Gewinner des Jahrmarktes Vochem und des Fidele Sommerfestes gingen mit Bernd Offizier in die Luft.
Vogelfrei

Die Flugbesatzung und die Bodencrew mit Pilot Bernd Offizier im Bild 4. von rechts. Foto: Privat
4Bilder
  • Die Flugbesatzung und die Bodencrew mit Pilot Bernd Offizier im Bild 4. von rechts. Foto: Privat
  • hochgeladen von Heike Löhrer

Am 21.09.19 war es soweit. Die Gewinner des Jahrmarktes;  anlässlich des 70 Jährigen Bestehens der Bürgergemeinschaft Vochem und ein Gewinner des Fidele Sommerfestes konnten nun ihre Gewinne einlösen und mit Bernd Offizier in die Luft gehen. Die Gewinner aus Vochem waren: Frank Funke, Margret Kleinschmidt und Angelina Schmuck. Der Gewinner vom Sommerfest der Fidele war Michael Pauli. Jupp Jülich und Heike Löhrer gingen auch mit in die Luft, da zwei Gewinner nicht konnten und somit zwei Plätze frei waren. Um 9 Uhr trafen wir uns alle am Autohaus Offizier, von wo es dann auch nach Hangelar zum Flugplatz ging. Franziska Matheis, die Vorsitzende der Bürgergemeinschaft Vochem, begleitete ihre Gewinner und war dann somit mit ihrem Mann und einer weiteren Begleiterin unser Bodenpersonal. In Hangelar angekommen rollten wir alle gemeinsam die Maschine aus dem Hangar auf die Rollbahn. Hierbei handelt es sich um eine Piper Turbo Arrow 4. An die Bodencrew wurden Warnwesten verteilt. Wir flogen in zwei Gruppierungen, da pro Flug nur vier Personen(Pilot +drei Passagiere) in der Maschine Platz finden. Um ca. 10 Uhr ging die erste Gruppe in die Luft. wir beobachteten den Start unserer Kollegen und genossen die Vorfreude. Es war reger Flugbetrieb auf dem Platz. Ein Luftschiff war auch vertreten, das wohl auch das schöne Wetter an diesem Tag ausnutzen wollte. Nach 50 Minuten landete dann unsere erste Gruppierung. Nun gingen wir, Jupp Jülich, Michael Pauli und ich an den Start. Als wir oben waren und wir den Ausblick sahen, der sich uns bot, waren wir hin und weg. das kann man gar nicht beschreiben. Jetzt ging es in Richtung Köln. Als B.Offizier vom Tower Köln-Bonn die Genehmigung zum Einflug in die Kontrollzone hatte, drehten wir eine Runde um den Dom, und wir hatten im wahrsten Sinne des Wortes die beste Aussicht op de Dom. Die ganze Stadt konnten wir überblicken. Von Köln nach Brühl, überquerten wir das Phantasialand und den Schlosspark, wobei wir auch hier manches Gebäude in Augenschein nehmen konnten und vielleicht ein paar Schnappschüsse machen. Jetzt ging es über das Vorgebirge, und uns bot sich ein Ausblick auf das Siebengebirge. Nach rund 50 Minuten hatte uns der Boden in Hangelar nach einer sanften Landung wieder. Uns war die Begeisterung förmlich ins Gesicht geschrieben. alle waren begeistert von diesem Erlebnis. Als wir alle zusammen den Flieger wieder in de Hangar geschoben hatten ging es noch zu einem Plausch ins Vereinsheim auf dem Flugplatz. Hunger und Durst wurden gestillt. Es gab leckere Hausmannskost, oder ein Gyros Pita. Franziska Matheis strahlte bis über beide Ohren, als sie sah, wie glücklich und begeistert alle waren. Nachdem E-Mail Adressen und Handynummern ausgetauscht wurden, fuhren wir frohen Mutes nach Hause. An diesem Erlebnis werden mit Sicherheit alle noch lange zehren. Unser besonderer Dank gilt unserem Piloten Bernd Offizier, der uns dieses traumhafte Erlebnis ermöglicht hat. Es ist ein besonders schönes Hobby, bei dem man sich frei fühlt, wobei es auch in der Fliegerei Regeln gibt. Wir wünschen B.Offizier weiterhin unfallfreie und schöne Flüge.

Autor:

Heike Löhrer aus Brühl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.