Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

2 Bilder

Jagen, sammeln, Behausung bauen wie unsere Vorfahren in der Steinzeit
Steinzeit am Steinberg

Was ist Bücherwissen wert, wenn man nicht auch Sachen selber ausprobiert ,um zu sehen, wie die Wirklichkeit ist ? Das dachten auch die Schüler der Klasse 6b der Realschule Steinberg und wollten selbst erfahren, wie man als Steinzeitmensch lebte, anstatt davon nur im Geschichtsbuch zu lesen. Und so zogen die Schülerinnen und Schüler nach gründlicher Vorbereitung mit Frau Götze (Geschichte-Deutsch-und Kunstlehrerin ) und Herrn Vogelsang ( Biologielehrer) gespannt in den Wald. Dort bekommen sie...

  • Gummersbach
  • 24.09.20
  • 109× gelesen
Ein riesige Menge Sperrmüll wurde mitten in der Natur abgeladen!
4 Bilder

Umweltsünder laden Sperrmüll zwischen Orrer Wald und Großer Laache ab!
Nicht zu fassen! Wer macht so etwas?

Zwischen dem Naturschutzgebiet "Große Laache" und dem Orrer Wald haben am Ortsrand von Pulheim unbekannte Täter an der Stadtgrenze zu Köln eine große Menge Sperrmüll in die Landschaft gekippt. Vermutlich ist dies in der Nacht vom 17.09. auf den 18.09.2020 geschehen. Mitarbeiter des Pulheimer Bachverbands, die für die angrenzende Große Laache zuständig sind, wurden, laut Auskunft von Verbandsvorsteher Horst Engel, am Wochenende gerufen und gebeten sich um die Sache zu kümmern.  Die...

  • Pulheim
  • 22.09.20
  • 1.393× gelesen
  • 1
Am Welt-Alzheimertag, dem 21. September, macht die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Bergheim auf die Situation von Betroffenen und Angehörigen aufmerksam.
6 Bilder

Weltalzheimertag: "Wir müssen reden!"
Lokale Allianz gibt Menschen mit Demenz eine Stimme

„Wir müssen reden“ - das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages am Montag, 21. September 2020, nahm die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in der Kreisstadt Bergheim nur allzu gern zum Anlass auf die schwierige Situation von Betroffen, Angehörigen und Pflegekräften in der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen. „Wir sind von einem normalen Alltag noch meilenweit entfernt“, berichtete Renate Schander, Leiterin des DRK- Alten- und Pflegeheims Bergheim. Die meisten Beschäftigungs- und...

  • Bergheim
  • 21.09.20
  • 130× gelesen
  • 1

Jahreshauptversammlung der Behinderten - Sportgemeinschaft Opladen 1962 e.V.

Bericht der Jahreshauptversammlung 2020 der Behinderten - Sportgemeinschaft - Opladen 1962 e.V. Am 18.09.2020 fand die Jahreshauptversammlung der Behinderten - Sportgemeinschaft - Opladen 1962 e.V. im Terrassensaal des Sportplatzes Birkenberg statt. Aufgrund von Rücktritten aus dem Vorstand mussten folgende Posten durch Wahl neu besetzt werden: Neuer Geschäftsführer: Herr Ralf Dill - Roth Neuer 1 Kassierer: Herr Ingo Witossek Neuer2 Kassiererin: Frau Nathalie Neumann Neuer...

  • Leverkusen
  • 21.09.20
  • 20× gelesen
Immer dem Feldweg folgen...
7 Bilder

Es gibt viel zu entdecken - die Freude liegt im Kleinen!
Spaziergang entlang der Pulheimer Felder

Die Sonne lachte über Pulheim und so machte ich mich zu einem kleinen Spaziergang auf. Den Feldwegen zwischen den Äckern folgend, ging es zu Fuß zwischen Bäumen und Feldern am Randkanal entlang. Mit offenen Augen kann man viel Interessantes am Wegesrand entdecken.  Die Freude liegt oft im Kleinen, das im Alltag zu wenig Beachtung findet. In meiner kleinen Fotostrecke nehme ich Sie mit auf meine kleine Spazierreise und wünsche viel Spaß!  Ich verbleibe mit entdeckungsfreundlichen...

  • Pulheim
  • 20.09.20
  • 2.021× gelesen
  • 2
Schloß Falkenlust am Rande von Wesseling

Szenen einer Ehe: ein Leben mit Corona geht doch…
Kein Apfel für Adam?

„Eva, Du weißt doch, ich mag keine Äpfel.“ Leicht verärgert beißt Adam nicht in den Apfel, die Schlange ärgert sich, und Eva zuckt mit den Schultern: „Dann gibt es eben noch einen Rest Erbsensuppe, sonst habe ich nichts im Kühlschrank.“ Hätte ja sein können. Wären die beiden dann allein im Paradies geblieben? Das wäre fast wie in der Corona-Quarantäne, geht es mir durch den Kopf, während ich etwas schläfrig auf der Couch vor mich hin sinniere. Adam lag sicher auch auf seiner Paradiescouch....

  • Wesseling
  • 20.09.20
  • 325× gelesen
Ein etwas anderer Karneval in der Session 2020/2021
2 Bilder

Karneval-Session 2020/21
Es werden keine großen Karnevalsbälle stattfinden

Die NRW-Landesregierung und Vertreter des Karnevals haben sich auf einen Fahrplan für die Session 2020/2021 verständigt: Es dürfen keine Karnevals-Aktivitäten ohne entsprechenden Infektionsschutz stattfinden. Am Freitag, 18. September 2020, haben sich die Landesregierung und Vertreter des Karnevals für die kommende Session dahingehend verständigt, dass für alle karnevalistische Aktivitäten die bereits in der Coronaschutzverordnung festgeschriebenen Vorgaben des Infektionsschutzes gelten....

  • Leichlingen
  • 19.09.20
  • 166× gelesen
Keine Angst vor brenzligen Situationen: Beim Fahrsicherheitstraining der Polizei im Rhein-Erft-Kreis frischen die Teilnehmer ihre Kenntnisse auf und lernen, Unfälle zu vermeiden.
8 Bilder

Fahrsicherheitstraining auf dem Verkehrsübungsplatz in Koslar
Polizei führt Senioren aufs Glatteis

Frau am Steuer. Blond. Ü-50. Gut, vielleicht ist die Einladung zu einem Fahrsicherheitstraining doch nicht im falschen Briefkasten gelandet. Die Glessener Ortsbürgermeisterin Anne Keller belohnt damit engagierte Bürger, die bei der Radfahrprüfung der Glessener Grundschulkinder helfen. Da diese Corona-bedingt dieses Jahr flach fiel, wurde der Kreis etwas weiter gefasst. Ältere und Jüngere stehen sich auf dem Verkehrsübungsplatz in Jülich-Koslar abschätzend gegenüber. Es hätte so ein schöner...

  • Bergheim
  • 18.09.20
  • 235× gelesen
Die Filiale wird ab November von der Mode-Kette "Sinn" abgelöst.

Abbruch der Kaufhof-Immobilie in Brühl geplant
Mode-Kette "Sinn" löst Karstadt-Kaufhof ab

Nun steht es fest. Die Kaufhof-Filiale in Brühl schließt im Oktober ihre Tore.  Die 1976 eröffnete Filiale prägte das Stadtbild und zog viele Besucher aus dem gesamten Rhein-Erft Kreis an.  Es gibt jetzt für zwei bis drei Jahre eine Zwischennutzung der Immobilie.  Ab November bezieht die bekannte Mode-Kette "Sinn" das Gebäude. Das Unternehmen ist bei vielen von uns bekannt unter dem Namen Sinn und Leffers.  Das Unternehmen plant auch Mitarbeiter der Kaufhof-Filiale zu übernehmen, sodass...

  • Brühl
  • 14.09.20
  • 2.356× gelesen
Kölner Freien Wähler sehen sich bei der Kommunalwahl am 13. September im Aufwind

Kommunalwahlen in Köln
Freie Wähler sehen sich im Aufwind

Jede Stimme soll bei der Kommunalwahl dasselbe Gewicht haben: Mit diesem Argument hat der Verfassungsgerichtshof NRW vor zwei Jahren die neue Sperrklausel in der Landesverfassung gekippt. „Deswegen lohnt es sich auch in Köln, bei der heutigen Kommunalwahl Freie Wähler (FWK) zu wählen. Wir werden im Rat vertreten sein, möchten im Rat und den Bezirken dennoch kräftig zulegen. Vielleicht sogar in Fraktionsstärke einziehen,“ erklärt Torsten Ilg, Pressesprecher der Kölner Freien Wähler zum...

  • Köln
  • 13.09.20
  • 108× gelesen
  • 1
Der Pulheimer See

Vorfreude auf Bade- und Freizeitmöglichkeiten
Mögliche Ideen für die zukünftige Gestaltung des Pulheimer Sees

Als ich vor kurzem einen Spaziergang am Pulheimer See machte, blickte ich mit Vorfreude auf die große Fläche des Sees und die weitläufigen Wege um ihn herum. Hier gibt es viel Potenzial, um Pulheim einen neuen attraktiven Freizeitort für Jung und Alt zu bieten. Doch was ist da alles möglich? Wie können alle Altersklassen in Pulheim dort ansprechende Angebote geboten bekommen? Ausblicke, wie es zukünftig am Pulheimer See aussehen könnte, gibt es bereits. Ein Badestrand zum Schwimmen soll...

  • Pulheim
  • 12.09.20
  • 2.687× gelesen
  • 8
  • 3
Gutes Lesefutter für den guten Zweck!
3 Bilder

Herzliche Einladung zur Lesung am 22.09.2020 in der Stadtbücherei Pulheim
Hundegeschichten für den guten Zweck

Nachdem wir in diesem Sommer bereits eine erfolgreiche Open-Air-Lesung in der Medio.Lounge Bergheim und zwei Open-Air-Lesungen unter Alpakas auf dem Alpakahof Abels hatten, steht nun eine Lesung in der Stadtbücherei Pulheim an. In Corona-Zeiten also quasi ein kleiner Schritt in Richtung Normalität. Wer kann derzeit nicht etwas Abwechslung, Spaß und Entspannung gebrauchen? Am 22.09.2020 um 18:30 Uhr lesen Burkhard Thom, Sandra Fiedler und ich Hundegeschichten für den guten Zweck vor. Alle...

  • Pulheim
  • 11.09.20
  • 609× gelesen
  • 1
Im neuen Glanz wieder geöffnet.
5 Bilder

Alteingesessene Gastronomie in Merten im neuen Glanz wieder geöffnet
Eine Ära kehrt zurück

Seit Mitte August 2020 ist ein alteingesessenes Lokal in Merten wieder für Gäste zugänglich.  Die "Hofanlage Vorgebirgsblick" hat einen neuen Besitzer gefunden.  Ein über die Grenzen von Merten hinaus bekanntes Ehepaar hatte den Betrieb über 20 Jahre betrieben.  Renate und Peter Bräutigam, eingefleischte Gastronomen, waren mit Herz und Blut dabei, und allzeit bei den Gästen beliebt.  Nun haben sie ihr Alter erreicht und haben sich, wenn auch mit Wehmut, in den wohlverdienten Ruhestand...

  • Bornheim
  • 10.09.20
  • 5.328× gelesen
Veranstalterin Astrid Krauß (li.) mit Maskottchen, Hündin Karla, und Renate Könen, kurz bevor es losgeht...
4 Bilder

Jede Menge Infos – wenig Kontakt
Tierfreunde Rhein-Erft im Corona-Modus

Am Sonntag, 30. August 2020, war es wieder soweit. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr startet „Die Hundemesse“ in und um die Tanzsporthalle Brühl. Veranstalterin Astrid Krauß ist guter Dinge, dass Besucher*innen wie Aussteller*innen Corona bedingt sämtliche Hygieneauflagen einhalten. Mit Sack und Pack geht es früh am Morgen los, um entspannt im Außenbereich Stellung zu beziehen. Der Platz direkt gegenüber der nach draußen verlegten Aktionsbühne kann nicht besser sein. Der Wettergott...

  • Elsdorf
  • 08.09.20
  • 98× gelesen
Blumen zum 90. Geburtstag von Cordula Krane - überreicht von Ludger Strobel, Vorsitzender des musikforum e.V., beim traditionellen Mitsingkonzert im CBT Wohnhaus St. Lucia.

RheinKlang 669 Konzert im CBT-Wohnhaus St. Lucia
Dank an Cordula Krane

Wesseling. Am 23. Mai 2020 sollte wieder das Mitsingkonzert im oder vor dem CBT Wohnhaus St. Lucia stattfinden. Unter dem Motto "Sing mit! - Singen kennt kein Alter" ist es seit 2013 fester Bestandteil des RheinKlang 669 Musikfestivals. Mit diesem Angebot wird allen - nicht nur Senioren - die Gelegenheit gegeben, mitzumachen.  Organisiert wird der Nachmittag vom musikforum Wesseling e.V.  Leider musste das Festival ja auf das Wochenende 28./29. Mai 2021 verschoben werden. Deshalb hatte...

  • Wesseling
  • 07.09.20
  • 764× gelesen
  • 5
Herr Till und ich beim Ehemaligentreffen der Marion-Dönhoff-Realschule. Das Foto entstand vor Corona

Ein Lehrer der Marion-Dönhoff-Realschule Pulheim berichtet aus seinem Berufsalltag
Ein Interview mit meinem ehemaligen Lehrer Patrick Till

Im Rahmen meiner Ausbildung zur Erzieherin erhielt ich den Arbeitsauftrag, ein Interview mit jemanden zu führen, der eine Ansprechpartnerin oder ein Ansprechpartner im Bereich Bewegung mit Kindern und/oder Jugendlichen ist. Dabei fiel mir sofort mein ehemaliger Sport- und Englischlehrer Herr Till ein. Patrick Till ist Lehrer an der Marion-Dönhoff-Realschule in Pulheim, an der ich im Jahr 2017 meinen Abschluss absolvierte. Bei ihm hat mir der Unterricht immer Spaß gemacht und ich wollte gerne...

  • Pulheim
  • 06.09.20
  • 2.528× gelesen
  • 1
3 Bilder

Kinder, Jugend und Sport in Lülsdorf
Wie starke Partner einem Lülsdorfer Verein durch die Corona-Zeit helfen und 70 Kindern/Jugendlichen der Ballett- und Gardegruppen das Tanzen ermöglichen.

Spielvereinigung Lülsdorf Ranzel und Injoy Niederkassel zeigen ein großes Herz für Kinder! Die Spielvereinigung Lülsdorf/Ranzel und Chris Breidt, Geschäftsführer und Eigentümer des Injoy Niederkassel, haben ein großes Herz; sie trugen maßgeblich zur Rettung der Tanzsportgemeinschaft Dancing Diamonds bei. Am Aschermittwoch, also noch vor dem "Lockdown", begannen der Diamonds Vorsitzende Jörg Quiske und sein Kollege, Tanz-Vorstand Michael Baum, Verhandlungen mit dem Injoy-Niederkassel...

  • Niederkassel
  • 06.09.20
  • 176× gelesen
  • 1
Oleksii Gnievyshev neben seinem Gemälde, einem Selbstporträt.
3 Bilder

Oleksii Gnievyshev freut sich über größeren Spielraum für seine Arbeiten
Neues Atelier in Brühl

Am 1. September 2020 eröffnete der Ukrainische Maler Oleksii Gnievyshev sein Atelier in der Kurfürsten Straße 58-60 in Brühl.  1991 in Kiew geboren, lebt der junge Künstler seit mehreren Jahren in Köln.  Schon während seiner Schulzeit besuchte er die Kunstschule und studierte von 2009 - 2014 an der Kunstakademie in Kiew.  Oleksii Gnievyshev liebt die realistische Malerei.  Er verbindet klassischen Realismus mit einem modernen Ansatz.  In seiner aktuellen Bilderserie erzählt der Künstler...

  • Brühl
  • 02.09.20
  • 1.371× gelesen
Pfarrer Hermann-Josef Metzmacher sagte im Gottesdienst im Kurpark Herchen "Tschö", "Adieu" und "Auf Wiedersehen" zu den Gläubigen.
9 Bilder

Leitender Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Windeck in Gottesdiensten verabschiedet
Pfarrer Hermann-Josef Metzmacher geht nach 27 Jahren als Geistlicher im Windecker Ländchen in den Ruhestand

Zur Pfarreiengemeinschaft Windeck gehören die Kirchengemeinden Dattenfeld, Herchen, Leuscheid und Rosbach. Der leitende Pfarrer, Hermann-Josef Metzmacher, Jahrgang 1950, ist jetzt nach 27 Jahren seelsorgerischer Tätigkeit im Windecker Ländchen in den Ruhestand gegangen. Metzmacher wird zukünftig als Subsidiar im Seelsorgebereich Bad Münstereifel, der 8 Pfarreien umfasst, tätig sein. Sein neuer Wohnort ist Effelsberg in der Eifel. Der Geistliche wurde am 2.2.1979 im Kölner Dom zum Priester...

  • Windeck
  • 01.09.20
  • 165× gelesen

Unverlangt eingesandt
Wir sagen Danke !

Fischenich  Kennt Ihr das noch ? Unverlangt eingesandt ? Klingt irgendwie "altmodisch"...so nach Briefumschlag und zum Briefkasten laufen. Es ist noch garnicht allzu lange her, daß beispielsweise Privatpersonen und Vereine ihre eigenen Berichte erstellt, mit  Fotos versehen an die Redaktion vom wochenende geschickt haben, sozusagen "unverlangt" eingesandt. Heute möchten wir, das ehrenamtliche Team von Treffpunkt Herz in Fischenich, einmal DANKE sagen. DANKE dafür, daß die...

  • Hürth
  • 01.09.20
  • 55× gelesen
v.r.: Richard Beckschulte vom TSV Glessen, Jörg Muhtz vom Förderverein Sportplatz und SC-Vorstand Burkhard Dickmann  freuen sich über die Ehrenamtsplakette für ihr Engagement.
8 Bilder

Ehrenamtsplakette für SC, TSV und Förderverein Sportplatz Glessen
Waldstadion aus der Asche geholt

Die diesjährige Ehrenamtsplakette "Glesser Bessemer" des CDU-Ortsverbands Büsdorf-Fliesteden-Glessen geht an den SC, den TSV und den Förderverein Sportplatz Glessen. Gewürdigt wird damit das außergewöhnliche Engagement der drei Glessener Vereine zur Modernisierung des Waldstadions. Da das für Sonntag, 30. August, geplante „Bessemer“-Fest auf dem Breuershof Corona-bedingt ausfallen musste, wurde die Verleihung kurzerhand auf den Sportplatz verlegt.  „Ihr habt in Glessen Geschichte...

  • Bergheim
  • 01.09.20
  • 178× gelesen
Vom Bundesbahnhof Brühl aus starteten wir unsere Fahrradtour. Im Bild 3.v. r. Bernd Offizier unser Organisator der Tour.
4 Bilder

1.Fahrradtour des Senat-Chors&Freunde der Fidele Bröhler Falkenjäger
Ja mir san mim Radl da....

In Corona-Zeiten ist es für Vereine schwierig geworden ihre Aktivitäten auszuüben.  Auch für Chöre ist es schwer, auch in dieser schwierigen Zeit zueinander zu finden.  Proben und Auftritte fallen aus.  Was kann man nun machen, damit man sich nicht aus den Augen verliert? Eine super Idee hatte da der Chorleiter des Senat-Chors Bernd Offizier.  Er organisierte eine Fahrradtour.  Am 29.August2020 sollte es losgehen, was uns auf Grund der tollen Wetterbedingungen auch gelang.  Um 15 Uhr...

  • Brühl
  • 30.08.20
  • 1.323× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.