Jecke Saache - met zemache …
Mönster (Arloff-Kirspenich) gesanglich mit „Hanak“ auf gesanglicher Höhe

4Bilder

Jecke Saache - met zemache …

Mönster (Arloff-Kirspenich) gesanglich mit „Hanak“ auf gesanglicher Höhe

Von Manfred Görgen

Bad Münstereifel-Arloff/Kirspenich. Da hatte kürzlich die Kölsche Musik und Mundartsprache auch in der Eifel ein leichtes Spiel. Bei „Mönster sing met“ sammelten sich Sangesfreudige „Jecke“ im Sälchen des Hotels „Zur Waage“, wo tolle Partystimmung herrschte.

Zum zweiten Mal machte „Loss mer singe“ mit der kleinen „Sing met“-Tour Station im „Hotel zur Waage“ in Bad-Münsterfeifel-Arloff-Keuchemich. Und sogar das örtliche Prinzenpaar ließ es sich nicht nehmen, den Abend zu eröffnen. Immerhin 20 neue Lieder wurden mitgesungen und gefeiert. Dabei sollte man allerdings festhalten, so Mitorganisator Oliver Oetz aus dem Doppelort: „Die 20 Lieder bei Sing met, stellten nicht die Auswahl dar, die bei „Loss mer singe“ in Köln und bei „op jöck“ vorgestellt wurden.

Am Ende landeten in der Eifel „Lupo“ mit „Jrundjesetz“ auf Platz 6, hinter den Paveiern mit „Nie mehr Alkohol“, Fiasko mit „För Dich“, Miljö mit „Schöckelpääd“ und Kasalla mit „Der Ress vun Dingem Levve“. Sieger wurde knapp „Et jeilste Land“ von Brings.

In der Auszählpause gab es noch einen echten „Leckerbissen“, so Oetz rückblickend stolz: Denn die Gruppe „Hanak“ war extra aus Köln angereist, um live und unplugged mit den Besuchern in der Waage zu singen! Und wie gesungen wurde …! Der „Haifischzahn“ war dabei genauso am Start wie der neue Hit „Durch et Füür“. Einige Gäste nutzen die Möglichkeit, um auf Tuchfühlung zu gehen oder Selfies mit Micha Hirsch und seinen Jungs zu machen. Das Besondere an dem kurzen Gig: Die erfolgreiche Band Hanak, die am 29.Mai mit einem Konzert in der Live Music Hall ihr 10-jähriges Jubiläum feiern, traten umsonst und für den guten Zweck auf. Denn wie immer bei „Sing met“ ging der rote Zylinder zugunsten der OASE (www.oase-koeln.de) rum. 790 € kamen für die Wohnungslosenhilfe in Köln-Deutz zusammen.
Und stolz der Arloff-Kirpenicher Oliver Oettz vom Musikzug „Mer jonn mett“: Danke nochmals an alle Spender, an Hanak, an alle Helfer vor Ort und an alle, die zugehört und mitgesungen haben.“

Damit hat die kleine „Sing met“-Tour von „Loss mer singe“ der Session 2018/2019 in Gemünd, Dansweiler und Bad Münstereifel bereits ihr Ende gefunden. Fast 3000 Euro gehen somit insgesamt an die OASE. Ein sehr erfreuliches Ergebnis, wie sich alle Beteiligten und Mitsingenden einig sind.

Die Endergebnisse:
Platz 1 – Brings – Et jeilste Land – 1118 Punkte, Platz 2 – Kasalla – Der Ress vun Dingem Levve – 1087 Punkte, Platz 3 – Fiasko – För Dich – 868 Punkte, Platz 4 – Paveier – Nie mehr Alkohol – 806 Punkte, Platz 5 – Miljö – Schöckelpääd – 731 Punkte, Platz 6 – Pläsier – Ihrefeld – 566 Punkte, Platz 7 – Rumtreiber – Hey Marie – 486 Punkte, Platz 8 – Lupo – Jrundjesetz – 473 Punkte, Platz 9 – Mathias Nelles – Ich wünsch ich wör in Kölle – 370 Punkte, Platz 10 – BeerBitches – Et letzte Leed – 339 Punkte, Platz 11 – Boore – Su oder su – 338 Punkte, Platz 12 – Drei Ahle un ne Zivi – Heimat – 265 Punkte, Platz 13 – The Klaaf – Dat is Fasteleer – 173 Punkte, Platz 14 – Planschemalöör – Mer levve nor eimol – 172 Punkte, Platz 15 – Band of plenty – Et Levve – 150 Punkte, Platz 16 – Hanak – Durch et Füür – 133 Punkte, Platz 17 – JP Weber – Dat weißte nor wann do dran rüchs – 93 Punkte, Platz 18 – Rockemarieche – Wenn ich danz – 85 Punkte, Platz 19 – Schank – Wo et Rhingjold litt – 75 Punkte und Platz 20 – Tacheles – Alles Stuss – 64 Punkte. Mg / MaGö/ mgo/ Manfred Görgen

Autor:

Manfred Görgen aus Bad Münstereifel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.