Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
MGV-Kassierer Hans Erdmann, Notenwart Wolfgang Schmitz und Quartettverein-Vorsitzender Manfred Speuser unterstützt von Charlotte und Gabriel Speuser empfingen ihren Apfelbaum „Kaiser Wilhelm“ von WDR-Moderator Stefan Pinnow.
2 Bilder

„Apfelbaum Pflanzevent“ am 30. März 2019, 17:30 Uhr, am Dorfbrunnen
MGV Quartettverein holt seinen „Kaiser Wilhelm“ nach Königshoven

Bedburg-Königshoven.  (bs) Am Freitag, 1. März 2019, erreichte die freudige Nachricht des WDR Fernsehens, Redaktion „hier und heute“, den MGV Quartettverein: Nach der erfolgreichen Bewerbung des Königshovener MGV bei der WDR Aktion #pflanzedeinenbaum steht der Chor als Gewinner eines Apfelbaums der Sorte „Kaiser Wilhelm“ für die Stadt Bedburg fest und gehört damit zum Team dieser „hier und heute“-Aktion. Da das Insektensterben im Zeitalter von großflächig eingesetztem und hoch umstrittenen...

  • Bedburg
  • 18.03.19
  • 42× gelesen
Lokales
2 Bilder

Jetzt wieder online anmelden
Inlineskating Anfängerkurs für Kinder 5-9 Jahre

An drei Terminen im Mai 2019 bieten die RheinErft-Flames wieder den beliebten Inlineskating-Anfängerkurs für Kinder von 5 bis ca. 9 Jahren in Erftstadt-Lechenich an. Ausrüstung (Schützer, Helm) muss mitgebracht werden. Der Kurs findet statt an den Terminen: 04. Mai, 11.Mai, 25. Mai 2019 in der Zeit von 14 bis 15:30 Uhr in der Skaterhockey-Halle Erftstadt-Lechenich, Dr.-Josef-Fieger-Straße 7 (Schulzentrum). Die Kinder lernen in diesem Kurs erste Grundlagen wie richtiges Anlegen der...

  • Erftstadt
  • 18.03.19
  • 26× gelesen
Lokales

Besorgte Eltern , Erzieher , Lehrer etc, etc. !

Da in letzter Zeit mehrfach über evtl. Schadstoffbelastung durch PCB ( Polychlorierte Biphenyle ) und Asbest in Schulen , Sporthallen , Kindergärten ,Schwimmbäder etc. berichtet wurde, stellt sich die Frage , inwieweit solche Einrichtungen , bzw. Gebäude auch in der Kernstadt Rheinbach, sowie ebenfalls in Gebäuden der Ortschaften betroffen sind. Besorgte, verantwortungsbewusste, oben genannte Personen deren Kinder u. Jugendliche täglich in den Gebäuden ein – und ausgehen, sich über mehrere...

  • Rheinbach
  • 18.03.19
  • 54× gelesen
Lokales

Dennis aus Hürth trifft seinen größten Fan
Der kleine Jonas aus Bergheim trifft den Dennis ganz persönlich

Als „Der Dennis aus Hürth“ seine Geschichte hörte zögerte er nicht lange Der kleine Jonas S (13) aus Bergheim lebt seit Geburt mit dem Down Syndrom und versucht nun als Teenager einem Verein zu zugehören. Leider tun sich die Vereine im Kreis sehr schwer. So berichtet die Mutter des Jonas von Ablehnungen mit den Worten „Wir nehmen keine Behinderten“. Als der Schauspieler und Inhaber einer Bergheimer PR und Eventagentur Torsten S. von der Geschichte hörte setzte er sich für Jonas ein. Er setzte...

  • Bergheim
  • 15.03.19
  • 92× gelesen
  •  2
Lokales

Stadt Land Fluss
Konzert des Blasorchester Dürscheid

Stadt, Land, Fluss“ – Sinfonisches Konzert des Blasorchester Dürscheid Liebe Musikfreundinnen, liebe Musikfreunde! Sie haben noch keine Pläne für Samstag den 30.03.2019? Nein? Dann zücken Sie am besten schon einmal den Bleistift, denn wir haben genau das Richtige für Sie! Lassen Sich sich vom Blasorchester Dürscheid mitnehmen auf eine musikalische Reise durch Städte wie Wien, Kiev und Berlin, spazieren Sie durch die Landschaften Landschaften Nordirlands, Israels oder kommen Sie...

