Bad Münstereifel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

18 Bilder

Auch kirchliche Traditionen müssen aufrecht und lebendig gehalten werden
So stoppte Corona in einem kleinen Eifeldörfchen nicht - wenn auch zugegeben - die diesmal leider "klitzkleine" Fronleichnamsprozession

Auch kirchliche Traditionen müssen aufrecht und lebendig gehalten werden So stoppte Corona zumindest auch in einem kleinen Eifeldörfchen nicht - wenn auch zugegeben - die diesmal leider "klitzekleine"  Fronleichnamsprozession Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Schon der Name "Fronleichnam" bedeutet den Christen jedes Jahr etwas besonderes. Dann werden nämlich nicht nur die Straßen bereits abends zuvor meist fein gefegt und dem Anlaß entsprechend festlich nicht nur mit...

  • Bad Münstereifel
  • 14.06.20
  • 434× gelesen
33 Bilder

Prinzenempfang 2020 von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian diesmal unter dem Motto „Circus Communale“
Tollitäten überraschten gemeinsam mit extra einstudierten Tanz

Prinzenempfang 2020 von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian diesmal unter dem Motto „Circus Communale“ Tollitäten überraschten gemeinsam mit extra einstudierten Tanz Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer sind die Schönsten heute hier im großen Rathaussaal?“ Diese Frage stellte sich eigentlich nicht, denn beim jüngsten Prinzenempfang mit allen Karnevalsgesellschaften aus der Stadt und den zur Stadt Bad Münstereifel zählenden Dörfern, waren auch...

  • Bad Münstereifel
  • 25.02.20
  • 147× gelesen
11 Bilder

Erstes Weihnachtskonzert der Eifeldombläser in der Kirche St. Thomas (Eifeldom) für Musiker und Besucher einfach nur „Himmlisch“
Sogar mit der „Weihnachtsbäckerei“ / Heinz Weischede mit Urkunde und Bronze-Nadel geehrt

Erstes Weihnachtskonzert der Eifeldombläser in der Kirche St. Thomas (Eifeldom) für Musiker und Besucher einfach nur „Himmlisch“ Sogar mit der „Weihnachtsbäckerei“ und jüngster Sängerin Emma Kirch / Heinz Weischede mit Urkunde und Bronze-Nadel geehrt Von Manfred Görgen Bad Münsereifel-Houverath. Wie weit inzwischen der gute Ruf der Eifeldombläser unter der musikalischen Leitung von Stefan Frings erschallt ist, konnte jüngst eine junge Frau unter Beweis stellen. Die Frau wohnt seit...

  • Bad Münstereifel
  • 23.12.19
  • 197× gelesen
43 Bilder

Heino feierte rauschende Geburtstagsparty im Kurhaus und sieht sich Dank naturgetreuer Bronzefigur mit nun 81 Jahren gerne auch mal doppelt
Heino-Bronze-Statue machte die über 2000 Kilometer weite Reise unbeschadet von einem kleinen Ort bei Lissabon bis nach Bad Münstereifel

Heino feierte rauschende Geburtstagsparty im Kurhaus und sieht sich Dank naturgetreuer Bronzefigur mit nun 81 Jahren gerne auch mal doppelt Heino-Bronze-Statue machte die über 2000 Kilometer weite Reise unbeschadet von einem kleinen Ort bei Lissabon bis nach Bad Münstereifel Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Die zum Teil vonsehr weit angereisten Gäste, feierten aus besonderem Anlass für Sänger Heino in der festlich eingerichteten Lounge des Kurhauses am Nöthener Berg. Am extra...

  • Bad Münstereifel
  • 16.12.19
  • 451× gelesen
19 Bilder

Vier ausverkaufte Konzerte mit Heino und seiner „Jahrhundertstimme“
Die Beste Nachricht: Heino bleibt in Bad Münstereifel und zieht nicht nach Düsseldorf

Vier ausverkaufte Konzerte mit Heino und seiner „Jahrhundertstimme“ Bei folgender Nachricht schlug sogar das Herz von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian schneller als sonst: „Heino wird doch nicht wirklich,…..??? Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Da bekamen zwei seit einem Jahr von Heino auch gut werbemäßig vermarktete Worte bezüglich seiner nun „wirklich endgültigen“ Abschiedstournee „und Tschüss“, plötzlich eine ganz andere Bedeutung: „Heino macht Schluss mit Singen“ und...

  • Bad Münstereifel
  • 09.12.19
  • 447× gelesen
12 Bilder

Hubertusmesse aus Anlass 60 Jahre Jagdhornbläsercorps Hegering Bad Münstereifel
Erstmals nach einigen Jahrzehnten wieder Hubertusmesse im Houverather Eifeldom / 81Jährigen Helmut Henn oblag die musikalische Leitung

Jubiläums-Hubertusmesse 60 Jahre Jagdhornbläsercorps Hegering Bad Münstereifel Erstmals nach einigen Jahrzehnten wieder Hubertusmesse im Houverather Eifeldom / Dem 81Jährigen Helmut Henn oblag die musikalische Leitung Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Sonnenstrahlen durchfluteten jüngst am bekannten „Hubertustag“, den Altarraum der Kirche „Eifeldom“ zu St. Thomas. Fast hätte ein Sonnenstrahl auch den von Helmut Henn szenisch gut aufgestellten Zwölfender mit einem...

  • Bad Münstereifel
  • 07.11.19
  • 464× gelesen
36 Bilder

„Der Himmel weinte“ als es Sänger Heino auf der Burg Monschau nicht nur rockig krachen und die alten Burgmauern wackeln ließ.
Und nicht nur der Himmel weinte mit, als Heino sein „allerletztes“ Abschiedskonzert auf Deutschen Boden gab und wie schon Ende vorigen Jahres angekündigt, „und Tschüss“ sagte

„Der Himmel weinte“ mit reichlich Regen, als es Sänger Heino auf der Burg Monschau nicht nur rockig krachen und die alten Burgmauern wackeln ließ. Heino, dieser berühmte Mann sich aber des Öfteren auch sehr emotional, sanft und gefühlvoll zeigte. Und nicht nur der Himmel weinte mit, als Heino sein „allerletztes“ Abschiedskonzert auf Deutschen Boden gab und wie schon Ende vorigen Jahres angekündigt, „und Tschüss“ sagte Heino ist mit fast 81 Jahren agil wie eh und je / In der schönen,...

  • Bad Münstereifel
  • 23.08.19
  • 341× gelesen
7 Bilder

Höhengebiets-Künstler Uwe Reuter zeigt seine neuen Werke
"ReuterRostet“ zeigt im Rahmen der Eifeler Atelier Tage am 7. und 8. September Bilder im eigenen Atelier in Houverath

Höhengebiets-Künstler Uwe Reuter zeigt seine neuen Werke „ReuterRostet“ zeigt im Rahmen der Eifeler Atelier-Tage am 7. und 8. September Bilder im eigenen Atelier in Houverath, an der Eichener Straße 5. Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Der vor vielen Jahren im inzwischen an Einwohner weiter stetig wachsenden Eifeldörfchen Houverath mit seiner Familie sesshaft und wohlfühlend gewordene Künstler Uwe Reuter, ist ein Allrounder in seiner außergewöhnlichen Kunstrichtung. ...

  • Bad Münstereifel
  • 23.08.19
  • 311× gelesen
4 Bilder

Erneut ein gelungenes „Heimspiel“ der Big Band der Bundeswehr zugunsten von Piéla in Bad Münstereifel
1.Vorsitzender Ulrich Burggraf auch diesmal sehr zufrieden mit der Resonanz

Erneut ein gelungenes „Heimspiel“ der Big Band der Bundeswehr zugunsten von Piéla in Bad Münstereifel 1.Vorsitzender Ulrich Burggraf auch diesmal sehr zufrieden mit der Resonanz Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Auf solche Freunde, wie die hauptsächlich in Euskirchen stationierten Berufssoldaten und leidenschaftliche Musiker muss man einfach nur stolz und dankbar sein. Auch jüngst mal wieder, als die Partnerschaft Piéla – Bad Münstereifel e.V. wenige Tage vor Weihnachten die...

  • Bad Münstereifel
  • 27.12.18
  • 114× gelesen
31 Bilder

Hannelore entführte ihren Heino zum Geburtstag „dem Trubel für meinen Alten zu entgehen“ nach Amerika (Las Vegas und Florida)
Heino 80 Jahre und sagt kess: „Na und“

Zu Heinos 80. Habe extra für Heino noch einen Kuchen (siehe Fotos) backen lassen. Dabei geholfen hat mir freundlicherweise in Schuld an der Ahr die dortige Bäckerei mit Conny Schlösser Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Wohl selten zuvor hat es einen derartigen Run von Medien und Fans auf Heino gegeben. Den Ansturm auf Sänger Heino mit bundesweit 98 Prozent Bekanntheitsgrad. Einem immer noch agilen und vitalen Mann, der am 13.Dezember 2018, 8o Jahre alt wurde Und was sagt Heino:...

  • Bad Münstereifel
  • 14.12.18
  • 627× gelesen
  • 1
14 Bilder

Konzert in der Kirche „Eifeldom“ vom Feinsten
Mit überragend die erst Neunjährige Marie Nücken / Ältester Musikant Helmut Henn mit 80 Jahren bei den Eifeldombläsern

Konzert in der Kirche „Eifeldom“ vom Feinsten Mit überragend die erst Neunjährige Marie Nücken / Ältester Musikant Helmut Henn mit 80 Jahren bei den Eifeldombläser Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. An dieser Stelle darf schon vorab ein Fazit gezogen werden, was das Konzert der Extra-Klasse jüngst in der Kirche St. Thomas, liebevoll auch "Eifeldom" genannt, betrifft: Es war einfach nur ein schönes Klangerlebnis, Dank zahlreicher guter Solisten. Hätten eigentlich...

  • Bad Münstereifel
  • 28.11.18
  • 656× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.