Nachrichten - Bergisch Gladbach

Folgen 22 folgen Bergisch Gladbach

Lokales

Michael Peschko, Andreas Schulz und Ralph Bähr  sind die NICE KEYS..Open Air am Gasthaus Quirl in Bergisch Gladbach.

Open Air am Quirl
Nice Keys mit musikalischen Bildern

Heute war einiges los, am Gasthaus Quirl, direkt neben der Bergisch Gladbacher Gnadenkirche. Der beliebte Open Air Sonntag zog die Besucher in den Biergarten.. Neben einigen anderen Musikdarbietungen waren auch die "Nice Keys" zu Gast. Drei engagierte Musiker, die mit ihrem Programm " Pictures at an Exhibition" ,Musik von Emerson, Lake & Palmer, sowie "The Nice" präsentierten. Gekonnt spielen Michael Peschko, Andreas Schulz und Ralph Bähr zusammen und man muss manchmal schon...

  • Bergisch Gladbach
  • 21.07.19
  • 116× gelesen

Versuchter Einbruch in Sander Grundschule
Geht die Einbruchserie in Schulen und Kindergärten in Bergisch Gladbach weiter?

Bergisch Gladbach Und schon wieder steht die Polizei vor einem Rätsel. Nachdem in der Nacht vom vergangenen Sonntag auf Montag eine Scheibe im Erdgeschoss der katholischen Grundschule Sand eingeschlagen worden war, muss nun ermittelt werden, wer dahinter steckt. Nur die doppelte Glasscheibe konnte verhindern, dass die Täter tatsächlich in das Gebäude kommen konnten.  In den letzten Wochen war immer wieder in verschiedenen Schulen und Kindergärten in Bergisch Gladbach eingebrochen worden. In...

  • Bergisch Gladbach
  • 17.06.19
  • 70× gelesen
  •  1
  •  2
Foto: Herbert Pax
3 Bilder

Seid dem 21.05.2019 sind sie wieder da, die
Wasserbüffel in Immekeppel

Auf der Sumpfwiese im Freudenthal haben die Wasserbüffel, Immo und Keppel wieder Einzug gehalten. Jedes Jahr im Mai werden die zwei Büffel von ihrem Winterquartier in der Wahner Heide zur Sommerresidenz ins Overather Freudenthal/Immekeppel kutschiert. Die beiden als Lanschaftspfleger eingesetzten Tiere hat der Bergische Naturschutzverein angeschaft, um auf diese Weise ein feuchtes Wiesental bei Immekeppel zu erhalten. Durch das regelmäßiges Grasen erhalten sie dort den Lebensraum für...

  • Bergisch Gladbach
  • 23.05.19
  • 98× gelesen
Foto: Herbert Pax
13 Bilder

Schöner ausgiebiger Spaziergang durch den
Wildpark in Dünnwald

Der Wildpark Dünnwald ist immer ein Besuch wert. Der Eintritt ist kostenlos. Hier können große und kleine Besucher Widschweine, Damwild, Muffelwild, Wisende, Nilgänse und wen man genauer hinschaut, hinhört Singdrossel, Buntspecht, Raben, Kohlmeisen usw beobachten. Für Kinder immer wieder ein riesen Spaß, die Tiere selbst zu füttern, mit Futter aus dem Futterautomaten. Wenn sich zuhause, die Frage stellt was man mit den Kindern unternehmen kann, ab in den Wildpark Dünnwald. Und wenn die...

  • Bergisch Gladbach
  • 27.04.19
  • 64× gelesen
Foto: Herbert Pax
10 Bilder

Vom 20. April bis 5. Mai
Osterkirmes in Köln Deutz

Super Lichtspiele am Riesenrad - Eurporad. Das Riesenrad hat eine höhe von 55 Meter, kostet für 3 Runden 7 EUR, für Kinder 4 EUR, die sich jedoch gewiss lohnen. Man hat oben einen tollen Ausblick auf die Kirmes, sowie über Köln, habs selbst ausprobiert - siehe Bild Nr. 5. Hatte allerdings ein wenig Mühe, ein schönes Foto zu machen. Hat aber doch noch geklappt wie man sieht. Die 7 EUR für 3 Runden fand ich übrigens nicht zu teuer, für so ein tolles Erlebnis. Am Freitag den 3. Mai, wird bei...

