Megaperls und megawitzig!

Letztens hatte ich mich ja auf ganz dünnes Eis begeben: Politik. Ich hatte mich ja da über die FIFA-Entscheidungsträger gewundert, dass die sich für Katar entschieden hatten. Jetzt meinte mein Traummann aber, dass das wohl eher mit einer grundsätzlichen Haltung zu tun habe als mit einem fehlenden Internetzugang. Und da fiel mir doch passenderweise das Werbeblättchen meines Lieblingsdiscounters in die Hände. Dort wurden justament Haltungstrainer feilgeboten. Es hieß dort, sie seien im Alltag und am Arbeitsplatz verwendbar. Mensch, dachte ich, 4,99 Euro und schon kannst du deine Haltung verbessern. Das wäre doch mal eine gute Investition in die FIFA-Verantwortlichen - und vielleicht auch in den ein oder anderen Politiker. Bei näherem Hinschauen habe ich dann aber schon erkannt, dass hier nicht die Rede von innerer Grundeinstellung war, die jemandes Denken und Handeln prägt. Es ging nicht um sittliche Haltung, sondern schlicht und ergreifend um die Körperhaltung. Ich hätte da auch sofort drauf kommen können. Weil, das Foto zeigte einen Mann und eine Frau, die sich da so eine Art Kinderlaufgurt umgeschnallt hatten. Beide lächelten. Jetzt weiß man natürlich nicht, ob es ob des Haltungstrainers war oder ob der Tatsache, dass beide sich - trotz Haltungsschaden - wohl in ihrem Körper fühlten. Also dass da jeder oder jede genau in dem Körper ist, in dem er oder sie sein will.

Was ich mich in dem Zusammenhang gefragt habe: Hilft solch Gurt auch, sich auf Spur zu halten. Gut, ich kann mich vorher wahlweise, daneben ist ja gleich Haribo und schräg gegenüber Lindt. Ich kann es zwar vorher entweder mit Gummibärchen oder mit Schokolade als Grundlage probieren. Die Frage ist aber, ob solch ein Haltungstrainer hilft, sich nach ausgiebigem Alkoholkonsum auf Spur zu halten, also polizeiunauffällig. Weil, in den Kaiserplatz 2 kommt ja jetzt Siegfried Gin rein. Jetzt weiß ich natürlich nicht, ob man da bei denen auch sofort den Gin zu sich nehmen kann oder ob ich den da nur käuflich erwerben kann.

Wo ich gerade beim Thema Haltung bin. Die finde ich recht witzig, die Haltung von dem Herrn Alexander Krekel. Aber, das muss man ihm lassen: so was von ehrlich und - vor allem - ganz klar und eindeutig. In meinem SCHAUFENSTER lautete die Überschrift: Kommt die Rheinspange? - Bürgerinitiativen und Landschaftsschutzverein befürchten Schwerlastverkehr in der Region. Auch das hatte ich dann irgendwann geschnackelt, dass wir hier von einer Brücke reden. Ja, und dazu hat der Herr Krekel von der FDP Folgendes gesagt: "Wir brauchen eine Brücke, Stauvermeidung ist auch Umweltschutz. Deswegen ist die Brücke auch gut für Bornheim. Aber wir sind nicht dafür, dass die Brücke bei Widdig gebaut wird." Das ist mal ganz klar Kante zeigen: Brücke ja, aber nicht vor meiner Haustür. Windkraft ja, aber kein Windrad vor meiner Nase. Und ich finde, man muss es so auch einmal unumwunden aussprechen dürfen: Klimaschutz ja, aber nur auf anderer Leute Kosten.

Apropos Werbeblättchen und Haltung, jetzt aber Hundehaltung. Also da kann man sagen, was man will. Wenn es um Werbung geht, ist das Werbeblättchen meines Lieblingsdiscounters einsame Spitze. Was mich da nur interessieren würde: Ist es eine Person oder gleich eine Gruppe von Kreativen, die sich da immer so was von feinem Stöffchen einschmeißt? Also, auf einer ganzen Seite: ein entrückt dreinschauender Mann (vermutlich hat es sich dasselbe Stöffchen wie die Kreativen eingeschmissen) gleich in zweifacher Ausführung vollständig in Weiß gekleidet, mit weißem, langen Bart und Haupthaar und zwei weißen afghanischen Windhunden (also vier Hunden). Als Überschrift "Entdecke den keinen Unterschied" - genial, oder? Einmal hält er eine Persilpackung in der Hand und einmal eine Packung Tandil. Ich erfahre, dass eine Waschladung mit Persil BEI ALDI 0,28 Cent kostet und eine Waschladung mit Tandil VON ALDI 0,12 Cent. Einfach genial diese Werbung! Dieser abgedrehte Mann, diese Komposition aus weißen Hunden und Megaperls, dieses geschickt in Szenesetzen der Eigenmarke. So viele Fragen gehen mir da natürlich durch den Kopf: Mit was wurden die Hunde gewaschen und worin? Ist das Model überhaupt ein Mann? Oder verbirgt sich unter all dem Haar eine Frau? Gibt's da überhaupt ein Geschlecht? Weil, da haben die so was von alles richtig gemacht, gendermäßig.

Wo ich gerade wieder geschlechtermäßig unterwegs bin. Da merke ich immer wieder, was passieren kann, wenn du dir zu viele Gedanken machst. Thema "Mann und Frau" oder "Frau und Mann" oder "Frau oder Mann" oder … Darf ich eigentlich überhaupt noch "Mann" und "Frau" sagen? Und wen meine ich genau damit? Ist das Wort "Frauenquote" nicht eigentlich schon lange überholt? Ist es nicht sogar diskriminierend? Wo ich gerade bei Frauenquote bin, da ist mir kürzlich. Ich rufe in der Praxis meines HNO-Arztes an (im Übrigen, es handelt sich hier auch tatsächlich um einen Mann - zumindest auf den ersten Blick. Ganz abgesehen davon, dass man sich ja immer bekleidet gegenübersteht), um einen Termin zu vereinbaren. Auf der anderen Seite die Stimme eines jungen Mannes, definitiv nicht die mir bekannte Stimme meines Arztes: "Praxis Müller-Schmitz, was kann ich für Sie tun?" Es folgt der Terminvereinbarungsdialog und am Ende ich: "Das ist aber toll, mal ein…", ich weiß gar nicht mehr so genau, was ich gesagt habe. Medizinischer Fachangestellter habe ich wohl nicht gesagt, weil das noch nicht in meinem aktiven Wortschatz angekommen ist, meinem Alter geschuldet. Ich glaube aber auch, dass ich nicht von männlicher Sprechstundenhilfe oder Arzthelfer gesprochen habe. Ich meine, mich zu erinnern, gesagt zu haben: " Das ist aber toll, mal eine Männerstimme zu hören." Darauf mein Gegenüber: " Wieso Männerstimme? Ich bin die neue medizinische Fachangestellte."

Autor:

Adelheid Bennemann aus Bonn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen