Ente gut - alles gut
Stadtrat Helmut Paul als Bodyguard für Entenfamilie

Große Aufregung in den frühen Morgenstunden auf der L 91 in Bergheim-Glessen!

Eine Entenmutter hatte offensichtlich keinen Mut, mit ihren 8 Küken dem Bachlauf durch das dunkle Rohr unter der Brauweilerstraße zu folgen.

Deshalb entschloss sie sich – ganz vorschriftmäßig im Sinne der Straßenverkehrsordnung - den Weg über die Linksabbiegerspur an der Ampelkreuzung Brauweilerstraße zu benutzen.

Stadtrat Helmut Paul betätigte sich als Bodyguard für die Entenfamilie und sorgte dafür, dass die Mutter und ihre Kinder unversehrt das offene Bachbett Am Mühlenteich erreichten.

Ente gut – alles gut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen