Angekommen in Büsdorf
TheraKids haben ein neues Zuhause

Büsdorf.
Die „Therakids e.V“. sind endlich fündig geworden und haben ein schönes, neues Zuhause. Zuvor war die Existenz des Vereins kurzzeitig bedroht, denn sie wussten nicht wohin. Das Schicksal meinte es an dieser Stelle aber gut mit Sarah und Mark Kilimann, die den Verein leiten, denn sie fanden einen kleinen Hof in Büsdorf. Ohne zu zögern stand der Entschluss fest, diesen Hof direkt zu pachten, wenngleich die Familie dafür ihr eigenes Haus aufgeben musste. Dafür nahmen sie auch große Renovierungsmaßnahmen in Kauf, welche nicht nur Zeit, Nerven, sondern auch viel Geld verschlangen.

Es war klar: Mit „TheraKids“ muss es weitergehen.

„TheraKids“ ist ein Verein der sich aus und mit voller Leidenschaft dem Therapiereiten verschrieben hat. Neben Sarah und Mark sind die Tinkerpferde „Anna“, „Kira“ und „Manni“ und die süße, kleine Shetlandponydame, genannt „Litschi“, die absoluten Stars der Manege. Seit kurzem sind auch die beiden Ziegen „Elke“ und „Gaby“ in Büsdorf zuhause, die zur allgemeinen Freude beitragen.
Hier spielen die Tiere die Hauptrolle, denn ohne sie geht Nichts, mit ihnen so Vieles. Diese freundlichen Vierbeiner sind allesamt geschult und erfahren gesundheitlich beeinträchtigten Kindern und Erwachsenen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Hier kann jeder so sein, wie er ist.

Man merkt schnell, es ist ein ganz besonders warmer Ort- auch zu dieser kalten Jahreszeit.
Hier wird viel Gutes getan.

Nur durch die tatkräftige und finanzielle Unterstützung vieler, war und ist es möglich diesen Flecken Erde zu einem wahren Kinderparadies zu machen. Hier ist das Leben für einen kurzen Moment ein Ponyhof.
Zuletzt rührte die Aktion, angeführt durch Markus Wipperfürth, „Drei Nikoläuse für die TheraKids“ den Verein ganz besonders:
Hier schlossen sich drei Nikoläuse auf Traktoren im Stommelerbusch zusammen, um Kindern die etwas andere Begegnung mit dem Nikolaus zu ermöglichen und dabei Spenden für die „TheraKids“ zu sammeln.
Viele Helfer mit Herz und Engagement stehen dem Verein beiseite. Alles für die Menschen, um die es eigentlich geht: Die Kinder.

So wurden am letzten Samstag die Tore erstmals nach Umzug geöffnet und die Einweihung gefeiert.
Mehr als 200 Gäste fanden den Weg nach Büsdorf um sich neben Kinderschminken und Ponyreiten auch von dem fantastischen Chor„Friends of Music Oberaussem“,von Tabea Scholdan, den "Helden für Herzen e. V.", und der charmanten Zauberin Susanne Hesseln „Pippa Pelina“, verzaubern zu lassen.

Wenn man die Kilimanns fragt, worauf sie ganz besonders stolz sind, so erzählen sie von so vielen Begegnungen mit Kindern. Man könnte Bücher mit ihren ganzen Geschichten füllen. Jedes dieser Erlebnisse ist einzigartig. Einer Wachkomapatientin konnten sie beispielsweise den Weg auf den Rücken der Pferde ermöglichen...

Neben den regelmäßigen Besuchen von Kindern und Erwachsenen mit Handicap, von Schulklassen, und Flüchtlingsfamilien möchten sie natürlich auch nicht „ihre“ Kinder aus den heimischen Regionen vergessen, die sich ein solches Angebot aus eigenen Mitteln mitunter nicht leisten können. Bislang wurden immer Möglichkeiten gefunden auch sozial schwächeren Familien „mitzunehmen“, denn hier wird niemand „stehengelassen.“

Als die Kilimanns von dem Schicksal der Familie Dietz aus Stommeln, wo der Familienvater unheilbar krank ist, erfuhren, boten sie sofort reittherapeutische Hilfe an.
Man kann sich sicher sein:
Jeder ist hier willkommen und es werden immer Lösungen gefunden. Auch wenn es finanziell eng für den Verein wird. Gerade in diesem Jahr kamen, neben dem unerwarteten Umzug, auch noch die durch die anhaltende Dürre und Hitze erhöhten Futterkosten der Tiere dazu. Diese Kosten werden auch in den nächsten Monaten um ein Vielfaches höher sein, als erwartet. Nur durch Spendenbereitschaft wird man diese stemmen können.
Möchten Sie mehr über die „TheraKids“ erfahren?
Dann schalten Sie am Freitag, 21.12.2018, auf ZDF das Morgenmagazin „Volle Kanne“ (9.05-10.30h) ein oder folgen Sie den „TheraKids e.V.“ auf facebook.

Wenn Sie auch einen Beitrag zu der wundervollen Arbeit von "TheraKids" leisten -und den Verein ehrenamtlich oder finanziell unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an:
info@therakids.de
Kontoverbindung:
TheraKids e.V.
IBAN DE 96 6609 0200 0000 1443 98
BIC GENODE61BBB

Autor:

Chantal Messing aus Pulheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.