  • Kürten
  • 15.03.19
  • 34× gelesen
  •  1
Lokales
30 Bilder

Melaten "lebt"
Frühlingsboten verzaubern Kölns größten Friedhof

Der älteste und größte Friedhof von Köln und eine grüne Oase mitten in der Stadt: Melaten! Mit seinen uralten Bäumen, imposanten Grabmalen und Mausoleen aus dem 19. Jahrhundert lockt er zu jeder Jahreszeit Spaziergänger an. Besonders jetzt im Frühling "lebt" Melaten Dank der unzähligen bunten Frühlingsboten förmlich auf. Ein Ort der Ruhe und der Besinnung. Melaten ist nicht nur ein immergrüner Friedhof mit prächtigen Pflanzen und Baumalleen, sondern auch ein Raum für Kunst. Die luxuriöseste...

  • Köln
  • 15.03.19
  • 90× gelesen
Lokales
St. Remigius am Tag der  Einführung von Dr. Wolfgang Picken
12 Bilder

Ein Sturm des Heiligen Geistes? – Einführung von Dr. Wolfgang Picken als Münsterpfarrer und Bonner Stadtdechant

Am 10.03.2019, dem ersten Fastensonntag in diesem Jahr, wurde Dr. Wolfgang Picken (52) durch Rainer Maria Kardinal Woelki gleich in zwei Ämter eingeführt: das des Bonner Münsterpfarrers und das des Bonner Stadtdechanten. Das stürmische Wetter erschwerte oder verhinderte so manche Anreise an diesem Tag, darunter die von Pickens Onkel Pfarrer em. Dr. Ludger Winner (Münster), ohne den der Gottesdienst in der Bonner St. Remigius-Kirche beginnen musste. Kardinal Woelkis Fastenhirtenbrief:...

  • Bonn
  • 14.03.19
  • 175× gelesen
Lokales
Christiane Becker liebt Karneval
11 Bilder

Kamelle schmeißen ist besser als das Schnappen
Ich liebe Karneval

Ich liebe Karneval. Ich wünsche dass das Wetter schön ist. Das wird wieder richtig schön. Ich werde wieder Kamellen schmeißen. Leider kann ich nicht so viel Kamellen schnappen Wegen mein Diabetes. Ich freue mich sehr auf Weiberfastnacht. Da werde ich vielleicht in Frechen zum Rathausplatz gehen. Ich habe für Weiberfastnacht 1 Tag Urlaub genommen. Karnevalsamstag gehen wir vielleicht in Bachem den Zug gucken. Am Samstag waren wir auf der Stadtsaal Sitzung mit der Sarah und Gregor. Es war wieder...

  • Frechen
  • 14.03.19
  • 63× gelesen
Lokales

Köln Meschenich
Köln: Spezialeinsatz der Polizei am Kölnberg. Freie Wähler sehen sich bestätigt.

„Solche gemeinsamen Aktionen müssen zur Regel werden am Kölnberg. Das hilft auch gegen die ausufernde Müllkriminalität,“ lobt Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) in einer Pressemitteilung die aktuelle Großkontrolle von Polizei und Ordnungsbehörden der Stadt Köln. „Die Gewalt-, und Drogenexzesse einiger Bewohner sind eine der Hauptursachen dafür, dass auch das Umfeld immer stärker leidet und sich auch die „Müll-Mafia“ am Kölnberg angesiedelt hat. Dort werden Altgeräte bandenmässig...

  • Köln
  • 14.03.19
  • 316× gelesen
  •  1
Lokales
5 Bilder

Flug ins Mittelalter
Kultur- und Flugreise nach Tallinn

Flug- und Kulturreise nach Tallinn Eine Flug- und Kulturreise nach Tallinn organisiert der Verein „Der Freizeitladen e.V.“ wieder vom 30.07. – 05.08.19. Die Hauptstadt von Estland blickt als älteste Stadt des Baltikums auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Mit einem Netz von gewundenen Kopfsteinpflasterstrassen gehört Tallinn zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen europäischen Städten. Die Altstadt steht auf der UNESCO-Liste des Welterbes. Die Unterkunft erfolgt in einem...

  • Kürten
  • 14.03.19
  • 21× gelesen
Lokales
3 Bilder

2. Stommeler Rätselabend
2. Stommeler Rätselabend

Der 2. Stommeler Rätselabend war ein voller Erfolg, hätten ein paar mehr Teilnehmer sein können. Aber die dabei gewesenen haben es nicht bereut. Die Rätsel waren nicht leicht, aber es gab ja auch tolle Preise zu gewinnen. Meinen Dank gilt allen dehnen die teilgenommen haben, ganz besonders der AWO Stommeln und meiner Frau. Beate und Elisabeth und Gertrud, ihr habt mich toll unterstützt, sonst wäre so eine Veranstaltung nicht durchführbar. So, nun zu den Preisen, da es mehrere richtige Lösungen...

