Polizei verzeichnet erheblich weniger Einsätze
Eine ruhige Silvesternacht

Schöne Effekte mit Wunderkerzen bereicherten vieler Orts den Himmel in der Silvesternacht.
5Bilder
  • Schöne Effekte mit Wunderkerzen bereicherten vieler Orts den Himmel in der Silvesternacht.
  • Foto: Heike Löhrer
  • hochgeladen von Heike Löhrer

Im gesamten Rheinland gab es mitten in der Pandemie für die Menschen eine ungewöhnlich ruhige Silvesternacht. 
Durch das Böllerverkaufsverbot war das Feuerwerk am Himmel auch erheblich kleiner als die Jahre zuvor. 
Darum  griff man alternativ zu Wunderkerzen, die auch schöne Effekte haben können. 
Polizei und Rettungskräfte hatten laut Informationen weniger Einsätze, und es gab weniger Verletzte durch Böller. 
Durch die Kontaktbeschränkungen waren auch die Straßen selbst in den Großstädten, wie Köln teilweise wie leegefegt, da sich doch viele entschieden haben, zu Hause zu bleiben. 
Die meisten Leute hielten sich an die Corona-Maßnahmen und feierten im kleinsten Kreis den Jahreswechsel. 
In manchen Familien wurden Spielesammlungen ausgepackt, in anderen Familien stand der Silvesterabend im Zeichen des Fernsehens. 
Viele Menschen haben den Jahreswechsel mit großer Hoffnung und Zuversicht auf ein besseres Jahr gefeiert. 
Das Jahr 2021 steht ganz im Zeichen der Impfung gegen das Corona-Virus und die Hoffnung auf Besserung steigt, und der Optimismus der Bevölkerung macht sich breit.

Autor:

Heike Löhrer aus Brühl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen