Laufschule Inlineskating der RheinErft Flames

2Bilder

Bei den RheinErft Flames in Erftstadt können Kinder von 5 bis 12 Jahren in der Laufschule die Grundlagen des Inlineskatens altersgerecht lernen. Die Laufschule richtet sich an Kinder, die schon auf Inlinern etwas laufen können. Absolute Neulinge sollten vorher einen unserer Einsteigerkurse (nächster Termin: März 2019) besuchen.

In der Laufschule soll grundsätzlich der Nachwuchs für die Skaterhockey-Teams ausgebildet und gefunden werden. D.h. es werden deshalb eher auf Skaterhockey ausgerichtete Lerninhalte vermittelt.

Lehrinhalte der Laufschule:

  • richtiges Anlegen der Inline-(Skaterhockey-)Ausrüstung
  • sicheres Stehen auf Inlinern
  • vorwärts laufen (mit/ ohne Schläger)
  • rückswärts laufen (mit/ ohne Schläger)
  • Kurven laufen (vorw.+rückw.) mit Übersetzen (mit/ ohne Schläger)
  • Bremstechniken
  • kontrolliertes Fallen lernen
  • Ball-Handling

Der Einstieg in die Laufschule ist jederzeit möglich. Das Training findet
montags von 17 bis 18 Uhr in der Skaterhockey-Halle Lechenich statt.

Ab 16:30h ist die Halle zum Umziehen offen.

Für die Teilnahme an der Laufschule benötigt man eigene Inlineskates, einen Helm und Knie-, Ellenbogen- und Handgelenkschoner. Ohne Schutzausrüstung ist eine Teilnahme am Trainingsbetrieb nicht möglich.

Für Interessierte Jungs und Mädchen besteht die Möglichkeit auch am Trainingsbetrieb der RheinErft Flames Nachwuchsteams teilzunehmen. Dort werden jederzeit neue Spieler gesucht.
Kontakt: www.rheinerft-flames.de oder 0700-LACSPORT

Autor:

Michael Putsch aus Brühl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.