Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

„Sagen“hafte Melodien“ – Mystische Klangvielfalt
Absage des Frühjahrskonzerts des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.

„Sagen“hafte Melodien“ – Mystische Klangvielfalt so heißt das Frühjahrskonzert des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. in diesem Jahr. Doch leider müssen die Sängerinnen aus gegebenem Anlass das Konzert absagen. Das fiel allen sehr schwer, doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Nächstes Jahr am 25. April 2021 werden, wenn alles gut läuft und das Coronavirus uns verlassen hat, die Sängerinnen in der Stadthalle auf der Bühne stehen und singen „Frohsinn lacht uns heut“. Die Konzertkarten...

  • Troisdorf
  • 18.03.20
  • 48× gelesen
Hauptmann a.d. Volker Jung, Oberstleutnant Lutz Meier, Fregattenkapitän a.D. Wolfgang Windolph

Der Deutsche Bundeswehrverband Bonn hat gewählt.

Der Deutsche Bundeswehrverband, hier die Kameradschaft der ehemaligen Soldaten, Reservisten und Hinterbliebenen, hat in der Region Bonn ca. 1900 Mitglieder. Vergangene Woche hat in der Stadthalle Bad Godesberg die jährliche Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes stattgefunden. Als Gastredner war der stellv. Vorsitzende des Landesverbandes West, der aus den Ländern Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Nordrhein-Westfalen besteht, Oberstleutnant Lutz Meier gekommen. Da nahezu alle...

  • Bonn
  • 17.03.20
  • 59× gelesen
Mein erstes Mitwirken als Autorin an einem Buch. Die Einnahmen von dem Buch "Das hat er noch nie gemacht!" gehen an die Tiertafel Rhein-Erft.
Foto: Mit freundlicher Genehmigung vom Schwarzbuch Verlag und Britt Toth
2 Bilder

Meine ersten Erfahrungen als Autorin
Meine Mitwirkung an dem Hundebuch "Das hat er noch nie gemacht"

Mitte März 2020 war es soweit, ein weiteres, genauer gesagt das vierte Hundebuch von Burkhard Thom wurde veröffentlicht. Erschienen ist es im Schwarzbuch Verlag. In dem Buch "Das hat er noch nie gemacht" haben 39 verschiedene Autoren unentgeltlich ihre Kurzgeschichten zur Verfügung gestellt. Auch Prominente wie der Moderator Stefan Pinnow und Sänger Henning Krautmacher sind mit einer selbst geschriebenen Geschichte dabei. Die Bucherlöse sind für einen guten Zweck und gehen an die Tiertafel...

  • Pulheim
  • 16.03.20
  • 516× gelesen
  •  2

Fehmarn - Meine Lieblingsinsel

2.200 Sonnenstunden im Jahr, endlose Naturstrände an 78 Kilometer Küstenstreifen, malerische Binnenseen und wilde Steilküsten: Das alles macht Fehmarn zu einem romantischen Urlaubsziel. Fehmarn ist wie geschaffen für Erholungsurlauber. Das rund 185 km² große Eiland in der Ostsee verwöhnt seine Gäste mit mildem Reizklima und gehört zu Deutschlands sonnenreichsten Regionen. Wellness und Erholung pur gibt es direkt an der Promenade in der Badewelt FehMare, die ein beliebter Anlaufpunkt am...

  • Elsdorf
  • 14.03.20
  • 31× gelesen

CORONA und Museum
Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum schließt

Nachdem unsere Bundeskanzlerin und unser Ministerpräsident darauf drängen, Kontakte nach außen zu vermeiden, wurde beschlossen, das Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum in den kommenden Wochen geschlossen zu halten. Das bedeutet, dass die Dauerausstellung "6000 Jahre Meckenheimer Geschichte", dieBilderausstellung der Meckenheimer Künstlerin Linda Peacock unter dem Motto: "Von Mieze, Bello und Co." und dieVernissage der Kunstausstellung der Kölner Malerin und Bildhauerin Ati von...

  • Meckenheim
  • 13.03.20
  • 399× gelesen
Die Künstlerin lädt ein: "Komet und Kuckt - Kommet und gucket!"
3 Bilder

Neueröffnung Kunstatelier Gabriele Elsler voller Erfolg

Bonn. Am Samstag, dem 7. März 2020 öffnete das Kunstatelier Gabriele Elsler seine Pforten. „Komet & Kuket“ – mit diesem Motto eröffnete Künstlerin Gabriele Elsler am vergangenen Samstag ihr Atelier in der Josefstraße am Rhein. Die Bonnerin illustrierte bereits für mehrfache Kinderbücher, gestaltete die Wandmalerei in Restaurants und belegte zuletzt mit ihrem Bild „Sibiria“ den zweiten Platz des Artbox Project in Barcelona. Nun eröffnete sie ihr eigenes Atelier. „Wir sind begeistert,...

  • Bonn Innenstadt
  • 11.03.20
  • 56× gelesen
4 Bilder

Tanz-Corps Burggarde Spich „op jöck“
In der Karnevalssession jagte eine Festivität die nächste

Fröhlich und ausgelassen war die Stimmung bei den karnevalistischen Festen in dieser Session. Auch in diesem Jahr hatten wir die Ehre bei der KG Halt Pool Sitzung in F-W-H dem Elferrat buchstäblich zur Seite zu stehen. Ein erstklassiges Bühnenprogramm machte den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis. Zur Tradition geworden ist der alljährliche Auftritt im Spicher Gürzenich, wo wir bei der KFD-Sitzung unsere Tänze zum Besten gaben. Am 07.02.2020 hieß es wieder Einheit in bunter Vielfalt!...

  • Troisdorf
  • 11.03.20
  • 106× gelesen

Hab ich was verpasst?
Hab ich was verpasst?

Diese Frage kenne ich von den Copa-Boys Jötz, Jünter und Jürgen von WDR 2. Und wenn Sie sich die Frage stellen - ja, Sie haben was verpasst: Die Vernissage zur Ausstellung "Körperwelten". Okay, die tollen Kunstwerke der Künstlerin Birgit Brandt-Siefart kann man sich noch bis zum 2.April in der Stadtteilbibliothek Endenich anschauen - aber ohne ein Gläschen Prosecco dabei. Und den kleinen Vortrag von der "Wie-hieß-sie-doch-gleich" gibt’s auch nicht mehr. Aber ich bin ja nicht so. Ich hab den...

  • Rhein-Erft
  • 09.03.20
  • 41× gelesen

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.
Termine März bis Mai 2020

Im Folgenden werden die Termine des "Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V." im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5, für den Rest des März, für April und Mai 2020 bekanntgegeben. Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei. An den Sonntagen: 15., 22. und 29. März, 05., 19. und 26. April, 03., 10., 17. und 24. Mai von 11.00 bis 17.00 Uhr: "6000 Jahre Meckenheimer Geschichte" - Gezeigt wird anhand von Funden, Modellen, Fotos, Karten und Filmen die Geschichte...

  • Meckenheim
  • 09.03.20
  • 23× gelesen

Neues aus der Bücherwelt
Kaysers Bücherabend geht in die nächste Runde

Wenn im Frühling das Grün aus dem Boden sprießt und die Erde wieder ganz neu wirkt, erblicken auch zahlreiche Buchneuerscheinungen das Licht der Welt und es lassen sich viele interessante literarische Entdeckungen machen. Die Mitarbeiter der Buchhandlung Kayser stellen ihre aktuellen Favoriten nun wieder bei „Kaysers Bücherabend“ vor. Das Publikum hat bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit, nach Ladenschluss in entspannter Atmosphäre bei einem Glas Wein eine Reihe ganz unterschiedlicher Werke...

  • Rheinbach
  • 09.03.20
  • 38× gelesen
5 Bilder

Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.
Die wichtigste Person für jeden Chor .....?

Die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. sind stolz auf ihren Chorleiter Wolfram Kastorp. 1960 in eine Musikerfamilie hineingeboren begann er 1966 mit dem Klavierunterricht beim Organisten und Kantor Herrn Peters. Bei seinem Vater, ehemals Kapellmeister der Oper Köln, perfektionierte er sein Klavierspiel. Nach seinem Studium der Chemie, mit Diplomabschluss, studierte er Musikwissenschaften, ließ sich zum Chorleiter und in Korrepetition und Liedbegleitung ausbilden. Er war...

  • Troisdorf
  • 08.03.20
  • 39× gelesen

Kunstausstellung im Herrenhaus
Ati von Gallwitz: „Mnemosyne – ein Pflanzenbilderbuch“

Nicht von ungefähr hat die Künstlerin für den Titel ihrer Ausstellung „Mnemosyne – ein Pflanzenbilderbuch“ den Namen der Göttin der Erinnerung aus der griechischen Mythologie gewählt. Sie sagt dazu: „Da ich Natur in der Wechselwirkung mit unserer Umwelt beobachte, kommt zwangsläufig eine Aussage – auch dann, wenn es sich nur um 'die schöne Form' handelt. Durch vergrößern, vervielfältigen, stauchen entsteht eine neue Form, die alles in Frage stellen kann. Ich sehe meine künstlerische Arbeit...

  • Meckenheim
  • 08.03.20
  • 29× gelesen
  •  1
3 Bilder

Beim MGV „Liederkranz“ Efferen bewegt sich was
Schon die 3. Sänger - Neuaufnahme in diesem Jahr

Hürth-Efferen: Es war auf der traditionellen Karnevalsprobe der Sänger mit Chorleiterin Stefanie Herrmann und Gästen, als der 1. Vorsitzender Rolf Herkenrath dem neuen Sänger Karl-Heinz Hamacher Vereinsnadel, Satzung und die Vereins-Krawatte überreichte. Nach Fritz Dreschmann und Leo Siegfried ist Karl-Heinz Hamacher schon der 3. Neue Sänger in den Reihen des MGV „Liederkranz“ 1894 e.V. Hürth-Efferen. An diesem karnevalistischen Abend im Gemeindesaal der ev. Friedenskirche lernten die neuen...

  • Hürth
  • 07.03.20
  • 196× gelesen
Ilya Bondarenko, Violine, brillierte im Zusammenspiel mit der Pianistin Olena Zhukova beim ersten Eichholzer Schlosskonzert 2020 im Foyer des Neuen Wesselinger Rathauses.

Der 18 Jahre alte Geiger Ilya Bondarenko gastierte in Wesseling
Virtuos, leidenschaftlich und ausdrucksvoll

Wesseling. Das war ein ganz besonderes Eichholzer Schlosskonzert im Foyer des Wesselinger Rathauses: der erst 18-jährige Ilya Bondarenko aus der Ukraine, gastierte in Wesseling. Im Zusammenspiel mit der Pianistin Olena Zhukova erklangen Werke ganz unterschiedlicher Stilrichtungen. Das abwechslungsreiche Programm kam beim Publikum gut an. Es waren alles kurze Werke, so dass auch schwerere Kost wie der Einstieg mit "Fratres", ein Werk der Neuen Musik des estnischen Komponisten Arvo Pärt, gut...

  • Wesseling
  • 07.03.20
  • 370× gelesen
  •  5

"Hab ich was verpasst?"

Diese Frage kenne ich von den Copa-Boys Jötz, Jünter und Jürgen von WDR 2. Und wenn Sie sich die Frage stellen - ja, Sie haben was verpasst: Die Vernissage zur Ausstellung "Körperwelten". Okay, die tollen Kunstwerke der Künstlerin Birgit Brandt-Siefart kann man sich noch bis zum 2.April in der Stadtteilbibliothek Endenich anschauen - aber ohne ein Gläschen Prosecco dabei. Und den kleinen Vortrag von der "Wie-hieß-sie-doch-gleich" gibt’s auch nicht mehr. Aber ich bin ja nicht so. Ich hab den...

  • Bonn
  • 05.03.20
  • 62× gelesen
  •  1
ToMess werden wie im letzten Jahr den Abschluss-Act auf der Rheinbühne beim 10. Wesselinger Rheinklang 669 Musikfestival am 23. Mai 2020 gestalten.
9 Bilder

10. Wesselinger RheinKlang 669 Musikfestival 2020
Das RheinKlang 669 Bühnenprogramm

Wesseling. Am 23. Mai 2020 findet das 10. Wesselinger Musikfestival RheinKlang 669 statt. Der Einstieg ist am Vorabend, 22. Mai 2020, ab 19 Uhr Em Höttche in Urfeld. Siehe separaten Artikel. Am Samstag gibt es dann auf zwei Bühnen und in einigen Kneipen und Cafés Musik von vielen Musikern und Bands! Außerdem ein offenes Singen im CBT Wohnhaus St. Lucia - nicht nur für Senioren - und ein Kinderprogramm auf der Rheinpromenade beim Anleger des RheinSchwans. Ein Konzertprogramm am frühen Abend...

  • Wesseling
  • 04.03.20
  • 503× gelesen
  •  2
3 Bilder

Abenteuerwanderer Sven Raffelsiefen zwischen den Kontinenten
Kreuzberg trifft China

China – das Land der aufgehenden Sonne stand im Mittelpunkt eines Vortrages des Wipperfürthers Sven Raffelsiefen im Gemeindezentrum Kupferberg. Er berichtete über seine Reiseeindrücke in dieses fernab liegende Land. Die Kultur, Lebensart und die einzigartige Landschaft mit ihren faszinierenden Gegensätzen zog die Gäste in den Bann.  Man hatte den Eindruck, selbst auf der Reise gegenwärtig zu sein. Reisetipps fehlten natürlich nicht. Neben den Bildern hatte er auch bemerkenswerte und viel...

  • Wipperfürth
  • 04.03.20
  • 130× gelesen
Die Malerin Gisela Müller mit einem typisch Glessener Motiv: Dem Besenbinder nebst Kirche und Wasserturm.
4 Bilder

Ostermarkt der Kunstgemeinschaft Bergheim am 21. und 22. März 2020 im Bergheimer Rathaus
Echtes Kunsthandwerk aus der Region statt Massenware

Die Frühlingsausgabe des Kunsthandwerkermarktes der Kunstgemeinschaft Bergheim ist ein echtes Generationenprojekt: „Alte Hasen“ stellen am 21. und 22. März gemeinsam mit Nachwuchskünstlern ihre Werke im Bergheimer Rathaus aus und zeigen eine große Bandbreite an handwerklichem Können. Wer ein ganz individuelles Geschenk sucht, wird in Bergheim sicher fündig: Dekoratives aus Keramik und Glas, Nähkunst und Malerei in den verschiedensten Techniken – von Acryl und Aquarell bis hin zu Alcohol Ink,...

  • Bergheim
  • 04.03.20
  • 256× gelesen
So schön kann ein Spaziergang sein...
3 Bilder

Aufgepasst und mitgemacht. Jeder Kopf zählt!
Erlebnisspaziergang für Alt & Jung – mit oder ohne Hund

Am 23. März 2020 startet in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr erstmals ein gemütlicher "Erlebnisspaziergang für Alt & Jung - mit oder ohne Hund" mit vielen Highlights durch die Bergheimer Fußgängerzone. Angesprochen sind Personen mit oder ohne demenzielle Veränderungen, mit oder ohne Handikap, Alt & Jung, mit oder ohne Hund. Flexible Starts zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr bei allen Gastgebern möglich. Spätestens um 17.00 Uhr müssen alle Teilnehmerkarten abgegeben sein. Damit...

  • Elsdorf
  • 04.03.20
  • 203× gelesen
3 Bilder

Angebot für Meerschweinchen- und Kaninchenhalter
Kostenlos Meerschweinchen-Check lernen

Für Heike Tschirner, Betreiberin der Pulheimer Meerschweinchen-Notstation, ist Gesunderhaltung und gute Beratung ihrer Schützlinge ein zwingendes Muss. Sie sind auch Meerschweinchenhalter*in und schätzen Prävention? Am 21. März 2020, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr, ist in der Station „Meerschweinchen-Check kostenlos lernen“ am Start. Es ist ein Angebot für Meerschweinchen- und Kaninchenhalter*innen, weil die Bedürfnisse der Tiere ähnlich sind. Erläutert werden die häufigsten Erkrankungen und...

  • Elsdorf
  • 01.03.20
  • 136× gelesen
3 Bilder

Einladung zum Mitsingen bei FURORE
Singen ist eine Art, der Seele und dem eigenen Inneren Ausdruck zu geben.

Wussten Sie, dass Musizieren unser Gehirn beeinflusst. Es wirkt sich auf Motorik und Sinneswahrnehmung aus. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Musizieren einzelne Verbindungen stärken. Wer Musik macht, richtet seine Aufmerksamkeit auf bestimmte Körperteile wie Hände, Finger oder den Mund. Wie hat so schön Joachim Gauck gesagt „Singen ist eine Art, der Seele und dem eigenen Innern Ausdruck zu geben“. Wir Sängerinnen vom Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e.V. treffen uns jeden...

  • Troisdorf
  • 01.03.20
  • 28× gelesen

Werfen Sie einen Blick auf die neueste Ankunft der modernen Brautjungfernkleider
Werfen Sie einen Blick auf die neueste Ankunft der modernen Brautjungfernkleider

Eine Hochzeit ist Teil jeder Kultur. Egal welche Nation jeder heiratet. Diese Trauung ist ohne Brautjungfer unvollständig. Es ist eine Frau, die die Hauptperson der Ehe ist und die heiraten wird. Und es ist ihr Recht, sehr gut aufzustehen, muss charmant aussehen unter: VerwandtschaftGästeFreundinKolleginnen Abgesehen von ihrem Gesicht machen viele andere Dinge in ihrem Aussehen eine große Rolle. Ohne ein Brautjungfernkleid ist die Ehe unvollständig und es ist eine Ungerechtigkeit für die...

  • Köln
  • 29.02.20
  • 52× gelesen

Hard & Heavy im Lago Beach
Dirtbag live in Zülpich

Dirtbag, aus Horst in den Niederlanden, sind zurück im Lago Beach am Zülpicher Wassersportsee.  Geboten wird Livemusik der etwas härteren Gangart.  Bereits zum dritten Mal gastiert die Band im Club am Zülpicher See.  Ihr Programm besteht aus Songs von AC/DC, Iron Maiden, Metallica, Motörhead, Volbeat, Manowar, Van Halen, Judas Priest, Thin Lizzy,  UFO und einigen mehr. Bis zu drei Std. geben die Jungs von Dirtbag Vollgas. Im vergangenen Sommer begeisterten sie das Publikum beim Lago Beach Open...

  • Zülpich
  • 26.02.20
  • 76× gelesen
  •  1
2 Bilder

Ein Resümee nach 4 Jahren Rotznas
Trömmelche un Kamelle, de Rotznas hät Neues ze verzälle.

Vor etwas mehr als 4 Jahren ging es dann irgendwie los. Die Idee in Kölscher Mundart ein Lied über ein Mädchen zu schreiben, dass man wahnsinnig gerne hat, vielleicht sogar liebt. Mit der Gitarre am Rhein sitzen, ein Video aufnehmen und zack, dies einfach bei Facebook hochladen. Nun ja, die Qualität war nicht gerade Radio- und Fernsehtauglich, aber es waren ehrliche Gefühle und Gedanken. So wirklich darüber nachgedacht, ob jedes Wort perfekt ausgesprochen war, habe ich natürlich nicht. Es...

  • Köln
  • 26.02.20
  • 213× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.