  • Bergisch Gladbach
  • 25.04.19
  • 93× gelesen
Manuela Raida (r.) übergibt die Wünschewagen-Spendendose an Doris Keller (l.) vom ASB Bergisch Land.

Spendenaktion
Über 500 € für den ASB-Wünschewagen

Kunden von Rainbow Nails sammelten Spenden in der Advents- und Neujahrszeit Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) freut sich zu Beginn des neuen Jahres über eine Spendensumme von 520,60 €. Die Spendenaktion kommt dem ASB-Wünschewagen zu Gute und fand auf Initiative von Manuela Raida, Inhaberin des Nagelstudios Rainbow Nails in der Hauptstraße in Bergisch Gladbach, statt. Mit dem Wünschewagen erfüllt der ASB schwerkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Wunsch und fährt sie...

  • Bergisch Gladbach
  • 17.01.19
  • 30× gelesen

Blaulicht

Tag der offenen Tür - Polizei Bergisch Gladbach
7 Bilder

Tag der offenen Tür bei Polizei Bergisch Gladbach
Minister Reul zu Gast

Trotz warmen Wetters hatte sich Herbert Reul, Innenminister des Landes NRW, die Zeit genommen um den Tag der offenen Tür in Bergisch Gladbach zu besuchen. Überhaupt konnte man sich über mangelndes Interesse nicht beklagen. Viele informierten sich natürlich auch über die Arbeit der Polizei und wollten auf den neuesten Stand gebracht werden. Gerade jetzt wo im Bergisch Gladbacher Gebiet eine Jugendbande mit einer anhaltenden Einbruchserie für Aufreegung sorgt. Doch gab es auch viele andere...

  • Bergisch Gladbach
  • 22.06.19
  • 1.139× gelesen
Anne Paweldyk (l.), Geschäftsführerin, und Dirk Jaschinsky (r.), Vorstandsmitglied des ASB Bergisch Land mit NRW-Innenminister Herbert Reul.

Katastrophenschutz
Innenminister Reul würdigt bergische Katastrophenschützer

Beim parlamentarischen Abend tauschen sich Landespolitik und Hilfsorganisationen über die Stärkung des Ehrenamts aus. Retter aus dem Bergischen Land machen konkrete Vorschläge Am 21. Mai empfingen Innenminister Herbert Reul und Landtagspräsident André Kuper 350 Gäste von Hilfsorganisationen, Feuerwehren und Technischem Hilfswerk zu einem parlamentarischen Abend im Düsseldorfer Landtag. Reul und Kuper würdigten das Engagement der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Katastrophenschutz....

  • Bergisch Gladbach
  • 28.05.19
  • 34× gelesen
Mit Spezialfahrzeugen gelangen die Einsatzkräfte auch in schwer zugängliches Terrain.
3 Bilder

Katastrophenschutz
Großübung im Bergischen Land

Katastrophenschützer aus Bergisch Gladbach üben zusammen mit Einheiten aus ganz NRW in einem Wuppertaler Steinbruch den Ernstfall. Verantwortliche loben Leistungsstärke und danken für ehrenamtliches Engagement Vom 10. bis 12. Mai 2019 absolvierten Katastrophenschutzeinheiten des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) aus Bergisch Gladbach und Wuppertal eine Großübung im Steinbruch Osterholz (zwischen Wuppertal und Mettmann gelegen). Dort fand das „Samariter-Outdoor-Camp“ statt, an dem...

  • Bergisch Gladbach
  • 16.05.19
  • 135× gelesen
  •  1
  •  1

Sport

Laufend über die Alpen
Acht Tage, vier Länder, zwei Läufer - Ein Traum

Die beiden Vereinsläufer aus dem Bergischen Land, Frank Schröder (Rösrath) und René Grass (Refrath), möchten sich mit der Teilnahme am Transalpine Run 2019 einen Traum verwirklichen. Der Transalpine-Run überquert die Alpen in acht Etappen über einzigartige Trails in vier Ländern, ist eines der härtesten und zugleich spektakulärsten Trailrun-Events der Welt und feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Jubiläum. Weitere Infos: Transalpine-Run  Frank Schröder und René Grass sind aktive...

  • Bergisch Gladbach
  • 09.07.19
  • 98× gelesen
Porsche Cayman GT4 im Grenzbereich
2 Bilder

24h Qualifikationsrennen Nürburgring
KKrämer Racing auf dem Podium

Am 19.05.2019 fand das Qualifikationsrennen für den beliebten Langstreckenklassiker, dem 24h-Rennen auf der 25,378 km langen Kombination von GP-Strecke und altehrwürdiger Nordschleife des Nürburgrings, statt. Unter den über 90 gemeldeten Rennwagen war das in Bergisch Gladbach ansässige Team KKrämer Racing rund um Teameigner Karsten Krämer mit einem Porsche Cayman GT4 Clubsport in der Klasse Cup 3 und einer britischen Ginetta G55 GT4 in der Klasse SP10 am Start. Nach einer sechsstündigen...

  • Bergisch Gladbach
  • 30.05.19
  • 126× gelesen
3 Bilder

Rekordverdächtige Teilnehmerzahl bei der Fahrt in den Mai
Fast 1300 Radfahrer am Start zu "Rund um Schloss Bensberg"

Bereits um kurz nach 7 Uhr standen die ersten Radfahrer der alljährlich am 1.Mai vom Radsportverein Staubwolke Refrath ausgerichteten Radtouristikfahrt (RTF) an den verschiedenen Anmeldetischen. Trotz sehr kühlem und nebligem Morgen kamen sie in Scharen, um sich auf die verschieden langen Runden mit 46, 71 oder 112km durch das Bergische Land zu begeben. Am späteren Vormittag gesellten sich noch jene hinzu, die meist im Familienverband die mit 26 oder 41km kürzeren Runden der Familienradrallye...

  • Bergisch Gladbach
  • 05.05.19
  • 38× gelesen

7. Bergisch Gladbacher Radrallye
Neue Strecke für Familienradrallye am 1.Mai

Im Rahmen der Radtourenfahrt "Rund um Schloss Bensberg" des RSV Staubwolke Refrath am 1. Mai findet auch wieder eine Familienradrallye über 26 km bzw. 41 km statt. Während die Radtourenfahrt sich mit 46, 71 oder 112 km durch das Bergische Land an trainierte Rennradfahrer richtet, ist die Familienradrallye speziell für weniger Trainierte oder Anfänger ausgelegt, die sich mal wieder auf den guten alten Drahtesel schwingen möchten. Sie richtet sich auch an Familien mit Kindern jeder Altersstufe...

  • Bergisch Gladbach
  • 14.04.19
  • 348× gelesen

Sonderehrung für Inklusionssport
Ommerborns Special Team im Bergischen Löwen

Bei der gestrigen Sportlerehrung im Bergischen Löwen gab es eine besondere Ehrung.  Der Kreissportbund und die Jury würdigten mit einer Sonderehrung das Special Team des DJK-SSV Ommerborn Sand e.V. für seine langjährigen Verdienste zum Thema ‚Inklusion‘.  Die anwesenden Fußballer des Special Teams, waren in ihren Sportanzügen erschienen und man konnte die gelungene  Überraschung an ihren Gesichtern ablesen. Besonderer Gast war der Sportmoderator Thomas "Tom" Bartels, der sehr zur...

  • Bergisch Gladbach
  • 12.04.19
  • 52× gelesen

Staubwolke Refrath
Räder gegen Kufen getauscht

Der Frühling lässt noch auf sich warten. Deshalb haben 13 Jugendfahrer des Radsportvereins Staubwolke Refrath mit zwei Betreuern vor Beginn der Radsaison ihre zwei Räder mit zwei Kufen getauscht und die Eissporthalle in Bensberg unsicher gemacht. Mit Pizza und Keksen wurden die verbrauchten Kalorien wieder aufgefüllt. Im Wissen, dass die Straßen nicht so glatt sind, fuhren alle nach drei Stunden zufrieden und mit neuen Eindrücken nach Hause. Wer doch lieber auf zwei Rädern dabei sein will, ist...

  • Bergisch Gladbach
  • 08.02.19
  • 40× gelesen

Panorama

9 Bilder

Ein Wintermorgen in Schildgen

Endlich Schnee! Innerhalb von zwei Tagen veränderte sich das Bild von Schildgen dramatisch und ich beschloss, das winterliche Treiben zu dokumentieren. Heute morgen stapfte ich für eine Stunde durch den Schnee - bewaffnet mit einer Kamera und einem Objektiv - und hielt ein paar Szenen als Teil meiner Arbeit an einer ganzjährigen Dokumentation von Schildgen fest.

  • Bergisch Gladbach
  • 31.01.19
  • 10× gelesen