Familienwanderung zum Mount Everest Basislager
Wer da wandert und wer dort lebt

2Bilder

Das Projekt
Gestern berichtete ich über meine Reise nach Nepal, die ich zusammen mit meinen beiden jüngeren Kindern (24 und 19) vom 30. April bis 16. Mai durchführe. Wir planen zum Everest Basislager zu wandern und werden über diese Reise regelmäßig an dieser Stelle berichten.

Wer wandert da?
Mein Name ist Oliver Gritz und ich wohne in Bonn. Von Beruf bin ich Unternehmer und eines meiner Unternehmen ist die Wohltätigkeitsorganisation Run & Ride for Reading (www.run-ride.com), die die Lern- und Lesefreude von Kindern und Jugendlichen fördert. Zu diesem Zweck richten wir u.a. den Kölner Leselauf (www.leselauf.de) aus, der dieses Jahr am 16. September im und um das Kölner RheinEnergieStadion stattfindet.

Wer lebt da?
Im Oktober/November 2013 war ich bereits einmal auf der Strecke zum Everest Basislager unterwegs. Diese verläuft durch das Khumbu Tal entlang des Dudhkoshi. Bis zum Everest Basislager haben wir es damals nicht geschafft. Auf diesem Teil dieser Wanderung kehrten wir nach Erreichen des buddhistischen Klosters von Tengboche auf ca. 3.900 m Höhe wieder um. Von Tengboche hat meinen einen wunderschönen Blick auf den berühmten heiligen Berg namens Ama Dablam. Laut unserem damaligen Guide Kazi ist dies der schönste Berg der Welt. Kazi ist im übrigen einer besten besten Guides der Welt. Wir haben nach wie vor Kontakt. Kazi leitet im Khumbu Tal eine Judo-Schule. Er wohnt im schönen Ort Jorsale, wo er die Nirvana-Lodge betreibt. Wir werden ihn auf unserer Reise besuchen und unsere erste Nacht im Khumbu-Tal bei ihm verbringen.

Autor:

Oliver Gritz aus Bonn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen