Nachholtermin für den Benefizlauf erst 2021
"Glessen läuft" am 9. Mai ist abgesagt

"Glessen läuft" am 9. Mai 2020 ist abgesagt.
  • "Glessen läuft" am 9. Mai 2020 ist abgesagt.
  • Foto: TSV Glessen / Andrea Floß
  • hochgeladen von Andrea Floß

Nachdem der Trainingsbetrieb des TSV Glessen und des SC Glessen schon seit dem Wochenende ruht, haben die Veranstalter von „Glessen läuft“ gemeinsam mit dem Förderverein Sportplatz Glessen entschieden, jetzt auch den für den 9. Mai 2020 geplanten Benefizlauf abzusagen. Es wird dieses Jahr auch keinen Nachholtermin mehr geben.

TSV-Vorsitzender Richard Beckschulte: „Die Kreisstadt Bergheim hat dem Erlass der Landesregierung zur Eindämmung der Corona-Virus-Epidemie folgend alle städtischen Sportstätten bis zum 19.04.2020 geschlossen und alle nicht notwendigen Veranstaltungen und Versammlungen untersagt. Zwar liegt unser Veranstaltungsdatum erst nach den Osterferien und wir hoffen sehr, dass die Einschränkungen des öffentlichen Lebens bis dahin wieder aufgehoben werden können. Doch mit Sicherheit sagen, wie sich die Lage weiterentwickeln wird, kann niemand. Es ist deshalb momentan nicht möglich, eine Laufveranstaltung, bei der über 1000 Besucher im Glessener Waldstadion erwartet werden, zu organisieren – der Schutz unserer Mitmenschen und der Gesundheit gehen bei aller Liebe zum Sport und zum Laufen vor.“

Die Veranstalter stehen im engen Austausch mit der Kreisstadt Bergheim. Der neue Termin wird über die Webseite www.glessen-laeuft.de bekannt gegeben. Wer sich bereits angemeldet hat, erhält sein Geld zurück. „Wir danken all unseren treuen Unterstützern, die sich mit uns auf „Glessen läuft“ gefreut haben. Wir hoffen sehr, dass wir alle gesund durch diese Krise kommen und freuen uns auf 2021“, so Richard Beckschulte.

Autor:

Andrea Floß aus Bergheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen