Bergheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Noch bis Ende Juli gibt es bei Ulla Wegener im "Zaunkönig" in Glessen Schönes für Haus und Garten.
  4 Bilder

Ulla Wegener schließt ihren Geschenkeladen in Glessen
Die "Zaunkönigin" verlässt ihr Reich

Seit 2011 ist der „Zaunkönig“ in Glessen die erste Adresse für Dekoratives für Haus und Garten. Ende Juli schließt Ulla Wegener ihren kleinen Geschenkeladen in der Hohe Str. 14 – „nicht wegen Corona, aber weil uns die Krise noch einmal vor Augen führt, worauf es im Leben wirklich ankommt – die Zeit mit Familie und Freunden zu genießen“, so die 63jährige. Ihr Verkaufstalent war der geborenen Geschäftsfrau durch die Eltern und Großeltern in die Wiege gelegt worden, die eigene...

  • Bergheim
  • 02.06.20
  • 3.538× gelesen
Mit ihren Fensterkonzerten wollen die Autorin Christa Wolf und Musikpädagogin Judith Schmitz Bewohnern und Mitarbeitern von Alten- und Pflegeeinrichtungen Freude schenken.
  5 Bilder

Demenz-Allianz startet Aktion für Alten- und Pflegeheime
Fensterkonzerte gegen die Corona-Krise

Judith Schmitz und Christa Wolf engagieren sich beide ehrenamtlich in der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim. Aufgrund der Corona-Krise können viele Veranstaltungen und Aktionen des Netzwerks derzeit nicht stattfinden. Durch das Besuchsverbot in den Alten- und Pflegeeinrichtungen fehlen besonders Demenz-Patienten viele Fixpunkte, die etwas Abwechslung und Freude in den Alltag bringen. Das wollen die beiden Frauen jetzt ändern und mit der Gitarre und Gedichten vor offenen Fenstern...

  • Bergheim
  • 16.04.20
  • 153× gelesen
Wolfgang Brandt und Ingrid Weiss (v.l.) von der AG Selbsthilfegruppen im Rhein-Erft-Kreis koordinieren Beratung und Unterstützung durch das Netzwerk.

AG Selbsthilfegruppen baut Telefon- und Onlineberatung aus / Helfer gesucht
"ANNE" bietet Hilfe zur Selbsthilfe

In Zeiten von Corona finden Gruppentreffen und Veranstaltungen nicht statt, der Austausch mit anderen geht nur telefonisch oder online. Darunter leiden vor allem Senioren und Menschen, die krank und allein sind. „In diesen Tagen erreichen uns immer wieder verzweifelte Anrufe von alleinlebenden Senioren. Oft suchen sie nur das Gespräch oder einen Zuhörer“, berichtet Wolfgang Brandt vom Vorstand der Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen im Rhein-Erft-Kreis. Unter dem Motto „ANNE – Allein...

  • Bergheim
  • 16.04.20
  • 76× gelesen

Neues Nektar- und Pollenparadies in Glessen
Für Fluginsekten ist der Tisch reichlich gedeckt

Die Verlängerung des Lärmschutzwalles an der Glessener Dansweilerstraße/Elly-Heuss-Straße fristete bisher ein etwas trostloses Dasein. Der Wunsch nach einer ökologischen Aufwertung kam aus dem Wohnquartier und aus der Bürger.Mit.Wirkung. Ortsbürgermeisterin Anne Keller stellte die Idee in der Fachabteilung im Rathaus Bergheim vor, die dort auf fruchtbaren Boden fiel. Jetzt entstand ein dort ein neues Nektar- und Pollenparadies für Fluginsekten und Honigbienen, das im Herbst bestimmt auch...

  • Bergheim
  • 09.04.20
  • 56× gelesen
Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim bietet Beratung und Unterstützung für Angehörige und Betroffene.

Veranstaltung der Lokalen Allianz Bergheim zur 5. Demenzwoche im Rhein-Erft-Kreis
Demenz - Kreativ in Wort, Bild und Ton

Lesung, Kunstausstellung und Mitsingkonzert in einem – das ist der Beitrag der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim anlässlich der 5. Demenzwoche im Rhein-Erft-Kreis. Unter dem Titel „Demenz – Kreativ in Wort, Bild und Ton“ findet die gemeinsame Veranstaltung des breiten Netzwerks aus Institutionen und Freiwillig Engagierten am Mittwoch, 25. März 2020, von 14 – 17 Uhr im Kulturbahnhof Gleis 11, Frenser Str. 11 in Quadrath-Ichendorf statt. Der Eintritt ist frei. Moderiert wird die...

  • Bergheim
  • 27.02.20
  • 124× gelesen

Karneval trotz(t) Demenz
Erlebnisreise in Wort und Ton im Karneval

"Und dann die Hände zum Himmel..." Wie war das früher im Karneval? Dieser Frage möchte die Gedächtnistrainerin und Musikpädagogin Judith Schmitz in heiterer Runde auf den Grund gehen. Mit ihrem inzwischen seit Jahren etablierten Konzept für die Stadtbibliothek Bergheim möchte Frau Schmitz Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, behinderte Menschen und alle, die Freude an karnevalistischer Literatur und Musik einladen, auf eine lustig- leichte Erinnerungsreise im Karneval zu...

  • Bergheim
  • 12.02.20
  • 54× gelesen
  •  2
Berufskolleg Bergheim, Standort Kentener Wiesen
  12 Bilder

Schülerschaft gestaltet kreative Projekte
Tag der offenen Tür am 01.02.2020 mit Präsentation der Projektwochenergebnisse am Berufskolleg Bergheim

Vom 27.01.2020 bis zum 31.01.2020 fand in diesem Jahr die alljährliche Projektwoche am Berufskolleg Bergheim statt. Dabei stellt jede Klasse bzw. Stufe zu einem vorgegebenen Thema ein individuelles Projekt auf die Beine, welches am Tag der offenen Tür dann den Besucherinnen und Besuchern präsentiert wird. Ich selber gehöre zu den Studierenden am Standort „Kentener Wiesen“, die am 01.02.2020 von 9 bis 14 Uhr ihre Projekte vorstellten. Ich befinde mich dort derzeit in der Erzieherausbildung...

  • Bergheim
  • 02.02.20
  • 933× gelesen
  •  1

Nicht nur Glessener Bürger sind verärgert
Post entfernt ohne Ankündigung Briefkästen

Wer in den letzten Tagen seine Briefpost in den gelben Kasten „Am Sieberath“ in Glessen werfen wollte, wunderte sich. Der Blick fällt auf eine grüne Hecke - weit und breit ist kein Postbriefkasten in Sicht. Ohne jegliche Vorankündigung hat die Deutsche Post den Standort aufgegeben. Weder die Stadtverwaltung Bergheim noch Ortsbürgermeisterin Anne Keller wurden vorab informiert. Noch nicht einmal ein Aufkleber zeigte im Vorfeld an, was hier geschehen sollte. Seit dem gehen täglich Anfragen,...

  • Bergheim
  • 29.01.20
  • 279× gelesen

Lokale Allianz Bergheim kürt die Sieger des Geschichtenwettbewerbs
Demenz: Ein Lächeln macht alles leichter

Demenz hat viele Gesichter: Ein Sohn, der seiner demenzkranken Mutter durch Vorlesen wieder näherkommt und sie bis zum Schluss verständnisvoll begleitet. Eine verwirrte alte Dame, die allein in einer halb verfallenen Burg lebt und auf ihren verlorenen Liebsten wartet. Eine verhinderte Tänzerin, für die ihre Phantasien mit zunehmender Erkrankung immer wirklicher werden, bis auch die Erinnerung daran verschwinden – so unterschiedlich schreiben Bergheimer Autorinnen und Autoren über die...

  • Bergheim
  • 27.01.20
  • 92× gelesen
  •  1
Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz sammelt Geschichten zum Thema.
  2 Bilder

Demenz - Ein Lächeln macht alles leichter
Lokale Allianz Bergheim kürt die Sieger des Geschichtenwettbewerbs

Vielleicht möchten Sie diesen Beitrag veröffentlichen und noch einmal darauf hinweisen, dass wir weitere Geschichten sammeln? Das würde uns sehr freuen. Demenz: „Ein Lächeln macht alles leichter“ Lokale Allianz Bergheim kürt die Sieger des Geschichtenwettbewerbs Demenz hat viele Gesichter: Ein Sohn, der seiner demenzkranken Mutter durch Vorlesen wieder näherkommt und sie bis zum Schluss verständnisvoll begleitet. Eine verwirrte alte Dame, die allein in einer halb verfallenen Burg lebt...

  • Bergheim
  • 27.01.20
  • 48× gelesen
Stadtbibliotheksmitarbeiter Werner Wieczorek und Jörg Friedrich und Katrin Tegude von der Fachstelle Älterwerden stellen die neuen Großdruckbücher für Senioren vor.

Mehr Großdruckbücher für Senioren
Fachstelle Älterwerden unterstützt die Stadtbibliothek Bergheim

Dank einer Kooperation zwischen der Stadtbibliothek Bergheim und der Fachstelle Älterwerden der Kreisstadt Bergheim ist die Stadtbibliothek künftig in der Lage, ihr Angebot für Senioren und Sehbehinderte weiter auszubauen: 24 neue Großdruckbücher wurden in den Bestand aufgenommen. Bibliotheksmitarbeiter Jörg Friedrich machte Platz in den Regalen und ersetzte alte Heimatromane durch aktuelle Bestseller – Krimis von Rita Falks beliebter „Eberhofer“-Reihe, Krischan Kochs skurrile Nordsee-Krimis...

  • Bergheim
  • 17.01.20
  • 75× gelesen
Bei dem Generationenprojekt "MENTOR- Die Leselernhelfer" unterstützen Ehrenamtliche Kinder an Bergheimer Schulen beim Lesenlernen.
  4 Bilder

MENTOR-Seminar in der Stadtbibliothek Bergheim
Ehrenamtliche Leselernhelfer für Grundschulkinder gesucht

Vor einem Jahr ist die Initiative „MENTOR – die Leselernhelfer“ in Bergheim erfolgreich gestartet. An zehn von zwölf Schulen im Stadtgebiet unterstützen inzwischen 50 Freiwillige 75 Mädchen und Jungen beim Lesen lernen. Zu Beginn des neuen Schulhalbjahrs startet eine weitere Ausbildungsstaffel mit einem kostenlosen Seminar am Freitag, 24. Januar, 10 bis 15:30 Uhr, in der Stadtbibliothek Bergheim, Konrad-Adenauer-Platz 1, Raum M1.  Interessierte können sich am Freitag, 17. Januar 2020, von 10...

  • Bergheim
  • 19.12.19
  • 114× gelesen

Advent und Demenz
Eine Erlebnisreise in Wort und Ton

„Eine Erlebnisreise in Wort und Ton im Advent“ „Von drauss` vom Walde komm ich her…“ Wie war das früher im Advent? Dieser Frage möchte die Gedächtnistrainerin und Musikpädagogin Judith Schmitz in heiter- besinnlicher Runde bei Kaffee und Plätzchen auf den Grund gehen. Mit ihrem neuen Konzept für die Stadtbibliothek Bergheim möchte Frau Schmitz Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen einladen, auf eine besinnliche Erinnerungsreise im Advent zu gehen. Menschen in ihrer Demenz zu...

  • Bergheim
  • 09.12.19
  • 52× gelesen
  •  1
TSV-Vorsitzender Richard Beckschulte, Jörg Muhtz vom Föderverein Sportplatz, die Glessener Ortsbürgermeisterin Anne Keller und Burkhard Dickmann vom SC Glessen freuen sich über 4.444 Euro von Glessen läuft!
  2 Bilder

Bescherung auf dem Glessener Weihnachtsmarkt
Glessen läuft!: 4.444 Euro „Asche“ für den Sport

Beim Weihnachtsmarkt in Glessen wird Kasse gemacht: 4.444 Euro übergaben TSV-Chef Richard Beckschulte und Burkhard Dickmann vom SC Glessen an den Vorsitzenden des Fördervereins Sportplatz Glessen, Jörg Muhtz. Darüber freuten sich auch die Glessener Ortsbürgermeisterin Anne Keller und Stephan Jansen vom Glessen-läuft!-Orga-Team. So viel „Asche“ war übriggeblieben aus dem Laufsportevent Glessen läuft! am 18. Mai 2019 – mit 400 Teilnehmern und 1.200 Besuchern im Glessener Waldstadion ein neuer...

  • Bergheim
  • 30.11.19
  • 249× gelesen
Psychologische Farbenspiele für Unternehmerinnen - Kommunikationstrainerin Ulrike Kiesewetter kennt die Tricks.
  8 Bilder

Workshop zum Thema Kundenbindung beim kreisweiten Netzwerktreffen
Unternehmerinnen zwischen Eisblau und Sonnengelb

Das Deutsche Institut für Marketing bringt es auf den Punkt: „Kunden sind wie kleine Hunde: erst will sie jeder haben, doch wenn sie erst da sind, will keiner mit ihnen Gassi gehen.“ Branchenübergreifend geht man davon aus, dass es acht Mal teurer ist einen neuen Kunden zu gewinnen als einen Bestandskunden zu halten. Anders herum: der Schaden, der durch den Verlust eines Kunden entsteht, ist immens. Es lohnt sich also, seine Geschäftspartner besser kennenzulernen und ihre Treue zu belohnen....

  • Bergheim
  • 23.11.19
  • 123× gelesen
Seit über 40 Jahren findet der Missionsbasar in Glessen statt.
  2 Bilder

Missionsbasar in Glessen
Hilfe für Menschen in Not

Seit 41 Jahren findet am letzten Sonntag im November der Missionsbasar in Glessen statt. Am 24. November von 11 bis 17 Uhr sind im Katholischen Pfarrheim in der Pfarrer-Tirtey-Straße mit viel Liebe erstellte Handarbeiten wie bemaltes Porzellan, Gestricktes, Genähtes und Gebasteltes zu erwerben. Wie immer gibt es eine Caféteria mit köstlichen selbstgebackenen Kuchen und Torten. Zu den rund ein Dutzend Ausstellern gesellen sich jedes Jahr neue Kreative hinzu. Veranstalter ist der...

  • Bergheim
  • 18.11.19
  • 120× gelesen
Heike Stumm, Angelika Lanfermann und Gisela Müller von der Kunstgemeinschaft Bergheim bereiten den traditionellen Nikolausmarkt im Rathaus vor.
  6 Bilder

11. Nikolausmarkt der Kunstgemeinschaft Bergheim am 7. und 8. Dezember 2019
Ausgefallenes und Besonderes zu Weihnachten

Zum 20jährigen Bestehen soll der traditionelle Nikolausmarkt der Kunstgemeinschaft Bergheim etwas ganz Besonderes werden. Eine gelungene Mischung aus Altem und Neuem verspricht Organisatorin Angelika Lanfermann für das zweite Adventswochenende. 13 Mitglieder der Kunstgemeinschaft und 23 Gastaussteller präsentieren am 7. und 8. Dezember ihre Werke und zeigen im adventlich geschmückten Bergheimer Rathaus ihre große Bandbreite und handwerkliches Können: Schöne Dekoideen für Haus und Garten, kleine...

  • Bergheim
  • 13.11.19
  • 258× gelesen

Horrorhaus in Hüchelhoven gut besucht
Horror in Hüchelhoven

Pünktlich zu Halloween öffneten die Organisatoren des „Horrorhaus in Hüchelhoven“ ihr Tor um freiwillige Gäste aus dem Ort und Umland das Gruseln zu lehren. In Liebevolle Kleinarbeit wurde der Garten der Familie Ruland in ein Labyrinth des Schreckens umgebaut. Mit einem beachtlichen Licht und Nebeltechnik befand sich der Besucher im Reich der Untoten. Ängstliche aber doch neugierige Besucher sollten natürlich auch die Möglichkeit haben den in Monatelanger Kleinarbeit umgebauten Garten zu...

  • Bergheim
  • 01.11.19
  • 75× gelesen

Denksport für die geistige Fitness im Alltag
Die Sache mit den kleinen grauen Zellen

Die Sache mit den kleinen grauen Zellen Zwei graue Zellen unterhalten sich. „Irgendwie vergesse ich in letzter Zeit so schnell so vieles“, sprach die kleine graue Zelle. „Da gehen die Beine in den Keller und fragen mich, was die Arme denn nun nehmen sollen und ich weiß es nicht mehr! Ich möchte gefordert werden, mich neu vernetzen, feste, stabile neue Nervenverbindungen eingehen, damit ich wieder das Gefühl habe, dazu zu gehören. Der Rest vom Körper betreibt doch auch Sport! Ich...

  • Bergheim
  • 22.10.19
  • 112× gelesen
Enthüllungen beim Sommerfest: Seniortrainer Hans Debuch und Carl Carstens engagieren sich ehrenamtlich im Quartiersbüro Niederaußem und haben drei Fotobücher zur Geschichte des Treffs gestaltet.
  6 Bilder

Jahreschroniken dokumentieren grenzenlose Nachbarschaft in Niederaußem
Sommerfest im Quartier

Für Hans Debuch und Carl Carstens war es ein großer Tag: Beim Sommerfest im Quartiersbüro Niederaußem enthüllten die beiden SeniorTrainer im EFI-Team Bergheim e. V. ihr gemeinsames Ehrenamts-Projekt: Drei liebevoll gestaltete Jahreschroniken, die die Entstehungsgeschichte des Treffpunkts aller Generationen und Kulturen dokumentieren. Seit 2017 ist die Kreisstadt Bergheim mit ihrem Quartiersbüro als zentraler Anlaufstelle in Niederaußem vor Ort und bietet mit dem „Grenzenlos Café und Laden“,...

  • Bergheim
  • 05.09.19
  • 221× gelesen

Herbstfest an der Mühle in Oberaussem
Mühlenverein Oberaussem läd zum 10. Herbstfest

"Beim ersten Herbstfest haben wir schon die frischen Reibekuchen gebacken" weiss der 1. Vorsitzende des Mühlenvereines Friedrich Geist. Auch in Diesem Jahr wird es in Bergheim Oberaussem wieder nach frischen Reibekuchen sowie herzhaften vom Grill duften. Pünktlich zum Tag des Denkmals läd der Mühlenverein Oberaussem am 8. September 2019 ab 11:00 Uhr zum Herbstfest unter der  Mühle ein. Neben einer Hüpfburg, Kinderschminken und einem Glücksrad für die Kleinen Gäste wurde für die  Showbühne ein...

  • Bergheim
  • 28.08.19
  • 143× gelesen
"Demenz-Geschichten" ist ein Schreibprojekt der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim. Ausgewählte Texte sollen als Buch veröffentlicht werden.

Lokale Allianz Bergheim sammelt Demenz-Geschichten
"Demenz geht uns alle an"

Immer mehr Menschen erkranken an Demenz, nicht nur im fortgeschrittenen Alter. Die Erkrankung verändert nicht nur das Leben der Betroffenen, sondern auch das ihrer Familien. Die meisten werden von nahen Angehörigen, vor allem von ihren Ehepartnern, Töchtern oder Schwiegertöchtern zu Hause betreut und gepflegt. „Demenz geht alle an und ist vielen von uns in der ein oder anderen Weise schon begegnet,“ so der Leiter der Stadtbibliothek, Werner Wieczorek von der Lokalen Allianz für Menschen mit...

  • Bergheim
  • 15.08.19
  • 111× gelesen
Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz präsentiert die neue Broschüre des Netzwerks mit Adresssen, Beratungs- und Hilfsangeboten.
  4 Bilder

Beratung und Hilfe für Menschen mit Demenz und Angehörige
Neue Broschüre der Lokalen Demenz-Allianz in Bergheim

In der Kreisstadt Bergheim ist durch die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz ein breites Netzwerk aus Institutionen und freiwillig Engagierten entstanden, das umfassende Beratung, Entlastung und Hilfe vor Ort bietet. Im November 2014 als städtische Initiative unter dem Dach der Stadtbibliothek Bergheim und 2015 auf Kreisebene als „Demenznetzwerk Rhein-Erft-Kreis“ gegründet, setzen sich die Kooperationspartner gemeinsam dafür ein, die Situation von Betroffenen und Angehörigen dauerhaft zu...

  • Bergheim
  • 12.08.19
  • 152× gelesen

Blutgruppe D in Rheidt Hüchelhoven
Mit der Traktorwippe durch den Doppelort

Es rattert und knattert wieder im kleinen beschaulichen Doppelort Rheidt Hüchelhoven. Die Traktorfreunde Rheidt Hüchelhoven e.V. laden zum Traktortreffen 2019 auf dem Kirmesplatz in Hüchelhoven ein. Vom 22. bis zum 25. August steht Rheidt Hüchelhoven wieder ganz im Zeichen der neuen und alten Landmaschinentechnik. Herzhaftes vom Grill, eine große Kuchentheke, Strohburg für die kleinen Kletterer  und neu im Programm die Traktorwippe. Am Samstag dann startet der Verein seine Megaparty "Costa...

  • Bergheim
  • 10.08.19
  • 350× gelesen
  •  1

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.