Bad Münstereifel - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

16 Bilder

60 Jahre Jagdhornbläsercorps Hegering Bad Münstereifel e. V.
Langjährige Jagdfreunde reisten unter anderem sogar aus dem Raum Thüringen an / Jäger Christoph Rang aus Roderath wenige Stunden zuvor stolzer Vater einer Tochter geworden

60 Jahre Jagdhornbläsercorps Hegering Bad Münstereifel e. V. Langjährige Jagdfreunde reisten unter anderem sogar aus dem Raum Thüringen an / Jäger Christoph Rang aus Roderath wenige Stunden zuvor stolzer Vater einer Tochter geworden Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Schönau. Es rauschten am Abend der Mainacht nicht nur die von den Schönauer Junggesellen farbenfroh gestalteten Maibäume. Auch sehr wohl klingendes musikalisches Rauschen war an diesem Abend des Öfteren in Schönau zu...

  • Bad Münstereifel
  • 02.05.19
  • 608× gelesen
13 Bilder

Weissen Sonntag in der Jesuitenkirche
Diesmal empfingen 13 Jungen und Mädchen die 1.Hl. Kommunion

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. In der dunklen Stiftskirche trafen sich am Sonntagmorgen die Jungen und Mädchen, die in diesem Jahr am „Weißen Sonntag“ zur 1. Heiligen Kommunion gingen. Diesmal waren es dreizehn Jungen und Mädchen, die nach kurzen Besprechungen mit der Katechetin Gabriele und dem Segensgebet von Pfarrer Christian Hermanns sich auf den Weg zur Jesuitenkirche begaben. Mit den Messdienern voran und zum Schluß unter anderem mit Pfarrer Christian Hermanns und Diakon...

  • Bad Münstereifel
  • 01.05.19
  • 254× gelesen
21 Bilder

Nicht nur zahlreiche Junggesellen waren in der Mainacht wieder emsig vor Ort und zu der Liebsten unterwegs
Auch in Houverath und Schönau / Houverather Hüllenweg-Vereinigung feierte 40Jähriges Maibaum-Aufstellen

Nicht nur zahlreiche Junggesellen waren in der Mainacht wieder emsig vor Ort und zu der Liebsten unterwegs Auch in Houverath und Schönau / Houverather Hüllenweg-Vereinigung feierte 40Jähriges Maibaum-Aufstellen Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath/Schönau. Alles ein wenig früher als sonst ging es diesbezüglich in diesem Jahr auch in Sachen Maibräuche und Aufstellen zu. In Houverath zierte schon einen Tag vor der Mainacht ein großer Baum in der Nähe der Kirche das...

  • Bad Münstereifel
  • 01.05.19
  • 221× gelesen
6 Bilder

Erfahrungen mit dem Ordnungsamt / Bürgermeister Rheinbach
Seltsame Einstellung zu Recht und Ordnung

Liebe Bürgerinnen und Bürger. Lesen Sie folgend wie die Stadtverwaltung Rheinbach , an der Spitze der Bürgermeister , zu Recht und Ordung steht. Da mein Stellplatz immer wieder von Parkrüpel nicht , oder nur schwer zu befahren ist habe ich diesbezüglich mehrfach Anzeige nach § 12 (3) Abs. 3 + 5 sowie § 12 (4) parken gegen Fahrtrichtung beim Ordnungsamt erstattet. Hier sehen Sie Beweisfotos , die ich dem Ordnungsamt Rheinbach zu meiner Anzeige mailte. Da ich die mehrfachen...

  • Bad Münstereifel
  • 20.04.19
  • 177× gelesen
10 Bilder

Houverather Eifeldombläser werden zwanzig Jahre jung
Mittwoch, 1.Mai, Jubiläumskonzert und mehr im Eifeldom (St. Thomas) / Unter anderem Grußworte von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian und dem Kirchen-Verantwortlichen Pfarrer Christian Hermanns

Houverather Eifeldombläser werden zwanzig Jahre jung Mittwoch, 1.Mai, Jubiläumskonzert und mehr im Eifeldom (St. Thomas) / Unter anderem Grußworte von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian und dem Kirchen-Verantwortlichen Pfarrer Christian Hermanns VON MANFRED GÖRGEN Bad Münstereifel-Houverath. Man(n) und Frau sollten die Feste feiern, wie sie fallen: Und genau das haben sich auch die Mitglieder der über die städtischen Grenzen hinaus bekannten Musikerinnen und Musiker der...

  • Bad Münstereifel
  • 12.04.19
  • 216× gelesen
10 Bilder

Heino der Ehrenbürger gibt sich am Sonntag die Ehre
Von 14 bis 15 Uhr Autogramstunde am verkaufsoffenen Sonntag auf dem „Sonnenplatz“

Heino der Ehrenbürger gibt sich am Sonntag die Ehre Von 14 bis 15 Uhr Autogramstunde am verkaufsoffenen Sonntag auf dem „Sonnenplatz“ Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Auf diesen Mann ist auch noch nach über 80 Lebensjahren stets Verlass: Gemeint ist Sänger Heino. Seit einigen Jahrzehnten gerne Bürger der mittelalterlichen Kurstadt Bad Münstereifel. Ein Mann mit vielen goldenen Schallplatten und anderen großen Auszeichnungen. Seit nunmehr über 40 Jahren (3.April) mit seiner aus...

  • Bad Münstereifel
  • 12.04.19
  • 459× gelesen
11 Bilder

Effelsberger Karnevalisten mit kleinen aber schönen Zug
Nach dem Umzug durch mehrere Dörfer in der renovierten Halle weiter gefeiert

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Effelsberg. Nicht über sieben Brücken musst du geh´n, sondern, wie die emsigen Karnevalisten im Schatten des weltberühmten Radioteleskops von kleinen Dörfchen Scheuerheck aus. Über Felder und Wiesen einige Kilometer bis nach Neichen, weiter durch die Straßen von Holzem. Von dort am Seniorenheim Haus Hardt vorbei durch die freie und schöne Natur nach Lethert. Ging es gemächlich weiter Effelsberg und wieder nach Lethert zurück in die im neuen Glanz...

  • Bad Münstereifel
  • 04.03.19
  • 164× gelesen
7 Bilder

Mutscheider: "Mir bruche kenne dä oss säht, wie me Fastelovend fiere dät"
Mutscheid präsentierte keinen Prinzen (wegen Rücktritt) dafür aber ein fesches weibliches Dreigestirn

Wahnsinn: Mutscheid präsentierte keinen Prinzen (wegen Rücktritt) dafür aber ein gut aufgelegtes fesches weibliches Dreigestirn „Wir Eifeler halten eben zusammen“, so der Tenor vieler um Kommandant Franz Schneider Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Mutscheid. Die Mutscheider nach leidigen Querelen wirklich ohne Tollitäten beim Zug in dieser Session ? Von wegen: Das wollten sich nicht nur die Alteingesessenen Mutscheider Karnevalisten auf sich sitzen lassen, sondern auch...

  • Bad Münstereifel
  • 04.03.19
  • 513× gelesen
5 Bilder

Gebürtige Kölner und Mutscheids Ex-Prinz Jörg Smetek will es nach Rücktritt wissen und sich feiern lassen
Viele Mutscheider können das Verhalten und Vorhaben ihres Ex-Prinzen nicht fassen, wagen es kaum glauben und fragen sich: „Darf der das überhaupt im Ornat ?“

Was für ein Paukenschlag ins Gesicht vieler Eifeler: Gebürtiger Kölner und Mutscheids Ex-Prinz Jörg Smetek will es nach seinem - so einige Karnevalisten - „unrühmlichen Rücktritt“ nochmal wissen und sich feiern lassen: Allerdings nicht in der Mutscheid Viele Karnevalisten können das Verhalten und Vorhaben des Ex-Prinzen nicht fassen, wagen es kaum zu glauben und fragen sich: „Darf der das überhaupt und auch noch im Ornat ?“ Mutscheids Ex-Prinz Jörg Smetek fährt am Sonntag nicht in...

  • Bad Münstereifel
  • 03.03.19
  • 736× gelesen
31 Bilder

Bei der „Rathauserstürmung waren bei schönem Wetter viele Menschen wie „Jeck em Sunnesching“
Bürgermeisterin zog als quirlige „Pippi Langstrumpf“ mit langen roten Zöpfen vom Rathaus auf die Bühne

Bei der „Rathauserstürmung waren bei schönem Wetter viele Menschen wie „Jeck em Sunnesching“ Bürgermeisterin zog als quirlige „Pippi Langstrumpf“ mit langen roten Zöpfen vom Rathaus auf die Bühne Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. In gelungener und origineller Aufmachung präsentierte sich Bad Münstereifels Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian bei der „Rathauserstürmung“. Diesmal bei strahlendem Sonnenschein als „Pippi Langstrumpf“. Damit einigen hundert Kirchvorplatz-Besucher und...

  • Bad Münstereifel
  • 02.03.19
  • 220× gelesen
21 Bilder

Gelungene Dorfsitzung bei der nicht nur zahlreiche Tänzerinnen herausragten
Zu Ehren von Prinz Walter II. (Bauerfeind) zog sogar die Kölner Prinzengarde in den Saal ein

Gelungene Dorfsitzung bei der nicht nur zahlreiche Tänzerinnen herausragten Zu Ehren von Prinz Walter II. (Bauerfeind) zog sogar die Kölner Prinzengarde in den Saal ein Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Iversheim. „Hundertfuffzisch Mann, on de Fahn föhre draan und die Musik fäng mem Schneewalzer ahn“: Ja, auch so durfte nach dem Lied der Kölner „Bläck Fööss“ unter anderem im bis auf den letzten Platz besetzten Dorfsaal in Iversheim gesungen werden. Naja, es waren schon etwas...

  • Bad Münstereifel
  • 26.02.19
  • 727× gelesen
  •  1
33 Bilder

Stellvertretender Bürgermeister Ludger Müller als cooler Cowboy
Beim Premieren-Prinzenempfang von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian kam nie Langeweile auf

Beim gelungenen Premieren-Prinzenempfang bei Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian kam keine Minute Langeweile auf Stellvertretender Bürgermeister Ludger Müller als cooler Cowboy Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Beim gelungenen Premieren-Prinzenempfang bei Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian kam keine Minute Langeweile auf und stellte sich Stellvertretender Bürgermeister Ludger Müller als cooler Cowboy in Pose. War es diesmal richtig warm und gemütlich in der guten...

  • Bad Münstereifel
  • 23.02.19
  • 493× gelesen
16 Bilder

Zum 16. Mal Herrensitzung des emsigen Fördervereins Iversheimer Karneval in der Heinz-Gerlach-Halle
Am kommenden Wochenende große Dorfsitzung in Iversheim

Zum 16. Mal Herrensitzung des emsigen Fördervereins Iversheimer Karneval in der Heinz-Gerlach-Halle Frauen schmierten über 1000 mit Mett, Käse und scharfen Zwiebel belegte Brötchen / Nummerngirl „Alessa“ zog die Blicke auch von Prinz Walter auf sich Am kommenden Wochenende große Dorfsitzung in Iversheim / Das ca. fünfstündige Programm mit einheimischen Spitzenkräften sowie Stars des rheinischen Karnevals startet pünktlich um 19.00 Uhr / Die Veranstaltung ist restlos ausverkauft / Der...

  • Bad Münstereifel
  • 19.02.19
  • 264× gelesen
  •  1
4 Bilder

Jecke Saache - met zemache …
Mönster (Arloff-Kirspenich) gesanglich mit „Hanak“ auf gesanglicher Höhe

Jecke Saache - met zemache … Mönster (Arloff-Kirspenich) gesanglich mit „Hanak“ auf gesanglicher Höhe Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Arloff/Kirspenich. Da hatte kürzlich die Kölsche Musik und Mundartsprache auch in der Eifel ein leichtes Spiel. Bei „Mönster sing met“ sammelten sich Sangesfreudige „Jecke“ im Sälchen des Hotels „Zur Waage“, wo tolle Partystimmung herrschte. Zum zweiten Mal machte „Loss mer singe“ mit der kleinen „Sing met“-Tour Station im „Hotel zur Waage“...

  • Bad Münstereifel
  • 19.02.19
  • 163× gelesen

In Effelsberg wird nach Jahren wieder karnevalistisch „op de Tromm jekloppt“
Am 2. März ab 19 Uhr mit Karnevalsparty / Tags darauf Karnevalsumzug durch mehrere Dörfer

In Effelsberg wird nach einigen Jahren Auszeit wieder karnevalistisch „op de Tromm jekloppt“ Am 2. März ab 19 Uhr Karnevalsparty / Tags darauf Karnevalsumzug durch mehrere Dörfer Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Effelsberg/Lethert. Nicht nur für viele Bürger aus Effelsberg, Lethert, Holzem, Neichen und Scheuerheck, wird es in einigen Tagen etwas Besonderes geben: Ist die Zeit, wo in der früheren Reit- und Mehrweckhalle nicht mehr gefeiert werden durfte, endgültig vorbei....

  • Bad Münstereifel
  • 16.02.19
  • 313× gelesen
12 Bilder

Generationenwechsel bei „Houverather Fastelovensjecke“
Ausverkaufte Kostümsitzung / Wolfgang Pietsch Ehrenpräsident der Gesellschaft in den Farben grün-weiß

Generationenwechsel bei „Houverather Fastelovensjecke“ Houverather Karnevalisten setzten früh genug Zeichen für neue Vereinsspitze mit Marina Schmitz und Ramona Koll Ausverkaufte Kostümsitzung / Wolfgang Pietsch Ehrenpräsident der Gesellschaft in den Farben grün-weiß Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Fast ein Viertel Jahrhundert war Wolfgang Pietsch Dreh- und Angelpunkt, wenn es um Planungen bezüglich der Houverather Karnevalsgesellschaft ging: War Pietsch seit...

  • Bad Münstereifel
  • 30.01.19
  • 278× gelesen
5 Bilder

Ein fesches Jubiläums-Prinzenpaar:
Wolfgang I. (Schäfer) und Ilona I. (Rang) regieren im Doppeldorf Arloff- „Köschemisch“

Ein fesches Jubiläums-Prinzenpaar: Wolfgang I. (Schäfer) und Ilona I. (Rang) regieren im Doppeldorf Arloff- „Köschemisch“ Auch diesmal war es wieder eine Überraschung Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Arloff-Kirspenich. Schön, wenn man wie in Arloff-Kirspenich seit Jahren bekannt, ein Geheimnis für sich behalten kann. Und selbst die Präsidentin der Prinzengarde mit Silvia Roggendorf an der Spitze, musste kürzlich - und damit für die Session 2018/2019 - staunen: Mal wieder...

  • Bad Münstereifel
  • 29.01.19
  • 334× gelesen
8 Bilder

Rechtzeitig zur dunklen Jahreszeit erstrahlte jüngst der „Eifeldom“ von St. Thomas
Strahlend „St. Martin“ mit Pferd, Helm, Römerschwert in Begleitung der Eifeldombläser / „Martin“ stammt aus Maulbach und heißt mit bürgerlichen Namen Wendelin Rummel

Rechtzeitig zur dunklen Jahreszeit erstrahlte jüngst der „Eifeldom“ von St. Thomas Strahlend „St. Martin“ mit Pferd, Helm, Römerschwert in Begleitung der Eifeldombläser / „Martin“ stammt aus Maulbach und heißt mit bürgerlichen Namen Wendelin Rummel Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Ganze Arbeit haben zahlreiche Bürger in den vergangenen Wochen und Monaten mit Vertretern des Kirchenvorstandes um Hermann-Josef Schulz und Hans Josef Nolden vollbracht. Nicht nur mit...

  • Bad Münstereifel
  • 20.11.18
  • 71× gelesen
6 Bilder

Nach 2012 endlich wieder ein Prinzenpaar....das war einmal
Prinz Jörg Smetek ist zurückgetreten

Mutscheid: Nach 2012 wieder ein Prinzenpaar, das war einmal: Jörg Smetek und Monika Moll sind inzwischen auch ein Ex-Prinzenpaar wie Gaby II. (Schaffrath) und Ralf I. (Zalfen), die ihre Regentschaft nach sechs Jahren abgegeben hatten   Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Mutscheid. Die Heiterkeit hielt sich bezüglich des inzwischen zurückgetretenen Prinz Karneval in der Mutscheid für einige Wochen in Grenzen. Sind die Mutscheider Karnevalisten allerdings keineswegs gewillt, sich die...

  • Bad Münstereifel
  • 19.11.18
  • 973× gelesen
8 Bilder

Walter macht´s noch Mal
Mit 52 Jahren zum 2. Mal Prinz Karneval / Ein Original im Dorf

„Mein Gott Walter“……… Walter Bauerfeind macht´s noch Mal und freut sich (52) wie ein kleiner Junge Zum 2.Mal als Prinz in Iversheim und alle freuen sich mit ihm   Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Iversheim. Wenn bei einem die Freude im Gesicht anzusehen ist, dann bei Walter Bauerfeind, der in Kürze zum zweiten Mal zum Prinzen gekürt wird. Schon bei „Jeck im Sonnesching“ hatte Walter Bauerfeind kurz wissen lassen, dass er erneut in Iversheim als Prinz für Furore sorgen möchte....

  • Bad Münstereifel
  • 19.11.18
  • 156× gelesen
  •  1
  •  1

"Hurra mir leeve noch": "De Roppede“ starten mit einem Karnevalsumzug wieder durch
Nach Jahren karnevalistischer Abstinenz wieder mit neuem Vorstand / Am 2.März 2019 wieder ein Zug

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Rupperath. Den Karnevalssamstag, 2. März, sollten sich die Freunde von Karnevalsumzügen in der Eifel auch bezüglich dem ehemaligen Handweberdorf Rupperath merken. Mit dem Hinweis: „De Zoch kütt“, zieht erstmals seit einigen Jahren wieder ein Karnevalszug durch Rupperath. Das mit dem vielsagenden und versprechenden Motto: ,,Hurra mir leeve noch''. Aufstellung ist an der Kirche ab 13.30 Uhr. Der Karmervalszug startet pünktlich um 14.11 Uhr. Und nach dem...

  • Bad Münstereifel
  • 19.11.18
  • 421× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.