Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

BG Deichhaus bietet Yoga Kurs
Eins werden mit sich und der Welt – Stress im Alltag abbauen – glücklich sein

Das sind die Ziele, die mit dem von Anja Herkenhöhner (Savitri Jai Kaur) angebotenen Kundalini Yoga Kurs erreicht werden sollen. Glücklich sein ist dein Geburtsrecht, sagt Yogi Bhajan der diese Form des Yoga in den Westen gebracht hat. Anja Herkenhöhner kann dies bestätigen. Kundalini Yoga ist eine traditionelle Yoga Form, in der eine intensive Körper und Energiearbeit erfolgt. Übungen, statische als auch dynamische, Atemführung, Konzentration, Entspannung, gesprochene und gesungene Mantras...

  • Siegburg
  • 17.01.19
  • 4× gelesen
Lokales
Dr. Georg Wilmers ist neuer Ratsherr der SPD im Rheinbacher Stadtrat. Der promovierte Jurist folgt auf Folke große Deters, der aus beruflichen Gründen Rheinbach verlassen.

Nachfolger von Folke große Deters
Dr. Georg Wilmers für die SPD im Rheinbacher Stadtrat

Dr. Georg Wilmers ist neuer Ratsherr der SPD im Rheinbacher Stadtrat. Der promovierte Jurist folgt auf Folke große Deters, der aus beruflichen Gründen Rheinbach verlassen hat. Dr. Georg Wilmers ist seit 2014 sachkundiger Bürger im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt, Planung und Verkehr und wird auch als Ratsherr in diesem Ausschuss tätig sein. Der ausgewiesene Verkehrsexperte wird zusätzlich dem Haupt -u. Finanzausschuss angehören. Beruflich ist Georg Wilmers als Geschäftsführer für die...

  • Rheinbach
  • 17.01.19
  • 6× gelesen
  •  1
Lokales
3 Bilder

Mühlengraben trocken!!!
Katastrophe am Mühlengraben

Guten Tag , der Mühlengraben in FWH Richtung Sieglar liegt Aktuell trocken!!!!Trotz Anrufe zu mehreren Stellen Keiner ist so richtig zuständig oder hat  frei ??? Sehr bedauerlich . Eine Katastrophe für Fische und Wassertiere. Angler müssen sich an strengste Regeln und Vorschriften halten zum Schutz der Tiere.Was ist denn das hier bitteschön?? Lasst den Bach bitte wieder Fliessen!!!!!

  • Troisdorf
  • 17.01.19
  • 11× gelesen
Lokales
Manuela Raida (r.) übergibt die Wünschewagen-Spendendose an Doris Keller (l.) vom ASB Bergisch Land.

Spendenaktion
Über 500 € für den ASB-Wünschewagen

Kunden von Rainbow Nails sammelten Spenden in der Advents- und Neujahrszeit Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) freut sich zu Beginn des neuen Jahres über eine Spendensumme von 520,60 €. Die Spendenaktion kommt dem ASB-Wünschewagen zu Gute und fand auf Initiative von Manuela Raida, Inhaberin des Nagelstudios Rainbow Nails in der Hauptstraße in Bergisch Gladbach, statt. Mit dem Wünschewagen erfüllt der ASB schwerkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Wunsch und fährt sie...

  • Bergisch Gladbach
  • 17.01.19
  • 10× gelesen
Lokales
Die zweite Mannschaft und die AH-Mannschaft des SC nach einem Trainingsspiel
3 Bilder

1. Late-Night-Cup
Bambinis und Alte Herren des SC 08 Elsdorf laden in die Halle ein

Erstmalig findet am kommenden Samstag, 19.01.2019 ab 10:00 Uhr zunächst ein Bambini-Turnier statt, im Anschluss ab 14:30 Uhr messen sich dann 15 AH-Mannschaften im 1.Late-Night Cup. Natürlich steht zuerst der Nachwuchs auf dem Hallenboden und versucht sich im Turniermodus den besten Platz zu erspielen. Die Alten Herren geben sich ab 14:30 Uhr die Ehre gegen das Runde Leder zu treten. 15 Mannschaften werden Teilnehmen, sogar die neu Formierte und Gegründete AH-Mannschaft vom SC 08 Elsdorf...

  • Elsdorf
  • 16.01.19
  • 49× gelesen
Lokales

Mitsprache für Kinder und Jugendliche
Neues ePartool ermöglicht Kindern und Jugendlichen eine digitale Mitsprache!

Seit genau einer Woche ist die Internetseite online: Das sogenannte "ePartool" ist ein Angebot der Stadt Leverkusen für alle Kinder und Jugendlichen der Stadt. Dabei können alle Menschen unter 18 zu aktuellen (politischen) Themen Stellung nehmen, ein Meinungsbild abgeben, oder auch eigene Anregungen machen. Das vom Fachbereich Kinder und Jugend ins Leben gerufene Portal ermöglicht es vielen jungen Menschen sich punktuell für ein Thema aus zu sprechen. Unter leverkusen.jugendserver.de...

  • Leverkusen
  • 16.01.19
  • 7× gelesen
Lokales
Die Kavallerie in voller Fahrt
3 Bilder

Quadrille zu Ehren des Prinzenpaares
Wilder Westen in Kalenborn

Kaum hat der Karneval Fahrt aufgenommen, schon tritt die Kavallerie der Godesberger Stadtsoldaten zu Ehren von Prinz Thomas II. und Godesia Dorothée zu ihrer neuen Quadrille an. In den 21-jährigen Tradition dieser Aufführung sind Reiter und Pferde schon in so manche Rolle geschlüpft: Da haben bereits Napoleon, Katharina die Große, Kosaken und Räuber das Publikum verzaubert. Vergangenen Sonntag entführte die Kavallerie der Godesberger Stadtsoldaten unter der bewährten Leitung der Reitlehrerin...

  • Bad Godesberg
  • 16.01.19
  • 12× gelesen
  •  2
Lokales

Dass das Futur II mal zum Zuge kommt - einfach toll!

Nur nebenbei, Weihnachten ist vorbei, Silvester ist gelaufen, die Sternsinger sind durch (bis ich das mal geschnaggelt habe, dass das gar keine echte Kreide ist, sondern ein vorgefertigter Druck) und - ich hatte bis jetzt noch keine Weihnachtsfeier im Kreise der Kollegen. Ich komm deshalb drauf, weil, ich weiß noch, wie ich Ende November vor meinem Kulturraum Auerberg ein Plakat von dem Thilo Seibel sah. Darauf lud er mich zu seinem politischen Jahresrückblick ein. Und mein erster Gedanke...

  • Bonn
  • 16.01.19
  • 6× gelesen
  •  1
Lokales

Junge und alte Jubilare
Sängerehrungen beim Neujahrsempfang des MGV Seelscheid

Zum traditionellen Neujahrsempfang des Chores im Saal der Gaststätte  Röttgen in Seelscheid begrüßte Chorvorsitzender Norbert Tondl nicht nur 40 Sänger, sondern auch mehr als 60 Helfer, Freunde und Unterstützer des Chores, denen er für ihr Engagement im zurückliegenden Jahr dankte. Auch einige der Sänger wurden für ihre Beständigkeit ausgezeichnet: Thomas und Alexander Cremer, sowie Walter Schuhmacher erhielten ein bronzenes Vereinsabzeichen für ihre 10-jährige Vereinszugehörigkeit.  Für 50...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 16.01.19
  • 16× gelesen
Lokales

Repaircafe Morsbach
Reparieren (lassen) statt weg werfen!

Sie haben eine Schraube locker? Sie haben zu Hause Geräte, die nicht mehr funktionieren, möchten Sie aber nicht weg werfen? Und Sie wissen nicht, wie man sie repariert? Kein Problem! Unser Ehrenamtler in Morsbach sind für Sie da!  Und sie helfen immer wieder gerne bei den kleinen und großen Problemen mit Technik und Co. Egal ob Computer, Smartphone, Elektro-Kleingeräte, kleinen Änderungen an Kleidung, ein wackliges Stuhlbein: Hier hilft man Ihnen! Wann? Jeden 1. Samstag im Monat von...

  • Morsbach
  • 16.01.19
  • 2× gelesen
Lokales

Auftaktwanderung des SGV-Lindlar.de
Wanderung bei echt "Oberbergischem Wetter"

Das alte Jahr haben wir nunmehr endgültig hinter uns gelassen und freuen uns auf zahlreiche Veranstaltungen in 2019. Begonnen haben wir die Saison am Sonntag, 13.01.2019, mit unserer Auftaktwanderung, zu der trotz gröbestem "Oberbergischem Wetter" zahlreiche Teilnehmer den Weg gefunden hatten. Ob im Poncho, in der regenfesten Jacke, beschirmt oder behutet, trotzen diese Teilnehmer den Regenschauern, die diesen, angetrieben durch Sturmböen immer und immer wieder ins Gesicht geblasen wurden....

  • Lindlar
  • 16.01.19
  • 4× gelesen
Lokales
5 Bilder

Neue Internetseite für Seniorinnen und Senioren im Oberbergischen
Seniorenplattform Oberberg - die erste regionale Internetseite für Seniorinnen und Senioren im Oberbergischen Kreis zum Mitmachen!

Die Seniorenplattform Oberberg ist eine neue regionale, interaktive Internetseite für alle Seniorinnen und Senioren im Oberbergischen Kreis. Eine Plattform, an der die "Silver-Surfer" unserer Heimat aktiv mitwirken können. Ziel dieser Plattform ist unter anderem, Erfahrungen und Wissen der "älteren Generation" zusammen zu tragen und auf dieser Plattform zu präsentieren. Ebenso soll durch die Seniorenplattform Oberberg eine Sensibilisierung für die Bedürfnisse, Wünsche und Probleme älterer...

  • Wiehl
  • 16.01.19
  • 13× gelesen
  •  1
Lokales
Vor dem Start des Neujahrslaufes: 100 km-Legende und Veranstalter Helmut Urbach im Live-Gespräch mit WDR II

Der LSV Porz startet seine 35. Winterserie

Drei Läufe zur 35. Winterlaufserie veranstaltet der LSV Porz am 27. Januar, 10. Februar und 24. Februar. Erstmalig ist der Start im Umweltzentrum Gut Leidenhausen, das Ziel befindet sich am Haus des Waldes. Dabei können die Starter dreimal über 5 Kilometer, dreimal über 10 Kilometer oder über 10, 15 und 21,1 Kilometer mitlaufen. Eine Nordic – Walking – Serie über jeweils 5 Kilometer rundet das Angebot ab. Gestartet wird an allen drei Terminen ab 10.20 Uhr. Bisherhaben sich schon 850...

  • Porz
  • 16.01.19
  • 32× gelesen
  •  1
Lokales
„De Würfel sin jefallen“ - das neue strahlende Denklinger Dreigestirn, Prinz Reini I., Jungfrau Jenna und Bauer Herbert wurde von Bürgermeister Rüdiger Gennies (2.v.l.) proklamiert.

Proklamation der KG Denklingen
De Würfel sin jefallen

In ein Spielcasino der besonderen Art verwandelte sich das Nümbrechter Parkhotel letzten Freitag. Denn das diesjährige Sessions-Motto des kernigen Dreigestirns der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Denklingen lautet „De Kaate han mir für üch neu jemischt, Jungfrau, Buur un Prinz hät et voll erwischt! Dat Spill bejinnt, de Würfel sin jefallen, wild un bunt fiere mir mit üch allen“. Bevor KG-Präsident Hansi Welter neben den zahlreichen Gästen auch die Abordnungen befreundeter Karnevalsvereine mit...

  • Reichshof
  • 15.01.19
  • 4× gelesen
Lokales
Zur Auftaktveranstaltung für das neue Freizeitprogramm begrüßte Anette Weber rund 60 Seniorinnen und Senioren.

Angebote für Senioren
Langeweile ein Fremdwort

Die evangelische Kirchengemeinde startete mit einem neuen Angebot für Seniorinnen und Senioren ins Jahr 2019. Anette Weber, Seniorenreferentin der evangelischen Kirche, begrüßte rund 60 Teilnehmer aus der Generation +/- 70 im evangelischen Gemeindehaus am Wiedenhof zum Neujahrsempfang. Sie stellte im Rahmen einer Auftaktveranstaltung ein neues Programm für die ältere Generation vor. Es gibt nun eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für alle, die Spaß daran haben mit anderen...

  • Waldbröl
  • 15.01.19
  • 1× gelesen
Lokales
Gratulierten Meta Adolph (Bildmitte), die Anfang Januar ihren 104. Geburtstag feierte: Friedhelm Steiger, der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Wissen, Landrat Michael Lieber, Claus Behner, erste Beigeordnete der Stadt Wissen (v.l.).

104. Geburtstag gefeiert
Putzmuntere Jubilarin genießt ihr Leben

Anfang Januar feierte Meta Adolph im St. Josef Seniorenzentrum in Wissen einen ganz besonderen Geburtstag: Sie wurde 104 Jahre alt. Und die rüstige Seniorin genoss ihren Ehrentag, zu dem ihr außer den Mitarbeitern sowie der Einrichtungs- und der Pflegedienstleiterin noch Landrat Michael Lieber, Claus Behner, der erste Beigeordnete der Stadt Wissen, und Friedhelm Steiger, der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Wissen, gratulierten. Mit Blumengrüßen und bei einem kleinen Sektempfang ließen...

  • Morsbach
  • 15.01.19
  • 5× gelesen
  •  1
Lokales
Bunte Kostüme sorgen für ein eindrucksvolles Bild.

Kurse auch für Einsteigerinnen
Orientalischer Tanz

Haléa Kala – das sind die Mitglieder der orientalischen Tanzgruppe des TuS Schladern. Bereits seit 2013 tanzen Frauen aller Altersklassen in der TuS-Tanzfabrik begeistert zu orientalischen Rhythmen. Inzwischen haben sie sich mit Auftritten zu verschiedenen Anlässen einen Namen gemacht. Haléa Kala glänzen in fetzigen Trommelsoli, überzeugen selbstbewusst in Gypsiestücken und zeigen ihre Kunst auch im Einsatz von Accessoires wie Schleiern und Handlichtern. Der orientalische Tanz gehört mit...

  • Windeck
  • 15.01.19
  • 14× gelesen
Lokales
Das kleine Maskottchen freut sich auf einen Namen

Ein Name für das Maskottchen
StadtWerke Rösrath rufen Kinder zum Mitmachen auf

Rösrath (vsch). Ein Stecker ziert seinen Kopf, zwei weitere fungieren als Füße, Arme und Beine sind Stromkabeln nachempfunden, ein kleines Gasflämmchen schnippst er aus seiner rechten Hand, während er geschickt auf einer blauen Welle reitet: der neue Mitarbeiter bei den StadtWerken Rösrath ist ein Multitalent. Seit dem 1. Januar 2019 arbeitet er als Maskottchen und Sympathieträger in der Hauptstraße 142. Einen kurzen Auftritt hatte er bereits: Mit Neujahrswünschen an die Rösratherinnen und...

  • Rösrath
  • 15.01.19
  • 2× gelesen
Lokales
24 Bilder

Familienfrühschoppen des KC " Löstige Ströpp " aus Stommeln von 1976
Familienfrühschoppen des KC " Löstige Ströpp " aus Stommeln von 1976

Die Löstigen Ströpp möchten sich bei allen, die heute unseren Familienfrühschoppen bereichert haben, bedanken. Allen Helfern ganz, ganz großen Dank. Von unseren Freunden aus Utrecht " De Gröne Garde Lears " über KG Blau Weiß Sinnersdorf, Stommeler und Sinnersdorfer Dreigestirn, KG Pennebröder, KG Haufenlaufen, Gillbach Müüs aus Rommerskirchen, Pulheimer Kinderprinzessin, Flexible Tones , Josefine Ohly, Ortvorsteherin Maria Schmitz und Bürgermeister Frank Keppeler, war alles vertreten. Euch...

  • Pulheim
  • 14.01.19
  • 14× gelesen
  •  1
Lokales

5 vor 12
Neuaufstellung Flächennutzungsplan der Stadt Frechen

Der Zeitraum 12.11.2018 bis 14.01.2019 war günstige gewählt. denn vor Weihnachten und dem Neuen Jahr haben sich wohl nur wenige Bürger mit der "Neuaufstellung Flächennutzungsplan der Stadt Frechen" beschäftigt. https://onlineumfrage.kdvz-frechen.de/index.php/376888 und so sind wohl nur wenige Anregungen und Einwände gemacht worden? Die Fläche G-FR-1 = 26.84 ha = 26 840 m² zwischen der Autobahn A4 - Krankenhaus Straße und Bonn Straße zu Ortsrand Hücheln soll als Gewerbefläche ausgewiesen...

  • Frechen
  • 13.01.19
  • 95× gelesen
Lokales

Spendenübergabe Jugendzentrum Grengel

Das Herrenballett Grengel und die Grengeler Draumdänzer haben am 17.11.2018 zum ersten mal gemeinsam die Karnevalsparty "Grengeler Sessionseröffnung" ausgerichtet. Nach dem Motto "Feiern und Gutes dabei tun" konnte nun ein Teil des Erlöses in Boxhandschuhe investiert werden und wurden am Samstag, 17.11.2019 an die Leiterin Ulla EDINGER übergeben. Ein besonderer Dank gilt Rolf KATZEMICH (Kabo-Sport), sein besonderer Sponsorendiscount machte es möglich gleich 4 Paar Handschuhe zu kaufen und somit...

  • Porz
  • 13.01.19
  • 31× gelesen
Lokales
22 Bilder

Stimmung in Stommeln
10 Jahre " Jecke Höhner us Stommeln "

Die " Jecken Höhner us Stommeln " feierten ihr 10 jähriges besten und ihren 8. Mitsingabend. Unter der Musikalischen Leitung von Johannes Klütsch, konnten alle mitsingen. Neben den Vereinen, Löstige Ströpp, KG Haufenlaufen, Pullemer Mädche, Schützenbruderschaft Stommeln, KG Blau Weiß Sinnersdorf, Erntekönigin Stommelerbusch, KG Stommeler Buure war natürlich das Stommeler Dreigestirn Pflicht. Den Abschluß machten die " Jungen Trompeter ". Ein rund rum gelungener Abend. Großes Lob an den neuen...

  • Pulheim
  • 12.01.19
  • 113× gelesen
Lokales
Die sieben Mitglieder des Teams Öffentlichkeitsarbeit der DLRG Bedburg (in blau) übernehmen die Redaktion der Werbepost. Werbepostredakteurin Martina Thiele-Effertz (vorne rechts) umringt von Corinna Clemens, Sabine Berndtgen, Celina Sieben, Tim Grippekoven, Eva Zehnpfennig, Alina Bickendorf und Christian Clemens (v.l.n.r.)

Das Team Ö der DLRG Bedburg zu Besuch in der Redaktion der Werbepost
Von der Idee zum Artikel

Professionelle Unterstützung für das Team Öffentlichkeitsarbeit (Team Ö) der DLRG Bedburg! Zwischen Teilchen, Obst und leckeren Getränken suchten wir Antworten auf die Frage, was eigentlich einen guten Artikel lesenswert macht. Unter dem Motto "Weiterbildung für Team Ö" konnten wir einen Samstag lang Eindrücke und Ideen gewinnen, aber auch Fragen rund um dieses Thema klären. "Ab wann lässt die Verständlichkeit eines Satzes nach?" Die Antwort: "schon nach zwölf Wörtern", überraschte uns dann...

  • Bedburg
  • 12.01.19
  • 61× gelesen
  •  1
Lokales
Es wird ganz schön was fehlen auf dem Platz vor dem Rathaus in Bensberg.

Ein Schattenspender weniger in Bensberg
70 Jahre alte Kastanie am Rathaus gefällt

Bensberg (vsch). Eine etwa 70 Jahre alte Kastanie ist gefällt worden. Noch bis Donnerstagmorgen, 10. Januar 2019, zierte sie die die Ecke Einmündung Burggraben/Wipperfürther traße die Einfahrt zur Rückseite des Rathauses Bensberg. Grund dafür ist ein massiver Befall von Brandkrustenpilz. Dieser Pilz zersetzt das Holz und schädigt es fortschreitend, so dass am Ende die Standfestigkeit nicht mehr gewährleistet ist. „Sie kränkelte schon lange und stand unter ständiger Beobachtung“, erläutert...

  • Bergisch Gladbach
  • 10.01.19
  • 4× gelesen

Beiträge zu Lokales aus