Im Blankenheimer Industriegebiet Orden, Frühstückskorb und Super gut aufgelegten Prinz Andre I. / hauptberuflich Tanztrainer unter anderem auch für Blinde Menschen
Fahrzeugübergabe erneut bei Auto Thomas

4Bilder

Fahrzeugübergabe erneut bei Auto Thomas

Im Blankenheimer Industriegebiet viele Orden, Frühstückskorb und Super gut aufgelegten Prinz Andre I. / hauptberuflich Tanztrainer unter anderem auch für Blinde Menschen

Von Manfred Görgen

Blankenheim/Tondorf. Mit 36 jungen Jahren ist Tondorf´s Narrenherrscher und Prinz der Session 2018/2019 Andre I. (Schweers) wahrhaftig ein „Hans Dampf in allen Gassen.“ Wo er auftritt, sorgt er für Jubel und Heiterkeit. Ist manchmal derart voller Elan, dass er mitunter nur schwer von seinen meist weiblichen Gefolgsleuten zu bremsen ist. Sich selbst betrachtet er im gut gemeinten Sinne schlicht so: „Ja, ich bin gerne eine Rampensau.“

Das bewies er auch jüngst wieder, als die Fahrzeugübergabe bei „Auto Thomas“ im Blankenheimer Gewerbegebiet anstand. Mit einem Fahrzeug und Aufschrift „Op Tour met d`r Auto Thomas Grupp“, wie es deutlich auf dem „Golf Sportvan“ mit 1,4 TSI flotten Motor Dank erneuten Initiativen von Auto Thomas Verkaufsberater Detlef Noethen zu lesen ist. Sorgt bei diesem Fahrzeug für den Prinzen zusätzlich Xenon Licht für Sicherheit an dunklen Tagen und für kalte Tage eine Sitzheizung nicht nur für einen warmen Popo.

Im Verkaufsraum durften sich diesmal sehr viele Mitglieder der K.G. Ehrengarde grün-weiß Tondorf erneut über ein flottes Sessions-Fahrzeug freuen. Gab es neben Frühstückskorb, Orden in den Vereinsfarben grün-weiß und sinniger Aufschrift: “Us Prinz Andre I. Danzt us de Reih.“ Das kam natürlich nicht von ungefähr: Denn im Hauptberuf ist Prinz Andre Schweers Tanztrainer vom Deutsch Olympischen Sportbund. Einer der durchaus besonderen Art, denn der in Blankenheim-Mülheim lebende ist nicht nur in der Gemeinde Nettersheim und Kall, sondern unter anderem auch viel im Kölner Raum in Sachen Tanzunterricht unterwegs. Dabei trainiert er mit seinem Geschäftspartner Andreas (gleichzeitig auch Prinzenfahrer) alles was mit Paartanzen zu tun hat. Dazu gehören neben Erwachsenen, viele Kinder und Jugendliche. Trainiert Prinz Andre mit behinderten Kindern und bringt auch Demenzkranken die Freude am Tanzen rüber. Mit seinem Kollegen Andreas trainiert er zusätzlich mit blinden Menschen das vielfältige Tanzprogramm. Und wenn es die Zeit erlaubt, ist der vielseitige Mülheimer noch als DJ unterwegs.

Allerdings gehört das Tanzen zu seiner großen Leidenschaft. Schon in jungen Jahren unter anderem als Tänzer bei der K.G „Schwerfe bliev Schwerfe“. Den Karnevalsbazillus scheint er vom Vater in den Genen zu haben, denn der war in den 80er Jahren im Brühler Dreigestirn mit dabei.

Erfreulich nun auch für die Karnevalisten mit Präsident Herbert Feldmann und Stellvertreterin Alice Aubke-Meyer, erneut in den Genuss eines Sessions Fahrzeuges zu kommen. Und auch Noethen freute sich, dass es ihm wieder gelungen war, ein Auto übergeben zu dürfen. Noethen wird Prinz Andre allerdings aus zeitlich begrenzten Gründen nicht zu den Veranstaltungsorten chauffieren. Fühlten sich jüngst wieder Männer, Frauen und Jugendliche um Ehrengarde-Vizepräsidentin Alice Aubke-Meyer und Präsident Feldmann sehr wohl in der Runde um VW Verkaufsberater Detlef Noethen. Zählte der Verein vor einigen Jahren knapp 100 Mitglieder, ist die Zahl inzwischen auf über 140 angewachsen. Somit ein starker Verein im über 900 Seelen zählenden Ort Tondorf. MaGö /Text und Foto: Manfred Görgen

Autor:

Manfred Görgen aus Bad Münstereifel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.