Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Das Aspiranten-Ensemble 2018 im Palmengarten in Bornheim.
2 Bilder

Kreative Ansätze in der Orchesterarbeit
Ein Aspiranten-Ensemble

Wesseling/Bornheim. Im Februar 2013 haben wir im Akkordeon-Orchester Wesseling wieder mit der Nachwuchsarbeit begonnen. Zu dieser Zeit hatten wir eine Kooperation mit der Musikschule Colonia abgeschlossen - Inhaberin Undine Hölzle gab in Wesseling Akkordeon-Unterricht in einer Grundschule. Zunächst haben wir dreimal pro Jahr Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" ausgeschrieben: in drei bis fünf Proben wird jeweils ein kleines Programm einstudiert. Und dieses wird dann bei einem...

  • Wesseling
  • 13.05.21
  • 167× gelesen
4 Bilder

23.04.2021 – Welttag des Buches
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband warnt: Die Abwärtsspirale in der Lesekompetenz bei Kindern ist dramatisch

Der Welttag des Buches am 23. April feiert die Bücher und das Lesen. Es geht darum, vor allem Kinder für das Lesen zu begeistern und das ist dringend notwendig: Rund 20 Prozent aller Grundschulkinder können am Ende der vierten Klasse nicht ausreichend lesen. Die coronabedingten Schulschließungen verschärfen diese Situation dramatisch. Das zeigen auch die Erfahrungen der Lesementoren des MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverbands e.V.: Die Lesekompetenz von zahlreichen Grundschülern nimmt enorm...

  • Köln
  • 20.04.21
  • 16× gelesen
ToMess auf den Rheinbühne beim 9. RheinKlang 669 Musikfestival 2019

Kritische Pandemie-Lage
Kein RheinKlang 669 Musikfestival im Mai

Wesseling. Vor genau einem Jahr wurde aufgrund der Corona-Pandemie das für Mai 2020 geplante 10. RheinKlang 669 Festival abgesagt - das Jubiläums-Festival sollte möglichst 1:1 im Mai 2021 nachgeholt werden. In der aktuell kritischen Situation der 3. Welle mit der ansteckenderen britischen Mutante hat sich das ehrenamtliche Organisationsteam des eingetragenen Vereins nun entschieden, das nunmehr 11. RheinKlang 669 Festival wieder zu verschieben - hoffentlich auf einen alternativen Termin noch in...

  • Wesseling
  • 19.04.21
  • 499× gelesen
  • 3
Gründer Erwin Fritz mit seiner Tochter Dana Fischer.
3 Bilder

75 Jahre Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V.
„Bäumchen rüttel dich und schüttel dich…“

Frühjahr 2021. Ein großer Apfelbaum schmückt den Platz vor dem alten Rathaus in Bergisch Neukirchen. Jeder aufgehängte Apfel wurde einzeln von einem Mitglied der Volksbühne bemalt und macht das Bild komplett. Der Baum als Symbolik für die Einheit der Vielfältigkeit spiegelt ebenso den Zusammenhalt als auch die Freude wider, an diesem einen Werk gemeinsam gearbeitet zu haben. Denn dieses Jahr ist für die Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. ein Jubiläumsjahr! 75 Jahre Theater, im Herzen und auf...

  • Leverkusen
  • 17.04.21
  • 222× gelesen
Gottfried Weber am Bass beim Probenwochenende in Baasem in der Eifel.

90 Jahre Deutscher Harmonika-Verband
90 Jahre Gottfried Weber

Wesseling/Trossingen. Der Deutsche Harmonika-Verband e.V. feiert in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag. Die Gründung erfolgte am 28. März 1931. Fast genauso lange ist Gottfried Weber aus Brühl schon musikalisch aktiv. Er ist auch Jahrgang 1931, nur gut sechs Monate jünger. Und schon als Kind lernte er Akkordeon spielen und lieben. Seit 1954, also fast 70 Jahre, engagiert er sich in Mitgliedsorchestern des Deutschen Harmonika-Verbands für die Akkordeonmusik. Heute ist er noch aktiver Spieler am...

  • Wesseling
  • 06.04.21
  • 401× gelesen
  • 2
Schloss Augustusburg, und die Parkanlage, ein idealer Erholungsort zum Spazieren.
4 Bilder

Trotz Corona können sich Besucher im Schlosspark Brühl erholen
Erholung mit Regeln

Die Schlösser Augustusburg und Falkenlust gehören zu einer der UNESCO-Welterbestätten in NRW.  Die Schlösser mit ihren Parkanlagen erfreuen sich großer Beliebtheit bei Menschen aus nah und fern und sind somit ein Anziehungspunkt für den Tourismus der Stadt Brühl.  Selbst für Einheimische gibt es hier immer wieder neue Inspirationen.  Wenn man dort spazieren geht, befindet man sich in einer der weltweit schönsten Barock-  und Rokoko-Anlagen.  Die von berühmten Landschaftsgestaltern angelegten...

  • Brühl
  • 02.04.21
  • 1.385× gelesen
Die Dozenten der digitalen Osterarbeitswoche: Silke D'Inka, Michael Rettig, Hans-Günther Kölz und Wolfgang Ruß.
2 Bilder

Jubiläum des Deutschen Harmonika-Verbandes
Osterarbeitswoche digital

Trossingen/Wesseling. In der Woche vor Ostern findet traditionell die Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verband e.V. statt. Am Sonntag beginnt die Veranstaltung normalerweise nachmittags mit den Lehrgängen in der Bundesakademie Trossingen - und am Abend gibt es das erste Konzert. Schon zum zweiten Mal musste wegen der Pandemie das gemeinsame Musizieren, das Lernen und Üben, der Austausch von Akkordeonbegeisterten ausfallen. Im Jubiläumsjahr des Verbandes - er wurde am 28. März vor genau...

  • Wesseling
  • 30.03.21
  • 390× gelesen
  • 5
2 Bilder

Jubiläum beim Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.

Jubiläum beim Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V. In Zeiten, da die Tagesthemen von belastenden Pandemien bestimmt sind, die das „Chorleben“ beein-trächtigt, möchten wir eine positive und beeindruckende Nachricht verbreiten. Sibille Miesen – Schulz ist seit 30 Jahren 1. Vorsitzende des Troisdorfer Frauenchores Furore e. V. In der Jahreshauptversammlung, am 26. März 1991 wurde Sibille Miesen-Schulz zur 1. Vorsitzenden des Troisdorfer Frauenchores 1948 e. V. gewählt. Sie folgte ihrer...

  • Troisdorf
  • 28.03.21
  • 47× gelesen
Leben mit Einschränkung - das ist ein cooler Song über Behinderung von Lucas Löffelmann. Der singt: 
Hey, ihr da draußen, wisst ihr wie das ist, wenn man anders als die ander'n ist? Ich bin cool und nicht immer brav - ich bin Jugendlicher mit För-der-be-darf! 
Damit hat es der 18-jährige Kölner bis ins Halbfinale von "Dein Song" auf KIKA geschafft. Lucas hat das Downsyndrom. Er sagt: "Manchmal ist das Leben für mich schwieriger als andere Leute das haben." Von seinem Traum hält ihn das nicht ab: Lucas will Musiker werden.
Video 5 Bilder

Lucas, ein cooler und etwas anderer Sänger von "Dein Song" im Interview mit Blatt-Gold
„Ich kann alles außer Nichts!“

Mit seinen 18. Jahren hat Lucas Löffelmann aus dem Kölner Süden schon viel erreicht: Mit seinem Lied „Leben mit Einschränkung“ stand er gerade im Halbfinale von „Dein Song“ auf KiKA. Darin geht es um das Anderssein. Und um das Coolsein, auch wenn man anders ist als sie anderen. Lucas ist mutig und cool und hat das Downsyndrom. Ein ganzes Jahr hat er dafür gebraucht, um diesen Song zu machen. Sein Traum: Ein Auftritt mit seiner Lieblingsband Revolverheld oder Sarah Connor. Was sie zusammen...

  • Köln
  • 15.03.21
  • 247× gelesen
In diesem Jahr gibt es keine Rosen zum Weltfrauentag bzw. es werden keine verteilt, wegen derzeitiger Kontaktbeschränkungen.

Zeichen der Wertschätzung am 08.März
Heute ist Weltfrauentag

Seit 1921 gibt es den Weltfrauentag und wird seit dem vieler Orts feierlich begangen.  Erstmals fand er 1911 statt.  Die Initiative ging von der Deutschen Sozialistin Clara Zetkin aus.  Nur in diesem Jahr fallen Eröffnungsfeiern und Veranstaltungen auf Grund der Corona-Pandemie aus.  Mancher Orts wurden am 08.März Rosen an die Frauen verteilt, als Zeichen der Wertschätzung und der Solidarität.  Auch das entfällt auf Grund der Kontaktbeschränkungen.  So finden Veranstaltungen im Internet statt,...

  • Brühl
  • 08.03.21
  • 1.163× gelesen
Herbert (links) und Peter Flohr beim Zoom-Interview mit Blatt-Gold, der Schreibwerkstatt der Gold-Kraemer-Stiftung. Peter Flohr Senior, der Vater von Herbert, hat vor 65 Jahren die Stadtgarde Frechen mitgegründet. Von ihm bekam Herbert mit 6 Jahren seine erste Uniform, fertig! Seitdem ist er Mitglied der Stadtgarde, ebenso wie sein Sohn Peter, der bis 2018 Kommandant des Tanzcorps war.
16 Bilder

Stadtgarde Frechen Grün-Weiß über Karneval damals und heute
Dafür feiern wir nächstes Jahr mit doppelt so viel Spaß!

Keine Kamelle, kein Schunkeln und auch kein Spaß – Karneval fällt wegen Corona aus. Wo wir sonst ganz nah beieinander waren und mit vielen Menschen in Kontakt, ist es in Frechen und Umgebung dieses Jahr still und nicht so bunt. Darüber haben wir mit drei Karnevalisten von der Stadtgarde Frechen Grün-Weiß  gesprochen: Präsident Werner Moers, Herbert Flohr und Sohn Peter, dessen Opa Peter Flohr die Stadtgarde mit ins Leben gerufen hat. Das war am 19. Februar 1956. Er war der erste Präsident. Die...

  • Frechen
  • 12.02.21
  • 595× gelesen
  • 1
  • 2
6 Bilder

Musik für den guten Zweck
Pianist Roland Vossebrecker & die Technik-AG des OHG bringen Benefizkonzerte zugunsten Oxfam ins Netz

Ab 15. Februar spielt Pianist Roland Vossebrecker wieder für eine gerechtere Welt – in virtuellen Konzert-Clips auf YouTube. Unterstützt wurde er dabei von den Schüler:Innen der Technik-AG des Otto-Hahn-Gymnasium Bensberg, unter der Leitung von Oliver Kaestle, die seine Konzert-Clips in den Räumen des „Sinngewimmel“ in Refrath professionell aufzeichneten. „Da muss man doch was machen!“ Der Komponist und Pianist Roland Vossebrecker ist jemand, der das nicht nur denkt, sondern einer, der...

  • Bergisch Gladbach
  • 12.02.21
  • 366× gelesen
Ein typisches Foto aus einer Zoom-Aspirantenprobe.
Video

"Auld Lang Syne" im Ensemble
Nachwuchsarbeit in der Pandemie?

Wesseling. Nachwuchsarbeit im Musikverein in der Pandemie - ein schwieriges Unterfangen! 21 Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" hat das Akkordeon-Orchester Wesseling schon erfolgreich durchgeführt. Angesprochen werden dabei sowohl Kinder als auch Erwachsene, die in das Zusammenspiel mit anderen hinein schnuppern möchten. Der 22. Workshop musste im März 2020 ohne Abschlusskonzert aufgrund des ersten Corona-Lockdown abgebrochen werden. Der 23. Workshop war im Sommer als besonderes...

  • Wesseling
  • 07.02.21
  • 805× gelesen
  • 5
Im großen Raum des Stammheimer Spielzeugmuseums fühlt man sich sofort in eine andere Zeit versetzt.
11 Bilder

Spielzeugmuseum in Köln-Stammheim weiterhin geöffnet
Komm, spiel mit mir

Stammheim. (dc) Wenn man den großen Raum des Stammheimer Spielzeugmuseums in der Gisbertstraße betritt, fühlt man sich sofort in eine andere Zeit versetzt. In früheren Jahren war dies einmal eine Bäckerei, wie die Eheleute Rindfleisch, die Betreiber des einzigen Museums in Stammheim verraten. Man kann den Blick schweifen lassen und überall kleine und große Raritäten entdecken. Schön geordnet nach Themen und herrlich bunt anzuschauen. Ein großer Teddybär sitzt hinter dem Lenkrad eines offenen...

  • Köln
  • 05.02.21
  • 640× gelesen
  • 1
Ein märchenhafter Sommer steht vor der Tür!
2 Bilder

Neuigkeiten der Volksbühne für das Jahr 2021
Wir sind eins – auch in dieser Zeit

Neues Jahr – neue Vorsätze. Gerne hätte die Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. auf diese Redensart zurückgegriffen und ihrem Publikum gesagt: Dieses Jahr wird alles anders! Wird es auch, nur leider nicht auf der Bühne mit Bühnenbild, Licht und Schauspiel. Denn so wie das Jahr 2020 zu Ende ging, so beginnt auch das Jahr 2021. Aus diesem Grund muss der Amateurverein schweren Herzens mitteilen, dass nun auch die geplante Verschiebung des Kriminalstücks „Die Mausefalle“ nicht stattfinden kann. Das...

  • Leverkusen
  • 04.02.21
  • 82× gelesen
3 Bilder

Jahreshauptversammlung der Musikgemeinschaft Bechen e. V.
Videokonferenz am 29. Januar 2021 – Schlussakkord und Auftakt

Ein wunderschöner Zusammenschnitt mit Bildern aus dem Vereinsleben des letzten Jahres bildete den emotional berührenden Schlussakkord des Jahres 2020 der Musikgemeinschaft Bechen e. V. bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag. Hier wurde noch einmal deutlich, dass der Verein in vielerlei Hinsicht für 2020 sagen kann: Das Beste daraus gemacht. Das Jahr 2020 begann zunächst ganz harmlos normal. Rückblickend waren die Karnevalsumzüge die einzigen Veranstaltungen, welche wie gewohnt in...

  • Kürten
  • 01.02.21
  • 14× gelesen
Der neue Schaukasten des Brühler Kunstvereins.
2 Bilder

Kreissparkasse Köln stellt Schaukasten zur Verfügung
Ein Schaukasten für den Brühler Kunstverein

Der Brühler Kunstverein ist um eine Bereicherung reicher.  Die Kreissparkasse Köln stellt dem Brühler Kunstverein kostenlos einen Schaukasten zur Verfügung.  Man kann sich seit dem 22.01.2021 in der Passage der Kreissparkasse zwischen Fußgängerzone und Schlosspark Informationen über Ausstellungen und Aktivitäten einholen.  Wichtig ist es dem Brühler Kunstverein, Kunst zu zeigen und den Menschen nahzubringen.  Der Verein möchte zeigen, wie vielseitig Kunst ist, und das wird in einigen...

  • Brühl
  • 31.01.21
  • 1.032× gelesen
Sängerin
3 Bilder

Gedanken zu „Singen in Coronazeiten“
„Nur ein glücklicher Vogel kann singen“

Glückliche Vögel singen. Glückliche Menschen singen auch. „Nur ein glücklicher Vogel kann singen“ sagte einst die Primadonna Maria Callas. Wer kennt sie nicht? Maria Callas, eine der bedeutendsten Sopranistinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre unverwechselbare Stimme erklingt heute noch in zahlreichen Filmen. Die griechisch-amerikanische Opernsängerin war in ihrem kurzen Leben nicht immer glücklich. Bei einigen ihrer letzten Auftritte konnte man ihrer Stimme anmerken, dass ihr Leben nicht ganz glatt...

  • Nümbrecht
  • 26.01.21
  • 49× gelesen
  • 1
Zoom-Meeting statt Probe im Akkordeon-Orchester Wesseling
Video

Ein Erfahrungsbericht
Orchesterproben mit Zoom und Audacity?

Wesseling. Am Donnerstag haben Aktive des Akkordeon-Orchesters Wesseling mit acht Teilnehmern in einer zweiten Online-Probe mit Zoom an dem Latin Beat Chiringuito von Stephan Müller gearbeitet. Diesen eingängigen Sommerhit kann der Verein hoffentlich beim Rheinparkkonzert im Juni 2021 zum "Tag der Musik" aufführen. Vertreten waren Aktive von vier verschiedenen Stimmen. Einer spielt immer seine Stimme vor, die anderen haben ihre Mikrofone ausgeschaltet und spielen jeder für sich alleine mit -...

  • Wesseling
  • 26.01.21
  • 1.202× gelesen
  • 12
Der Schnee ist wieder da

Winter in Windeck
Über Nacht ist der Schnee auch auf der Herchener Höhe wieder zurück

Welch eine Freude am Sonntag bei allen Kids, aber auch bei den Erwachsenen. Über Nacht und am Morgen hat es geschneit. Der Schnee ist auch liegen geblieben. Dass hieß für alle Dank des Gefälles die Schlitten wieder in Bewegung zu setzen. Es war auch möglich einen Schneemann zu bauen.   Allen machte der Schnee Spaß und für alle war auch der nötige Abstand in dieser besonderen Zeit möglich.

  • Windeck
  • 24.01.21
  • 58× gelesen
35 Bilder

Nachricht vom Tod des blonden Magiers Siegfried schlug wie eine Bombe ein:
Heino und Hannelore weinten bitterlich

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel/Las Vegas/Kitzbühel. Heino und Hannelore, die derzeit im österreichischen Kitzbühel wohnen und hoffen in absehbarer Zeit wieder nach Bad Münstereifel zurückkehren zu können, zeigten sich schon vor ein paar Tagen total erschüttert: Als sie erfuhren, wie sterbenskrank nach dem Tod von Roy - der vor acht Monaten verstarb - nun auch dessen Lebenspartner und Magier Siegfried Fischbacher sei. Hieß es in einer ersten Stellungnahme noch für den dem Tode durch starken...

  • Bad Münstereifel
  • 17.01.21
  • 246× gelesen

Der Troisdorfer Frauenchor „FURORE“ 1948 e. V. begrüßt Sie aufs „Herzlichste“ im Jahr 2021

Mit begründeter Zuversicht und voller Erwartung, wieder gemeinsam im Chor singen zu dürfen, schauen wir nach vorne! Wir möchten Sie einladen, unsere Vorfreude auf unsere Konzerte und Chorveranstaltungen mit uns zu teilen. Interessiert, zu uns zu gehören, als aktive Sängerin oder förderndes Mitglied?? Wir würden uns sehr freuen und Sie herzlich willkommen heißen in unserer Gemeinschaft. Vorstand und Chorleiter Für Rückfragen steht Ihnen gerne unsere Vorsitzende Sibille Miesen-Schulz unter Tel...

  • Troisdorf
  • 04.01.21
  • 51× gelesen

Kinderbuchneuerscheinung
Ein herzbewegendes Kinderbuch

Viele Schülerinnen und Schüler erinnern sich sicherlich noch an die bewegte Zeit der ersten Schulschließung im März 2020. Die Autorin Jenny Zeuner aus Ruppichteroth veröffentlichte ihr erstes Kinderbuch mit dem Titel „Schaffst du es, Amelie?“. Es ist eine einfühlsame Schilderung über den Corona-Alltag einer Zehnjährigen, die mit vielschichtigen Problemen zu kämpfen hat. Der Autorin gelingt es, mit ihren Romanfiguren Amelie, Jakob und Linh die Einschränkungen, Nöte und Hoffnungen der Kinder...

  • Ruppichteroth
  • 03.01.21
  • 56× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.