Brühler Antik& Kunstmarkt fand unter Hygieneregeln statt
Antik & Kunstmarkt in ungewohnter Form

Bekleidung war auch zu haben.
4Bilder
  • Bekleidung war auch zu haben.
  • Foto: Heike Löhrer
  • hochgeladen von Heike Löhrer

Am 08. und 09.08. 2020 fand der 7. Antik & Kunstmarkt in der Brühler City statt. Auf Grund der Corona-Pandemie galt es die Hygiene-Auflagen einzuhalten. 
Der Markt fand auf dem westlichen Teil des Marktes und vor dem Rathaus statt. 
Pfeile, die auf dem Boden angebracht waren gaben die Laufrichtung an. 
Desweiteren bestand Masken Pflicht. 
Es bestand ein vielfältiges Angebot, sodass die Besucher in Erinnerungen an viele Jahrzehnte schwelgen konnten. 
Man konnte stöbern und viele alte Schätzchen entdecken. 
Lampen, Schaukelpferde, Blechschilder ect. konnten bestaunt werden. 
Die Besucher freuten sich, dass trotz der Corona-Pandemie wieder kleinere Event's stattfinden und dass die Stadt wieder ein wenig Lebendigkeit bekommt.

Autor:

Heike Löhrer aus Brühl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen