzlich tragen die Anlieger 90 Prozent der Erschließungskosten. Dieser Erschließungsbeitrag ist gerechtfertigt, denn ohne Straße wäre das Grundstück nicht wirklich nutzbar. In Bad Münstereifel gibt es laut einer Aufstellung der Stadtverwaltung gut 250 Straßen, für die noch keine...

  • Bad Münstereifel
  • 30.06.20
  • 428× gelesen
  4 Bilder

Sohn segnete seine Eltern zum Hochzeitsjubiläum im schönen "Eifeldom" St. Thomas
In Zeiten von "Corona" ist vieles etwas anders als sonst üblich

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Die Kirche St. Thomas in Houverath, besser vielen Menschen aus dieser Eifelregion mehr mit stolz geschwellter Brust als „Eifeldom“ bekannt, stand kürzlich für einige Minuten besonders für drei sich im Gotteshaus aufhaltende Menschen in einem sehr persönlichen und ergreifenden Mittelpunkt: Die Segnung eines Hochzeitspaares in Zeiten von Corona. Die kirchliche Segnung vom Sohn und Kaplan Daniel Sluminsky an seine Eltern. Aber auch die...

  • Bad Münstereifel
  • 02.06.20
  • 3.418× gelesen
  2 Bilder

Bundesrat spricht sich für strengere Maßnahmen gegen Motorradlärm aus

Der Bundesrat hat sich in seiner Sitzung am 15. Mai für strengere Maßnahmen gegen Motorradlärm ausgesprochen.  "Das ist ein erster Erfolg der Eifel. Insbesondere unsere Region hat mit der Initiative "Silent Rider" den Druck in dieser Frage aktiver zu werden erhöht" freut sich der Bad Münstereifeler Kreistagsabgeordnete Thilo Waasem über den Beschluss. Konkret setzt sich der Bundesrat dafür ein, die zulässige Lautstärke aller Neufahrzeuge auf maximal 80 dB(A) zu begrenzen. Außerdem hält der...

  • Bad Münstereifel
  • 16.05.20
  • 181× gelesen
  2 Bilder

Corona-Krise in Bad Münstereifel
Städtisches Corona-Hilfspaket für Hotels und Gaststätten

Bad Münstereifel ist traditionell eine Stadt, die viel vom Tourismus lebt. Die Beherbergungs- und Bewirtungsbetriebe haben daher für die Stadt und ihre Entwicklung eine besondere Bedeutung. In den letzten Jahren zeichnete sich eine positive Entwicklung ab, die nun durch die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise stark gefährdet ist. „Viele Gastronomen und Hotelliers stehen vor großen finanziellen Herausforderungen und sind wirtschaftlich stark unter Druck geraten. Manche haben echte...

  • Bad Münstereifel
  • 05.05.20
  • 564× gelesen
  •  1
  30 Bilder

Georg Bungart „Herr von fast tausend Lämmer“ aus Bad Münstereifel-Wald
Für die erst drei Jahre alte Mia aus Wald steht heute schon aus Kindesmund gesprochen fest: „Ich werde einmal Schäferin“

Der „Herr von fast tausend Lämmer“ aus Bad Münstereifel-Wald   Für die drei Jahre alte Mia aus Wald steht heute schon aus Kindesmund gesprochen fest: „Ich werde einmal Schäferin“ Opa Georg Bungart hofft, dass damit auch weitere Generationen an der Schafzucht ihren Gefallen finden / Bei Sohn Tobias ist dies schon seit längerem der Fall und gibt es zwei familiär geführte Betriebe auf einem Terrain / Auch Dank der Familien Bungart rechtzeitig zu Ostern bundesweit „Osterlamm“ in vielen...

  • Bad Münstereifel
  • 12.04.20
  • 787× gelesen
  26 Bilder

Nach 12 Jahren ohne Prinzen in Houverath erstmals wieder eine Sitzung mit eigenen Tollitäten
Musikalisch begeisterte besonders die Band "Fiasko" und tänzerisch überzeugten die "Palm-Beach-Girls"

Nach 12 Jahren ohne Prinzen in Houverath erstmals wieder eine Sitzung mit eigenen Tollitäten Narrenherrscherinnen kommen aus Houverath, Wald und Schönau / Stelldichein befreundeter Karnevalsvereine an zwei Tagen / Reichlich Frauen-Power auch dank neuer Führungsspitze mit Marina Schmitz und Ramona Koll / Musikalisch begeisterte besonders die Band "Fiasko" und überzeugten tänzerisch nicht nur die "Palm-Beach-Girls" aus Palmersheim  Von Manfred Görgen Bad...

  • Bad Münstereifel
  • 30.01.20
  • 624× gelesen

Kultur

  18 Bilder

Auch kirchliche Traditionen müssen aufrecht und lebendig gehalten werden
So stoppte Corona in einem kleinen Eifeldörfchen nicht - wenn auch zugegeben - die diesmal leider "klitzkleine" Fronleichnamsprozession

Auch kirchliche Traditionen müssen aufrecht und lebendig gehalten werden So stoppte Corona zumindest auch in einem kleinen Eifeldörfchen nicht - wenn auch zugegeben - die diesmal leider "klitzekleine"  Fronleichnamsprozession Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Schon der Name "Fronleichnam" bedeutet den Christen jedes Jahr etwas besonderes. Dann werden nämlich nicht nur die Straßen bereits abends zuvor meist fein gefegt und dem Anlaß entsprechend festlich nicht nur mit...

  • Bad Münstereifel
  • 14.06.20
  • 267× gelesen
  33 Bilder

Prinzenempfang 2020 von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian diesmal unter dem Motto „Circus Communale“
Tollitäten überraschten gemeinsam mit extra einstudierten Tanz

Prinzenempfang 2020 von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian diesmal unter dem Motto „Circus Communale“ Tollitäten überraschten gemeinsam mit extra einstudierten Tanz Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer sind die Schönsten heute hier im großen Rathaussaal?“ Diese Frage stellte sich eigentlich nicht, denn beim jüngsten Prinzenempfang mit allen Karnevalsgesellschaften aus der Stadt und den zur Stadt Bad Münstereifel zählenden Dörfern, waren auch...

  • Bad Münstereifel
  • 25.02.20
  • 90× gelesen
  11 Bilder

Erstes Weihnachtskonzert der Eifeldombläser in der Kirche St. Thomas (Eifeldom) für Musiker und Besucher einfach nur „Himmlisch“
Sogar mit der „Weihnachtsbäckerei“ / Heinz Weischede mit Urkunde und Bronze-Nadel geehrt

Erstes Weihnachtskonzert der Eifeldombläser in der Kirche St. Thomas (Eifeldom) für Musiker und Besucher einfach nur „Himmlisch“ Sogar mit der „Weihnachtsbäckerei“ und jüngster Sängerin Emma Kirch / Heinz Weischede mit Urkunde und Bronze-Nadel geehrt Von Manfred Görgen Bad Münsereifel-Houverath. Wie weit inzwischen der gute Ruf der Eifeldombläser unter der musikalischen Leitung von Stefan Frings erschallt ist, konnte jüngst eine junge Frau unter Beweis stellen. Die Frau wohnt seit...

  • Bad Münstereifel
  • 23.12.19
  • 175× gelesen
  43 Bilder

Heino feierte rauschende Geburtstagsparty im Kurhaus und sieht sich Dank naturgetreuer Bronzefigur mit nun 81 Jahren gerne auch mal doppelt
Heino-Bronze-Statue machte die über 2000 Kilometer weite Reise unbeschadet von einem kleinen Ort bei Lissabon bis nach Bad Münstereifel

Heino feierte rauschende Geburtstagsparty im Kurhaus und sieht sich Dank naturgetreuer Bronzefigur mit nun 81 Jahren gerne auch mal doppelt Heino-Bronze-Statue machte die über 2000 Kilometer weite Reise unbeschadet von einem kleinen Ort bei Lissabon bis nach Bad Münstereifel Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Die zum Teil vonsehr weit angereisten Gäste, feierten aus besonderem Anlass für Sänger Heino in der festlich eingerichteten Lounge des Kurhauses am Nöthener Berg. Am extra...

  • Bad Münstereifel
  • 16.12.19
  • 293× gelesen
  19 Bilder

Vier ausverkaufte Konzerte mit Heino und seiner „Jahrhundertstimme“
Die Beste Nachricht: Heino bleibt in Bad Münstereifel und zieht nicht nach Düsseldorf

Vier ausverkaufte Konzerte mit Heino und seiner „Jahrhundertstimme“ Bei folgender Nachricht schlug sogar das Herz von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian schneller als sonst: „Heino wird doch nicht wirklich,…..??? Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Da bekamen zwei seit einem Jahr von Heino auch gut werbemäßig vermarktete Worte bezüglich seiner nun „wirklich endgültigen“ Abschiedstournee „und Tschüss“, plötzlich eine ganz andere Bedeutung: „Heino macht Schluss mit Singen“ und...

  • Bad Münstereifel
  • 09.12.19
  • 289× gelesen
  12 Bilder

Hubertusmesse aus Anlass 60 Jahre Jagdhornbläsercorps Hegering Bad Münstereifel
Erstmals nach einigen Jahrzehnten wieder Hubertusmesse im Houverather Eifeldom / 81Jährigen Helmut Henn oblag die musikalische Leitung

Jubiläums-Hubertusmesse 60 Jahre Jagdhornbläsercorps Hegering Bad Münstereifel Erstmals nach einigen Jahrzehnten wieder Hubertusmesse im Houverather Eifeldom / Dem 81Jährigen Helmut Henn oblag die musikalische Leitung Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Sonnenstrahlen durchfluteten jüngst am bekannten „Hubertustag“, den Altarraum der Kirche „Eifeldom“ zu St. Thomas. Fast hätte ein Sonnenstrahl auch den von Helmut Henn szenisch gut aufgestellten Zwölfender mit einem...

  • Bad Münstereifel
  • 07.11.19
  • 375× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

  4 Bilder

Schöne Feuerwehrtradition fand erneut bei Löschgruppe Arloff-Kirspenich statt
Ältester diesmal Ex-Löschgruppenführer Josef Hilger (89) aus Eschweiler

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Arloff/Kirspenich. Die beste vorweihnachtliche und sehr gut aufgenommene Botschaft von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian an die Ehemaligen Löschgruppenführer, aber auch an aller anderen in der Feuerwehr noch tätigen gerichtet: „Der Brandschutzbedarfsplan ist verabschiedet worden. Somit sind wir auf einem guten Weg.“ Damit nun auch keine Querelen mehr, sondern vorweihnachtliche Stimmung bei diesem traditionellen Treffen ehemaliger...

  • Bad Münstereifel
  • 07.12.18
  • 126× gelesen
  •  1

Sport

Benny Blindert kämpft am 17. November um die Europameisterschaft. Gegner des Supermittelgewichtlers aus Euskirchen ist der Finne Teemu Touminen.

Kampfnacht in Bad Münstereifel
Benny Blindert boxt um die Europameisterschaft

Am Samstag, 17. November, ist es soweit: Nach zehn Wochen harter Vorbereitung steigen acht Kämpfer aus Euskirchen auf der „Fight Club 3“ in der Bad Münstereifeler Heinz-Gerlach-Halle in den Ring. Den Auftakt der von der Euskirchener Boxschule Blindert organisierten Veranstaltung werden ab 18 Uhr die jugendlichen Boxer aus der Boxschule gestalten, die ihre Kämpfe nach Amateurregeln austragen. Im weiteren Verlauf des Abends werden weitere Euskirchener in den Ring steigen, wo sie auf starke...

  • Bad Münstereifel
  • 07.11.18
  • 306× gelesen

Politik

Polizei und Justiz Versagen - Die verkannte Gefahr.

Guten Tag Damen und Herren, die immer wieder aufgedeckten Pannen , das Versagen von Polizei , Justiz , Behörden , Ämter etc. sind nicht nur beunruhigend, sondern sehr gefährlich. Das dadurch der Unmut der Gesellschaft rasant zunimmt , wird von den o.g. Institutionen immer noch , wenn überhaupt , lediglich zur Kenntnis genommen .  Die ebenfalls stark zunehmende Neigung von gesetzestreuen Bürgerinnen und Bürger sich mal nach rechts zu orientieren, sich den rechten zu nähern , wird durch...

  • Bad Münstereifel
  • 27.06.19
  • 83× gelesen

Ratgeber

  2 Bilder

Autor aus dem Erftkreis unterstützt Suchtkranke
Nur Du allein kannst es schaffen, aber Du schaffst es nicht allein, deshalb such Dir Unterstützung

Nach der Veröffentlichung des Ratgebers Alkohol – Die Gefahr lauert überall! rechnete Burkhard Thom, so wie übrigens die meisten Neuautoren, mit einer Veränderung in seinem Leben. Er sah das Buch in den Bestsellerlisten für Sachbücher, vermutete eine Resonanz bei Funk und Fernsehen und vor allem hoffte er auf ein großes Echo, insbesondere bei alkoholkranken Menschen. Einen Gedanken an große Einnahmen und Erfolge in Bücher-Hitlisten hatte er nicht, denn Ratgeber werden nur von absolut...

  • Bad Münstereifel
  • 01.03.20
  • 98× gelesen

Gut wenn man es weiss
Gastronomie: Mineralwasser immer geschlossen servieren

In Restaurants,Kneipen, Cafés und Bars etc.muss der Gast sein bestelltes Mineralwasser immer in einer geschlossenen Flasche serviert bekommen. Andernfalls ist es das gute Recht des Gastes sein Getränk zurückgehen zu lassen. Flasche muss geschlossen sein Wird das georderte Mineralwasser des Gastes diesem in einem Glas serviert, könnte sich der Gast getäuscht fühlen und das Wasserglas zurückgehen lassen. Darauf weist nun die Informationszentrale Deutsches Mineralwassers hin. Die...

  • Bad Münstereifel
  • 10.04.19
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.