Bergheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Stadtbibliotheksmitarbeiter Werner Wieczorek und Jörg Friedrich und Katrin Tegude von der Fachstelle Älterwerden stellen die neuen Großdruckbücher für Senioren vor.

Mehr Großdruckbücher für Senioren
Fachstelle Älterwerden unterstützt die Stadtbibliothek Bergheim

Dank einer Kooperation zwischen der Stadtbibliothek Bergheim und der Fachstelle Älterwerden der Kreisstadt Bergheim ist die Stadtbibliothek künftig in der Lage, ihr Angebot für Senioren und Sehbehinderte weiter auszubauen: 24 neue Großdruckbücher wurden in den Bestand aufgenommen. Bibliotheksmitarbeiter Jörg Friedrich machte Platz in den Regalen und ersetzte alte Heimatromane durch aktuelle Bestseller – Krimis von Rita Falks beliebter „Eberhofer“-Reihe, Krischan Kochs skurrile Nordsee-Krimis...

  • Bergheim
  • 17.01.20
  • 35× gelesen
Bei dem Generationenprojekt "MENTOR- Die Leselernhelfer" unterstützen Ehrenamtliche Kinder an Bergheimer Schulen beim Lesenlernen.
4 Bilder

MENTOR-Seminar in der Stadtbibliothek Bergheim
Ehrenamtliche Leselernhelfer für Grundschulkinder gesucht

Vor einem Jahr ist die Initiative „MENTOR – die Leselernhelfer“ in Bergheim erfolgreich gestartet. An zehn von zwölf Schulen im Stadtgebiet unterstützen inzwischen 50 Freiwillige 75 Mädchen und Jungen beim Lesen lernen. Zu Beginn des neuen Schulhalbjahrs startet eine weitere Ausbildungsstaffel mit einem kostenlosen Seminar am Freitag, 24. Januar, 10 bis 15:30 Uhr, in der Stadtbibliothek Bergheim, Konrad-Adenauer-Platz 1, Raum M1.  Interessierte können sich am Freitag, 17. Januar 2020, von 10...

  • Bergheim
  • 19.12.19
  • 108× gelesen

Advent und Demenz
Eine Erlebnisreise in Wort und Ton

„Eine Erlebnisreise in Wort und Ton im Advent“ „Von drauss` vom Walde komm ich her…“ Wie war das früher im Advent? Dieser Frage möchte die Gedächtnistrainerin und Musikpädagogin Judith Schmitz in heiter- besinnlicher Runde bei Kaffee und Plätzchen auf den Grund gehen. Mit ihrem neuen Konzept für die Stadtbibliothek Bergheim möchte Frau Schmitz Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen einladen, auf eine besinnliche Erinnerungsreise im Advent zu gehen. Menschen in ihrer Demenz zu...

  • Bergheim
  • 09.12.19
  • 42× gelesen
  •  1
TSV-Vorsitzender Richard Beckschulte, Jörg Muhtz vom Föderverein Sportplatz, die Glessener Ortsbürgermeisterin Anne Keller und Burkhard Dickmann vom SC Glessen freuen sich über 4.444 Euro von Glessen läuft!
2 Bilder

Bescherung auf dem Glessener Weihnachtsmarkt
Glessen läuft!: 4.444 Euro „Asche“ für den Sport

Beim Weihnachtsmarkt in Glessen wird Kasse gemacht: 4.444 Euro übergaben TSV-Chef Richard Beckschulte und Burkhard Dickmann vom SC Glessen an den Vorsitzenden des Fördervereins Sportplatz Glessen, Jörg Muhtz. Darüber freuten sich auch die Glessener Ortsbürgermeisterin Anne Keller und Stephan Jansen vom Glessen-läuft!-Orga-Team. So viel „Asche“ war übriggeblieben aus dem Laufsportevent Glessen läuft! am 18. Mai 2019 – mit 400 Teilnehmern und 1.200 Besuchern im Glessener Waldstadion ein neuer...

  • Bergheim
  • 30.11.19
  • 223× gelesen
Psychologische Farbenspiele für Unternehmerinnen - Kommunikationstrainerin Ulrike Kiesewetter kennt die Tricks.
8 Bilder

Workshop zum Thema Kundenbindung beim kreisweiten Netzwerktreffen
Unternehmerinnen zwischen Eisblau und Sonnengelb

Das Deutsche Institut für Marketing bringt es auf den Punkt: „Kunden sind wie kleine Hunde: erst will sie jeder haben, doch wenn sie erst da sind, will keiner mit ihnen Gassi gehen.“ Branchenübergreifend geht man davon aus, dass es acht Mal teurer ist einen neuen Kunden zu gewinnen als einen Bestandskunden zu halten. Anders herum: der Schaden, der durch den Verlust eines Kunden entsteht, ist immens. Es lohnt sich also, seine Geschäftspartner besser kennenzulernen und ihre Treue zu belohnen....

  • Bergheim
  • 23.11.19
  • 105× gelesen
Seit über 40 Jahren findet der Missionsbasar in Glessen statt.
2 Bilder

Missionsbasar in Glessen
Hilfe für Menschen in Not

Seit 41 Jahren findet am letzten Sonntag im November der Missionsbasar in Glessen statt. Am 24. November von 11 bis 17 Uhr sind im Katholischen Pfarrheim in der Pfarrer-Tirtey-Straße mit viel Liebe erstellte Handarbeiten wie bemaltes Porzellan, Gestricktes, Genähtes und Gebasteltes zu erwerben. Wie immer gibt es eine Caféteria mit köstlichen selbstgebackenen Kuchen und Torten. Zu den rund ein Dutzend Ausstellern gesellen sich jedes Jahr neue Kreative hinzu. Veranstalter ist der...

  • Bergheim
  • 18.11.19
  • 107× gelesen
Heike Stumm, Angelika Lanfermann und Gisela Müller von der Kunstgemeinschaft Bergheim bereiten den traditionellen Nikolausmarkt im Rathaus vor.
6 Bilder

11. Nikolausmarkt der Kunstgemeinschaft Bergheim am 7. und 8. Dezember 2019
Ausgefallenes und Besonderes zu Weihnachten

Zum 20jährigen Bestehen soll der traditionelle Nikolausmarkt der Kunstgemeinschaft Bergheim etwas ganz Besonderes werden. Eine gelungene Mischung aus Altem und Neuem verspricht Organisatorin Angelika Lanfermann für das zweite Adventswochenende. 13 Mitglieder der Kunstgemeinschaft und 23 Gastaussteller präsentieren am 7. und 8. Dezember ihre Werke und zeigen im adventlich geschmückten Bergheimer Rathaus ihre große Bandbreite und handwerkliches Können: Schöne Dekoideen für Haus und Garten, kleine...

  • Bergheim
  • 13.11.19
  • 216× gelesen

Horrorhaus in Hüchelhoven gut besucht
Horror in Hüchelhoven

Pünktlich zu Halloween öffneten die Organisatoren des „Horrorhaus in Hüchelhoven“ ihr Tor um freiwillige Gäste aus dem Ort und Umland das Gruseln zu lehren. In Liebevolle Kleinarbeit wurde der Garten der Familie Ruland in ein Labyrinth des Schreckens umgebaut. Mit einem beachtlichen Licht und Nebeltechnik befand sich der Besucher im Reich der Untoten. Ängstliche aber doch neugierige Besucher sollten natürlich auch die Möglichkeit haben den in Monatelanger Kleinarbeit umgebauten Garten zu...

  • Bergheim
  • 01.11.19
  • 64× gelesen

Denksport für die geistige Fitness im Alltag
Die Sache mit den kleinen grauen Zellen

Die Sache mit den kleinen grauen Zellen Zwei graue Zellen unterhalten sich. „Irgendwie vergesse ich in letzter Zeit so schnell so vieles“, sprach die kleine graue Zelle. „Da gehen die Beine in den Keller und fragen mich, was die Arme denn nun nehmen sollen und ich weiß es nicht mehr! Ich möchte gefordert werden, mich neu vernetzen, feste, stabile neue Nervenverbindungen eingehen, damit ich wieder das Gefühl habe, dazu zu gehören. Der Rest vom Körper betreibt doch auch Sport! Ich...

  • Bergheim
  • 22.10.19
  • 101× gelesen
Enthüllungen beim Sommerfest: Seniortrainer Hans Debuch und Carl Carstens engagieren sich ehrenamtlich im Quartiersbüro Niederaußem und haben drei Fotobücher zur Geschichte des Treffs gestaltet.
6 Bilder

Jahreschroniken dokumentieren grenzenlose Nachbarschaft in Niederaußem
Sommerfest im Quartier

Für Hans Debuch und Carl Carstens war es ein großer Tag: Beim Sommerfest im Quartiersbüro Niederaußem enthüllten die beiden SeniorTrainer im EFI-Team Bergheim e. V. ihr gemeinsames Ehrenamts-Projekt: Drei liebevoll gestaltete Jahreschroniken, die die Entstehungsgeschichte des Treffpunkts aller Generationen und Kulturen dokumentieren. Seit 2017 ist die Kreisstadt Bergheim mit ihrem Quartiersbüro als zentraler Anlaufstelle in Niederaußem vor Ort und bietet mit dem „Grenzenlos Café und Laden“,...

  • Bergheim
  • 05.09.19
  • 173× gelesen

Herbstfest an der Mühle in Oberaussem
Mühlenverein Oberaussem läd zum 10. Herbstfest

"Beim ersten Herbstfest haben wir schon die frischen Reibekuchen gebacken" weiss der 1. Vorsitzende des Mühlenvereines Friedrich Geist. Auch in Diesem Jahr wird es in Bergheim Oberaussem wieder nach frischen Reibekuchen sowie herzhaften vom Grill duften. Pünktlich zum Tag des Denkmals läd der Mühlenverein Oberaussem am 8. September 2019 ab 11:00 Uhr zum Herbstfest unter der  Mühle ein. Neben einer Hüpfburg, Kinderschminken und einem Glücksrad für die Kleinen Gäste wurde für die  Showbühne ein...

  • Bergheim
  • 28.08.19
  • 124× gelesen
"Demenz-Geschichten" ist ein Schreibprojekt der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim. Ausgewählte Texte sollen als Buch veröffentlicht werden.

Lokale Allianz Bergheim sammelt Demenz-Geschichten
"Demenz geht uns alle an"

Immer mehr Menschen erkranken an Demenz, nicht nur im fortgeschrittenen Alter. Die Erkrankung verändert nicht nur das Leben der Betroffenen, sondern auch das ihrer Familien. Die meisten werden von nahen Angehörigen, vor allem von ihren Ehepartnern, Töchtern oder Schwiegertöchtern zu Hause betreut und gepflegt. „Demenz geht alle an und ist vielen von uns in der ein oder anderen Weise schon begegnet,“ so der Leiter der Stadtbibliothek, Werner Wieczorek von der Lokalen Allianz für Menschen mit...

  • Bergheim
  • 15.08.19
  • 97× gelesen
Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz präsentiert die neue Broschüre des Netzwerks mit Adresssen, Beratungs- und Hilfsangeboten.
4 Bilder

Beratung und Hilfe für Menschen mit Demenz und Angehörige
Neue Broschüre der Lokalen Demenz-Allianz in Bergheim

In der Kreisstadt Bergheim ist durch die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz ein breites Netzwerk aus Institutionen und freiwillig Engagierten entstanden, das umfassende Beratung, Entlastung und Hilfe vor Ort bietet. Im November 2014 als städtische Initiative unter dem Dach der Stadtbibliothek Bergheim und 2015 auf Kreisebene als „Demenznetzwerk Rhein-Erft-Kreis“ gegründet, setzen sich die Kooperationspartner gemeinsam dafür ein, die Situation von Betroffenen und Angehörigen dauerhaft zu...

  • Bergheim
  • 12.08.19
  • 147× gelesen

Blutgruppe D in Rheidt Hüchelhoven
Mit der Traktorwippe durch den Doppelort

Es rattert und knattert wieder im kleinen beschaulichen Doppelort Rheidt Hüchelhoven. Die Traktorfreunde Rheidt Hüchelhoven e.V. laden zum Traktortreffen 2019 auf dem Kirmesplatz in Hüchelhoven ein. Vom 22. bis zum 25. August steht Rheidt Hüchelhoven wieder ganz im Zeichen der neuen und alten Landmaschinentechnik. Herzhaftes vom Grill, eine große Kuchentheke, Strohburg für die kleinen Kletterer  und neu im Programm die Traktorwippe. Am Samstag dann startet der Verein seine Megaparty "Costa...

  • Bergheim
  • 10.08.19
  • 332× gelesen
  •  1

Rehe am Glessener Schützenhaus
Gute Nachbarschaft mit dem Wildtier des Jahres 2019

Was hat sich dieses Pärchen nur dabei gedacht, in unmittelbarer Nähe zum Glessener Schützenhaus sein Frühstück einzunehmen? Entweder wussten Bock und Ricke, dass die Frauen und Männer der St. Pankratius-Schützenbruderschaft ausschließlich auf Scheiben und Holzvögel schießen oder sie zeigten sich stolz, weil die Deutsche Wildtierstiftung sie zum „Wildtier des Jahres 2019“ gekürt hat. Auf jeden Fall leben beide - Schützen und Rehe - in entspannter, guter Nachbarschaft. Herzlichen Dank...

  • Bergheim
  • 09.08.19
  • 113× gelesen
Generationenprojekt: Hans-Jürgen Knabben sucht Mentoren, die Bergheimer Grundschüler beim Lesen lernen begleiten.
2 Bilder

Leselernhelfer für Grundschüler gesucht
Neue Ausbildungsstaffel startet mit einem Seminar in der Stadtbibliothek

Kinder, die von klein auf mit Geschichten und Büchern in Berührung kommen, haben messbar bessere Noten in der Schule. Lesen und Sprache sind die Basis für jedes Lernen, in allen Fächern. Wenn Kinder Lese- und Sprachdefizite haben, kommen sie im Unterricht nicht mit. An zehn von zwölf Bergheimer Schulen unterstützen Mentoren Mädchen und Jungen bereits beim Lesen lernen. Zum Start des neuen Schuljahrs werden weitere Freiwillige gesucht, die jeweils ein Jahr lang ein Kind im Alter zwischen sieben...

  • Bergheim
  • 22.07.19
  • 218× gelesen
3 Bilder

"Wir freuen uns auf ein „get together“ mit den Klassen und Vereinen aus unserer Region"!
Unser Ziel ist es: alle zusammen an einen Tisch zu bekommen.

Jugend-Kicker Turnier in Rheidt/Hüchelhoven im Rahmen des vierten Oldtimer-Traktor-Treffen Liebe Grundschulen in Bergheim und dem Nachbarkreis Rhein-Neuss, am letzten Wochenende der Sommerferien 2019 veranstalten wir zum vierten Male das Oldtimer-Traktortreffen in Rheidt/Hüchelhoven. Neben rund 25 Vereinen unterstützen uns auch zahlreiche Landwirte mit einer Leihgabe ihrer Land- und Erntefahrzeuge für die Veranstaltung. Die Traktorfreunde haben mich gebeten ein Konzept zu überlegen, wie man...

  • Bergheim
  • 10.07.19
  • 140× gelesen

„Glesser Bessemer“ geht an einen quicklebendigen Ortsverein
CDU-Ehrenamtspreis für die Glessener Maigesellschaft

Das professionell organisierte Brauchtumsfest zum Tanz in den Mai mit dem händischen Aufstellen des wohl größten Maibaums im Rhein-Erft-Kreis auf dem Dorfplatz ist die bekannteste Aktion der Glessener Maigesellschaft. Aber damit sind die jungen Männer des Vereins nicht zufrieden. Auf fast jedem Fest, jeder Veranstaltung im Dorf sind sie mit ihren roten Poloshirts unübersehbar - und zwar nicht nur als Gäste, sondern als verlässliche tatkräftige Unterstützung der anderen Vereine im Ort....

  • Bergheim
  • 09.07.19
  • 132× gelesen
3 Bilder

Musikverein "Blau-Weiss" Quadrath-Ichendorf
Jubiläumsschützenfestbegleitung bei über 30 Grad

Zum 575-jährigen Jubiläum der St. Katharinen Schützenbruderschaft waren wir ab Freitag geladen, Musik zu machen. Sowohl König und Königin, als auch die Jungschützenkönigin mit ihrem Partner luden in ihre jeweilige Residenz – sprich Garten – ein. Wir holten gegen 19 Uhr somit die Jungschützenkönigin von Zuhause ab und brachten sie mit Musik zur Niederaußemer Kirche St. Johann Baptist; fast zeitgleich trafen auch Schützenkönig und -königin mit den Burgfanfaren ein. Traditionell findet hier das...

  • Bergheim
  • 01.07.19
  • 73× gelesen
Burkhard Dickmann, Vorsitzender des SC Glessen, und der Bergheimer Bürgermeister Volker Mießeler setzen den Grundstein zum neuen Vereinsheim im Glessener Waldstadion. Mit dabei ist ein Behälter mit Erinnerungsstücken.
6 Bilder

Grundsteinlegung für das neue Vereinsheim im Glessener Waldstadion
Ein bisschen Jecksein ist auch mit dabei

Der erste Bauantrag, der aufgrund seiner vielen Seiten beinahe den Drucker gesprengt hätte. Ein Kindertrikot des SC Glessen mit der Startnummer 11 als Zeichen für ein bisschen Jecksein. Ein Ball des TSV Glessen für die runde Sache und den guten Zusammenhalt im Dorf. Ein paar Cent dafür, dass das Geld nie ausgeht und der aktuelle Sportteil vom 27. Juni 2019 – mit diesem denkwürdigen Inhalt wurde der Grundstein für das neue Vereinsheim im Glessener Waldstadion gelegt. Mit dem Neubau ist ein...

  • Bergheim
  • 27.06.19
  • 526× gelesen
Helga Bajohr ist beim KreiSportBund Rhein-Erft e.V. für das Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ verantwortlich.
2 Bilder

Der KreisSportBund Rhein-Erft e.V. bringt Vereine auf Kurs
Am Ball bleiben - Sport beugt auch Demenz vor

Der demographische Wandel macht auch vor dem organisierten Sport nicht halt. „Die Kurse altern gemeinsam“, weiß Helga Bajohr, die beim KreisSportBund Rhein-Erft e.V. für das Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ zuständig ist. Verbog man sich gerade noch kunstvoll nebeneinander auf der Turnmatte oder spornte sich gegenseitig zu Höchstleistungen an, fällt das Training im Alter zunehmend schwerer, alle Knochen und Gelenke tun weh, selbst einen Ball zurückwerfen klappt nicht immer. In den...

  • Bergheim
  • 27.06.19
  • 72× gelesen
Kein Geschäft, sondern eine Institution: Ilona Habetz übernimmt den Kinder-Second-Hand-Laden "Rasselbande" von Gabi Pannes in Glessen.

Ilona Habetz übernimmt den Kinder-Second-Hand-Laden in Glessen
„Rasselbande“ mit neuer Chefin

Als die Inhaberin des Glessener Kinder-Second-Hand-Ladens nach fast zwanzig Jahren ihren Rückzug ankündigte, ging ein Aufschrei durch den Ort. Doch Gabi Pannes gibt ihr „Baby“ nur in neue Hände: Ilona Habetz übernimmt die „Rasselbande“ und damit eine Glessener Institution. Seit dem 1. August 1999 finden Familien in dem kleinen Geschäft Am Mühlenteich alles, was sie für ihren Nachwuchs brauchen – von gebrauchter, gut erhaltener Bekleidung über neuwertige Schuhe bis hin zu Büchern, Spielzeug, CDs...

  • Bergheim
  • 25.06.19
  • 354× gelesen
5 Bilder

Musikverein "Blau-Weiss" Quadrath-Ichendorf
Schulsiegel und Fronleichnamsprozession

Am Tag vor Fronleichnam wurde der Gesamtschule Bergheim in Quadrath-Ichendorf ein offizielles Siegel verliehen. Das Siegel ‚Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage‘ würde nicht bedeuten, dass es an der Gesamtschule keine Ressentiments gegen Migranten aus über 30 Nationen gäbe, sondern dass man hier aktiv gegen Rassismus kämpfe. Dies betonten sowohl der Schulleiter Claus Wallat als auch Dr. Georg Kippels, Bundestagsabgeordneter des Rhein-Erft-Kreises, in ihren Reden. Musikalisch wurde die...

  • Bergheim
  • 20.06.19
  • 379× gelesen
6 Bilder

Musikverein "Blau-Weiss" Quadrath-Ichendorf
Ein ausgefülltes Wochenende

Das äußerst musikgeladene Wochenende begann freitags für uns; wir durften ein Überraschungsständchen in Königshoven spielen. Ein verdienter Polizist geht Ende des Jahres in den Ruhestand und ein Kollege von ihm hatte dieses bei uns bestellt. Zum Gemeinsames Konzert des Jugendorchesters mit der QIG-Band in der Astrid-Lindgren-Schule mussten wir vorab unser Schlagzeug im Vereinsheim ab und dort wieder aufbauen. Dieser Kentener Grundschule wurde ein Zertifikat bezgl. ihrer hervorragenden...

  • Bergheim
  • 19.06.19
  • 215× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.