BENEFIZ-VERKAUFSAUSSTELLUNG ZUGUNSTEN DER GALERIE PETER LETHERT IN BAD MÜNSTEREIFEL
Freitag, 20.August in der Galerie Christian Lethert in Köln / Wird von der Ahr "Flutwein" zu verkosten und zu erwerben sein

5Bilder

Von Manfred Görgen

Bad Münstereifel/Köln. Heimat verbindet!!!!!!!!!

Erst recht nach dieser verheerenden - und leider auch viele Menschenleben zu beklagende - Flutkatastrophe.

Daher findet zugunsten des Galeristen Peter Lethert, dessen Galerie an der Werther Straße auch zu den Häusern und Inneneinrichtungen in Bad Münstereifel zählt und daher sehr stark von der Hochwasserkatastrophe betroffen ist, eine Benefiz-Verkaufsausstellung statt.

Peter Lethert und Christian Lethert, die zwar der Nachname, aber keine verwandtschaftliche Beziehung vereint, kennen und schätzen sich seit vielen Jahren.

Und Christian Lethert, der seit vielen Jahren eine international gerühmte Galerie in Köln besitzt, ist ein echter Eifeler Junge. Er stammt aus der Mutscheid und lebt auch dort. Engagierte sich der junge Christian Lethert damals schon vielfach für die ankommenden Flüchtlinge. Gab als Vorsitzender unter anderem ein Konzert mit dem Blasorchester und Mutscheider Gesangverein. Mit Unterstützung der Mundartgruppe „Hätzblood“ und ließ auch einige sich in der Eifel schon integrierte am musikalischen Spiel teilnehmen.

Klar, dass auch damals nicht der Song der Black-Fööss vom „Stammbaum“ mit dem Text „Su sinn mir all hehenn jekomme. Mir spreche hück all die selve Sproch.“

Ist der Eifeler Christian Lethert in seiner Heimat auch gerne bei der Feuerwehr dabei und zeigt dies nun auch auf andere beispielhafte und nachahmenswerte Weise mit dieser anstehenden Aktion.

Wird auch in der jetzigen für viele grausamen Zeit überall mit angepackt und geholfen, wo es nur geht. Eine wahrhaft wirklich unbeschreibliche und beispielhafte Solidarität in Zeichen der unsäglichen Not.

So soll „Miteinander“ sein und wird es inzwischen vielfach unentgeltlich praktiziert. 

Geht es in Kürze speziell um die Kunst im Allgemeinen und die daraus für die in Not geratenen Menschen finanzielle Unterstützung.

Künstler der Galerie Peter Lethert sowie der Galerie Christian Lethert stiften Werke, die jeder am Freitag, 20. August erwerben kann. Der gesamte Erlös kommt dem Wiederaufbau der Galerie in Bad Münstereifel an der Werther Straße, direkt an der wieder normal verlaufenden Erft gelegen.

Teilnehmende Künstler der Galerie Peter Lethert:

Vladimir Baranov, Andrej Henze, Robert Klümpen, Lea Lenhart, Benjamin Nachtwey, Georg Plath, Jan Schüler, Annette von der Bey, Nele Waldert, Andreas M. Wiese, Jin-Sook Chun, Klaus Sievers, Joscha Bender sowie Künstler der Galerie Christian Lethert.

An dem Tag wird durch die Initiative und den guten Verbindungen zur Ahrwinzern „Flutwein" vom Weingut Kriechen aus Ahrweiler angeboten.

Der Mutscheider Bürger und Kölner Galerist: „ Wir freuen uns über das Kommen möglichst vieler an Kunst interessierten. Gerne können diese auch telefonisch oder via Email mit uns Kontakt aufnehmen. Bedanken wir uns als Team der Galerie Christian natürlich besonders und auch im Namen von Peter Lethert bereits jetzt für jede mögliche Unterstützung.“

Nur kurz erneut zum inzwischen weltweit vielfältig bekannten Hintergrund:

Die starken Regenfälle vom 14. Juli 2021 haben binnen weniger Stunden, von der Eifel über die Kölner Bucht, das Bergische Land bis ins Sauerland für eine verheerende Flut-Katastrophe gesorgt. Viele Tote, immer noch Vermisste und Verletzte sind zu beklagen und die Region kämpft weiter mit den Folgen der Zerstörung. MaGö

Autor:

Manfred Görgen aus Bad Münstereifel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen