Drehort Krimihotel
ElLa Improtheater mit neuen Szenen

ElLa Improtheater drehte Persiflage im Krimihotel Hillesheim.
.
3Bilder
  • ElLa Improtheater drehte Persiflage im Krimihotel Hillesheim.
    .
  • Foto: ElLa Improtheater Köln
  • hochgeladen von Elisabeth van Langen

Das ElLa Improtheater aus Köln war Gast im Krimihotel Hillesheim. 3 Tage hatte die Truppe Zeit, sich dort umzuschauen und in ihre "Rollen" zu schlüpfen.

Außer in der "Mord mit Aussicht Suite", welche die 4 Darsteller natürlich bewohnten, wurde im Örtchen Hillesheim und im Kriminalhaus gefilmt. Sie stellten szenisch eine Inszenierung der Persiflage "Aussichtsloses Morden" dar.

Die Truppe war sichtlich begeistert, denn das Ambiente sorgte einmal mehr für Spiellaune. Diese ist laut Frau Krause, ein absolutes Muss. "Wir sind natürlich kreativer in so einem Wohlfühlambiente!" , sagte Peter Ehret, der fest zum ElLa Ensemble gehört.

Ihre erste ElLa Rolle spielte "Fräulein Fröse", die trotz privater Probleme gerne mitgemacht hat. Sie sagt: "Ich bin so froh, hier mitspielen zu dürfen, denn dies lenkt ab."

Doch auch sonst fühlte man sich sehr wohl in der Vulkaneifel. Nicht zuletzt wegen der guten Küche, der örtlichen Kulinaria. Ein Lob geht darum auch an Ruud Zillig und Ulrike Blameuser, die wirklich alles was denkbar ist, für ihre Gäste tun.

Autor:

Elisabeth van Langen aus Köln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.