  • 14.03.19
  • 8× gelesen
Lokales
Stockentenpärchen

Was passiert bei uns im Teich?
Stockenten

Die Stockenten gründeln immer wieder gern und ausgiebig auf unserem Teich. Jetzt sind sie wieder da. So gegen 7.00 h morgens gibt es ein, zwei, dreimal ein dickes Platschgeräusch, dann lautes Geschnatter. Die Stimmen sind unverkennbar. Hurrah! Die Stockenten sind da! Die Frage ist nur... wieviel sind es denn diesmal? Ein Weibchen und ein stattliches Erpelduo. Zwei Erpel und ein Weibchen, ob das gut geht? Mal beobachten... was geschieht denn da? Die Erpel tragen ihr buntes Gefieder mit Stolz,...

  • Nümbrecht
  • 14.03.19
  • 28× gelesen
  •  1
Lokales

Akkordeon Orchester Königswinter 1957
Konzert „(E)-Motion“ am 24. März 2019, 17 Uhr im Haus Bachem, Königswinter

Musik und Gefühl, das gehört zusammen, denn Musik ist eine Sprache die ohne Worte auskommt, um Emotionen auszudrücken, genauso wie der Tanz. Musik stimmt uns vielleicht fröhlich oder traurig, macht uns Angst und wirkt beruhigend, sie untermalt Filmszenen, Hörbeiträge und ist die Grundlage für Tanz und Choreografie. Die diesjährige Serenade des Akkordeon Orchesters Königswinter 1957 steht ganz im Zeichen von „(E)-Motion(en)“. Unterstützt wird das Orchester von Cornelia Witt am Flügel, jungen...

  • Königswinter
  • 13.03.19
  • 42× gelesen
  •  1
Lokales
Blüten aus Bienenwachs.... natürlich handgemacht.

Brotbackfest Eckenhagen
Im Bauernhofmuseum

Die gute Nachricht.... Der Eintritt ist frei. Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. März 2019 jeweils von 11.00 - 17.00 h findet im Bauernhofmuseum Eckenhagen wieder das traditionelle Brotbackfest statt. Sobald man das Museumsgelände betritt, wird es wie früher. Die Zeit scheint stehengeblieben zu sein. Es ist gemütlich, knuffig, heimelig, ein wenig holperig. Im wunderschönen Innenhof des Museums steht eine alte Kutsche. An den Wänden hängen alte Arbeitsgeräte, die alten Kindheitsbilder tauchen...

  • 13.03.19
  • 32× gelesen
  •  1
Lokales

Chaos über den Wolken
Theaterverein Frohsinn spielt unter neuer Regie "Funny Landing" runter kommen sie alle

Es soll eigentlich ein ganz normaler Urlaub in Dubai werden. Ein Zweistöckiger Jumbojet mit eigener Bar und Loungebereich. Auch die gewöhgnungsbedürftige Familie Vinzelberg ist mit an Bord. Vincent Vinzelberg leidet an panischer Flugangst und versucht in Mitte des Fluges mit kleinen Schraubereien eine Zwischenlandung zu erzwingen. In der Zwischenzeit gibt sich der Rest seiner Familie dem All Inclusive Angebot der Bar hin. Ernesto Pablo, Showmaster der bekannten Serie „Alles Schweine außer...

  • Bergheim
  • 13.03.19
  • 32× gelesen
Lokales

Neues vom Tanzsportclub Ford Köln
Ehrungen für langjährige Mitglieder beim Tanzsportclub Ford Köln

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TSC Ford-Köln wurden Ursula Puchala, Anna Monique Neumann und Michael Faßbender für Ihre 10jährige Mitgliedschaft geehrt. Dem TSC Ford Köln schon 30 Jahre verbunden sind: Renate Wolf sowie Gerda und Hans Luderich. Der TSC Ford Köln bietet Tanzkreise für alle Generationen an. Infos unter: info@tsc-ford-koeln.de

  • Köln
  • 13.03.19
  • 34× gelesen
Lokales
Einige der Frauen des ökumenischen Vorbereitungsteams sitzen am gedeckten Kaffeetisch, dahinter der Chor Intermezzo unter Leitung von Ursula Papon, der mit slowenischen Liedern den Gottesdienst musikalisch begleitete, und links das Titelbild des Weltgebetstag 2019 zu Slowenien, per Beamer auf die Leinwand projeziert.

Seit über 130 Jahren in über 120 Ländern: Weltgebetstag der Frauen
"Kommt, alles ist bereit!" war 2019 das Motto aus Slowenien

Wesseling: Immer am ersten Freitag im März engagieren sich Frauen für ökumenische Gottesdienste über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg. Den Weltgebetstag gibt es schon über 130 Jahre und in über 120 Ländern rund um den Globus. Er verbindet Gebet und Handeln für Frieden, Gerechtigkeit und Frauenrechte. Dieses Jahr hatte das Wesselinger Vorbereitungsteam den Termin wegen Karneval um eine Woche verschoben, so dass er auf den Weltfrauentag fiel. In der katholischen Kirche St. Andreas in...

  • Wesseling
  • 12.03.19
  • 324× gelesen
  •  1
Lokales

Achtsamkeitsspaziergang
in der Natur

kfd St. Martinus: Achtsam mit sich selbst und der Natur. Wir laden ein zu einem Achtsamkeitsspaziergang mit Martina Herfeldt am Samstag, 23.03.2019 um 15:00 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz am Fraunhofer-Institut in Birlinghoven. Dauer ca. 2 Stunden. Anmeldung bei Elisabeth Becker (Tel. 331351) kfd-martinus@katholisch-sankt-augustin.de bis 21.03.2019. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter (außer bei Sturm und Gewitter) statt. Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 10 beschränkt.Elisabeth Becker

  • Sankt Augustin
  • 12.03.19
  • 21× gelesen
Lokales

Frühlingsküche
Kochen und Genießen

Zu einem Kochabend lädt die kfd an St. Martinus für Donnerstag, 04.04.2019 um 18:30 Uhr ein. An diesem Abend wird gesunde Frühlingsküche zubereitet und anschließend in gemütlicher Runde gemeinsam gegessen. Referentin ist Barbara Miebach (Gesundheitsberaterin GGB). Treffpunkt ist das Pfarrzentrum St. Maria Königin, Marienkirchstr. 8a in Sankt Augustin-Ort. Anmeldungen bis 28. März 2019 bei Elisabeth Becker; Email: kfd-martinus@katholisch-sankt-augustin.de oder telefonisch 02241/331351....

  • Sankt Augustin
  • 12.03.19
  • 18× gelesen
Lokales

Beeindruckende Impressionen
Schüler der Clemens-August-Schule fotografieren in Brühl

Beeindruckende Ergebnisse konnten die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtunterrichtes "Digitale Fotografie" der Klassenstufen 7 und 8 der Clemens-August-Schule Brühl vorweisen. Sie sollten sich fotografisch mit der Stadt Brühl auseinandersetzen und die mit dem Smartphone oder einer Digitalkamera "geschossenen" Bilder dann noch digital weiter bearbeiten. Schließlich sollten die fertigen Ergebnisse dann präsentiert werden. Ebenfalls im Rahmen dieser Unterrichsteinheit lernten die...

  • Brühl
  • 11.03.19
  • 52× gelesen
Lokales
Angelika Lanfermann und Gisela Müller bereiten den traditionellen Kunsthandwerkermarkt im Bergheimer Rathaus vor.
4 Bilder

20 Jahre Kunstgemeinschaft Bergheim - Kunsthandwerkermarkt im Rathaus
Kunst aus dem Verborgenen geholt

Noch warten die knuffigen Keramik-Tiere von Angelika Lanfermann geschützt vor der Kälte in einem Korb auf ihren großen Auftritt. Die Bergheimer Skyline mit Aachener Tor, Erftbrücke und MEDIO existiert vorerst nur als Bleistiftzeichnung im Skizzenblock von Gisela Müller, bereit demnächst als Aquarell in zarten Frühlingsfarben dahingehaucht zu werden. Wenige Wochen vor Ostern laufen die Vorbereitungen für den 17. Kunsthandwerkermarkt der Kunstgemeinschaft Bergheim am 30. und 31. März im...

  • Bergheim
  • 11.03.19
  • 84× gelesen
Lokales

Sturmtief Eberhard
Baum im Atrium umgestürzt

Durch das Sturmtief Eberhard ist ein Baum im Atrium in Frechen-Königsdorf umgestürzt. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und hat den Baum an Ort und Stelle zerlegt und zum späteren Abtransport vorbereitet. Die Straße war dadurch kurzzeitig gesperrt. Weitere Einsätze der Feuerwehr im Atrium durch umgestürzte und nicht mehr verkehrssichere Bäume waren durch das Geräusch der Kettensägen zu vernehmen.

  • Frechen
  • 10.03.19
  • 164× gelesen
Lokales
4 Bilder

Wir feiern unser Jubiläum
15 Jahre Christliche Bücherstube Opladen

Seit nun mehr 15 Jahren dürfen wir in Opladen, Kölner Straße 90 für unsere Kunden da sein. Wir, dass Team von ca. 20 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, freut sich hier auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können und sie umfassend beraten zu können. Unser Motto lautet: Reinkommen, Stöbern, Genießen, gerne bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Über viele Besucher freut sich das Team besonders vom Donnerstag, 14.03. bis Samstag, 16.03.2019 An diesen Tagen gibt es Vorleseaktionen für...

  • Leverkusen
  • 10.03.19
  • 85× gelesen
  •  1

Beiträge zu Lokales aus