In Brühl hängen jetzt zwei Kunstautomaten
Überraschung aus dem Zigarettenautomaten

Ein umfunktionierter Zigarettenautomat, in dem sich Kunst befindet, zu finden in der Passage der Kreissparkasse nahe der Fußgängerzone.
4Bilder
  • Ein umfunktionierter Zigarettenautomat, in dem sich Kunst befindet, zu finden in der Passage der Kreissparkasse nahe der Fußgängerzone.
  • Foto: Heike Löhrer
  • hochgeladen von Heike Löhrer

Wir kennen sie noch, die Zigarettenautomaten, an vielen Stellen hingen sie, und man zog sich unterwegs eine Packung Zigaretten. 
Jetzt hängen an zwei Stellen in Brühl solche Automaten. 
Man zieht für vier Euro ein Päckchen, aber keine Zigaretten, sondern Kunst. 
Initiiert hat diese Aktion Gaby Zimmermann, die Vorsitzende des Brühler Kunstvereins. 
In Köln entdeckte sie einen Kunstautomaten und zog sich ein Päckchen. Die Begeisterung war groß, und sie entschloss sich, diese Idee auch in Brühl umzusetzen. 
Am 14. Dezember wurden zwei Kunstautomaten installiert. 
Man findet einen Automaten in der Passage der Kreissparkasse nahe der Fußgängerzone, einen weiteren Automaten findet man an der alten Schlosserei am Marienhospital. 
In jedem gezogenen Werk gibt es einen Beipackzettel, der einen Einblick in das Leben und das Werk des Künstlers enthält. 
Hinter jedem Päckchen verbirgt sich eine Überraschung, denn der Inhalt ist vielseitig. 
Die Päckchen, die in eine Hand passen, enthalten Grafiken, Schmuck, Skulpturen, Collagen und Fotografien. 
Diese handlichen Päckchen werden gerne gesammelt oder dienen als Liebesbotschaft oder Mitbringsel für Familie und Freunde. 
Von den Automaten, die auch von außen kunstvoll gestaltet werden, hängen mittlerweile rund 250 in Deutschland und erfreuen sich großer Beliebtheit. 
Demnächst sollen noch Werke von Mitgliedern des Brühler Kunstvereins in die Automaten kommen.

Autor:

Heike Löhrer aus Brühl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen