Bergheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Statt des ursprünglich geplanten Netzwerktreffens laden die Unternehmerinnen Rhein-Erft-Kreis zu einem Online-Workshop zum Thema Resilienz ein.
2 Bilder

Unternehmerinnen Rhein-Erft-Kreis treffen sich zum Online-Workshop
Mit mehr Gelassenheit durch Krisenzeiten

Coronabedingt muss das kreisweite Unternehmerinnen-Netzwerktreffen am 28.11.2020 im Golfclub Am Alten Fließ in Bergheim-Fliesteden leider ausfallen. Die Organisatorinnen haben umgeplant und bieten statt der ursprünglichen Präsenz-Veranstaltung einen zweistündigen Online-Workshop mit der Kölner Kommunikations- und Bewusstseinstrainerin Constanze von Poser an. Die Referentin hat ihr Programm entsprechend gekürzt und angepasst. Das Internetformat hat den Vorteil, dass es keine...

  • Bergheim
  • 04.11.20
  • 102× gelesen
Weil viele Schulen coronabedingt dichtmachen, muss das erfolgreiche Lesementoren-Projekt in Bergheim pausieren.
2 Bilder

Hans-Jürgen Knabben: Wir hoffen sehr, dass wir weitermachen können
Leselernhelfer-Projekt liegt auf Eis

Es war alles bereits geplant, doch Corona machte jetzt auch den Lesementoren in Bergheim einen Strich durch die Rechnung. Der für den 3. November organisierte Workshop zur Online-Qualifizierung der mittlerweile 60 aktiven Lernhelfer konnte aufgrund der neuen Schutzverordnung leider nicht stattfinden. Unter dem Motto „Digitaler Treffpunkt der Generationen“ sollten die Teilnehmer lernen, Tablets in ihre Arbeit einzubinden – in Zeiten des Homeschoolings und Online-Lernens ein wichtiger Schritt in...

  • Bergheim
  • 04.11.20
  • 134× gelesen
10 Bilder

Mit einem Infektionsschutzkonzept konnte das Horrorhaus von Hüchelhoven auch in diesem Jahr das Tor zur Unterwelt öffnen
10 Jahre Horrorhaus Hüchelhoven trotz Corona ein voller Erfolg

Bereits am Eingang wurden die Ausstellungsbesucher in theatralischer Form durch die Organisatorin Mona R. auf die Schutzmaßnahmen hingewiesen. Tage zuvor stand die Öffnung der Horrorausstellung noch auf der Kippe. Mit einem Infektionsschutzkonzept war die Erleichterung um so größer als die Genehmigung durch das Ordnungsamt erteilt wurde. Es sollte sich auszahlen. Mit vorbildlich disziplinierten Ausstellungsbesuchern welche sich an jegliche Vorgaben hielten war es trotz Corona möglich den...

  • Bergheim
  • 01.11.20
  • 279× gelesen
8 Bilder

Kranke Hainbuche musste weichen
Spektakuläre Baumfällung an der kleinen Erft

Ihre Wipfel überragten das vierstöckige Gebäude an der Erftallee, ihre Äste spendeten Schatten am Ufer der kleinen Erft du die Bewohner des Haues liebten „ihren alten Baum“. Die Sommerhitze der letzten Jahre hatte sie ausgetrocknet, Schädlinge hatten die Rinde gelöst und einzelne Äste, teilweise in armdicke fielen häufiger zu Boden. Es bestand die Gefahr das die alte, fast 25 Meter hohe Hainbuche den nächsten Sommer nicht mehr übersteht, sie auf das nahe Haus fällt und vor allem das die...

  • Bergheim
  • 13.10.20
  • 316× gelesen
  • 2
Erfolgreicher durch Bewusstseinstraining: Referentin Constanze von Poser coacht die Unternehmerinnen Rhein-Erft-Kreis beim Netzwerktreffen am 28. November 2020 im Golfclub am Alten Fließ.
2 Bilder

Kreisweites Unternehmerinnen-Treffen mit Workshop
Erfolgreicher durch Bewusstseinstraining

Zweimal im Jahr trifft sich das Unternehmerinnen-Netzwerk des Rhein-Erft-Kreises zum Austausch. Coronabedingt musste der Termin im Frühjahr leider ausfallen. Gerade Selbständige stehen durch die Pandemie vor großen Herausforderungen und versuchen, ihr Unternehmen durch diese schwierigen Zeiten zu steuern. Viele sind noch längst nicht beim „Business as usual“ angekommen, erleben aber, welche Bedeutung ein starkes Netzwerk in Krisenzeiten haben kann. Beim Herbsttreffen am Samstag, 28. November...

