Erfolgreicher Weihnachtsmarkt "für uns Pänz"
Fördergemeinschaft „Schöneres Glessen“ freut sich über 7.600 Euro für die Jugendarbeit im Dorf

Kurz vor dem Jahreswechsel bedankte sich Bernd Kühl, der Vorsitzende der Fördergemeinschaft Schöneres Glessen, bei den zahlreichen Vereinen, die sich am Benefiz-Weihnachtsmarktes „für uns Pänz“ 2018 beteiligten.

Die Glessener Institutionen konnten an ihren Verkaufsständen gute Ergebnisse erzielen - trotz des Regenwetters am ersten Adventswochenende.

Mit den zahlreichen Spenden und dem Erlös aus den Glühwein- und Getränkeständen, erbrachte der Weihnachtsmarkt ein Gesamtergebnis von über 7.600 € für die Jugendarbeit in Glessen.

Vielfältiges Angebot von 25 Ausstellern
Das Organisationsteam um Holger Urban, Christoph Schmitz und Anne Keller konnte 25 Aussteller auf einem stimmungsvoll geschmückten Dorfplatz präsentieren. Die zahlreichen Besucher fanden dort Designer-Schmuck, selbst genähte Accessoires, individuell gestaltete Glückwunschkarten, köstliches Gebäck, schmackhafte Marmeladen, Vogelhäuschen, Adventsgestecke und viele andere schöne Dinge zum verschenken und selber schenken. Wer Glück hatte, zog ein Gewinnlos der Rochusschul-Tombola oder gewann den Weihnachtsbaum vom Gut Neuhof. Gegen Hunger und Durst halfen Reibekuchen, Backkartoffeln, die Angebote aus der Champignonpfanne oder der Grillbude und natürlich die Crèperie und die Cafeteria.

Die Kinder konnten sich bei Dosenwerfen und Christbaumschmuck-Basteln die Zeit bis zum Besuch des Nikolaus mit seinen Engeln vertreiben. Das Programm rundeten die Auftritte der Rasselbande-KiTa-Kinder und von ZoomBAILAR mit ihrem Xmas-Dance ab.

Sowohl von den Ausstellern als auch von den Besuchern kam ein positives Feedback und der Wunsch, dass der Benefiz-Weihnachtsmarkt „für uns Pänz“ auch 2019 wieder stattfinden möge.

Am Benefiz-Weihnachtsmarkt „für uns Pänz“ beteiligten sich:
die KiTas „Rasselbande“, „St. Pankratius“ und „Sonnenblume“, das Kinder- und Jugendzentrum „checkpoint“, der Förderverein der Rochusschule, die KG Huddel un Brassel, die Messdiener, die Jugendfeuerwehr und der Förderverein FFW Löschzug Glessen, die Maigesellschaft und der Förderverein Sportplatz Glessen.

Die Fördergemeinschaft Schöneres Glessen bedankt sich für die große Unterstützung bei den vielen freiwilligen Helfern sowie für die großzügige Unterstützung bei:
dem Nikolaus und den Engeln Leonie und Luana, EDEKA – Oliver Fischenich, dem Fliestedener Obsthof, Kreissparkasse Köln und Volksbank Rhein-Erft, der Katholischen Pfarrgemeinde und beim Pfarrgemeinderat, den Stadtwerken Bergheim, den Kindern der KiTa „Rasselbande“ und der Zumba-Gruppe „ZoomBAILAR“, beim Löschzug Glessen der Freiwilligen Feuerwehr, Familie Breyer, Getränke Matthias Ellenbürger, Familie Päffgen vom Gut Neuhof und Familie Schlich vom Mühlenhof.

Ohne sie alle wäre eine solche Veranstaltung überhaupt nicht möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen