Am 24.August geht es wieder los
Inlineskaterhockey-Training in Brühl

Nach den Sommerferien starten die RheinErft-Flames am Dienstag, 24. August wieder mit Inlineskaterhockey-Training für die Altersklassen Bambini (5- bis 9-Jährige) und Schüler (10- bis 12-Jährige). Schon während des coronabedingt im Außenbereich angebotenen "Schnuppertrainings" haben sich viele Kinder der beiden Altersgruppen für diesen schnellen und sehr interessanten Sport gemeldet und können jetzt für einen für Anfang 2022 geplanten Ligabetrieb in der ISHD (Inlineskaterhockey-Liga Deutschland) trainieren.
Als neue Inlineskating- und Inlineskaterhockey-Abteilung hat man sich dem Brühler Turnverein 1879 e.V. angeschlossen. Damit wird den Kindern, Jugendlichen und vielleicht später auch Erwachsenen in Brühl und der Region ein weiteres Sport-Highlight angeboten. Probetrainings sind immer während der normalen Trainingszeiten möglich. Die Teilnahme ist allerdings nur mit sauberen Inlineskates, die für Sporthallen geeignete Rollen haben, möglich. Vor Beginn des Trainings werden die Inlineskates dahingehend kontrolliert.
Weitere Informationen zum Inlineskaterhockey-Sport und zu den Teams findet man auf der Homepage der RheinErft-Flames (www.rheinerft-flames.de).

Autor:

Michael Putsch aus Brühl

Webseite von Michael Putsch
Michael Putsch auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen