Großer Inselweiher im Schlosspark ist wieder zugänglich
Um eine Attraktion reicher

In der Mitte des Weihers eine Inselförmige Landschaft, daher sein Name.
4Bilder
  • In der Mitte des Weihers eine Inselförmige Landschaft, daher sein Name.
  • Foto: Heike Löhrer
  • hochgeladen von Heike Löhrer

Die Besucher der Schlossstadt Brühl dürfen sich über eine weitere Attraktion freuen. 
Teile des Parks am großen Inselweiher von Schloss Augustusburg sind wieder geöffnet. 
Von freitags bis sonntags und an Feiertagen können Naturliebhaber von 11 bis 18 Uhr dort auf Entdeckungsreise gehen. 
Viele Jahre war der große Inselweiher nicht zugänglich, aber Dank vieler fleißiger Hände, die ein romantisches Naturbild entstehen lassen haben, ist aus dem verwilderten fünf Hektar großen Areal ein schöner, neuer Anziehungspunkt für Spaziergänger entstanden. 
Seit 2009 war dieser Teil gesperrt, und das Land als Eigentümer hat die Chance genutzt, anhand von Plänen des berühmten Gartenarchitekten Peter Joseph Lenne und eines Zeichners aus den Jahren 1843 und 1859 wiederherzustellen. 
Das Areal liegt östlich an der Bahnlinie, und man kann es nur durch einen kleinen Tunnel unter den Bahngleisen erreichen. 
Von der Seenlandschaft aus kann man vorbeifahrende Züge beobachten. 
Die Bahnstrecke Köln-Bonn  wurde 1844 eröffnet und als zusätzlicher Höhepunkt durch den Park gelegt. 
Durch die Entstehung der neuen Naturoase finden hier auch verschiedene Tierarten wie Fledermäuse, Wasservögel, Höhlenbrüter, Insekten und Kleintiere einen neuen Lebensraum. 
Die Unterführung zum großen Inselweiher wurde von Schülerinnen und Schüler der Kunst- und Musikschule künstlerisch gestaltet. 
Es wurden kreisrunde Formen aus der Natur und kreisrunde Motive aus den Schlössern Falkenlust und Augustusburg fotografiert, und die Mediengestaltung der Stadt fügte sie auf großen Tafeln wie ein Mosaik zusammen. 
Das komplette Areal darf nur zu Fuß erkundet werden, Fahrräder müssen also vor dem Tunnel abgestellt werden.

Autor:

Heike Löhrer aus Brühl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen