Brühl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Scheckübergabe für die Flutopfer in Blessem.
Von li. nach re. : Andreas Granrath, Präsident der Fidele Bröhler Falkenjäger, Pia Regh, Vizebürgermeisterin von Brühl, Hans-Reiner Dreschmann, Ortsbürgermeister von Blessem-Frauenthal, Bernd Offizier, Leiter des Senatchors.
4 Bilder

Spendenübergabe vom Senatschor auf Welcome Back Party
Große Wiedersehensfreude bei den Fidele Bröhler Falkenjäger

Am 11.09. war es so weit, denn es gab ein Wiedersehen unter den Mitgliedern der „Fidelen Familie", wie auch Präsident Andreas Granrath bei der Begrüßung betonte und den Sängerinnen und Sänger des Senatchor&Freunde der Fidelen.  Das Wetter spielte mit, sodass es möglich war auf dem Schützenplatz Bonnstraße unter freiem Himmel den Abend der großen Wiedersehensfreude zu genießen.  Nach der Begrüßung durch Andreas Granrath gab es noch einen besonderen Moment.  Ortsbürgermeister Hans-Reiner...

  • Brühl
  • 14.09.21
  • 511× gelesen
Der Übergang vom Brühler Schlosspark zum Hbf. Auch zeitlich erleben wir in vielen Dingen des Lebens Übergänge, denen wir mit Nachhaltigkeit gegenüberstehen sollten.

Mitmachaktion für Leser und Leserinnen
Nachhaltigkeit

Die Redaktion der Rheinischen Anzeigenblätter hat zu einer besonderen Aktion aufgerufen, an der sich auch wir LeserReporter beteiligen können. Wir alle befinden uns im Wandel der Zeit und des Klimas. Hierbei hat das Wort „Nachhaltigkeit" an wichtiger Bedeutung gewonnen. Dieses Wort stammt aus der Forstwirtschaft, und schon im 17. Jahrhundert wussten die Menschen, dass man mit Rücksicht auf nachfolgende Generationen nicht mehr Bäume fällen darf, als nachwachsen. Bis heute müssen wir achtsam mit...

  • Brühl
  • 27.06.21
  • 1.600× gelesen
Radfahrer zieht es wieder in die Innenstadt, um das öffentliche Leben zu Genießen.
5 Bilder

Einzelhändler und Gastronomen dürfen wieder Kunden und Gäste empfangen
Wieder Leben in Brühl

Nach langer Abstinenz kehrt ein Stück Normalität zurück.  Die Außengastronomie hat seit dem 27.05.21 wieder geöffnet, der Einzelhandel darf Kunden nun ohne Termin und Test empfangen.  Die Gäste freuen sich, dass sie wieder bei schönem Wetter ihren Durst und ihren Hunger im Freien stillen können.  Auch die Gastronomen freuen sich auf die Rückkehr ihrer Gäste und der Mitarbeiter.  Momentan gilt in der Außengastronomie Testpflicht, bei genesenen und komplett geimpften die Vorlage des jeweiligen...

  • Brühl
  • 01.06.21
  • 1.112× gelesen
In der Mitte des Weihers eine Inselförmige Landschaft, daher sein Name.
4 Bilder

Großer Inselweiher im Schlosspark ist wieder zugänglich
Um eine Attraktion reicher

Die Besucher der Schlossstadt Brühl dürfen sich über eine weitere Attraktion freuen.  Teile des Parks am großen Inselweiher von Schloss Augustusburg sind wieder geöffnet.  Von freitags bis sonntags und an Feiertagen können Naturliebhaber von 11 bis 18 Uhr dort auf Entdeckungsreise gehen.  Viele Jahre war der große Inselweiher nicht zugänglich, aber Dank vieler fleißiger Hände, die ein romantisches Naturbild entstehen lassen haben, ist aus dem verwilderten fünf Hektar großen Areal ein schöner,...

  • Brühl
  • 22.05.21
  • 1.222× gelesen
  • 1
Unbekannte haben diese Skulptur mit Farbe beschmiert. Seit Jahren ziert sie den Ortseingang Brühls.

Unbekannte beschmierten Skulptur mit Farbe
Vergehen an einem Kunstwerk

Unbekannte haben in Brühl mal wieder ihr Unwesen getrieben.  Die Täter haben die Skulptur auf dem Kreisel Ecke Liblarer Straße/Uhlstraße mit Farbe  beschmiert.  Sie ziert seit Jahren den Ortseingang von Brühl und stammt von einer Düsseldorfer Künstlerin.  Es ist keine Seltenheit, dass sich Sprüher an Kunstobjekte vergehen, oder ihre Machenschaften an Hauswänden oder in Unterführungen hinterlassen.  Meistens geschehen solche Aktionen nachts, sodass die Täter selten dingfest gemacht werden...

  • Brühl
  • 15.05.21
  • 1.629× gelesen
Hier hat sich jemand große Mühe gegeben. Ein bunter Liebesbeweis, geschmückt mit bunten Papierstreifen.
2 Bilder

Maibäume und Herzen für die liebsten angebracht
Traditionspflege trotz Corona

Trotz der Corona-Pandemie haben es sich mancher Orts die Menschen nicht nehmen lassen, für ihre liebsten einen Maibaum aufzustellen, oder zu improvisieren, indem sie schöne Herzen mit dem Anfangsbuchstaben der Namen des Beschenkten an der Hauswand anbrachten. Diese Mainacht war eine außergewöhnliche Nacht in den 1. Mai. Jung verliebte, die ihrem Schwarm einen Liebesbeweis ans Fenster, aufs Dach, an die Haustür oder an die Hauswand stellen oder hängen wollten, mussten sich beeilen.  Seit dem...

  • Brühl
  • 01.05.21
  • 1.275× gelesen
Wieder vereint und zusammen auf dem Wasser. Der Schwan ist nach seiner Rückkehr aus der Wildtierpflegestation glücklich, wieder bei seinem Weibchen zu sein.
3 Bilder

Verletzter Höckerschwan ist wieder da
Ein Happy End für Brühler Schwanenpaar

Spaziergänger und engagierte Helfer sind glücklich über die Rückkehr des weißgefliederten Vogels.  Denn vor einigen Tagen konnte der Höckerschwan, der schwer verletzt war, in Absprache mit der Schlossverwaltung wieder in den kleinen Inselweiher am Brühler Schlosspark gesetzt werden.  Die Freude war groß, denn schnell gesellte sich das Weibchen zu dem augenscheinlich vermissten männlichen Tier.  Höckerschwäne bleiben ihr Leben lang mit einem einzigen Partner zusammen.  Von März bis Juni brüten...

  • Brühl
  • 23.04.21
  • 1.832× gelesen

Online-Anmeldung freigeschaltet
Inlineskating-Workshop in den Sommerferien

In der ersten Woche der Sommerferien 2021 (NRW) bieten die RheinErft-Flames wieder einen Inlineskating-Workshop für Kinder im Alter von 6 bis ca. 12 Jahre in Brühl an. Der Workshop richtet sich in erster Linie an alle Kinder aus Brühl, Kinder aus umliegenden Orten werden jedoch bei freien Plätzen ebenfalls gerne berücksichtig. Es werden 3 Gruppen à 10 Kinder angeboten. Im ersten Teil wird Inlineskaten geübt, im zweiten Teil können alle Kinder, die noch Lust haben, am Freien Spiel...

  • Brühl
  • 22.04.21
  • 69× gelesen
Harte Zeiten kommen auf uns zu. Hier Schloss Augustusburg aus einer ungewöhnlichen Perspektive.

Termin-Shopping im Rhein-Erft-Kreis nicht mehr möglich
Düstere Aussichten

Nun zieht auch der Rhein-Erft-Kreis die Reißleine, denn ab heute ist die Regelung aufgehoben, bei der Kunden mit Termin und Vorlage eines negativen Tests einkaufen konnten, aufgehoben.  Landrat Frank Rock hat nun entschieden, dass die Ausnahmeregelung nicht verlängert wird.  Künftig gilt also auch in den zehn kreisangehörigen Kommunen die Notbremse der Landesregierung.  Damit ist nur noch das Abholen vorher bestellter Ware möglich.  Weiter geschlossen bleiben auch Gastronomien.  Für viele...

  • Brühl
  • 19.04.21
  • 1.838× gelesen
Barrierefreier Zugangsbereich.
Hier bekommt man die Testergebnisse überreicht und die erforderlichen Informationen.
2 Bilder

Testzentrun in der Galerie am Schloss
Statt Theater Tests

Seit ein paar Wochen gibt es in der Galerie am Schloss in Brühl keine Theater Aufführungen, sondern ein neues Testzentrum.  Das Gebäude ist vom Markt über die Passage der Kreissparkasse gut zu erreichen.  Da man momentan nur noch mit einem negativen Testergebnis einkaufen darf, besteht jetzt für die Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit, sich im Herzen der City vor dem Einkaufsbummel testen zu lassen.  Dies ist unverbindlich ohne Terminvereinbarung und einmal wöchentlich kostenlos möglich. ...

  • Brühl
  • 11.04.21
  • 1.395× gelesen
2 Bilder

Trainingsangebote im Außenbereich
RheinErft-Flames starten mit Inlineskaterhockey-Training

Ab dem 30. April können Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren, die schon relativ sicher Inliner laufen können, bis auf Weiteres jeden Freitag in der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr an einem Probe-Trainingsangebot der RheinErft-Flames im Außenbereich (Schulhof der Clemens-August-Schule, Brühl-Mitte) teilnehmen. Beim Inlineskating müssen die Kinder nur ihre eigenen Inliner, sowie die übliche Schutzausrüstung mitbringen. Beim Inlineskaterhockey müssen die Kinder auch eigene Inliner und eigene...

  • Brühl
  • 19.03.21
  • 75× gelesen
Empfehlenswert für unterwegs, gerade für ältere Menschen.

Trickbetrüger nutzen die Pandemie für ihre Machenschaften
Immer mehr Angriffe auf Senioren

Immer mehr Senioren werden mit den übelsten Tricks um Ihr Geld gebracht.  Immer wieder warnt die Polizei vor Trickbetrügern, doch viele ältere Menschen fallen immer noch darauf herein.  Vermehrt häufen sich Anrufe, bei denen sich die Betrüger als Enkel ausgeben, ein beliebter Trick, der leider meistens funktioniert.  Hierbei werden die Senioren gebeten, finanzielle Unterstützung zu leisten, zB. für ein Auto, oder um eine angebliche Notsituation zu lösen.  Häufig geben die Betrüger sich auch als...

  • Brühl
  • 14.03.21
  • 1.305× gelesen
Frau I. Seidel mit ihrem Ehemann und dem Buch. "Ein Haus voller Kinder... und was nun?"
4 Bilder

Notizen einer Kinderpflegerin im "Haus Ehrenfried" in Brühl wurden zu einem Buch
Ein Buch voller Erinnerungen

An das Kinderheim "Haus Ehrenfried" in Brühl auf der Liblarer Straße dürften sich noch viele Brühler erinnern. Doch leider wurde es 1983 geschlossen und 1989 abgerissen. In diesem Kinderheim lebten Kinder mit verschiedenen Schicksalsschlägen. Daran erinnert sich auch eine Kinderpflegerin die von 1978 bis 1983 dort arbeitete. Auch ich erinnere mich noch gerne an das Kinderheim, und ich lernte Frau Seidel 1978 dort kennen, worüber ich bis heute sehr froh bin und auch bis heute den Kontakt zu ihr...

  • Brühl
  • 02.03.21
  • 3.783× gelesen
  • 1
Ein Schwan im Schlosspark freut sich über reichlich Spaziergänger.
6 Bilder

Der Februar neigt sich dem Ende mit frühlingshaften Temperaturen
Frühlingseinbruch

Der Februar neigt sich dem Ende, aber mit frühlingshaften Temperaturen.  Das Wetter meint es seit ein paar Tagen gut mit uns, und es treibt viele Menschen raus in die Natur.  Ob Fahrradfahrer oder Spaziergänger, die Leute wollen raus.  Natürlich vermissen wir jetzt, irgendwo eine Rast machen zu können, um etwas zu trinken oder zu essen.  Dann sucht man sich eben ein stilles Plätzchen und der Rucksack ist bepackt mit Proviant von zu Hause.  Immer das Beste aus der Situation machen, und der Tag...

  • Brühl
  • 23.02.21
  • 1.127× gelesen
  • 1
Vor dem Schloss herzförmige Ballons, und der Blumenstrauß wird übergeben.
5 Bilder

Die Braut sagte ja im Brühler Schlosspark
Ein rührender Heiratsantrag

Am heutigen Sonntag haben viele Menschen das Wetter genutzt, um einen Spaziergang in den Schlosspark zu machen. Dort gab es mit viel Publikum dann einen Heiratsantrag der besonderen Art.  Der Bräutigam hatte alles dekorativ vorbereitet, indem er herzförmige Ballons aufstellte und die Treppenstufen mit einem roten Tuch bedeckte.  Die Braut war vor Freude gerührt, als sie ankam, denn es war eine Überraschung.  Nachdem sie den Heiratsantrag bei Hintergrundmusik bejaht hatte, gab es tosenden...

  • Brühl
  • 21.02.21
  • 1.153× gelesen
Jong loss d'r Kopp nit hänge der nächste Fasteleer kütt bestimmt.
Denn der närrische Elias in Brühl fiel, wie viele andere Züge aus.
8 Bilder

Viele Jecken genossen den Karneval zu Hause vor dem Fernseher
Rückblick

Die tollen Tage sind vorbei und gehen in die Geschichte ein.  Denn die Session 2020/2021 war keine Session, in der geschunkelt und gefeiert wurde.  Die Corona-Pandemie hat so ziemlich alles durcheinander gebracht und uns sehr eingeschränkt.  So musste improvisiert werden, um nicht ganz auf den Karneval verzichten zu müssen.  Viele Vereine organisierten Live-Stream Sitzungen, Städte, wie Brühl ließen die Bürger Wagen im Miniformat bauen und machten daraus ein Gewinnspiel, bei dem alle Wagen...

  • Brühl
  • 17.02.21
  • 1.133× gelesen
  • 1
In der Carl-Schurz Straße entsteht ein mehrstöckiges Wohn-und Geschäftshaus.
4 Bilder

Neubau in der Carl-Schurz Straße schreitet voran
Mit vereinten Kräften

In der Carl-Schurz Straße in Brühl gehen die Bauarbeiten voran.  Man erkennt, dass auf der Baustelle etwas entsteht, nämlich ein Neubau.  Dort entsteht ein mehrstöckiges Wohn - und Geschäftshaus, versehen mit einer Tiefgarage.  Vor eineinhalb Jahren befand sich dort noch eine Änderungsschneiderei und die alteingesessene Milchbar.  Bei den Brühlern ist die Milchbar bekannt, denn dort ging man seit den 50ern hin, um sich mit Freunden zu treffen.  Man erinnert sich gerne an die Zeiten mit Bill und...

  • Brühl
  • 09.02.21
  • 1.375× gelesen
Die kleinen Tafeln geben einen kleinen Einblick in die Vita der beiden Künstler.
6 Bilder

Helga Thomas-Berke und Janusz Matysiak zeigen ihre Werke im ehemaligen Cafe Engels
Malerische Kunst in leerstehendem Ladenlokal

In Brühl hat eine Idee mittlerweile die Runde gemacht, denn erneut dient ein leer stehendes Ladenlokal dazu, um es als Ausstellungsraum zu nutzen. Diesmal handelt es sich um das ehemalige Cafe Engels, Ecke Uhlstraße/Bonnstraße. Nachdem Helga Thomas-Berke und Janusz Matysiak die  Zusage von den Verpächtern des Ladens bekamen, dort ausstellen zu können, zögerten sie nicht lange und setzten diese Idee in die Tat um. Für die Präsentation, die man durch die umlaufende Fensterfront betrachten kann,...

  • Brühl
  • 08.02.21
  • 1.271× gelesen
  • 1

Wiederaufbau der Nachwuchsteams
RheinErft-Flames suchen Sponsoren

Für den (Neu-) Aufbau des Nachwuchsbereiches und eines Liga-Spielbetriebes in der ISHD (Inlineskaterhockey-Liga) suchen die RheinErft-Flames Sponsoren. Diese unterstützen die Aufbauarbeit der RheinErft-Flames nicht nur finanziell. Auch gerne gesehen sind Gewerbetreibende, die die RheinErft-Flames materiell oder anderweitig unterstützen (Catering bei Turnieren/Spielen, Herstellung/ Einbau von Banden, Gestellung von Verbrauchsmaterial, etc.) Natürlich werden Sponsoren auch bei Turnieren und...

  • Brühl
  • 07.02.21
  • 69× gelesen
Das Stammquartier der Fidele Bröhler Falkenjäger, von wo aus die Stream-Sitzung live übertragen wird.
2 Bilder

1. Fidele Live-Streaming-Sitzung aus dem Sudturm
Karneval live ins Wohnzimmer

Für die Jecken ist die Corona-Pandemie sehr hart, denn Karneval findet so, wie wir ihn kennen nicht statt.  Aber damit die Karnevalsherzen nicht aufhören zu schlagen, veranstalten die Fidele Bröhler Falkenjäger eine Sitzung der besonderen Art.  Sie veranstalten am Samstag, den 06.02.2021 erstmalig eine Live-Stream-Sitzung aus dem Sudturm, dem Stammquartier der KG.  Es werden zahlreiche Künstler für einen stimmungsvollen Abend sorgen.  So werden u. a. "Et fussisch Julche", Marita Kölner und "Der...

  • Brühl
  • 02.02.21
  • 1.142× gelesen
  • 1

Eine gute Schule - Anmeldungen der neuen 5. Klassen laufen
Digitaler Tag der offenen Tür an der Clemens-August-Schule Brühl

Die Clemens-August-Schule in Brühl hatte für den 23. Januar einen "Tag der offenen Tür" geplant, an dem sich die Eltern und Kinder, die im Sommer in die 5. Klasse wechseln, über diese Schule vor Ort informieren sollten. Leider konnte dieser Termin als Präsenz- und Besuchstermin in diesem Jahr aus bekannten Gründen (Corona) nicht durchgeführt werden, was die Schule dazu veranlasste, einen "Digitalen Tag der offenen Tür" in Form eines Informationsvideos anzubieten. Eltern, die ihr(e) Kind(er) an...

  • Brühl
  • 02.02.21
  • 131× gelesen
Die Johanneskirche am Rodderweg hat nun ausgedient.
2 Bilder

Entwidmung der Johanneskirche
Abschied von Brühler Kirche

Am 31. Januar fand ein Entwidmungsgottesdienst in Brühl statt. Hierbei handelte es sich um die evangelische Johanneskirche am Rodderweg.  Es gab aber keinen Gottesdienst in der Kirche, sondern man konnte die feierliche Entwidmung in einem Livestream über die Internetseite der Kirchengemeinde verfolgen.  Zum Abschluss wurden gottesdienstliche Texte und Lieder, Abendmahlgeschirr, das Kreuz und die Altarbibel aus der Kirche getragen.  Alle diese Exponate werden an andere Kirchen verteilt und...

  • Brühl
  • 01.02.21
  • 1.088× gelesen
Hier war Interpretation gefragt.
7 Bilder

Eiskalte Kreativität wurde in die Tat umgesetzt
Zuwachs im Brühler Schlosspark

Bei einem Rundgang durch den Schlosspark fühlte man sich am 24.01.2021 wie bei einer Ausstellung.  Die Schneekünstler waren mit großer Freude tätig und machten sich in den frühen Morgenstunden an die Arbeit.  Hier konnte man sich einige Schneeskulpturen anschauen.  Schneehasen, Schneefrauen, Schneemänner und fantasievoll gestaltete Exemplare waren vertreten.  Verziert mit Schals, Ästen, Hüten aus Schnee und Steinen nahmen die Kunstobjekte Gestalt an.  Dieses Mal erlaubten die Außentemperaturen...

  • Brühl
  • 24.01.21
  • 1.425× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.