Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Rolf Emmerich, Festivalleiter des Sommerblut Kulturfestivals, dessen Ziele sind, auf kreative Weise Tabubrüche zu inszenieren, Impulse für gesellschaftliche Diskurse und Weiterentwicklungen zu geben und dem Sommerblut-Publikum andere Perspektiven und neue Horizonte aufzuzeigen.

BLATT-GOLD WILLS WISSEN
15 Fragen an ... Rolf Emmerich

Wir von Blatt-Gold haben uns 15 Fragen überlegt. Die bekommen alle Menschen von uns, über die wir gern mehr wissen wollen. Darum heißt das: Blatt-Gold wills wissen! Den Anfang macht: Rolf Emmerich.   Rolf Emmerich hat sich 2002 das „Sommerblut“ ausgedacht. Das ist ein Kunst- und Kulturfestival für alle. Es gibt Musik, Tanz, Theater und Ausstellungen. Da machen immer ganz verschiedene Menschen mit. Manche Künstlerinnen und Künstler sind Profis, manche nicht, manche haben eine Behinderung...

  • Köln
  • 23.05.19
  • 48× gelesen

Zu Besuch in der Ballinstadt - Das Auswanderermuseum Hamburg

Über fünf Millionen Menschen brachen einst über den Hamburger Hafen in die Neue Welt auf, um dort ihr Glück zu finden. Auf dem historischen Boden der ehemaligen Auswandererhallen werden in drei rekonstruierten Pavillons ihre spannenden Geschichten, ihre Träume und Hoffnungen wieder zum Leben erweckt. Das preisgekrönte Konzept der BallinStadt bietet auf 2.000 m² Ausstellungsfläche interaktive Elemente, multimediale Erlebnisstationen und über 1.500 Originalexponate.

  • Eitorf
  • 23.05.19
  • 12× gelesen

Lesung im Herrenhaus
Meckenheimer Autorin Nelli Kossko liest aus ihrem Buch: „In den Fängen der Zeit – Wege und Irrwege einer Deutschen aus Russland“

Kürzlich hatte der Verein Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V. Frau Nelli Kossko zu Gast. Frau Kossko las im Herrenhaus der Burg Altendorf aus ihrem Buch „In den Fängen der Zeit – Wege und Irrwege einer Deutschen aus Russland“. Dabei wurde sie musikalisch von Dimitri German begleitet. Frau Kossko wurde vor dem Zweiten Weltkrieg in einer deutschen Kolonie am Schwarzen Meer geboren. Nach dem Kriegsausbruch mit der Sowjetunion wurde sie mit Ihrer Mutter nach Deutschland in die Nähe von...

  • Meckenheim
  • 21.05.19
  • 19× gelesen
Der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. eröffnete gemeinsam mit Chorleiterin Daniela Bosenius den fünften “Tag der Bedburger Musik” im Arkadenhof von Schloss Bedburg.
3 Bilder

Rund um und im Schloss von Bedburg
Sauna und gute Akustik forderten zwei Zugaben beim "Tag der Bedburger Musik"

Bedburg.  (bs)  Am Sonntag, 19. Mai 2019, eröffnete der MGV Quartettverein mit seiner Chorleiterin Daniela Bosenius den fünften „Tag der Bedburger Musik“ unter der Schirmherrschaft von Bedburgs Bürgermeister Sascha Solbach im Arkadenhof von Schloss Bedburg. Einige Zuschauer hatten sich bereits zur früheren Stunde an diesem Sonntagsmorgen als Zuhörer im Arkadenhof eingefunden. Jedenfalls schien das Wetter voll und ganz auf Seiten der Veranstalter zu sein, auch wenn eine drückende Schwüle mit...

  • Bedburg
  • 21.05.19
  • 273× gelesen
  •  1
2 Bilder

Autorin entführt in die Anfänge der Regierung Brandt
Literarischer Leckerbissen: Glaser liest auf dem RheinSchwan aus "Rheinblick"

Wesseling. Die Kölner Autorin Brigitte Glaser – spätestens bekannt seit ihrem fulminanten Nachkriegsroman „Bühlerhöhe“ - hat nun vor Kurzem mit „Rheinblick“ nachgelegt, und dabei ihren Focus vom Schwarzwald weg nach Bonn gerichtet. In diesem neuen Roman führt sie nach Bonn ins Jahr 1972. Willy Brandt hat soeben die Bundestagswahl gewonnen und verliert ob der Strapazen des Wahlkampfs seine Stimme und muss sich einer Operation unterziehen. Auf dem Bonner Venusberg trifft er auf die erste...

  • Wesseling
  • 21.05.19
  • 37× gelesen
  •  1
Die Höhepunkte des Frühjahrskonzertes des Männergesangvereins Eintracht 1886 Asbach: zwei gemeinsame Lieder in Chorgemeinschaft mit dem MGV Aegidius Hersel von 1872, begleitet vom Akkordeon-Orchester Wesseling.

Frühjahrskonzert des MGV Eintracht 1886 Asbach mit dem Akkordeon-Orchester Wesseling
Tolles Unterhaltungsprogramm bei Kaffee und Kuchen

Asbach/Wesseling. Eine tolle Veranstaltung hat der Männergesangverein Eintracht 1886 Asbach e.V. am Sonntag auf die Beine gestellt, obwohl er nur noch 15 aktive Sänger hat! Es wurde ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten, und viele helfende Hände sorgten dafür, dass die Gäste mit Kaffee und Kuchen, Frikadellen, belegten Brötchen und kalten Getränken bestens versorgt wurden. Insbesondere verstärkt in den Tenorstimmen durch einige Sänger des Männergesangvereins Aegidius Hersel...

  • Wesseling
  • 20.05.19
  • 267× gelesen
  •  3

07.06.2019 Bilderbuchkino Bücherei Bornheim
Bruno und die Nervkaninchen

Bär Bruno hat am liebsten seine Ruhe. Doch damit ist es schlagartig vorbei, als eine Horde wilder Kaninchen ins Nachbarhaus einzieht. Zu Brunos Entsetzen lassen sie sich auch von seiner schlechten Laune nicht abschrecken. Im Gegenteil! Je grummeliger er sich verhält, umso netter sind die nervigen Kaninchen. Ob Bruno doch noch mit ihnen Freundschaft schließt? Wer mehr darüber erfahren will, ist herzlich eingeladen zum Bilderbuchkino des Bücherwurm – Förderverein der Stadtbücherei Bornheim...

  • Bornheim
  • 20.05.19
  • 31× gelesen
Delta Danny alias Danny Schumacher war aus Darmstadt zum 6. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff angereist.

Sie hat den Blues im Blut und in der Stimme
Delta Danny aus Darmstadt gastierte in Wesseling

Wesseling: Das sechste RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff war etwas ganz Besonderes -  Delta Danny alias Danny Schumacher war aus Darmstadt angereist. Nomen est Omen - der Künstlername der Musikerin ist abgeleitet von einer Musikgattung, dem Delta Blues, der in den 1910er Jahren im Mississippi-Delta entstand. Es ist ein archaischer Country-Blues-Stil, in dem der Gesang des Bluessängers von einer akustischen Gitarre begleitet wird. Die Musik ist rau und intensiv - mit...

  • Wesseling
  • 18.05.19
  • 270× gelesen
  •  1
Königssommer-Auto in Oberpleis unterwegs.

Königssommer Sponsoren-Auto in Oberpleis gesichtet

Am Donnerstag war das Sponsoren-Auto des Königssommers XXL bei BINSERV IT-Solutions. In diesem Jahr feiert die Stadt Königswinter ihr 50-jähriges Jubiläum. Daher wird das kulturelle Veranstaltungsprogramm, der Königssommer, in diesem Jahr noch größer als die vergangenen sechs Jahre gefeiert, nämlich XXL vom Juni bis September. Möglich ist dies vor allem dank zahlreicher Sponsoren, zu denen auch BINSERV IT-Solutions zählt. Das Königssommerauto wird sicherlich noch auf vielen Veranstaltungen...

  • Königswinter
  • 17.05.19
  • 412× gelesen
Text und Foto:Heike Löhrer
3 Bilder

Karneval trifft Kunst
Der Sudturm verwandelte sich in ein Atelier

Am 11.05.und 12.05.19 fand erstmalig im Rahmen der offenen Ateliers im Sudturm eine Fotoausstellung mit Heike Löhrer statt.Trotz durchwachsenem Wetter kamen zahlreiche Besucher, um sich die Bilder von Heike Löhrer anzusehen.Das Interesse für den Sudturm selbst war auch groß.Für einige Besucher war der Turm  kein Begriff,sodass auch nette Gespräche entstanden.Der Sudturm,der seiner Zeit zur Giesler Brauerei gehörte,ist heute als Mittelpunkt der Giesler Galerie ein Hingucker.Als einzig erhaltener...

  • Brühl
  • 14.05.19
  • 109× gelesen
Die beiden Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises bei der Uraufführung ihrer Werke in Trossingen: Andrea Sordano und Caio de Azevedo.

Junge Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises für Akkordeon
Uraufführungen der prämierten Werke bei der Osterarbeitswoche

Wesseling/Trossingen: Zwei Uraufführungen für Akkordeon als Ensemble-Instrument standen auf dem Programm des Auftaktkonzertes der Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verbandes e.V. in der Bundesakademie Trossingen: es sind Kompositionen der Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises. Der Deutsche Harmonika-Verband schrieb in Kooperation mit dem Deutschen Akkordeonlehrer-Verband e.V. und der Hochschule für Musik und Theater München einen Nachwuchswettbewerb für junge...

  • Wesseling
  • 12.05.19
  • 154× gelesen
  •  4
2 Bilder

Mit Heidi Möhker ins Bonn um 1900 eintauchen
Auch zweite Rheinbacher Kaffeehaus-Lesung zu Fräulein Broich am 18.Mai ausverkauft

Veranstaltungen zu Literatur, in der diese mit verschiedenen Sinnen erlebbar gemacht werden, sind ein besonderer Genuss und erfreuen sich daher starker Beliebtheit. Dies zeigt sich auch bei den drei in diesem Frühjahr von der Buchhandlung Kayser gemeinsam mit dem Literaturverein Rheinbach liest im Cafe Der Silberlöffel ausgerichteten musikalischen Lesungen. Alle drei Lesungen waren lange vor dem Termin ausverkauft, d.h. auch die Lesung am kommenden Samstag, 18. Mai mit Heidi Möhker zu ihrem...

  • Rheinbach
  • 12.05.19
  • 98× gelesen

5. KAB Frauenfrühstück
FRAUENFRÜHSTÜCK in Bergheim – ein voller Erfolg und erneut herzliche Einladung

Schon zum vierten Mal hatte die KAB Bergheim/Müllekoven im Februar zum quartalsmäßig stattfindenden Frühstück für Frauen ins Bergheimer Pfarrheim eingeladen – und wieder war die Veranstaltung gut besucht und ermöglichte intensive Gespräche und das Knüpfen von neuen Kontakten. Diesmal ging es darum, Raum zu haben und Möglichkeiten zu erkunden, auch einmal etwas für sich selbst zu tun, sich „gut zu tun“. Mit Musik und Malen, mit Gymnastik und Massage näherten wir uns diesem Ziel an. Zum nächsten...

  • Troisdorf
  • 11.05.19
  • 35× gelesen
Polizeiwache Meuchelbeck   (Noithausen)
2 Bilder

Jetzt endlich wieder da
Meuchelbeck

Lange haben die Fans der in Köln, Dormagen, Zons,Langel und Noithausen gedrehten Serie " Meuchelbeck ", auf die 2.Staffel gewartet.  Abgedreht wurde sie bereits im Sommer 2017. Auch diesmal hat Ziegler Film ganze Arbeit geleistet, um die teils recht skurile Welt,  in dem angeblich am Niedrrhein liegenden Ort Meuchelbeck , zu zeigen.   Zugegeben, die 2.Staffel ist etwas gewöhnungsbedürftig, kommt sie doch episodisch daher. Für weitere Folgen allerdings gar nicht so übel. So hoffe ich trotz...

  • 11.05.19
  • 21× gelesen
Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Osterarbeitswoche des Deutscher Harmonika-Verband e.V. in der Bundesakademie Trossingen stellten sich Teilnehmer und Dozenten sowie Geschäftsführerin Corinna Probst zum obligatorischen Gruppenfoto auf der Bühne des Konzertsaals auf.

Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verbandes in Trossingen
100 Musikbegeisterte und Kurse mit tollen Dozenten

Wesseling/Trossingen: Am Ende der Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verband e.V. in der Bundesakademie Trossingen blickten alle zurück auf interessante Tage, voll gepackt mit Akkordeonmusik diverser Stilrichtungen, fleißiger Probenarbeit, Begegnungen und Austausch, vielen Anregungen für die Kulturarbeit in den Heimatvereinen... Kurse und Abschluss Am Gründonnerstag stellten sich die Kurse in der Abschlussveranstaltung gegenseitig vor, was sie bei der Osterarbeitswoche gelernt und...

  • Wesseling
  • 10.05.19
  • 282× gelesen
  •  2
John Jones und seine bezaubernden zwei Familien.

Doppelte Liebe fast Schachmatt?
Die Volksbühne Bergisch Neukirchen präsentiert „Lügen haben junge Beine“

Es ist wieder soweit und das aktuelle Frühjahrsstück der Volksbühne Bergisch Neukirchen steht kurz vor der Premiere. Neben unzählbaren HelferInnen hinter der Bühne stehen in dieser Produktion sieben DarstellerInnen im Alter von 16 bis 62 Jahre vor dem Publikum, die das Leben um und mit John Jones (Ramon Berges) präsentieren. Obwohl dies nicht ganz richtig ist: Vielmehr sind es zwei Leben, die den Familienvater ordentlich ins Schwitzen bringen. Denn Taxifahrer John Jones ist zweifach...

  • Leverkusen
  • 10.05.19
  • 153× gelesen
  •  1

Basiskurs Orgel – Basiskurs Chorleitung
Neustart in diesem Sommer

Zu Beginn des neuen Schuljahres wird das Erzbistum Köln auch in diesem Jahr wieder die Basiskurse Chorleitung und Orgel anbieten. In Zusammenarbeit mit den dafür beauftragten Kirchenmusikern wird es Interessenten ermöglicht, einen ersten Kontakt zur Kirchenmusik zu finden. Zwischen September 2019 und Juli 2020 erhalten die Teilnehmer entweder 20 Einzelstunden Orgelunterricht oder lernen in 5 Einzelstunden und 20 Hospitation bei Chören die einfachsten Grundkenntnisse der Chorleitung. Zum...

  • Frechen
  • 09.05.19
  • 29× gelesen

Maifest in Spich 2019
Junggesellenverein und Burggarde unterstützen Maibrauchtum tatkräftig

Farbenfroh geschmückt thronte der Maibaum auf dem Spicher Bleimopsplatz, um die Gäste zum diesjährigen Maifest anzulocken. Beim Tanz in den Mai am Dienstagabend füllte sich das Festzelt rasch. Die Partystimmung ließ die kühlen Temperaturen am Abend vergessen. Zur musikalischen Unterhaltung trug die Band „One’s missing“ bei. Für trockene Kehlen und leere Mägen gab es ein vielfältiges Angebot. Freudig wurde die Krönung des Maikönigspaares Vivian Schmitt und Max Stollenwerk erwartet. Maidoktor...

  • Troisdorf
  • 08.05.19
  • 145× gelesen
Einige der Organisatoren des 9. RheinKlang 669 Musikfestivals am 24./25 Mai 2019 stellten der Presse das neue Programm vor.

Wesselinger RheinKlang 669 Musikfestival zum 9. Mal
Organisationsteam stellte das Programm 2019 vor

Wesseling. Das 15-köpfige ehrenamtliche Organisationsteam des 9. RheinKlang 669 Musikfestivals am 24./25. Mai 2019 hatte zum Pressetermin in den Rheinpark geladen. Hier an der Rheintreppe hinter Ruttmanns Wiese wird am letzten Mai-Samstag die Rheinbühne stehen und hier wird auch Bürgermeister Erwin Esser das vielfältige Programm am Samstag um 16 Uhr eröffnen. Es treten auf: der Begegnungschor Klangfarben e.V., RAKETE RAKETE, No Time To Be Famous N2BF und ToMess. Auf der Parkbühne im Rheinpark...

  • Wesseling
  • 07.05.19
  • 550× gelesen
  •  3
Hundeschule Imala mit Sandra Lucka
6 Bilder

Trixie und Leila on Tour - Kilometer machen
"Gehen, walken, joggen, radeln - Bewegungskultur pur" - Fazit

Hallo Fans, hier bin ich wieder… Trixie. Die Benefiz-Veranstaltung „Gehen, walken, joggen, radeln – Bewegungskultur pur“ am letzten Sonntag, 05.05.2019, war trotz ungünstiger Witterungsverhältnisse der „Supergau“. Nicht nur für mich… Für Schnellleserinnen und -leser kurz der Faktencheck: - 2.110 erzielte Kilometer - 1.000 kg Tierfutter von Fressnapf Bergheim und Bedburg plus Tierfutter nach  Wahl im Wert von 900,-- € zugunsten des Tierheims Bergheim - Mit 48 Zwei- bzw. Vierbeinern...

  • Elsdorf
  • 07.05.19
  • 162× gelesen

Festival in Köln-Poll im Juni
Festival im Atelierhaus am Poller Kirchweg lädt zum Mitmachen ein

Vom 1. – 16. Juni 2019 findet im Quartier am Hafen in Köln-Poll zum ersten Mal “the artists are present” statt. Das multidisziplinäre Festival lädt mit 90 teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern über zwei Wochen Kunstschaffende und Kunstinteressierte ein, die gesamte Bandbreite des künstlerischen Schaffens zu erleben. Auch Kinder sind herzlich willkommen! Ein Workshopprogramm vom 1. -14. Juni und zwei Hauptfestivaltage am 15. & 16. Juni mit vielfältigen Formaten zum Anschauen und...

  • Köln
  • 06.05.19
  • 70× gelesen
  •  1
Offizieller Teaser zum Frühlings Open-Air-Konzert auf Schloss Paffendorf am Sonntag, 26. Mai 2019, ab 15:00 Uhr.
3 Bilder

„Gut, wieder hier zu sein!“:
MGV Quartettverein lädt Ende Mai zum Frühlings Open-Air-Konzert auf Schloss Paffendorf nach Bergheim ein

Bedburg-Königshoven / Bergheim.  (bs) Am Sonntag, 26. Mai 2019, 15:00 Uhr, lädt der Königshovener Männergesangverein wieder nach Bergheim auf Schloss Paffendorf ein. In diesem Jahr bereits Ende Mai präsentiert der Quartettverein zuletzt bekannt aus der Aktion #pflanzedeinenbaum des WDR Fernsehens, sein „Frühlings Open-Air-Konzert“ unter dem Motto „Gut, wieder hier zu sein!“. Die Chorleiterin Daniela Bosenius wird dabei wieder die ein oder andere Soloeinlage auf die Bühne bringen und Pianistin...

  • Bergheim
  • 04.05.19
  • 36× gelesen
Die Initiatoren und Sponsoren des fünften „Tags der Bedburger Musik“ sowie „Matthias Lammet Gala“ freuen sich auf zahlreiche Besuche mitten im Herzen der Schlossstadt Bedburg: (v.l.n.r.) Frank Weis (Volksbank Erft), Wolfgang Esser, Manfred Speuser, Manfred Hausmann (innogy), Ludwig Kraus, Jürgen Olscher (KSK), Dieter Kirchenbauer und Heinzbert Faßbender (Volksbank).
2 Bilder

Alles neu macht der Mai:
Fünfter „Tag der Bedburger Musik“ mit neuer Location und „Matthias Lammet Gala“

Bedburg.  (bs) Unter der Schirmherrschaft von Bedburgs Bürgermeister Sascha Solbach findet am Sonntag, 19. Mai 2019, von 11:00 bis 17:00 Uhr der fünfte „Tag der Bedburger Musik“ bei freiem Eintritt statt. Doch in diesem Jahr haben sich die Initiatoren Dieter Kirchenbauer, Manfred Speuser, Ludwig Kraus und Wolfgang Esser etwas Besonderes einfallen lassen. Das beliebte Event wird in der Stadtmitte rundum und im Bedburger Schloss auf zahlreichen Bühnen organisiert, wo sich ab 11:00 Uhr Brauchtum,...

  • Bedburg
  • 04.05.19
  • 661× gelesen
  •  2

Beiträge zu Kultur aus