Indoor-Kart-Sport
Doppelerfolg und Platz 4 für das KRS Kart-Team

Das im November neu gegründete KRS Kart-Team blickt auf ein gelungenes Rennwochenende in Dolhain (B) und Bilzen (B) zurück.
Mit gleich 2 Siegen startete Leon Braun in den 3. Winterpokal 2018/19 der Renngemeinschaft Düren e.V. im DMV auf der HD Kartbahn im belgischen Dolhain. Im ersten Sprintrennen über 30 Minuten kam der Gesamtsieger 2017/18 auf Anhieb mit dem noch rutschigen Belag in der Halle zurecht und sicherte sich mit eindrucksvollen 25 sec. Vorsprung den ersten Lauf Sieg des Tages.
Im zweiten Sprintrennen über ebenfalls 30 Minuten mit neu zugelosten Kart, einer „One lap“ Qualifikation und einmaliger Nutzung eines „Short Cut“, gelang Leon auch hier der Sieg.
Damit liegt er mit der Maximalpunktzahl aus beiden Rennen, des mit insgesamt 10 Rennen ausgeschriebenen Winterpokal auch in der Gesamtwertung auf Platz 1.
Während der jüngste im KRS Kart Team in Dolhain ins Lenkrad griff, starteten André Krumbach, Felix Hahn und Michael Joussen in Bilzen (B) bei 12h Nachtrennen.
Mit Platz 4 und 3 in dem auf 2x 6h geteilten Rennen, dass mit Teams aus Belgien, den Niederlanden, Frankreich und Deutschland sehr stark besetzt war, sollte es am Ende Gesamtplatz 4 werden. „Wir hatten ganz klar das Gesamtpodium im Visier. Nicht umsonst hatten wir bis gute 3 Stunden vor Fallen der Zielflagge das Rennen mit fast einer Runde Vorsprung im Griff. Ein Rennunfall und die nicht ganz nachvollziehbare Strafe durch die Rennleitung, hat uns den Podestplatz, wenn nicht sogar den Gesamtsieg gekostet“ so André Krumbach direkt nach dem Rennen.
Das mit dem KRS Kart Team zu rechnen ist, zeigt die bereits jetzt entgegengebrachte Anerkennung anderer Teams und Veranstalter. Die Planungen für 2019 sind bereits in vollem Gange und man ist sich im Team einig das man mit Training, Rennteilnahmen, Respekt und Fairness, aber auch mit einer gehörigen Portion Spaß sehr weit kommen kann.
Text: André Krumbach, Rolf Braun; Bild: Dirk Niessen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen