Brühl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Kinder stellten hier ihre Kreativität unter Beweis.
Doch leider schmilzten die Kunstwerke durch Tauwetter schnell vor sich hin.

Schnee lockte Kinder und Erwachsene in den Brühler Schlosspark
Weiße Pracht erfreute Groß und Klein

Jetzt schneite es auch in Brühl, und die Freude war groß.  In der Nacht vom 16.01.21 zum 17.01.21 erfüllte sich der Wunsch von vielen Kindern und Erwachsenen, denn als sie sonntags in den Morgenstunden aus dem Fenster schauten, waren Straßen, Gärten und Bäume vom Schnee bedeckt.  Das nutzten viele Eltern mit ihren Kindern aus, um ihre Kreativität unter Beweis zu stellen.  Schneeanzüge wurden angezogen, und es ging ab in den Schnee, und man genoss das Knirschen unter den Schuhsohlen.  Manche...

  • Brühl
  • 18.01.21
  • 1.256× gelesen
Der Mini-Weihnachtsmarkt, organisiert von karitativen Vereinen.

Der kleinste Weihnachtsmarkt in Brühl seit Jahzehnten
Ehrenamtler machen es möglich

Normalerweise wäre jetzt der Brühler Weihnachtsmarkt in vollem Gange, doch in diesem Jahr fällt er erstmals seit vielen Jahrzehnten, wegen der Corona-Pandemie aus.  Doch einige karitative Vereine und deren Ehrenamtler haben nun einen Mini-Weihnachtsmarkt vom 5. bis 20. Dezember organisiert.  In zwei Hütten vor dem Rathaus verkaufen sie Plätzchen, Selbstgebasteltes und vieles mehr.  Auch die Tombola und der Weihnachtsbasar der Ortsgruppe des Kinderhilfswerks Terre-des-Hommes kann somit auch in...

  • Brühl
  • 05.12.20
  • 1.034× gelesen
Eine Anlaufstelle ist die Ecke Clemens-August-Strasse, Carl-Schurz-Strasse, um sich einen Scooter zu leihen.

E-Scooter jetzt auch in Brühl
Mit dem Elektroroller durch die Stadt

Auch in Brühl stehen seit Kurzem 150 E-Scooter der Firma Spin zur Ausleihe zur Verfügung.  Zunächst soll das Pilotprojekt ein Jahr durchgeführt werden, um dann zu schauen, ob sich das Angebot lohnt.  Wer eine Fahrt mit dem Elektro-Roller machen möchte, muss sich mittels dazugehöriger App anmelden, die vorher auf dem Smartphone herunterzuladen ist.  Der Name lautet: „Spin-Electric-Scooters".  Die App zeigt eine Karte mit Informationen an.  So zeigt sie an, wo sich die nächsten Roller befinden,...

  • Brühl
  • 04.12.20
  • 1.549× gelesen
  • 1
  • 1
Das Rathaus verwandelt sich in diesem Jahr in einen Adventskalender.

Das Rathaus in Brühl wird zum Adventskalender
Fenster erstrahlen weihnachtlich

Um trotz Absage des diesjährigen Weihnachtsmarktes für eine weihnachtliche Atmosphäre in der Innenstadt zu sorgen, hat sich die städtische Wirtschaftsförderung und das Citymanagement eine Aktion einfallen lassen.  Das Rathaus an der Uhlstraße wird zum großen Adventskalender.  Seit dem 1. Dezember wird dort bis zum 24. Dezember täglich ein Fenster mit weihnachtlichen Motiven hell erstrahlen.  Gemeinsam mit den Kindertagesstätten der Stadt Brühl, der Bücherei St. Heinrich, dem Förderverein des...

  • Brühl
  • 03.12.20
  • 1.135× gelesen
Ein Standort für die Wunschbaumaktion, die Giesler-Galerie.

Kleine Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen können erfüllt werden
Wunschbaumaktion in Brühl

Jetzt ist Vorweihnachtszeit, und es gibt Kinder und Jugendliche aus weniger gut gestellten Familien, die sich zu Weihnachten etwas wünschen, aber die Eltern die Wünsche nicht erfüllen können.  Doch dafür gibt es, wie in vielen Bereichen eine Lösung.  Verschiedene Geschäftsleute tragen zur Wunschbaumaktion bei.  Es gibt drei Anlaufstellen in Brühl, wo ein geschmückter Weihnachtsbaumsteht. An ihnen hängen die Wünsche der Kinder und Jugendlichen, die dann in den jaweils angekreuzten Geschäften...

  • Brühl
  • 30.11.20
  • 1.234× gelesen
  • 1
Die hohe Tanne zum Teil geschmückt. Nur die Weihnachtsbuden fehlen. Auf die müssen wir leider bis nächstes Jahr warten.
4 Bilder

Familie spendete eine hohe Tanne für Brühl
Der Baum steht

Am 24.11.2020 wurde mit schwerem Gerät eine große Tanne auf dem Markt in der Kölnstraße aufgestellt.  Sie wurde von einer Familie gespendet.  In der oberen Hälfte ist sie schon mit Sternen geschmückt, die untere Hälfte folgt, womit sich zurzeit Kinder aus einer Brühler Kita beschäftigen.  Es wird fleißig gebastelt, um dann den Weihnachtsbaum schön zu gestalten.  Wenn schon kein Weihnachtsmarkt, können sich die Besucher wenigstens an diesem Baum und der zum Teil beleuchteten Innenstadt...

  • Brühl
  • 27.11.20
  • 1.169× gelesen
  • 1
In der Brühler Innenstadt sind die Stühle zusammen gestellt.
Keine Sitzgelegenheit mehr vor den Lokalen.
2 Bilder

Das öffentliche Leben ist eingeschränkt
Teil-Lockdown in Brühl

Seit dem 02.11.2020 gelten in Deutschland wieder strengere Regeln, um die zweite Corona-Infektionswelle zu brechen.  Dazu gehören strenge Kontaktbeschränkungen und das Herunterfahren aller Freizeitaktivitäten.  Bis Ende November ist vorerst nichts mit Geselligkeit und größeren Treffen.  Denn auch die Gastronomie trifft es hart, sie müssen ebenfalls schließen.  Hier dürfen Speisen und Getränke zur Abholung angeboten werden.  Zwischen 23 Uhr und 6 Uhr gilt ein Ausschank - und Verkaufs-verbot für...

  • Brühl
  • 02.11.20
  • 6.276× gelesen
Schilder weisen auf die Maskenpflicht hin wie hier in der Uhlstraße.
2 Bilder

Maskenpflicht in Brühl
Mund-Nasen-Bedeckung in der Innenstadt

Durch eine Allgemeinverfügung hat der Rhein-Erft-Kreis nun auch eine Maskenpflicht in Brühl eingeführt.  Die Bereiche, in denen eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss, sind mit Schildern ausgewiesen und werden durch den städtischen Ordnungsdienst kontrolliert.  Das Nichttragen einer Maske wird mit einem Verwarnbetrag in Höhe von 50 Euro geahndet.  Die Maskenpflicht gilt in der Innenstadt im Bereich der Fußgängerzone von Uhlstraße zwischen Janshof und Steinweg, in der gesamten...

  • Brühl
  • 31.10.20
  • 6.469× gelesen
Kunstvoll gestaltet wurden hier Objekte aus Metall angeboten.
6 Bilder

Der Brühler Hubertus Markt fand in diesem Jahr anders als gewohnt statt
Maskenball auf dem Hubertus Markt

Vom 23.10. bis 25.10. fand der diesjährige Hubertus Markt passend zur Jahreszeit statt.  Doch es gab eine Änderung.  Aufgrund der Corona-Pandemie mussten strenge Hygienevorschriften eingehalten werden, die bekannten Aha-Regeln.  So war das Flanieren auf dem Rathausvorplatz sowie in der Fußgängerzone auf der Köln-Straße nur mit Maske möglich.  Weiße Pfeile auf dem Boden und rotweißes Absperrband weisten den Besuchern die Gehrichtung.  Ca. 40 Aussteller mit Holzarbeiten, Gartenobjekten, Textil,...

  • Brühl
  • 26.10.20
  • 1.635× gelesen
Dieter Freytag freute sich über den Sieg und wurde von den SPD Mitgliedern mit Beifall in der Gallerie am Schloss empfangen.
3 Bilder

Amtierender Bürgermeister in Brühl wurde wiedergewählt
Klarer Sieg für Dieter Freytag

Am 27.09.20 war es so weit. Es fand die Stichwahl um das Bürgermeisteramt statt.  Dieter Freytag (SPD) musste sich mit Holger Köllejan (CDU) messen.  Ab 18 Uhr stieg von Minute zu Minute die Spannung um das Endergebnis.  Im Kapitelsaal des Rathauses konnte man sich auf einer Leinwand die Zwischenstände anschauen.  Aufgrund der Corona-Pandemie waren hier allerdings die Besucherzahlen begrenzt.  Auch die Mitglieder der SPD fieberten in der Galerie am Schloss vor der Leinwand.  Um 20:19 Uhr stand...

  • Brühl
  • 28.09.20
  • 1.340× gelesen
Die Filiale wird ab November von der Mode-Kette "Sinn" abgelöst.

Abbruch der Kaufhof-Immobilie in Brühl geplant
Mode-Kette "Sinn" löst Karstadt-Kaufhof ab

Nun steht es fest. Die Kaufhof-Filiale in Brühl schließt im Oktober ihre Tore.  Die 1976 eröffnete Filiale prägte das Stadtbild und zog viele Besucher aus dem gesamten Rhein-Erft Kreis an.  Es gibt jetzt für zwei bis drei Jahre eine Zwischennutzung der Immobilie.  Ab November bezieht die bekannte Mode-Kette "Sinn" das Gebäude. Das Unternehmen ist bei vielen von uns bekannt unter dem Namen Sinn und Leffers.  Das Unternehmen plant auch Mitarbeiter der Kaufhof-Filiale zu übernehmen, sodass sie...

  • Brühl
  • 14.09.20
  • 2.834× gelesen
Oleksii Gnievyshev neben seinem Gemälde, einem Selbstporträt.
3 Bilder

Oleksii Gnievyshev freut sich über größeren Spielraum für seine Arbeiten
Neues Atelier in Brühl

Am 1. September 2020 eröffnete der Ukrainische Maler Oleksii Gnievyshev sein Atelier in der Kurfürsten Straße 58-60 in Brühl.  1991 in Kiew geboren, lebt der junge Künstler seit mehreren Jahren in Köln.  Schon während seiner Schulzeit besuchte er die Kunstschule und studierte von 2009 - 2014 an der Kunstakademie in Kiew.  Oleksii Gnievyshev liebt die realistische Malerei.  Er verbindet klassischen Realismus mit einem modernen Ansatz.  In seiner aktuellen Bilderserie erzählt der Künstler von der...

  • Brühl
  • 02.09.20
  • 1.441× gelesen
Vom Bundesbahnhof Brühl aus starteten wir unsere Fahrradtour. Im Bild 3.v. r. Bernd Offizier unser Organisator der Tour.
4 Bilder

1.Fahrradtour des Senat-Chors&Freunde der Fidele Bröhler Falkenjäger
Ja mir san mim Radl da....

In Corona-Zeiten ist es für Vereine schwierig geworden ihre Aktivitäten auszuüben.  Auch für Chöre ist es schwer, auch in dieser schwierigen Zeit zueinander zu finden.  Proben und Auftritte fallen aus.  Was kann man nun machen, damit man sich nicht aus den Augen verliert? Eine super Idee hatte da der Chorleiter des Senat-Chors Bernd Offizier.  Er organisierte eine Fahrradtour.  Am 29.August2020 sollte es losgehen, was uns auf Grund der tollen Wetterbedingungen auch gelang.  Um 15 Uhr trafen wir...

  • Brühl
  • 30.08.20
  • 1.376× gelesen
Der Senatchor unterstützte die Protestaktion mit Brühler Liedern.
6 Bilder

Der "Senatchor" unterstützte die Belegschaft der Kaufhof Filiale in Brühl bei Protestaktion
Unterstützung mit Gesang

Am 21. August 2020 versammelten sich die Mitarbeiter erneut vor dem Kaufhof am Steinweg in Brühl.  Hierbei bekamen sie Unterstützung.  Der "Senatchor&Freunde" der Fidele Bröhler Falkenjäger versammelte sich und begleitete die Aktion, indem vier Sänger und Sängerinnen drei Brühl bezogene Lieder von unserem Liedermacher Berni Breu sangen.  Begleitet wurden sie von unserer Danny mit der Quetsch.  Die anderen Chormitglieder klatschten im Takt in die Hände.  Vizebürgermeister Heinz Jung sprach sich...

  • Brühl
  • 21.08.20
  • 2.645× gelesen
Bekleidung war auch zu haben.
4 Bilder

Brühler Antik& Kunstmarkt fand unter Hygieneregeln statt
Antik & Kunstmarkt in ungewohnter Form

Am 08. und 09.08. 2020 fand der 7. Antik & Kunstmarkt in der Brühler City statt. Auf Grund der Corona-Pandemie galt es die Hygiene-Auflagen einzuhalten.  Der Markt fand auf dem westlichen Teil des Marktes und vor dem Rathaus statt.  Pfeile, die auf dem Boden angebracht waren gaben die Laufrichtung an.  Desweiteren bestand Masken Pflicht.  Es bestand ein vielfältiges Angebot, sodass die Besucher in Erinnerungen an viele Jahrzehnte schwelgen konnten.  Man konnte stöbern und viele alte Schätzchen...

  • Brühl
  • 14.08.20
  • 915× gelesen
Helmut Zavelberg unterstützte die Teilnehmer mit seiner Pauke.
7 Bilder

Eltern versammelten sich mit ihren Kindern vor dem Kaufhof in Brühl
Lautstarker Protest gegen Schließung

Am 07.08.20 versammelten sich mehrere Kinder mit ihren Eltern am Steinweg vor dem Kaufhof, und machten lautstark auf sich aufmerksam, um zu zeigen, dass auch sie gegen die Schließung der Galeria Kaufhof sind. Helmut Zavelberg schlug die Trommel. Mit Plakaten, Trillerpfeifen und anderen Instrumenten machten sie deutlich, dass der Kaufhof in Brühl nicht fehlen darf. "Brühl ohne Kaufhof ist wie Pommes ohne Mayo" war auf einem Plakat zu lesen. Einige Kinder können sich die Stadt ohne Kaufhof nicht...

  • Brühl
  • 07.08.20
  • 2.920× gelesen
  • 2
Die Belegschaft der Galeria Kaufhof mit der Gruppe" Sambasorium" und Bürgermeister Dieter Freytag (2.v. re.)
3 Bilder

Die Belegschaft der Galeria Kaufhof in Brühl gibt nicht auf
Erneute Protestaktion gegen Schließung

Erneut machten die Mitarbeiter der Galeria Kaufhof am Steinweg in Brühl auf sich aufmerksam.  Sie versammelten sich am 31.07.20 um 12 Uhr vor der Filiale und zeigten lautstark ihren Unmut.  Untermalt wurde die Aktion mit rhythmischen Klängen durch die Trommlergruppe " Sambasorium", eine bekannte Brühler Gruppe, die alljährlich unseren Närrischen Elias eröffnet.  Anwesend war auch Bürgermeister Dieter Freytag, der eine kurze Ansprache hielt.  Er wies darauf hin, dass die Verhandlungen bezüglich...

  • Brühl
  • 31.07.20
  • 2.981× gelesen
Schaufensterpuppen mit Plakaten. An der Leine die Schicksale der Mitarbeiter.
5 Bilder

Die Mitarbeiter von Galeria Kaufhof in Brühl geben nicht auf
Weiterer Protest gegen die Schließung

Am 24.07.20 machte die Belegschaft der Galeria Kaufhof am Steinweg in Brühl erneut auf sich aufmerksam.  Sie kämpfen weiter gegen die beforstehende Schließung im Herbst.  Es standen Schaufensterpuppen mit Plakaten vor der Filiale, die auf den Unmut der Mitarbeiter hinweisen.  Auf einer Liste, die auslag, konnten die Bürger und Bürgerinnen unterschreiben, um sich für den Erhalt des Kaufhofs auszusprechen.  Die Bürger und Bürgerinnen hatten Gelegenheit sich mit Bürgermeister Dieter Freytag und...

  • Brühl
  • 24.07.20
  • 2.017× gelesen
Von li. nach Re. Bürgermeister Dieter Freytag, Gaby Zimmermann 1.Vorsitzende des Kunstvereins, Trudy Braun, Günter Rath, Ursula Gorny und Almut Zimmermann.

Mitglieder des Brühler Kunstvereins stellen aus
Interim 2020

Seit dem 17. 07.20 läuft die alljährlich beliebte "Interim" Ausstellung in der alten Schlosserei am Marienhospital Brühl.  Insgesamt vier Künstler zeigen dort ihre Arbeiten.  Ursula Gorny präsentiert ihre Werke erstmalig der Öffentlichkeit.  Ihre Vorliebe ist die Acryltechnik auf Leinwand.  Sie benutzt bei dieser Technik Materialien wie Sand und Holzspäne, wodurch tolle Farbtöne entstehen.  Sie stellt eine Mischung der Farben mit diesen Materialien her.  So entstehen unter anderem Meeresbilder...

  • Brühl
  • 21.07.20
  • 1.706× gelesen
Unterschriftensammlung vor dem Kaufhof am Steinweg.
2 Bilder

Die Beschäftigten von Galeria Kaufhof in Brühl demonstrierten erneut
Bündnis "Brühler Bürger" rief zur Unterstützung auf

Am 17.06.20 rief das Bündnis "Brühler Bürger" um 12 Uhr erneut zur Unterstützung der Angestellten des Kaufhofs auf.  Vor dem Warenhaus am Steinweg versammelten sich die Mitarbeiter mit Trillerpfeifen und Trommel.  Auch waren Schaufensterpuppen mit Plakaten aufgestellt, die Statements mit Schicksalen der Beschäftigten beinhalteten.  Die Teilnehmer hatten Plakate selbst hergestellt, um auf den Unmut aufmerksam zu machen.  Bürgermeister Dieter Freytag und CDU Bürgermeisterkandidat Holger Köllejan...

  • Brühl
  • 17.07.20
  • 2.761× gelesen
Schaufensterpuppen machten auf Schicksale des Teams aufmerksam.
2 Bilder

Mitarbeiter von Galeria Kaufhof in Brühl sammelten Unterschriften gegen Schließung
Mitarbeiter demonstrierten

Am 11.Juli machten Mitarbeiter des Brühler Kaufhauses auf sich aufmerksam. Mit dicker Trommel und Trillerpfeifen machten sie ihrem Unmut Luft. Auf Plakaten, die sie umhängen hatten, standen Sätze wie " Für Euch" oder " Für Brühl".  Außerdem standen vor dem Eingang der Filiale Schaufensterpuppen, die für das Mitarbeiter-Team standen.  Auf ihnen waren kurze Statements über einzelne Schicksale der Mitarbeiter zu lesen.  Einige der Mitarbeiter haben seit der Eröffnung der Filiale am Steinweg vor 44...

  • Brühl
  • 14.07.20
  • 2.377× gelesen

Ferienangebot der RheinErft-Flames
Inliner Workshop für Kinder in Brühl

In der zweiten Woche der Sommerferien konnten 25 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an einem Inliner Workshop der RheinErft-Flames auf dem Schulhof der Clemens-August-Schule in Brühl-Mitte teilnehmen. Das Miteinander und die sportliche Fairness wurde in diesem Workshop gefördert und das Selbstbewusstsein gestärkt. Nach Überprüfung der vollständigen Schutzausrüstung wurden erste "Gehversuche" unternommen, sodass die drei Trainer wussten, wo sie ansetzen mussten. Nachdem die richtige Haltung...

  • Brühl
  • 12.07.20
  • 284× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.