Gospelchor St. Marien Wachtberg
Good News

2Bilder

Good News

Unter diesem Titel erklingt am Samstag, 31. August 2019 um 19.30 Uhr wieder Gospelmusik aus der Pfarrkirche St. Simon und Judas Thaddäus, Villip (Wachtberg).
Im Rahmen der Konzert-Reihe "Akzente" werden Musikliebhaber und andere Interessierte unter dem Motto „Good News“ den Gospelchor St. Marien
Wachtberg unter der Leitung von Frau Bertine Mainau erneut erleben können.

Der Chor, der mit seiner derzeitigen Song-List begeistern wird, gestaltete 2009 mit seinem damalig ersten Konzert den Abschluss der Wachtberger Kulturwochen. Nach rund zehn Jahren singen Sängerinnen und Sänger des Chores, der sich amerikanischen Spirituals und Gospels, als auch modernen Jazz-Arrangements widmet, immer noch mit großer Begeisterung. Der Konzertbesuch ist kostenfrei.

Die Proben finden wöchentlich dienstags um 18:45 Uhr im Adendorfer Pfarrheim statt. Interessierte sind jederzeit willkommen.
Kontakt: Cornelia Hartmann, 0228-3773825

Text und Bild: Resi Liemersdorf-Krueger
Plakat: Robert Hartmann

Autor:

Cornelia Hartmann aus Wachtberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.