  • Bergheim
  • 13.10.20
  • 125× gelesen
Am Welt-Alzheimertag, dem 21. September, macht die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Bergheim auf die Situation von Betroffenen und Angehörigen aufmerksam.
6 Bilder

Weltalzheimertag: "Wir müssen reden!"
Lokale Allianz gibt Menschen mit Demenz eine Stimme

„Wir müssen reden“ - das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages am Montag, 21. September 2020, nahm die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in der Kreisstadt Bergheim nur allzu gern zum Anlass auf die schwierige Situation von Betroffen, Angehörigen und Pflegekräften in der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen. „Wir sind von einem normalen Alltag noch meilenweit entfernt“, berichtete Renate Schander, Leiterin des DRK- Alten- und Pflegeheims Bergheim. Die meisten Beschäftigungs- und...

  • Bergheim
  • 21.09.20
  • 156× gelesen
  • 1
Keine Angst vor brenzligen Situationen: Beim Fahrsicherheitstraining der Polizei im Rhein-Erft-Kreis frischen die Teilnehmer ihre Kenntnisse auf und lernen, Unfälle zu vermeiden.
8 Bilder

Fahrsicherheitstraining auf dem Verkehrsübungsplatz in Koslar
Polizei führt Senioren aufs Glatteis

Frau am Steuer. Blond. Ü-50. Gut, vielleicht ist die Einladung zu einem Fahrsicherheitstraining doch nicht im falschen Briefkasten gelandet. Die Glessener Ortsbürgermeisterin Anne Keller belohnt damit engagierte Bürger, die bei der Radfahrprüfung der Glessener Grundschulkinder helfen. Da diese Corona-bedingt dieses Jahr flach fiel, wurde der Kreis etwas weiter gefasst. Ältere und Jüngere stehen sich auf dem Verkehrsübungsplatz in Jülich-Koslar abschätzend gegenüber. Es hätte so ein schöner...

  • Bergheim
  • 18.09.20
  • 276× gelesen
v.r.: Richard Beckschulte vom TSV Glessen, Jörg Muhtz vom Förderverein Sportplatz und SC-Vorstand Burkhard Dickmann  freuen sich über die Ehrenamtsplakette für ihr Engagement.
8 Bilder

Ehrenamtsplakette für SC, TSV und Förderverein Sportplatz Glessen
Waldstadion aus der Asche geholt

Die diesjährige Ehrenamtsplakette "Glesser Bessemer" des CDU-Ortsverbands Büsdorf-Fliesteden-Glessen geht an den SC, den TSV und den Förderverein Sportplatz Glessen. Gewürdigt wird damit das außergewöhnliche Engagement der drei Glessener Vereine zur Modernisierung des Waldstadions. Da das für Sonntag, 30. August, geplante „Bessemer“-Fest auf dem Breuershof Corona-bedingt ausfallen musste, wurde die Verleihung kurzerhand auf den Sportplatz verlegt.  „Ihr habt in Glessen Geschichte...

  • Bergheim
  • 01.09.20
  • 226× gelesen

Gedächtnistraining
Geistige Fitness im Alltag

Fitnessprogramm für das Gehirn für Paare und Singles Ü60 Trainieren Sie mit Spiel und Spaß Ihr Gehirn. Als Gedächtnistrainerin bringe ich mit viel Humor und guter Laune die grauen Zellen in Schwung. Mit abwechslungsreichen Übungen zur Wahrnehmung – Merkfähigkeit – Konzentration zeige ich den Teilnehmern, wie ein geistiges Fitnessprogramm aussehen kann und wie man bei regelmäßigem Training dauerhafte Erfolge mit wenig Aufwand erzielen kann. Wir, die AWO in Paffendorf und ich...

  • Bergheim
  • 14.08.20
  • 127× gelesen
  • 1
Joker, Toffifee, Zazu und Batman können den Beginn der Lesung kaum erwarten.
4 Bilder

Hundegeschichten für den guten Zweck
Ausgebuchte Lesung auf dem Alpakahof Abels in Bergheim

Am 06.08.2020 um 17:30 Uhr fand unsere Lesung zu den Hundebüchern „Das hat er noch nie gemacht“ und „Was für ein Hundeleben“ auf dem Alpakahof Abels in Bergheim statt. Der Eintritt war frei. Vorlesende auf dieser Veranstaltung waren Burkhard Thom, Anja Fiedler und ich. Alle Plätze waren ausgebucht. Entsprechend der Corona-Regelungen musste man vorher für die Alpaka-Lesung eine Reservierung tätigen. Ein großes Highlight für uns und die Zuschauer waren die Alpakas definitiv. Während der...

  • Bergheim
  • 07.08.20
  • 739× gelesen
  • 1
Erstes Treffen seit Corona-Lockdown: Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Bergheim plant gemeinsame Aktionen.
3 Bilder

Lokale Allianz Bergheim plant Aktion zum Welt-Alzheimertag
Menschen mit Demenz leiden unter Corona-Lockdown

Während Bergheim sich langsam wieder locker macht, sind die Alten- und Pflegeheime im Kreis noch weit entfernt von einem gewohnten Alltag. Wegen des Infektionsschutzes gilt der Lockdown in den Einrichtungen noch mindestens bis Ende Oktober. Zwar sind tägliche Besuche seit dem 1. Juli 2020 wieder erlaubt, allerdings nur unter strikter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Beliebte Beschäftigungsangebote wie gemeinsames Singen, Tanznachmittage oder Demenz-Cafés sind noch immer in weiter...

  • Bergheim
  • 04.08.20
  • 350× gelesen

Horrorhaus in Hüchelhoven hofft weiter
Das Grauen von Hüchelhoven

Natürlich mit Mund-und Nasebedeckung sitzt der erste Vorbote des Horrorhauses von Hüchelhoven vor der Türe und wartet auf seinen Einsatz an Halloween. "Das einzige was hier wichtig ist, ist der Spaß", so die Organisatoren Mona und Winni Ruland welche in diesem Jahr auf Grund des Coronavirus vollständig umbauen müssen. "Wir haben uns das 10. Jahr Horrorhaus in Hüchelhoven irgendwie anders vorgestellt, allerdings geht die Sicherheit der Gäste vor" fügte Ruland noch hinzu. Bislang war der...

  • Bergheim
  • 02.08.20
  • 3.905× gelesen
Eine Lesung auf dem Alpakahof? Da staunt auch Ooooooolaf...
3 Bilder

Das haben wir noch nie gemacht!
Hundegeschichten für den guten Zweck – Lesung unter Alpakas

Übliche Lesungsorte sind eigentlich Büchereien, Buchläden oder ähnliche Räumlichkeiten. Doch das ist uns zu normal! Nachdem wir diesen Monat bereits eine erfolgreiche Open-Air-Lesung in der Medio.Lounge Bergheim hatten, setzen wir nun noch einen drauf! Am 06.08.2020 um 17:30 Uhr lesen Burkhard Thom, Anja Fiedler und ich Hundegeschichten für den guten Zweck mitten auf der Wiese unter Alpakas. Die Möglichkeit dazu gibt uns Familie Abels auf ihrem Alpakahof (Harffer Hof, 50127 Bergheim). Die acht...

  • Bergheim
  • 26.07.20
  • 989× gelesen
  • 1
Mein Patenalpaka Joker
10 Bilder

Der Alpakahof Abels – Erleben Sie Alpakas hautnah!
Meine Patenschaft für Alpaka Joker

Neugierig, freundlich und süß, so würden viele die Alpakas beschreiben. Und gleich acht dieser Tiere gibt es auf dem Alpakahof Abels im Bergheimer Ortsteil Quadrath-Ichendorf zu sehen. Dort kümmert sich Sophie Abels um Bambi, Batman, Toffifee, Joker, Olaf, Twix, Zazu und Klecks. Durch die sozialen Medien wurde ich auf den Hof aufmerksam und war sofort begeistert von den Alpakas. Das Programm des Hofes ist abwechslungsreich und bietet viele Aktivitäten für Groß und Klein. Alpaka-Wanderungen,...

  • Bergheim
  • 19.07.20
  • 2.894× gelesen
  • 2
Noch bis Ende Juli gibt es bei Ulla Wegener im "Zaunkönig" in Glessen Schönes für Haus und Garten.
4 Bilder

Ulla Wegener schließt ihren Geschenkeladen in Glessen
Die "Zaunkönigin" verlässt ihr Reich

Seit 2011 ist der „Zaunkönig“ in Glessen die erste Adresse für Dekoratives für Haus und Garten. Ende Juli schließt Ulla Wegener ihren kleinen Geschenkeladen in der Hohe Str. 14 – „nicht wegen Corona, aber weil uns die Krise noch einmal vor Augen führt, worauf es im Leben wirklich ankommt – die Zeit mit Familie und Freunden zu genießen“, so die 63jährige. Ihr Verkaufstalent war der geborenen Geschäftsfrau durch die Eltern und Großeltern in die Wiege gelegt worden, die eigene...

  • Bergheim
  • 02.06.20
  • 3.705× gelesen
Mit ihren Fensterkonzerten wollen die Autorin Christa Wolf und Musikpädagogin Judith Schmitz Bewohnern und Mitarbeitern von Alten- und Pflegeeinrichtungen Freude schenken.
5 Bilder

Demenz-Allianz startet Aktion für Alten- und Pflegeheime
Fensterkonzerte gegen die Corona-Krise

Judith Schmitz und Christa Wolf engagieren sich beide ehrenamtlich in der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim. Aufgrund der Corona-Krise können viele Veranstaltungen und Aktionen des Netzwerks derzeit nicht stattfinden. Durch das Besuchsverbot in den Alten- und Pflegeeinrichtungen fehlen besonders Demenz-Patienten viele Fixpunkte, die etwas Abwechslung und Freude in den Alltag bringen. Das wollen die beiden Frauen jetzt ändern und mit der Gitarre und Gedichten vor offenen Fenstern...

  • Bergheim
  • 16.04.20
  • 235× gelesen
Wolfgang Brandt und Ingrid Weiss (v.l.) von der AG Selbsthilfegruppen im Rhein-Erft-Kreis koordinieren Beratung und Unterstützung durch das Netzwerk.

AG Selbsthilfegruppen baut Telefon- und Onlineberatung aus / Helfer gesucht
"ANNE" bietet Hilfe zur Selbsthilfe

In Zeiten von Corona finden Gruppentreffen und Veranstaltungen nicht statt, der Austausch mit anderen geht nur telefonisch oder online. Darunter leiden vor allem Senioren und Menschen, die krank und allein sind. „In diesen Tagen erreichen uns immer wieder verzweifelte Anrufe von alleinlebenden Senioren. Oft suchen sie nur das Gespräch oder einen Zuhörer“, berichtet Wolfgang Brandt vom Vorstand der Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen im Rhein-Erft-Kreis. Unter dem Motto „ANNE – Allein...

  • Bergheim
  • 16.04.20
  • 91× gelesen

Neues Nektar- und Pollenparadies in Glessen
Für Fluginsekten ist der Tisch reichlich gedeckt

Die Verlängerung des Lärmschutzwalles an der Glessener Dansweilerstraße/Elly-Heuss-Straße fristete bisher ein etwas trostloses Dasein. Der Wunsch nach einer ökologischen Aufwertung kam aus dem Wohnquartier und aus der Bürger.Mit.Wirkung. Ortsbürgermeisterin Anne Keller stellte die Idee in der Fachabteilung im Rathaus Bergheim vor, die dort auf fruchtbaren Boden fiel. Jetzt entstand ein dort ein neues Nektar- und Pollenparadies für Fluginsekten und Honigbienen, das im Herbst bestimmt auch...

  • Bergheim
  • 09.04.20
  • 61× gelesen
Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim bietet Beratung und Unterstützung für Angehörige und Betroffene.

Veranstaltung der Lokalen Allianz Bergheim zur 5. Demenzwoche im Rhein-Erft-Kreis
Demenz - Kreativ in Wort, Bild und Ton

Lesung, Kunstausstellung und Mitsingkonzert in einem – das ist der Beitrag der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim anlässlich der 5. Demenzwoche im Rhein-Erft-Kreis. Unter dem Titel „Demenz – Kreativ in Wort, Bild und Ton“ findet die gemeinsame Veranstaltung des breiten Netzwerks aus Institutionen und Freiwillig Engagierten am Mittwoch, 25. März 2020, von 14 – 17 Uhr im Kulturbahnhof Gleis 11, Frenser Str. 11 in Quadrath-Ichendorf statt. Der Eintritt ist frei. Moderiert wird die...

  • Bergheim
  • 27.02.20
  • 161× gelesen

Karneval trotz(t) Demenz
Erlebnisreise in Wort und Ton im Karneval

"Und dann die Hände zum Himmel..." Wie war das früher im Karneval? Dieser Frage möchte die Gedächtnistrainerin und Musikpädagogin Judith Schmitz in heiterer Runde auf den Grund gehen. Mit ihrem inzwischen seit Jahren etablierten Konzept für die Stadtbibliothek Bergheim möchte Frau Schmitz Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, behinderte Menschen und alle, die Freude an karnevalistischer Literatur und Musik einladen, auf eine lustig- leichte Erinnerungsreise im Karneval zu...

  • Bergheim
  • 12.02.20
  • 70× gelesen
  • 2
Berufskolleg Bergheim, Standort Kentener Wiesen
12 Bilder

Schülerschaft gestaltet kreative Projekte
Tag der offenen Tür am 01.02.2020 mit Präsentation der Projektwochenergebnisse am Berufskolleg Bergheim

Vom 27.01.2020 bis zum 31.01.2020 fand in diesem Jahr die alljährliche Projektwoche am Berufskolleg Bergheim statt. Dabei stellt jede Klasse bzw. Stufe zu einem vorgegebenen Thema ein individuelles Projekt auf die Beine, welches am Tag der offenen Tür dann den Besucherinnen und Besuchern präsentiert wird. Ich selber gehöre zu den Studierenden am Standort „Kentener Wiesen“, die am 01.02.2020 von 9 bis 14 Uhr ihre Projekte vorstellten. Ich befinde mich dort derzeit in der Erzieherausbildung...

  • Bergheim
  • 02.02.20
  • 1.042× gelesen
  • 1

Nicht nur Glessener Bürger sind verärgert
Post entfernt ohne Ankündigung Briefkästen

Wer in den letzten Tagen seine Briefpost in den gelben Kasten „Am Sieberath“ in Glessen werfen wollte, wunderte sich. Der Blick fällt auf eine grüne Hecke - weit und breit ist kein Postbriefkasten in Sicht. Ohne jegliche Vorankündigung hat die Deutsche Post den Standort aufgegeben. Weder die Stadtverwaltung Bergheim noch Ortsbürgermeisterin Anne Keller wurden vorab informiert. Noch nicht einmal ein Aufkleber zeigte im Vorfeld an, was hier geschehen sollte. Seit dem gehen täglich Anfragen,...

  • Bergheim
  • 29.01.20
  • 289× gelesen

Lokale Allianz Bergheim kürt die Sieger des Geschichtenwettbewerbs
Demenz: Ein Lächeln macht alles leichter

Demenz hat viele Gesichter: Ein Sohn, der seiner demenzkranken Mutter durch Vorlesen wieder näherkommt und sie bis zum Schluss verständnisvoll begleitet. Eine verwirrte alte Dame, die allein in einer halb verfallenen Burg lebt und auf ihren verlorenen Liebsten wartet. Eine verhinderte Tänzerin, für die ihre Phantasien mit zunehmender Erkrankung immer wirklicher werden, bis auch die Erinnerung daran verschwinden – so unterschiedlich schreiben Bergheimer Autorinnen und Autoren über die...

  • Bergheim
  • 27.01.20
  • 111× gelesen
  • 1
Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz sammelt Geschichten zum Thema.
2 Bilder

Demenz - Ein Lächeln macht alles leichter
Lokale Allianz Bergheim kürt die Sieger des Geschichtenwettbewerbs

Vielleicht möchten Sie diesen Beitrag veröffentlichen und noch einmal darauf hinweisen, dass wir weitere Geschichten sammeln? Das würde uns sehr freuen. Demenz: „Ein Lächeln macht alles leichter“ Lokale Allianz Bergheim kürt die Sieger des Geschichtenwettbewerbs Demenz hat viele Gesichter: Ein Sohn, der seiner demenzkranken Mutter durch Vorlesen wieder näherkommt und sie bis zum Schluss verständnisvoll begleitet. Eine verwirrte alte Dame, die allein in einer halb verfallenen Burg lebt...

  • Bergheim
  • 27.01.20
  • 58× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.