Stubenwagen richtig ausstatten

Ein Stubenwagen ist unentbehrlich, um dem Baby einen perfekten Start ins Leben zu ermöglichen. Mit seinen, im Vergleich zum Kinderbett, eher kleinen Abmessungen gibt der Stubenwagen dem Neugeborenen ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Die Auswahl an Stubenwagen ist groß und zahlreiche renommierte Hersteller, wie Alvi, Fabimax, Roba oder Waldin, bieten Stuben- oder Bollerwagen in großer Vielfalt an.

Ganz gleich, ob klassisch oder modern, einen Stubenwagen macht erst die passende Ausstattung vollkommen. Hierbei sollte man Wert auf Qualität und Sicherheit legen. Besonders günstig lässt sich die Ausstattung gebraucht kaufen. Bei Matratzen sollte man allerdings davon Abstand nehmen. Hier lohnt aus hygienischen Gründen die Neuanschaffung.

Oftmals ist das Zubehör für Stubenwagen im Set erhältlich. So können Zeit und Geld eingespart werden. Auch beim Zubehör gilt, nicht nur auf die Optik zu achten, sondern auch darauf zu schauen, dass es sich um stabile und hochwertige Ware handelt.

Ein Stubenwagen besteht aus dem klassischen Weidenkörbchen, welches auf einem stabilen Gestell aufsitzt. Das Körbchen wird meist mit dem Nestchen ausgepolstert. So ist das Baby vor Zugluft oder grellem Licht geschützt und kann sich nicht an den harten Kanten des Korbes stoßen.

Das Nestchen sollte sehr fest angebracht werden, damit keine Gefahr für das Baby besteht. Wer ganz sicher gehen will, dass sich das Kleine nicht verletzt, sollte das Nestchen nur an der Außenseite des Korbes anbringen.

Die Räder des Stubenwagens sollten nicht nur stabil sein, sondern wenn möglich mit Gummi ummantelt. Dies stellt sicher, dass sich der Stubenwagen lautlos bewegen lässt und das wertvolle Parkett geschont wird.

Der Himmel gibt dem Baby zusätzlich Sicherheit und schirmt Geräusche ab. Die Himmelstangen sind meist im Lieferumfang des Stubenwagens enthalten. Der Himmel sollte möglichst hoch über dem Stubenwagen angebracht werden.

Beim Design sind keine Grenzen gesetzt. Zarte Pastelltöne, romantisch-verspielte Muster oder Herzchen- oder Tiermotive, alles ist möglich. Wer kreativ und geschickt ist, näht selbst.

Bei der Matratze sollte man auf Nummer sicher gehen und nur qualitativ hochwertige Produkte auswählen. Matratzen sollten passgenau ausgesucht werden und nicht zu weich oder zu hart ausfallen. Beim Bezug bietet es sich an, Bettwäsche mit Reißverschluss zu wählen. Bezug und Himmel sollten maschinenwaschbar sein.

Weitere Informationen zum Stubenwagen auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Stubenwagen

Autor:

Laura Stein aus Bergheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen