Ostermarkt der Kunstgemeinschaft Bergheim am 21. und 22. März 2020 im Bergheimer Rathaus
Echtes Kunsthandwerk aus der Region statt Massenware

Die Malerin Gisela Müller mit einem typisch Glessener Motiv: Dem Besenbinder nebst Kirche und Wasserturm.
4Bilder
  • Die Malerin Gisela Müller mit einem typisch Glessener Motiv: Dem Besenbinder nebst Kirche und Wasserturm.
  • Foto: Andrea Floß
  • hochgeladen von Andrea Floß

Die Frühlingsausgabe des Kunsthandwerkermarktes der Kunstgemeinschaft Bergheim ist ein echtes Generationenprojekt: „Alte Hasen“ stellen am 21. und 22. März gemeinsam mit Nachwuchskünstlern ihre Werke im Bergheimer Rathaus aus und zeigen eine große Bandbreite an handwerklichem Können. Wer ein ganz individuelles Geschenk sucht, wird in Bergheim sicher fündig: Dekoratives aus Keramik und Glas, Nähkunst und Malerei in den verschiedensten Techniken – von Acryl und Aquarell bis hin zu Alcohol Ink, dem neuesten Schrei in Sachen Leichtigkeit und Farbintensität.

2019 feierte die Kunstgemeinschaft Bergheim ihr 20jähriges Bestehen. „Die große Kunst ist, unser Konzept immer wieder neu zu erfinden und Jung und Alt zu begeistern“, erklärt Angelika Lanfermann. Über die Jahre sei es den Bergheimer Kreativen gelungen, viele erfolgreiche Märkte und Ausstellungen zu den unterschiedlichsten Themen zu organisieren und dabei stets Ausgefallenes und Besonderes zu bieten. Inzwischen bringen sich auch einige Neueinsteiger tatkräftig mit ein und sorgen mit ihren Ideen für frischen Wind. Einige Künstler stellen zum ersten Mal öffentlich aus. Neben 19 Mitgliedern der Kunstgemeinschaft haben sich 17 Gäste angemeldet.

So auch Jacque Sunshine, die als jüngstes Mitglied der Kunstgemeinschaft Bergheim den Erfahrungsaustausch mit den anderen Kreativen schätzt. „Jeder kann von jedem lernen und gegenseitige Unterstützung zeigen.“ Obwohl sich die 23jährige Portraitzeichnerin in den Sozialen Medien längst einen Namen gemacht hat, ist die Ausstellung für die junge Künstlerin aus Pulheim „ein emotionales Highlight“. „Das persönliche Feedback, das man von den Besuchern erhält oder der Gesichtsausdruck beim Betrachten der Bilder möchte ich nicht missen.“

„Wir erleben gerade, dass Nachhaltigkeit und Qualität wieder mehr im Trend sind“, erklärt Angelika Lanfermann von der Kunstgemeinschaft Bergheim. Statt industriell gefertigter und austauschbarer Massenware findet sich an den Ständen echtes Kunsthandwerk aus der Region, mit viel Liebe und Können selbst gemacht. Bewährt hat sich auch die Kooperation mit der Kreisstadt Bergheim und dem Gartencenter Stassen, mit dem weitere kreative Events und Workshops geplant sind. Beim „Frühlings-Erwachen" am 8. März 2020 können Kinder und Erwachsene im Laden an der Aachener Str. 44 in Bergheim beispielsweise Keramikarbeiten und diverse Maltechniken ausprobieren.

Kunsthandwerkermarkt der Kunstgemeinschaft Bergheim
Samstag, 21. März 2020, 15-18 Uhr
Sonntag, 22. März 2020, 11-17 Uhr
Rathaus der Kreisstadt Bergheim, Bethlehemer Str. 9-11, 50126 Bergheim

Kontakt:
angelika.lanfermann@t-online.de
Telefon 0151 6145 9835
www.kunstgemeinschaft-bergheim.de

Autor:

Andrea Floß aus Bergheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen