Die schönsten neuen Schnappschüsse

Nachrichten - Brühl

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen Brühl

Lokales

Scheckübergabe für die Flutopfer in Blessem.
Von li. nach re. : Andreas Granrath, Präsident der Fidele Bröhler Falkenjäger, Pia Regh, Vizebürgermeisterin von Brühl, Hans-Reiner Dreschmann, Ortsbürgermeister von Blessem-Frauenthal, Bernd Offizier, Leiter des Senatchors.
4 Bilder

Spendenübergabe vom Senatschor auf Welcome Back Party
Große Wiedersehensfreude bei den Fidele Bröhler Falkenjäger

Am 11.09. war es so weit, denn es gab ein Wiedersehen unter den Mitgliedern der „Fidelen Familie", wie auch Präsident Andreas Granrath bei der Begrüßung betonte und den Sängerinnen und Sänger des Senatchor&Freunde der Fidelen.  Das Wetter spielte mit, sodass es möglich war auf dem Schützenplatz Bonnstraße unter freiem Himmel den Abend der großen Wiedersehensfreude zu genießen.  Nach der Begrüßung durch Andreas Granrath gab es noch einen besonderen Moment.  Ortsbürgermeister Hans-Reiner...

  • Brühl
  • 14.09.21
  • 433× gelesen
Der Übergang vom Brühler Schlosspark zum Hbf. Auch zeitlich erleben wir in vielen Dingen des Lebens Übergänge, denen wir mit Nachhaltigkeit gegenüberstehen sollten.

Mitmachaktion für Leser und Leserinnen
Nachhaltigkeit

Die Redaktion der Rheinischen Anzeigenblätter hat zu einer besonderen Aktion aufgerufen, an der sich auch wir LeserReporter beteiligen können. Wir alle befinden uns im Wandel der Zeit und des Klimas. Hierbei hat das Wort „Nachhaltigkeit" an wichtiger Bedeutung gewonnen. Dieses Wort stammt aus der Forstwirtschaft, und schon im 17. Jahrhundert wussten die Menschen, dass man mit Rücksicht auf nachfolgende Generationen nicht mehr Bäume fällen darf, als nachwachsen. Bis heute müssen wir achtsam mit...

  • Brühl
  • 27.06.21
  • 1.596× gelesen
Radfahrer zieht es wieder in die Innenstadt, um das öffentliche Leben zu Genießen.
5 Bilder

Einzelhändler und Gastronomen dürfen wieder Kunden und Gäste empfangen
Wieder Leben in Brühl

Nach langer Abstinenz kehrt ein Stück Normalität zurück.  Die Außengastronomie hat seit dem 27.05.21 wieder geöffnet, der Einzelhandel darf Kunden nun ohne Termin und Test empfangen.  Die Gäste freuen sich, dass sie wieder bei schönem Wetter ihren Durst und ihren Hunger im Freien stillen können.  Auch die Gastronomen freuen sich auf die Rückkehr ihrer Gäste und der Mitarbeiter.  Momentan gilt in der Außengastronomie Testpflicht, bei genesenen und komplett geimpften die Vorlage des jeweiligen...

  • Brühl
  • 01.06.21
  • 1.112× gelesen
In der Mitte des Weihers eine Inselförmige Landschaft, daher sein Name.
4 Bilder

Großer Inselweiher im Schlosspark ist wieder zugänglich
Um eine Attraktion reicher

Die Besucher der Schlossstadt Brühl dürfen sich über eine weitere Attraktion freuen.  Teile des Parks am großen Inselweiher von Schloss Augustusburg sind wieder geöffnet.  Von freitags bis sonntags und an Feiertagen können Naturliebhaber von 11 bis 18 Uhr dort auf Entdeckungsreise gehen.  Viele Jahre war der große Inselweiher nicht zugänglich, aber Dank vieler fleißiger Hände, die ein romantisches Naturbild entstehen lassen haben, ist aus dem verwilderten fünf Hektar großen Areal ein schöner,...

  • Brühl
  • 22.05.21
  • 1.209× gelesen
  • 1
Unbekannte haben diese Skulptur mit Farbe beschmiert. Seit Jahren ziert sie den Ortseingang Brühls.

Unbekannte beschmierten Skulptur mit Farbe
Vergehen an einem Kunstwerk

Unbekannte haben in Brühl mal wieder ihr Unwesen getrieben.  Die Täter haben die Skulptur auf dem Kreisel Ecke Liblarer Straße/Uhlstraße mit Farbe  beschmiert.  Sie ziert seit Jahren den Ortseingang von Brühl und stammt von einer Düsseldorfer Künstlerin.  Es ist keine Seltenheit, dass sich Sprüher an Kunstobjekte vergehen, oder ihre Machenschaften an Hauswänden oder in Unterführungen hinterlassen.  Meistens geschehen solche Aktionen nachts, sodass die Täter selten dingfest gemacht werden...

  • Brühl
  • 15.05.21
  • 1.627× gelesen
Hier hat sich jemand große Mühe gegeben. Ein bunter Liebesbeweis, geschmückt mit bunten Papierstreifen.
2 Bilder

Maibäume und Herzen für die liebsten angebracht
Traditionspflege trotz Corona

Trotz der Corona-Pandemie haben es sich mancher Orts die Menschen nicht nehmen lassen, für ihre liebsten einen Maibaum aufzustellen, oder zu improvisieren, indem sie schöne Herzen mit dem Anfangsbuchstaben der Namen des Beschenkten an der Hauswand anbrachten. Diese Mainacht war eine außergewöhnliche Nacht in den 1. Mai. Jung verliebte, die ihrem Schwarm einen Liebesbeweis ans Fenster, aufs Dach, an die Haustür oder an die Hauswand stellen oder hängen wollten, mussten sich beeilen.  Seit dem...

  • Brühl
  • 01.05.21
  • 1.275× gelesen

Kultur

Gottfried Weber beim Kurfürstlichen Beethovenfest in Bad Godesberg am 28. August 2021.

Nachruf des Akkordeon-Orchesters Wesseling
Gottfried Weber gestorben

Brühl/Wesseling. Am 12. September 2021 ist der Gründungs- und Ehrendirigent Gottfried Weber des Akkordeon-Orchesters Wesseling im Alter von 89 Jahren gestorben. Vorher war er noch im Kreis seiner großen Familie, denn es war sein Hochzeitstag. Am 12. September 2003 hatten die Aktiven vom Akkordeon-Orchester aus sowohl den Gottesdienst als auch die Feier der Goldenen Hochzeit von Gottfried und Ruth Weber musikalisch umrahmt. 2011 war sie gestorben - und die Mitglieder hatten Gottfried zu seinem...

  • Brühl
  • 18.09.21
  • 349× gelesen
  • 4
Die Flyer liegen an öffentlichen Stellen aus und geben Auskunft über die Teilnehmer und die Standorte der Ateliers.

Mitglieder der IG Brühler Künstler stellen aus
Offene Ateliers 2021

Zahlreiche Brühler Künstler und Künstlerinnen der Interessengemeinschaft Brühler Künstler öffnen am 11. und 12. September ihre Ateliers.  Interessierte Besucher können die Künstler in ihren Arbeits- oder Wohnräumen aufsuchen und erhalten Einblicke in deren Tätigkeit.  Die Werke, die von den Künstlern präsentiert werden, können auch erworben werden.  Die IG Brühler Künstler veranstaltet gleichzeitig eine Spendenaktion zu Gunsten der Künstlerkollegen und Kolleginnen, die von der Flutkatastrophe...

  • Brühl
  • 01.09.21
  • 763× gelesen
Die Milchbar im neuen, Glanz am neuen Standort in Kommern.
6 Bilder

Brühler Milchbar wurde ihrer neuen Bestimmung übergeben
Feierliche Eröffnung in Kommern

Wie geplant konnte am 20.08. die Eröffnungsfeier der Brühler Milchbar im Kommerner Freilicht Museum stattfinden, die vor zwei Jahren bei einer Abschiedsfeier von Brühl nach Kommern komplett transloziert wurde.  Die Gäste waren neugierig und schauten sich durch das Fenster schon einmal den Schankraum an.  Nachdem Dr. J. Mangold, Museumsdirektor, Carsten Vorwig, Bauhistoriker und Kurator der Ausstellung die Gäste begrüßt und über den geschichtlichen Werdegang der Milchbar berichtet hatten, wurde...

  • Brühl
  • 23.08.21
  • 1.528× gelesen
  • 1
Die Milchbar an ihrem neuen Standort im Kommerner Freilicht Museum.
2 Bilder

Zwei Tage rund um die Brühler Milchbar
Die Milchbar wird ihrer neuen Bestimmung übergeben

Die legendäre Brühler Milchbar wird am 20.08.21 im Freilicht Museum Kommern ihrer neuen Bestimmung übergeben. Wegen der aktuellen Lage der Pandemie findet diese Feierlichkeit nur für geladene Gäste statt.  Der Senatschor der Fidele Bröhler Falkenjäger ist singend dabei und begrüßt die Milchbar mit einem selber geschriebenen Liedtext.  Es gibt jedoch eine erfreuliche Nachricht für alle Brühler, denn am 21. und 22.08. finden Tage im Zeichen der Milchbar und Brühl bezogene Aktionen statt.  An...

  • Brühl
  • 18.08.21
  • 1.336× gelesen
Schloss Augustusburg, und die Parkanlage, ein idealer Erholungsort zum Spazieren.
4 Bilder

Trotz Corona können sich Besucher im Schlosspark Brühl erholen
Erholung mit Regeln

Die Schlösser Augustusburg und Falkenlust gehören zu einer der UNESCO-Welterbestätten in NRW.  Die Schlösser mit ihren Parkanlagen erfreuen sich großer Beliebtheit bei Menschen aus nah und fern und sind somit ein Anziehungspunkt für den Tourismus der Stadt Brühl.  Selbst für Einheimische gibt es hier immer wieder neue Inspirationen.  Wenn man dort spazieren geht, befindet man sich in einer der weltweit schönsten Barock-  und Rokoko-Anlagen.  Die von berühmten Landschaftsgestaltern angelegten...

  • Brühl
  • 02.04.21
  • 1.839× gelesen
In diesem Jahr gibt es keine Rosen zum Weltfrauentag bzw. es werden keine verteilt, wegen derzeitiger Kontaktbeschränkungen.

Zeichen der Wertschätzung am 08.März
Heute ist Weltfrauentag

Seit 1921 gibt es den Weltfrauentag und wird seit dem vieler Orts feierlich begangen.  Erstmals fand er 1911 statt.  Die Initiative ging von der Deutschen Sozialistin Clara Zetkin aus.  Nur in diesem Jahr fallen Eröffnungsfeiern und Veranstaltungen auf Grund der Corona-Pandemie aus.  Mancher Orts wurden am 08.März Rosen an die Frauen verteilt, als Zeichen der Wertschätzung und der Solidarität.  Auch das entfällt auf Grund der Kontaktbeschränkungen.  So finden Veranstaltungen im Internet statt,...

  • Brühl
  • 08.03.21
  • 1.180× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Startphase zu 5. Lauf der Nürburgring Langstreckenserie 2021
7 Bilder

Motorsport in der Eifel
KRS Motorsport kommt als führendes Team aus der Sommerpause

Das Eschweiler KRS Motosport Team rund um Teamchef und -eigner André Krumbach geht als Tabellenführer in der Produktionswagenklasse V5 der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) in die letzten 3 Rennen der Saison. Kurz vor Ende der Sommerpause zieht das Team ein Resümee. Das Team geht in diesem Jahr unter der Nennung „Young KRS Danes“ an den Start der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS). Entstanden aus der Situation, dass Lucas Daugaard, ein Kartfreund von Kaj Schubert (schon 2020 im Team), auf...

  • Brühl
  • 20.08.21
  • 205× gelesen
  • 1

Am 24.August geht es wieder los
Inlineskaterhockey-Training in Brühl

Nach den Sommerferien starten die RheinErft-Flames am Dienstag, 24. August wieder mit Inlineskaterhockey-Training für die Altersklassen Bambini (5- bis 9-Jährige) und Schüler (10- bis 12-Jährige). Schon während des coronabedingt im Außenbereich angebotenen "Schnuppertrainings" haben sich viele Kinder der beiden Altersgruppen für diesen schnellen und sehr interessanten Sport gemeldet und können jetzt für einen für Anfang 2022 geplanten Ligabetrieb in der ISHD (Inlineskaterhockey-Liga...

  • Brühl
  • 09.08.21
  • 31× gelesen
das siegreiche Team des Boule Clubs Brühl im BTV
2 Bilder

Boule Pokal im Verband NRW
Die Pokal-Revanche ist gelungen.....

Am 26.Juni begrüßte die Mannschaft des Boule Clubs Brühl im heimischen Boulodrome den Boule Club Bonn Bad Godesberg  zur ersten Pokal-Runde. Nach einigen Begrüßungsworten und kurzen Regelerläuterungen begannen die Partien mit den vorgeschriebenen 6 Einzelbegegnungen, ( "Tete" für alle Fachkundigen ). In den Spielen wurde der Heimvorteil genutzt und  4 Spiele  gewonnen.  Das war doch schon mal ein schönes Punkte-Polster. Gemeinsam mit den Gästen aus Bonn stärkten sich die Brühler...

  • Brühl
  • 29.06.21
  • 29× gelesen

Wiederaufbau der Nachwuchsteams in Brühl
Bambini und Schüler gesucht

Zurzeit arbeiten die RheinErft-Flames am Wiederaufbau eines Bambini-(5 bis 9 J.) und eines Schüler- (10-12 J.) Teams Inlineskaterhockey (= Eishockey auf Inlinern) in Brühl. Wer also Interesse hat oder Kinder im passenden Alter, der ist herzlich zur Aufnahme in eines der beiden Teams eingeladen. Das Schüler-Team ist schon jetzt zahlenmäßig spielfähig, bei den Bambini fehlen noch ein paar Kids. Im Herbst werden erste Freundschaftsspiele geplant, in 2022 soll dann auch wieder ISHD-Liga gespielt...

  • Brühl
  • 05.05.21
  • 34× gelesen
2 Bilder

Trainingsangebote im Außenbereich
Perspektive für Wiederbeginn des Trainingsbetriebes?

Nach dem Bund-Länder-Beschluss vom 03.März soll der Sportbetrieb in einem 3-Schritte-Modell wieder starten können (siehe Link). Ob und wann das sein kann, ist natürlich nicht genau darstell- bzw. planbar. Die RheinErft-Flames (Inlineskater-Hockey) überlegen jedoch, einen Teil des Trainingsbetriebes im Außenbereich anzubieten, sofern die Corona-Lage und die Witterungsbedingungen dies zulassen. Aktuelle Infos dazu gibt es dazu auf Homepage der RheinErft-Flames und in den Sozialen Medien. Nach den...

  • Brühl
  • 09.03.21
  • 12× gelesen
2 Bilder

Boule Pokal im Verband NRW
Die 2.Runde wurde souverän gemeistert

Das 2. Pokal-Team des BTV Brühl hatte gestern ein Auswärts-Spiel in Meckenheim. Der Platz des 1.Petanques-Club Meckenheim war hart, eben und ohne grossen Schatten. Die Brühler Boule-SpielerInnen meisterten die Aufgabe souverän, sie gewannen 8 von 11 Spielen. Die Auslosung zur nächsten Pokal-Runde wird so mit Spannung erwartet. Allez les Boules

  • Brühl
  • 10.08.20
  • 103× gelesen

Panorama

Gemeinsamer Spaziergang der kleinen Kanada Gänse.
4 Bilder

Nil- und Kanada Gänse haben Familienzuwachs
Gefiederter Nachwuchs

Der Brühler Schlosspark bietet einen optimalen Lebensraum für viele Vogelarten.  Es ist immer wieder faszinierend, wenn man beim Rundgang durch den Park optisch und akustisch die Lebendigkeit und Vielfalt der Vogelarten genießen kann.  Wie in jedem Jahr haben auch zurzeit die gefiederten Bewohner des Parks wieder Nachwuchs.  Die Nil- und Kanada Gänse gehen mit ihren Kindern täglich im Park auf Entdeckungsreise, somit auch ein Publikumsmagnet für Hobbyfotografen, Ornithologen, aber auch für die...

  • Brühl
  • 17.05.21
  • 1.127× gelesen
Gemütlich zu Hause Karneval feiern ist in diesem Jahr angesagt.

Ganz Deutschland ist eine Karnevalsgesellschaft
KG. Blau-Weiß Deutschland

Deutschland ist eine riesige Karnevalsgesellschaft.  Gegründet am 25.01.2021 von unseren Gründungs- und Vorstandsmitgliedern mit Sitz in Berlin.  Denn unsere Wahrzeichen sind blaue OP-Masken und weiße FFP2-Masken, also wir haben die Qual der Wahl.  Die Zahlung der Mitgliedsbeiträge versteht sich von selbst, denn die bezahlen wir von unseren Steuergeldern.  Bei der letzten Vorstandssitzung am 10.01.2021 wurden neue Regelungen beschlossen.  Der Lockdown ist bis zum 07.03.2021 verlängert worden. ...

  • Brühl
  • 11.02.21
  • 1.113× gelesen
  • 1
Schöne Effekte mit Wunderkerzen bereicherten vieler Orts den Himmel in der Silvesternacht.
5 Bilder

Polizei verzeichnet erheblich weniger Einsätze
Eine ruhige Silvesternacht

Im gesamten Rheinland gab es mitten in der Pandemie für die Menschen eine ungewöhnlich ruhige Silvesternacht.  Durch das Böllerverkaufsverbot war das Feuerwerk am Himmel auch erheblich kleiner als die Jahre zuvor.  Darum  griff man alternativ zu Wunderkerzen, die auch schöne Effekte haben können.  Polizei und Rettungskräfte hatten laut Informationen weniger Einsätze, und es gab weniger Verletzte durch Böller.  Durch die Kontaktbeschränkungen waren auch die Straßen selbst in den Großstädten, wie...

  • Brühl
  • 02.01.21
  • 2.837× gelesen
Statt Böller werden wohl dieses Jahr zum Jahreswechsel mehr Wunderkerzen brennen.
2 Bilder

Der Brauchtum zum Jahreswechsel hat einen hohen Stellenwert
Rituale zu Silvester

Ein historisches Jahr geht zu Ende, und es geht in die Geschichte ein.  Wir mussten viele Abstriche machen, denn die Corona-Pandemie hat weltweit das öffentliche Leben lahmgelegt. Von Schließungen der Kulturstätten, Schließungen der Gastronomie, Schließungen des Einzelhandels bis hin zu strengen Kontaktbeschränkungen.  Die gesamte Wirtschaft droht zu zerbrechen, und es werden viele Existenzen zerstört.  Nun überlegen sich viele Menschen, wie sie einen stressfreien Jahreswechsel feiern können,...

  • Brühl
  • 30.12.20
  • 2.037× gelesen
  • 1
Das Licht soll für alle Menschen dieser Welt leuchten.

Ein besonderes Jahr geht zu Ende
Wunschzettel

Das Jahr neigt sich dem Ende und hinterlässt Spuren.  Denn dieses Jahr war ein besonderes Jahr für die ganze Welt.  Die Corona-Pandemie hat uns auf Trab gehalten und für viele Unruhen gesorgt.  Das öffentliche Leben ist lahmgelegt, unsere Gewohnheiten haben sich geändert, keine Treffen mehr mit Freunden und unseren liebsten, denn auch unsere Kontakte wurden stark eingeschränkt.  Die Kultur und das Vereinsleben stehen still, Existenzen sind gefährdet und das Miteinander hat sich ebenfalls stark...

  • Brühl
  • 22.12.20
  • 1.185× gelesen
Dekoration vor einer Konditorei mit Weihnachtsmann. Die Weihnachtsbäckerei lädt ein.
6 Bilder

Vieler Orts stehen geschmückte Weihnachtsbäume
Brühl im Dekorationsfieber

Jetzt in der Adventszeit sind viele Geschäftsleute, Vereine, Ortsgemeinschaften und Interessengemeinschaften kreativ geworden.  So zum Beispiel die IG Balthasar-Neumann-Platz.  Sie haben einen Weihnachtsbaum gespendet bekommen von ihrem Marktbeschicker Obst und Gemüse Zimmermann, was schon seit Jahren Tradition ist.  Die Mitglieder haben ihn nun gemeinsam geschmückt, sodass auch auf dem Balthasar-Neumann-Platz Weihnachtsstimmung aufkommt.  Der weihnachtliche Wochenmarkt fällt leider wegen der...

  • Brühl
  • 01.12.20
  • 3.148× gelesen

Politik

Treffen mit Freunden ist wieder möglich, und man kann gemütlich zusammensitzen und dabei ein Leckeres Getränk genießen.

Ab 9. Juli gelten in NRW neue Regeln
Freude und Skepsis zugleich

Ab Freitag, den 9. Juli gelten im Rhein-Erft-Kreis neue Regeln.  Diese Änderung der Corona-Schutzverordnung gilt zunächst bis 5. August.  Hierbei fallen Kontaktbeschränkungen komplett weg, auch der Mindestabstand gilt nur noch als Empfehlung.  Die Maskenpflicht gilt nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Taxis und im Handel, ansonsten wird sie empfohlen.  Für Konzerte, Kinos und Konzerte haben die Veranstalter die Wahl.  Entweder sie ordnen ihren Sitzplan im Schachbrettmuster an oder sie...

  • Brühl
  • 09.07.21
  • 1.315× gelesen
Die Innenstädte leben wieder, so auch Brühl.
2 Bilder

Sinkender Inzidenzwert im Kreis macht Lockerungen möglich
Immer mehr Normalität

Die Fallzahlen und der Inzidenzwert im Kreis sind seit dem vergangenen Donnerstag gesunken.  Die Zahl der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen lag am Donnerstag bei 36,8,nah am Wert 35,der weitere Lockerungen möglich macht.  Seitdem gelten die Regeln der Stufe 2,das heißt, dass nun in der Außen-Gastronomie die Vorlage eines Negativ-Tests nicht mehr erforderlich ist.  Auch im Innenbereich darf wieder bedient werden, allerdings mit Test.  Gastronomen und Gäste...

  • Brühl
  • 05.06.21
  • 1.280× gelesen
Die Gastronomen in Brühl sind für die Öffnung gerüstet und freuen sich auf ihre Gäste.

Weitreichende Lockerungen in NRW geplant
In den Startlöchern

Ab kommenden Freitag gilt in NRW eine neue Schutzverordnung, die einen drei Stufenplan vorsieht.  Es gibt also Hoffnung für die Gastronomie, für Kulturbetriebe und für Fitnessstudios. Stufe 1 greift bei einer Inzidenzzahl unter 35,Stufe 2 bei einer Sieben-Tage- Inzidenz von 35 bis 50 und Stufe 3 bei einer Inzidenz 50bis 100. Bei Freizeitparks kommt es auch auf die landesweite Inzidenz an.  In der Außengastronomie gilt in Stufe 3 weiterhin die Testpflicht.  In Stufe 2 ist nur drinnen...

  • Brühl
  • 27.05.21
  • 1.250× gelesen
So wie die beiden Vögel die Freiheit genießen, könnte es bald auch für Geimpfte und Genesene aussehen,ein wenig zumindest.

Für Geimpfte und Genesene sollen Grundrechtseinschränkungen zurückgenommen werden
Ein Pieks für die Freiheit

Seit über einem Jahr müssen wir nun schon mit erheblichen Einschränkungen leben. Nichts mehr ist so, wie es mal war.  Keine Veranstaltungen, Gastronomien geschlossen, Einzelhandel geschlossen, Museen und Zoos geschlossen, Reisebeschränkungen, Ausgangssperren, Schulen und Kitas nur zur Notbetreuung geöffnet, Kontaktbeschränkungen etc.  Ältere Menschen, Kinder, die ganze Bevölkerung leidet darunter.  Nun soll schon in absehbarer Zeit ein Stück Normalität zurückkehren.  Aber nicht für alle,...

  • Brühl
  • 07.05.21
  • 1.037× gelesen
Negativ Test als Eintrittskarte zum Einkaufen.
2 Bilder

Wer einen negativen Befund nachweist, kann im Rhein-Erft-Kreis weiterhin einkaufen
Shoppen nur mit negativen Testergebnis

Seit dem 29.03.2021 können Kunden, die ein negatives Testergebnis nachweisen, weiterhin einkaufen.  Dies gilt für den gesamten Einzelhandel, Zoos, Bibliotheken und für Museen.  Hierbei muss der Kunde einen Termin buchen, seinen negativen Test vorlegen und  seine Kontaktdaten angeben, die dann dokumentiert werden.  Der Befund darf nicht älter als 24 Stunden alt sein, und das Ergebnis muss von einer offiziellen Teststelle nachgewiesen werden.  Hierbei reicht auch ein Selbsttest, ebenfalls nicht...

  • Brühl
  • 01.04.21
  • 1.510× gelesen
Ungewiss bleibt, wie lange die Krise uns noch begleitet.
Gewiss hingegen ist was man sieht, wie hier einen blauen Himmel.

Mittlerweile nur noch Shopping mit Registrierung
Datenschutz ade?

Nachdem sich Bund und Länder am 22.03.2021 erneut beraten haben, wurde der Lockdown, der bis zum 28.03. 2021 gelten sollte, bis zum 18.April verlängert.  Es wurde ein Stufenplan für die Öffnungen der Schulen, Kitas, Gastronomie, Einzelhandel, Zoos und Museen erstellt, der  nach Inzidenzzahl greifen sollte.  Nun ist seit 8. März der Einzelhandel wieder geöffnet, jedoch mit Einschränkungen.  Nämlich Shopping mit Termin und Registrierung.  Ebenso in Zoos, Museen und beim Friseur.  Selbst in...

  • Brühl
  • 27.03.21
  • 1.114× gelesen

Ratgeber

Zig Wörter stecken hier drin. Viel Spaß bei diesem Puzzle.

Zeitvertreib mit Wörtern für Jung und alt
Wortspiel

Jetzt ist Reisezeit, doch so manche Reise, ob mit Auto oder Flugzeug dauert Stunden. Für Kinder oft anstrengend, und die Zeit zieht sich wie Kaugummi.  Auch für Senioren ist es manchmal schwierig, den Tag zu überbrücken.  So habe ich kürzlich mit einer Gruppe von Senioren überlegt, was kann man kreatives machen, was auch Spaß macht.  Dann kam mir die Idee, ein Wortspiel zu spielen.  „Giesler-Galerie" nahm ich als Vorlage und war erstaunt, wie viele neue Wörter in diesen zwei Wörtern steckten. ...

  • Brühl
  • 20.06.21
  • 1.315× gelesen
  • 3
  • 1
Auch wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgentwo ein Englein her.

Wenn unsere Großeltern uns Geschichten erzählten, hörten wir gerne zu
Erinnerungen

Heiligabend rückt immer näher, und Erinnerungen aus der Kindheit werden wach.  Ich denke, vielen Menschen geht es auch so und denken gerne an diese Zeit zurück.  So kann ich mich noch gut und gerne daran erinnern, dass mein Großvater mir einmal eine Geschichte erzählt hat, die mich bis heute zum Nachdenken bewegt, und die ich schon oft anderen Kindern, aber auch Erwachsenen erzählt habe und vielleicht der ein oder andere sie erzählen möchte.  Deshalb möchte ich sie auch hier weitergeben: Es war...

  • Brühl
  • 14.12.20
  • 1.181× gelesen
  • 1
Sie kommen oftmals in Schwärmen. Wespen suchen Getränkegläser auf.
3 Bilder

Wespen schwirren überall herum
Vorsicht geboten

In diesem Jahr sind wieder viele Wespen unterwegs und halten Einkehr überall, da wo es Getränke und Speisen gibt.  Für Allergiker eine ganz besonders gefährliche Situation.  Wespen verirren sich gerne in Getränkegläser und und in Getränkeflaschen.  Sie kommen gerne in ganzen Schwärmen.  Da hat man beim Trinken schnell mal eine Wespe im Mund und schon stechen sie zu.  In solchen Situationen ist Kühlen angesagt, in dem man Eis lutscht und ärztliche Hilfe aufsucht.  Bei Wespenstichen am Körper...

  • Brühl
  • 28.08.20
  • 1.062× gelesen
Hier ein Mundschutz, der gleichzeitig ein Lächeln verschenkt.
2 Bilder

Leere Toiletten und Küchenpapierrollen sinnvoll verwenden
Not macht erfinderisch

Einweghandschuhe und Mundschutzmasken werden vieler Orts knapp.  Mir kam heute eine Idee, wie man leere Toilettenpapier und Küchenrollen wieder verwenden kann.  Die Rollen kann man über Türklinken und Griffe stülpen. Bei Einkaufswagen die Rolle einseitig aufschneiden und dann auf dem Griff platzieren.  Rolle zu schmal? Kein Problem. Einfach zwei Rollen ineinander schieben.  Ich habe noch ein Experiment gemacht.  Bin hingegangen und habe aus einer Rolle mal eine Mundschutzmaske hergestellt. ...

  • Brühl
  • 02.04.20
  • 707× gelesen
Sinnvolle Verwertung von Obst. Kleine Kunden dürfen sich kostenlos bedienen.

Tonnenweise werden jährlich Lebensmittel entsorgt
Die große Verschwendung

Leider werden weltweit immer noch Unmengen von Lebensmitteln unnötig weggeworfen. Ein Drittel aller Lebensmittel landet weltweit im Müll. In Deutschland soll es sogar noch mehr sein.  Hinter Supermärkten, Hotels und Gaststätten stehen überfüllte Container mit unverbrauchten Lebensmitteln. Ist ist untersagt, aus den Containern Lebensmittel zu entwenden, da es als Diebstahl geahndet wird. Alles, was es im Supermarkt zu kaufen gibt, finden wir auch im Müll. Viele Leute haben keinen Überblick was...

  • Brühl
  • 14.02.20
  • 486× gelesen

Ein Thema was uns alle angeht
Demenz kann jeden von uns treffen

Demenz, eine Krankheit, mit der man sich befassen sollte. Denn Sie kann jeden von uns einholen, und sie ist nicht aufzuhalten. Im Laufe meiner beruflichen Laufbahn hatte ich viel mit Demenz- Patienten zu tun. Angehörige sind oft verzweifelt und überfordert. Denn damit umzugehen erfordert ein hohes Maß an Geduld und Einfühlungsvermögen.  " Weg vom Geist" oder "ohne Geist" - so lautet die wörtliche Übersetzung des Begriffs " Demenz" aus dem Lateinischen. Damit ist bereits das wesentliche Merkmal...

  • Brühl
  • 31.01.20
  • 574× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.