The Glory Gospel Singers in der Christuskirche Brühl
Glanzvoller Höhepunkt zum Jahresende

2Bilder

Die Glory Gospel Singers begeisterten Silvester mit ihrer Performance - im Rahmen ihrer Weihnachtstournee - das Publikum in der evangelischen Christuskirche in Brühl. Die amerikanische Formation tritt - in wechselnder Besetzung - seit nunmehr 14 Jahren in Europa in Kirchen und Konzerthallen auf. Gospelmusik ist mit der Sklaverei verbunden und drückt die Sehnsucht nach der afrikanischen Heimat aus.

Die Gospel Singers sangen Klassiker wie "Go down Moses" und "Oh when the saints". Spätestens nach der kraftvollen Aufführung der Songs "A natural women" und "Respect" - ein Tribut an die im Sommer verstorbene Soul-Legende Aretha Franklin, gab es im Publikum kein Halten mehr.

Die Mischung aus Begeisterung, Leidenschaft, Entertainment und Können begeisterte und überzeugte und sorgte so für einen glanzvollen Höhepunkt zum Jahresende.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen