Die Beschäftigten von Galeria Kaufhof in Brühl demonstrierten erneut
Bündnis "Brühler Bürger" rief zur Unterstützung auf

Unterschriftensammlung vor dem Kaufhof am Steinweg.
2Bilder
  • Unterschriftensammlung vor dem Kaufhof am Steinweg.
  • Foto: Heike Löhrer
  • hochgeladen von Heike Löhrer

Am 17.06.20 rief das Bündnis "Brühler Bürger" um 12 Uhr erneut zur Unterstützung der Angestellten des Kaufhofs auf. 
Vor dem Warenhaus am Steinweg versammelten sich die Mitarbeiter mit Trillerpfeifen und Trommel. 
Auch waren Schaufensterpuppen mit Plakaten aufgestellt, die Statements mit Schicksalen der Beschäftigten beinhalteten. 
Die Teilnehmer hatten Plakate selbst hergestellt, um auf den Unmut aufmerksam zu machen. 
Bürgermeister Dieter Freytag und CDU Bürgermeisterkandidat Holger Köllejan waren auch vor Ort. 
Anwesend war auch Peter Zysik, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Galeria Kaufhof. 
Er sprach sich bei seiner Anrede gegen eine Schließung der Filiale aus und ließ erkennen, dass er hinter den Mitarbeitern steht. 
Er teilte mit, dass sechs Kaufhäuser schon von der Liste der Schließungen gestrichen worden seien und hofft, dass die Brühler Filiale folgt. 
Dieter Freitag machte ebenfalls deutlich darauf aufmerksam, dass der Kaufhof erhalten bleiben muß. 
Es wurden auch tausende Unterschriften gesammelt. 
Das zeigt, dass die Brühler und Brühlerinnen, aber auch Menschen aus der Umgebung für den Erhalt des Kaufhofs sind.

Unterschriftensammlung vor dem Kaufhof am Steinweg.
Teilnehmer mit selbst hergestellten Plakaten.
Autor:

Heike Löhrer aus Brühl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen