100 Jahre Fußball „om Berg“
Vorlage und Veröffentlichung der Chronik 1919-2019

2Bilder

Nach mehrjährigen Recherchen legt der Verfasser, der selbst über ein halbes Jahrhundert Mitglied des Vereins BSV Roleber 1919 ist und die DFB-Trainer-Lizenz besitzt, eine ganz neue, bisher unbekannte Sichtweise auf die Historie des Fußballs im Stadtteil Holzlar vor.

Insbesondere die „Frühgeschichte“ des Vereins fördert dabei interessante Ereignisse und spannende Zusammenhänge zu Tage, die den Fußball (verein) in der Weimarer Republik oder auch in Vor- und Nachkriegszeiten begleiteten.

Die Abhandlung hat daher sicherlich auch exemplarischen Charakter für die vielen („kleinen“) Fußballvereine in Deutschland und der hiesigen Region, die gleichfalls nach dem 1.Weltkrieg den Spielbetrieb eröffneten und in diesen Tagen ihr Jahrhundertjubiläum feiern.

Die vorgenommene Zeitreise vom „SV 19“ bis zum heutigen BSV Roleber als Mehrspartenverein beleuchtet in separaten Abschnitten den Verein und dessen 1.Mannschaft, die Entwicklung des erfolgreichen Jugendfußballs, die „Alte Herren“ und Traditionsmannschaften sowie die Entstehung des Damen- und Mädchenfußballs.

Eine Vielzahl von Originalfotos und Pressedokumenten, Anekdoten von Zeitzeugen sowie reichhaltiges Tabellenmaterial lassen die Fußballgeschichte lebendig werden. So kann anschaulich dargelegt werden, dass es nicht nur „om Berg“ auf und um den Platz oftmals „heiß herging“.

Die Chronik ist gegen einen Unkostenbeitrag von € 10.-, inkl. € 2.- für die Förderung der Fußballjugend erhältlich.

Christoph Rauscher
Kautexstraße 6
53229 Bonn
0228-481967 o. 0171-2760223

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen