In ganz Brühl unterwegs und aktiv
Clemens-August-Schule räumt auf

Die Clemens-August-Schule Brühl nimmt mit ca. 300 Schülerinnen und Schülern an "Brühl räumt auf" teil.
  • Die Clemens-August-Schule Brühl nimmt mit ca. 300 Schülerinnen und Schülern an "Brühl räumt auf" teil.
  • Foto: Copyright by Clemens-August-Schule
  • hochgeladen von Michael Putsch

Nicht nur das fantastische Wetter am 30.März war ausschlaggebend dafür, dass die Schüler und das Kollegium der Clemens-August-Schule Brühl (CAS) an der Aktion "Brühl räumt auf" teilgenommen haben. Rund 300 Schülerinnen und Schüler der CAS haben im gesamten Stadtgebiet von Brühl aufgräumt und wurden dabei auch von vielen Bürgerinnen und Bürgern sehr gelobt. Eine Gruppe der CAS, die rund um den Heider Bergsee aktiv war, wurde nach getaner Arbeit von der dortigen Dorfgemeinschaft zum Dank noch zu einem leckeren Getränk und ein paar Süßigkeiten eingeladen.
Die Clemens-August-Schule Brühl nimmt seit einigen Jahren regelmäßig an dieser Aktion teil. In diesem Jahr konnte man erfreulicherweise feststellen, dass es doch "sauberer" war als die Jahre davor.

Autor:

Michael Putsch aus Brühl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.