Brühl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die Belegschaft der Galeria Kaufhof mit der Gruppe" Sambasorium" und Bürgermeister Dieter Freytag (2.v. re.)
  3 Bilder

Die Belegschaft der Galeria Kaufhof in Brühl gibt nicht auf
Erneute Protestaktion gegen Schließung

Erneut machten die Mitarbeiter der Galeria Kaufhof am Steinweg in Brühl auf sich aufmerksam.  Sie versammelten sich am 31.07.20 um 12 Uhr vor der Filiale und zeigten lautstark ihren Unmut.  Untermalt wurde die Aktion mit rhythmischen Klängen durch die Trommlergruppe " Sambasorium", eine bekannte Brühler Gruppe, die alljährlich unseren Närrischen Elias eröffnet.  Anwesend war auch Bürgermeister Dieter Freytag, der eine kurze Ansprache hielt.  Er wies darauf hin, dass die Verhandlungen...

  • Brühl
  • 31.07.20
  • 2.350× gelesen
Schaufensterpuppen mit Plakaten. An der Leine die Schicksale der Mitarbeiter.
  5 Bilder

Die Mitarbeiter von Galeria Kaufhof in Brühl geben nicht auf
Weiterer Protest gegen die Schließung

Am 24.07.20 machte die Belegschaft der Galeria Kaufhof am Steinweg in Brühl erneut auf sich aufmerksam.  Sie kämpfen weiter gegen die beforstehende Schließung im Herbst.  Es standen Schaufensterpuppen mit Plakaten vor der Filiale, die auf den Unmut der Mitarbeiter hinweisen.  Auf einer Liste, die auslag, konnten die Bürger und Bürgerinnen unterschreiben, um sich für den Erhalt des Kaufhofs auszusprechen.  Die Bürger und Bürgerinnen hatten Gelegenheit sich mit Bürgermeister Dieter Freytag...

  • Brühl
  • 24.07.20
  • 1.580× gelesen
Von li. nach Re. Bürgermeister Dieter Freytag, Gaby Zimmermann 1.Vorsitzende des Kunstvereins, Trudy Braun, Günter Rath, Ursula Gorny und Almut Zimmermann.

Mitglieder des Brühler Kunstvereins stellen aus
Interim 2020

Seit dem 17. 07.20 läuft die alljährlich beliebte "Interim" Ausstellung in der alten Schlosserei am Marienhospital Brühl.  Insgesamt vier Künstler zeigen dort ihre Arbeiten.  Ursula Gorny präsentiert ihre Werke erstmalig der Öffentlichkeit.  Ihre Vorliebe ist die Acryltechnik auf Leinwand.  Sie benutzt bei dieser Technik Materialien wie Sand und Holzspäne, wodurch tolle Farbtöne entstehen.  Sie stellt eine Mischung der Farben mit diesen Materialien her.  So entstehen unter anderem...

  • Brühl
  • 21.07.20
  • 1.651× gelesen
Unterschriftensammlung vor dem Kaufhof am Steinweg.
  2 Bilder

Die Beschäftigten von Galeria Kaufhof in Brühl demonstrierten erneut
Bündnis "Brühler Bürger" rief zur Unterstützung auf

Am 17.06.20 rief das Bündnis "Brühler Bürger" um 12 Uhr erneut zur Unterstützung der Angestellten des Kaufhofs auf.  Vor dem Warenhaus am Steinweg versammelten sich die Mitarbeiter mit Trillerpfeifen und Trommel.  Auch waren Schaufensterpuppen mit Plakaten aufgestellt, die Statements mit Schicksalen der Beschäftigten beinhalteten.  Die Teilnehmer hatten Plakate selbst hergestellt, um auf den Unmut aufmerksam zu machen.  Bürgermeister Dieter Freytag und CDU Bürgermeisterkandidat Holger...

  • Brühl
  • 17.07.20
  • 2.590× gelesen
Schaufensterpuppen machten auf Schicksale des Teams aufmerksam.
  2 Bilder

Mitarbeiter von Galeria Kaufhof in Brühl sammelten Unterschriften gegen Schließung
Mitarbeiter demonstrierten

Am 11.Juli machten Mitarbeiter des Brühler Kaufhauses auf sich aufmerksam. Mit dicker Trommel und Trillerpfeifen machten sie ihrem Unmut Luft. Auf Plakaten, die sie umhängen hatten, standen Sätze wie " Für Euch" oder " Für Brühl".  Außerdem standen vor dem Eingang der Filiale Schaufensterpuppen, die für das Mitarbeiter-Team standen.  Auf ihnen waren kurze Statements über einzelne Schicksale der Mitarbeiter zu lesen.  Einige der Mitarbeiter haben seit der Eröffnung der Filiale am Steinweg vor...

  • Brühl
  • 14.07.20
  • 2.230× gelesen

Ferienangebot der RheinErft-Flames
Inliner Workshop für Kinder in Brühl

In der zweiten Woche der Sommerferien konnten 25 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an einem Inliner Workshop der RheinErft-Flames auf dem Schulhof der Clemens-August-Schule in Brühl-Mitte teilnehmen. Das Miteinander und die sportliche Fairness wurde in diesem Workshop gefördert und das Selbstbewusstsein gestärkt. Nach Überprüfung der vollständigen Schutzausrüstung wurden erste "Gehversuche" unternommen, sodass die drei Trainer wussten, wo sie ansetzen mussten. Nachdem die richtige Haltung...

  • Brühl
  • 12.07.20
  • 225× gelesen
Sonnenstrahlen schimmern an den Bau Wipfel vorbei.
  3 Bilder

In unseren Wäldern kann man super abschalten
Raus in die Natur

In unseren Wäldern rund um Brühl gibt es viel zu entdecken.  Ich war auch jetzt mal unterwegs und bin in die Natur geflüchtet,um den Duft der Natur und die Ruhe zu genießen.  Vom Wasserturm lief ich, ohne einen Plan zu haben los.  Einfach mal schauen, wo mich der Weg hinführt. Schilder habe ich außer Acht gelassen.  Dann traf, als ich ca. 20 Minuten unterwegs war eine Dame mit ihrem Hund.  Wir kamen ins Gespräch und unterhielten uns über die reichhaltigen Waldgebiete und Naturschutzgebiete...

  • Brühl
  • 29.06.20
  • 1.491× gelesen
  •  2
In Brühl herrscht wieder ein wenig Leben.

Gastronomen kämpfen um ihre Existenz
Nur ein Stück Normalität

Seit dem 11.05.20 dürfen Restaurants und Cafés wieder Gäste empfangen und verpflegen. Auch Kneipen dürfen ausschenken.  In Brühl herrscht wieder ein wenig Leben.  Nach und nach sollte in der Corona-Krise wieder ein Stück Normalität zurückkehren.  Doch bei genauerer Betrachtung hat die aktuelle Situation der Gastronomen mit Normalität gar nichts zu tun.  Die Auflagen sind sehr streng.  Es herrschen Verhaltensregeln, die eingehalten werden müssen. Im Eingangsbereich, im Fenster, an der...

  • Brühl
  • 11.06.20
  • 2.085× gelesen
  4 Bilder

Urlaubserinnerung
Wir bleiben Zuhause, aber die Gedanken dürfen auf Reisen gehen

Jetzt, wo wir nicht Reisen können, sind Erinnerungen besonders wichtig. Es ist schön wenn man Fotos hat von wunderbaren Reisen und sich damit in eine Zeit der Freude und Unbeschwertheit versetzen kann. Ich reise jeden Tag in zu einem besonderen Fleckchen Erde. Ich habe das Glück schon viel gesehen zu haben. Heute war ich in Watson Lake im Yukon Territory, das gehört zu Kanada. Watson Lake ist bekannt für seinen Schilderwald. Reisende aus aller Welt hängen dort Schilder aus ihrer Heimat auf. So...

  • Brühl
  • 11.04.20
  • 136× gelesen
Nancy und Jürgen bei der Arbeit
  2 Bilder

Deluxe hoch 2 ließ für 30 Minuten die Corona - Krise vergessen
Eine musikalische Darbietung der besonderen Art im Römerhof

Gregor Rotarius, ein guter Freund teilte mir per Whats App am 06.04. mit, dass am darauffolgenden Tag vor seiner Türe um 20 Uhr eine musikalische Darbietung für alle Anwohner und Nachbarn stattfindet. Ich zögerte nicht lange und sagte ihm zu, dass ich dabei sei. Gregor hatte mit seinem langjährigen Freund Jürgen Vorrath die Sache Tage zuvor klargemacht. Jürgen und Nancy Mittelstett machen im Duo Musik. Sie kamen aus Köln angereist.  Um 20 Uhr ging es dann los.  Jürgen und Nancy ließen...

  • Brühl
  • 08.04.20
  • 870× gelesen
  •  1
Die Brühler Innenstadt im Ausnahmezustand. Aber ein gutes Zeichen, denn die meisten Menschen halten sich an die Vorsichtsmaßnahmen.

Lebensqualität geht verloren
Das Virus hat uns im Griff

Seit ein paar Tagen gilt das Kontaktverbot. Das kratzt an unsere Emotionen und an den Existenzen vieler Unternehmer, Einzelhändler und Gastronomen.  Wir alle brauchen Zuneigung. Doch die müssen wir jetzt zeigen, indem wir auf Bussis und Umarmungen verzichten, sondern Abstand halten, um uns und unsere Mitmenschen zu schützen.  Zuneigung können wir auch zeigen, indem wir uns ein Lächeln schenken.  Wir ziehen alle an einem Strang, denn wir müssen das Tauziehen gegen das Virus gewinnen. Jetzt...

  • Brühl
  • 28.03.20
  • 2.255× gelesen
  •  1

Das Corona Virus hatte Auswirkungen auf die diesjährige Frauenwocche
Jegliche Veranstaltungen fielen aus

Leider hat uns der Corona Virus eingeholt. Zum siebten Mal in Folge fand die Frauenwoche in Brühl statt. Antje Cibura, Gleichstellungsbeauftragte in Brühl stellte mit ihrem Team mal wieder ein super Programm auf die Beine.  Zumindest die Eröffnungsveranstaltung am 08.03.20 fand statt. Ca. 270 Frauen amüsierten sich bei netten Gesprächen. Doch der Höhepunkt war der Auftritt von " Barbara Ruscher". Sie brachte mit ihrem Charme und mit ihren cabarettistischen Einlagen die Bauchmuskulatur der...

  • Brühl
  • 15.03.20
  • 365× gelesen

Lokales
Eine Brühler Ära zieht um

leider müssen wir wieder Abschied von einem Brühler Unikat nehmen.Aber nicht ganz.Denn die Milchbar bekommt ein neues zu Hause.Der Name dieser Gastronomie stammt aus den 50er Jahren.Die ältere Generation genoss damals dort Michshakes.Dann is 2018 war es eine urige Kneipe ,wo man sein Bier und auch Whisky erhielt.Der Besitzer und seine Familie stammen aus England.Leider verstarb er 2018.Schon seine Grosseltern und Eltern führten Jahre das Lokal,also ein Familienbetrieb.Nun entschieden sich die...

  • Brühl
  • 05.02.20
  • 95× gelesen
Saeed Parsay führt jetzt das ' Stüffje "

Alt eingesessenes Lokal in Brühl hat wieder geöffnet
Wieder ein leckeres Kölsch " EM Stüffje"

Seit dem 13. 01. 2020 dürfen sich die Brühler auf ein Comeback einer gerne besuchten Lokation auf dem Balthasar - Neumann - Platz 2 freuen. Der Gastronom Saeed Parsay hat sich dazu entschlossen,  das Lokal im neuen Glanz weiterzuführen. Saeed P. ist seit 37 Jahren Gastronom. sodass er sich in dieser Branche bestens auskennt und er seinen Job beherrscht. Er hatte Lokale in Sürth, Godorf und Wesseling. Der seid 1981 in Brühl lebende Gastwirt ist hier mittlerweile eine Institution, und viele...

  • Brühl
  • 26.01.20
  • 6.821× gelesen
Die Fidele Bröhler Falkenjäger beim Einmarsch zum traditionellen Corps Apell

Die Fidele Bröhler Falkenjäger starteten feierlich in die Session
Feierlicher Auftakt

Am 12.01. 2020 ging es für die Fidelen an den Start in die vierte Jahreszeit. Als aller Erstes stand die " Mess op Kölsch" auf dem Programm. Auch in diesem Jahr waren wieder viele Besucher dabei. Gleichzeitig fand das Seelenamt für den kürzlich verstorbenen Fidele Falkenjäger Albert Damaschke statt. Die Messe ist immer wieder ein Erlebnis, denn die komplette Messe inklusive der Predigt wird op Kölsche Sproch gehalten. Nach der Messe ging es weiter im Programm, zum Corpsapell. Die Fidelen...

  • Brühl
  • 19.01.20
  • 503× gelesen
Bei gemütlichem Ambiente kann man hier schöne Abende genießen.

Gastronomie in Brühl unter neuer Führung und neuem Namen
Wohlfühloase " El Toro "

Seit 26.11. 2019 hat in der Bonnstraße 73 das Steakhaus " El Toro " geöffnet. Der Schwerpunkt des Hauses liegt bei Steaks und Tapas. Außerdem werden verschiedene Salate und kleine Spezialitäten angeboten. Die Speisen werden frisch zubereitet, und man kann sich bei romantischer, spanischer Musikuntermalung und spanischem Ambiente so richtig verwöhnen lassen. In dem rustikal eingerichteten Lokal kann man sich am offenen Kamin aufwärmen, der mit frischem Holz beheizt wird. Bei dieser Atmosphäre...

  • Brühl
  • 11.01.20
  • 1.695× gelesen
Die Autofahrer hatten es nicht leicht. Selbst bei den Ampeln musste man genauer hinschauen.

Silvesterfeuerwerk war durch starken Nebel kaum zu sehen
Nebelige Silvesternacht

Das neue Jahr hat begonnen. Es wurde vieler Orts wieder feierlich begrüßt. Es ging überwiegend friedlich zu. Doch das Wetter entwickelte sich zunehmend zum Jahreswechsel nicht gerade positiv. Es entstand ein immer stärkerer Bodennebel, der bis in höhere Luftschichten reichte. Vom Feuerwerk hatte man nicht sonderlich viel, da man nicht viel sah. Auch für die Autofahrer war das Wetter kontraproduktiv. Man sah Ampeln erst, wenn man direkt davorstand. Auch für die Tierwelt hatte das Wetter negative...

  • Brühl
  • 05.01.20
  • 482× gelesen

Skrupellose Diebe haben es auf angeleinte Hunde vor Supermärkten abgesehen
Warnung vor Hundefängern in NRW

Hundehalter bitten um Mithilfe. Seit geraumer Zeit sind in ganz NRW professionelle Hundefänger unterwegs. Sie sind mit einem Kastenwagen unterwegs, in denen sich mehrere Käfige befinden. Das Kennzeichen ist aus Polen, oder den Niederlanden. Sie haben es vor allem auf Hunde abgesehen, die vor Supermärkten angeleint sind. Kürzlich wurde ein solcher Kastenwagen vor einem Supermarkt im Rhein- Erft- Kreis gesichtet. Er befand sich aber leider in einer zu großen Entfernung, sodass das Kennzeichen...

  • Brühl
  • 28.12.19
  • 1.534× gelesen
  •  1
Ein Feuerwerk für das neue Jahr.

Das Jahr neigt sich dem Ende
Die Jahre vergehen im Flug

Nun geht wieder ein Jahr zu Ende, und es ist viel passiert. Manche mussten schwere Schicksalsschläge erleiden, für andere Menschen war es ein erfolgreiches Jahr. Jetzt heißt es nach vorne schauen und das beste daraus machen. Wir hoffen alle auf ein gutes neues Jahr, vor allem Gesundheit. Denn Gesundheit ist das wichtigste. Nette Mitmenschen und Freunde gehören ebenfalls zu einem guten Jahr, denn ohne sie geht nichts. Ich wünsche allen Lesern, Redakteuren, Leser Reportern und allen Menschen um...

  • Brühl
  • 21.12.19
  • 385× gelesen
Die Säule - schön, aber undurchsichtig
  2 Bilder

Das etwas andere Schlosskonzert
Säulenmusik

Schuld ist nur das Feuerwerk, sonst wäre ich wohl nicht hingegangen. Gut, ein bisschen Musik vorher kann ja nicht schaden. Aber wer denkt denn schon an sowas mitten im Sommer bei über 30 Grad. Ich höre gerne Musik aller Art, und das Schloss im Nachbarort Brühl ist bekannt für seine exzellenten Konzerte im historischen Treppenhaus. Richtig, Treppenhaus. Das, was von Balthasar Neumann gebaut wurde, der seinen Namen von dem gleichnamigen Platz mitten in Brühl hat. Das Prinzip ist ganz einfach:...

  • Brühl
  • 13.12.19
  • 272× gelesen
Die schön dekorierte Hütte der Künstler mit tollen Kunstwerken direkt neben der Bühne.

IG. Brühler Künstler auf dem Weihnachtsmarkt
Kunstwerke für Jedermann

Nun sind es nicht mehr viele Tage bis Heilig Abend und der Brühler Weihnachtsmarkt neigt sich dem Ende. Zum zweiten Mal in Folge präsentieren mehrere Mitglieder der IG. Brühler Künstler ihre Arbeiten. In diesem Jahr ist Die Künstlerhütte doppelt so groß, als im vorigen Jahr. Dem entsprechend ist die Auswahl an Kunstwerken entsprechend groß. die Künstler erfreuten sich bis jetzt an hoher Resonanz. Es wurden während den Aufsichten nette Gespräche geführt, und so manch ein Besucher entdeckte für...

  • Brühl
  • 13.12.19
  • 463× gelesen
Die durch fleißige Helfer dekorierte Hütte der IG. Brühler Künstler direkt neben der Bühne.

Die IG. Brühler Künstler auf dem Weihnachtsmarkt
Kunst auf dem Weihnachtsmarkt

Nun ist seit dem 25.11.19 auch in Brühl der Weihnachtsmarkt in vollem Gange. Er wurde von Bürgermeister Dieter Freytag offiziell eröffnet. Die Ganze Fußgängerzone ist ein Lichtermeer. Ein wunderschöner Weihnachtsbaum ziert die Fußgängerzone. Kinder aus verschiedenen Kindergärten haben eigens den Baumschmuck gebastelt. Ein reichhaltiges Bühnenprogramm wird ebenfalls geboten, worauf auch auf der Hinweistafel neben der Bühne hingewiesen wird. Man darf also auf viele weihnachtliche Klänge gespannt...

  • Brühl
  • 29.11.19
  • 322× gelesen
Auf dem Balthasar-Neumann-Platz fanden schon zahlreiche Veranstaltungen statt. Dieses Mal der" Weihnachtliche Wochenmarkt" . 

Foto: Heike Löhrer

Weihnachtsstimmung auf dem Balthasar-Neumann-Platz
Die IG. Balthasar-Neumann-Platz stimmt auf die Weihnachtszeit ein

Es ist wieder soweit. Am Samstag den 30.11.2019 findet wieder der diesjährige" Weihnachtliche Wochenmarkt" statt. Von 9.30 - 13.00 dürfen sich die Besucher bei weihnachtlichen Klängen und Glühwein auf die Weihnachtszeit einstimmen. Um 11.00 beginnt das musikalische Programm. Tabitha Porck beginnt mit Gesang, und man kann die Darbietung bei einem Plausch gemütlich genießen. Weiter geht es mit dem Senatschor der Fidele Bröhler Falkenjäger. Der Chor präsentiert Weihnachtslieder und jeder der...

  • Brühl
  • 21.11.19
  • 892× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.