Advent und Demenz
Eine Erlebnisreise in Wort und Ton

„Eine Erlebnisreise in Wort und Ton im Advent

„Von drauss` vom Walde komm ich her…“ Wie war das früher im Advent? Dieser Frage möchte die Gedächtnistrainerin und Musikpädagogin Judith Schmitz in heiter- besinnlicher Runde bei Kaffee und Plätzchen auf den Grund gehen. Mit ihrem neuen Konzept für die Stadtbibliothek Bergheim möchte Frau Schmitz Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen einladen, auf eine besinnliche Erinnerungsreise im Advent zu gehen.

Menschen in ihrer Demenz zu erreichen, sie berühren und Erinnerungen zu wecken, genau das sieht das Konzept von Judith Schmitz vor. Dabei bedient sie sich der Literatur aus der Stadtbibliothek, wie z.B. dem Erlebniskoffer „Weihnachten“, der einen wahren Fundus an Geschichten, Gedichten und Liedern von früher bereit hält. Wie kann man besser in die Erinnerung abtauchen, als dass man „Wort und Ton“ miteinander kombiniert. Geschichten und Gedichte aus der Vergangenheit, die berühren und zu Gesprächen anregen, werden durch das Singen alter, bekannter Lieder zum Advent abgerundet und als besonders intensiv empfunden.

Ein Erleben und erinnern mit allen Sinnen soll dieser Nachmittag werden. Spekulatius und Lebkuchen schmecken, Nelken und Anis riechen, die Sinne anregen; und wenn dann das Lied der „Weihnachtsbäckerei“ angestimmt wird, das zugegebenermaßen nicht alt, dafür aber sehr bekannt ist, so stellt sich vielleicht bei dem einen oder anderen die Erinnerung an das Weihnachtsbacken mit Kindern und Enkelkindern ein. Und für einen kleinen Augenblick dringt das Leuchten in den Augen der Menschen durch die Dunkelheit der Demenz.

Donnerstag, den 19.12.2019
von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Stadtbibliothek Bergheim Raum M1
Der Eintritt ist frei
Anmeldung unter: 02271- 89380

Autor:

Judith Schmitz aus Bergheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.