"Eine der fünf besten Laufstrecken rund um die Domstadt"
Jetzt anmelden für "Glessen läuft" am 9. Mai 2020

"Glessen läuft" wieder am 9. Mai 2020.
6Bilder
  • "Glessen läuft" wieder am 9. Mai 2020.
  • Foto: Jürgen Libertus
  • hochgeladen von Andrea Floß

„Eine der fünf besten Laufstrecken rund um die Domstadt“, nennt ein Online-Magazin die Glessener Höhe. Nachdem die Untere Landschaftsbehörde im letzten Jahr bereits grünes Licht für die neue Strecke durch den Königsdorfer Forst gegeben hatte, führt „Glessen läuft“ auch 2020 wieder über die schönen Waldwege an der „Kippe“. Das beliebte Laufsportevent für Jung und Alt findet am Samstag, den 9. Mai, bereits zum sechsten Mal statt. Veranstalter sind der ausrichtende TSV Glessen gemeinsam mit dem SC Glessen und dem Förderverein Sportplatz Glessen. Zur Auswahl stehen wieder ein Halbmarathon, fünf und zehn Kilometer Laufen sowie fünf Kilometer Walken und ein 1,2 Kilometer Lauf für Kinder. Anmeldungen sind ab sofort online unter www.glessen-laeuft.de möglich. Früh anmelden lohnt sich nicht nur wegen der begrenzten Startplätze: Bis zum 15. März gilt noch ein reduziertes Startgeld, danach bis zum 30. April die reguläre Gebühr von 15 € für Erwachsene, 10 € für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren und 4 € für Kinder vier bis 13 Jahren.

Start und Ziel sind das Glessener Waldstadion. Während die Aktiven am Lauftag ihre Runden drehen, kommt auch der Rest der Familie auf seine Kosten: Ab 12 Uhr lockt ein buntes Rahmenprogramm mit großer Kinder-Olympiade, Tombola, Hüpfburg, Caféteria, Verpflegungsständen und Musik von DJ Kofi und der Kölner Sambaband Ponte Nova. Der benachbarte Waldkindergarten bietet während der Läufe Betreuung für die Kleinsten an. Auch die „bewegten Tagesmütter“ von den Wierichspänz, Mühlen- und Silverzwergen machen wieder Programm. Im Massagezelt des Physioteams Glessen können sich die Sportler wieder fit kneten lassen. Zum dritten Mal dabei ist die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) und bietet die Möglichkeit, sich gleich vor Ort als Stammzellenspender typisieren zu lassen. Schirmherr von „Glessen läuft“ ist der Bergheimer Bürgermeister Volker Mießeler.

Alles für den Sport in Glessen

Dass die neue Streckenführung und das Gesamtkonzept voll aufgehen, belegen die Teilnehmerzahlen vom Vorjahr: Mit 400 Läufern und 1.200 Besuchern konnten sich die Veranstalter über einen neuen Teilnehmerrekord freuen. „In den letzten fünf Jahren haben wir es geschafft, unserem großen Ziel – besseren Sportbedingungen für Jung und Alt – laufend ein Stück näher zu kommen“, so TSV-Vorsitzender Richard Beckschulte.

Alle Startgelder, Sponsoren-Spenden und der Erlös fließen in die Sportförderung vor Ort und die Modernisierung des Waldstadions. Der moderne Kunstrasenplatz, die neue Laufbahn und die Sprunggrube stehen dem Dorf seit 2016 zur Verfügung. Der Neubau des Sportlerheims soll noch in diesem Frühjahr abgeschlossen werden. Geplant sind hier nicht nur Räumlichkeiten für die Fußballer, sondern auch ein großer Veranstaltungsraum und Möglichkeiten für den TSV, hier künftig eigene Sportangebote für die Mitglieder anbieten zu können. Auch das Geld für eine werterhaltende Pflege der Anlage müssen die Vereine selbst aufbringen.

„Wir sind für jede Unterstützung dankbar und freuen uns über jeden Läufer, Besucher und Helfer im Glessener Waldstadion“, so Richard Beckschulte. Gesucht werden unter anderem noch Streckenposten und Standpersonal. Interessenten können sich beim Orgateam melden, helfer@glessen-laeuft.de.

www.glessen-laeuft.de

Autor:

Andrea Floß aus Bergheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen