Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Panorama

Freizeit und Reisen
Traumschiff mit Gasantrieb in Betrieb genommen

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal (TRD/MID) – Das weltweit erste Erdgas-Kreuzfahrtschiff ist auf Tour. Von Teneriffa aus schippert die AIDAnova über die Weltmeere. Dabei fabriziert der Luxus-Dampfer nicht nur deutlich weniger Abgase als die herkömmlichen Schweröl-Stinker, sondern sorgt im besten Fall auch noch für ein Umdenken in der ganzen Branche. „Mit dem alternativen Kraftstoff Flüssig-Erdgas sinken die Emissionen deutlich. Damit leistet die Reederei echte Pionierarbeit für die...

  • Köln
  • 17.01.19
  • 1× gelesen
Panorama
Von Teneriffa aus schippert die gasbetriebene AIDAnova über die Weltmeere.

Freizeit und Reisen
Traumschiff mit Gasantrieb in Betrieb genommen

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal (TRD/MID) – Das weltweit erste Erdgas-Kreuzfahrtschiff ist auf Tour. Von Teneriffa aus schippert die AIDAnova über die Weltmeere. Dabei fabriziert der Luxus-Dampfer nicht nur deutlich weniger Abgase als die herkömmlichen Schweröl-Stinker, sondern sorgt im besten Fall auch noch für ein Umdenken in der ganzen Branche. „Mit dem alternativen Kraftstoff Flüssig-Erdgas sinken die Emissionen deutlich. Damit leistet die Reederei echte Pionierarbeit für die...

  • Köln
  • 17.01.19
  • 5× gelesen
Panorama
In Windhagen regieren Holger I. und Michaela I. (Krumscheid) im Jubiläumsjahr der KG die Narren
10 Bilder

Windhagen feiert 66 Jahre Karneval in der KG Wenter Klaavbröder e.V.
Prinz Holger I. "von Marketing und Musik" und ihre Lieblichkeit Michaela I. von Chirurgie und Chor" als Regenten proklamiert

Windhagen/Wenten und dreimol alaaf op den närrischen Fasteleer 45 Mitglieder des Schützenvereins und des Sportvereins haben sich am 28. Januar 1953 zusammengesetzt, um zu überlegen, wie man in Windhagen das karnevalistische Geschehen gemeinsam neugestalten könnte. Die Versammlung wurde zur Geburtsstunde des Karnevalsvereins "Mir sin do", der 1954 in "Wenter Klaavbröder" umbenannt wurde. 1953 wurden auch die Blau-weißen Funken gegründet. Der Namensvorschlag stammte von Anna Schumacher, der...

  • Windeck
  • 15.01.19
  • 9× gelesen
Panorama

Raus dem Winterschlaf und rein ins Spendenvergnügen
Das Fischenicher Herzlädchen und ProjektXHürth sammeln wieder Spenden

Hürth (bf) Das Fischenicher Herzlädchen ist garnicht mehr aus Hürth wegzudenken. Seit 1998 konnten durch den Verkauf von guterhaltenen Spenden weit über 20.000 Euro gespendet werden. Gesammelt werden Dekoartikel, Haushaltssachen, Spielwaren und Kinderbücher usw. Für die karitativen Flohmärkte auch Kurioses und Sammelnswertes. Vieles wird gespendet, ein anderer Teil für den guten Zweck verkauft. Treffpunkt Herz und ProjektXHürth werden ausschliesslich von Ehrenamtlern betrieben...

  • Hürth
  • 10.01.19
  • 34× gelesen
Panorama
Gut besucht von Jung und Alt wird auch wieder die IMOT 2019 sein, auf der sich Motorradfans vom 15. bis 17. Februar die Wartezeit auf die neue Saison verkürzen können.

Auto und Zweirad
Vorschau: Motorradmessen 2019

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal (TRD/MID) Während sich Kinder immer über Geschenke freuen, sehnen Motorradfahrer bereits den nächsten Frühling herbei. Das lange Warten auf die erste Ausfahrt verkürzen auch 2019 wieder die regionalen Motorradmessen bundesweit. Die wichtigste Branchenmesse Süddeutschlands, die IMOT, findet vom 15. bis 17. Februar 2019 in München statt. Auf dem Messegelände MOC im Norden der Stadt wird den Zweirad-Fans wieder jede Menge geboten: Neben den neuesten Bikes,...

  • Köln
  • 10.01.19
  • 6× gelesen
Panorama
Immer mehr Menschen sorgen sich in sozialen Netzwerken um den Schutz ihrer Privatsphäre.

TRD-Nachrichten aus der Digitalen Welt

Bye Bye Facebook: So geht das (TRD/CID) Der Hacker-Angriff und die Veröffentlichung sensibler Daten von zahlreichen Politikern macht den Menschen Angst. Sie vermissen immer mehr den Schutz ihrer Privatsphäre. Viele wollen deshalb bei sozialen Netzwerken den Stecker ziehen, weil sie Facebook und Twitter nicht mehr trauen. Allerdings ist der Rückzug nicht einfach. Wer Facebook endgültig verlassen möchte, klickt in den Einstellungen auf „Deine Facebook-Informationen“. Anschließend muss der...

  • Köln
  • 09.01.19
  • 6× gelesen
Panorama
Sammelaktion Wurfmaterial
2 Bilder

Einkaufen und Gutes tun
Herzlädchen Fischenich sucht dringend neues Zuhause

Hürth-Fischenich (bf) Seit nunmehr einem Jahr suchen die ehrenamtlichen Betreiber von Treffpunkt Herz aus Fischenich ein neues Zuhause. Das beliebte Lädchen für den guten Zweck, welches seit 1998 unter der privaten Leitung von Ehrenamtlichen aus Fischenich steht, war 18 Jahre im alten Pfarrhaus St.Martinus untergebracht. Nach der Neuvermietung im Jahre 2016 wurden leider keine Ersatzräume zur Verfügung gestellt. Glücklicherweise konnte durch ein Ladenlokal auf der Gennerstrasse die...

  • Hürth
  • 07.01.19
  • 53× gelesen
Panorama
In verschiedenen Projekten werden die Multikopter, wie die kleinen unbenannten Flugobjekte auch bezeichnet werden, in der Land und Forstwirtschaft eingesetzt. Die Flugstrecke wird per GPS-Daten vorgegeben und programmiert

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal
Drohnen erobern den Himmel und können aus der Luft filmen

(TRD) Flugroboter und Spielzeugdrohnen können mehr als nur fliegen. Als Drohnen werden sie beispielsweise in Kriegsgebieten als Spionageinstrument oder waffenführendes unbenanntes Flugobjekt eingesetzt. Ein wenig Basteltalent genügt, um eine fliegende Bombe zu bauen. Ein amerikanischer Journalist hat dies laut „Spiegel“ ausprobiert. Er kaufte sich ein Modell und ließ es über ein New Yorker Einkaufszentrum fliegen, filmte damit die Köpfe Pizza essender Besucher und niemand störte sich daran....

  • Köln
  • 05.01.19
  • 3× gelesen
Panorama
Zum Jahreswechsel 2019 flattern von gesetzlichen Krankenversicherungen wieder Beitragserhöhungen ins Haus.
s.

TRD Nachrichten aus Wirtschaft und Gesellschaft
Krankenkassen-Beiträge sinken oder steigen ab 2019 automatisch?

(TRD/WID) Dieses Jahr hat der Gesetzgeber beschlossen, zum 1. Januar 2019 die monatliche Mindestbemessungsgrenze auf 1.038,33 Euro laut Techniker Krankenkasse zu erhöhen. Außerdem steigt der Beitragssatz zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozentpunkte. Bei allen gesetzlichen Krankenversicherungen erhöht sich dadurch der Beitrag der betroffenen Mitglieder automatisch. Nur auf den eigenen Beitragssatz haben die Krankenkassen Einfluss. Er soll bei der TK nur 0,7 Prozent betragen. Damit soll er...

  • Köln
  • 30.12.18
  • 5× gelesen
Panorama

Historisches - das Deutsche Eck in Koblenz

Es klingt wie der typische Name einer deutschen Kneipe, bezeichnet aber die spitze Landzunge am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Durch die Ansiedlung des Deutschen Ordens am Zusammenfluss von Rhein und Mosel im Jahr 1216 erhielt der Platz seinen Namen, an dem man Kaiser Wilhelm I. zum Dank an die Einigung des Reiches ein Denkmal widmete. 1897 eingeweiht, 1945 zerstört, 1953 zum Mahnmal für die deutsche Einheit erklärt, 1993 als Rekonstruktion wieder errichtet. Das insgesamt 37 Meter hohe...

  • Eitorf
  • 20.12.18
  • 4× gelesen
Panorama

Warum ernsthafte Spieler auch immer etwaige Boni beachten sollten

Ein Live Casino im Internet begeistert zunächst mit interessanten Features, die andere Casinos nicht bieten können. Ein Spieler kann live ein gutes Entertainment genießen und darf live guten Spielen zusehen. Das Spielen in der Gruppe ist üblicherweise auch möglich und es finden sich hierfür zahlreiche gute Anleitungen. Die Spiele werden am besten ausführlich erklärt. Gibt es also ein Wiki oder einen guten Kundenservice mit freundlichen Erklärungen, fühlen sich die Spieler gut aufgehoben....

  • Eitorf
  • 19.12.18
  • 14× gelesen
  •  1
Panorama

Winterreise nach Helgoland

Rund 70 Kilometer entfernt vom Festland erhebt sich Helgoland mit seinem imposanten Buntsandsteinfelsen aus dem Wasser. Die Insel präsentiert sich mit einzigartiger Natur und mildem Hochseeklima. Auch wenn Helgoland weder geographisch noch rechtlich im Bereich der hohen See liegt, so wird die Insel aufgrund der besonders weiten Entfernung zum Festland oft als Deutschlands einzige Hochseeinsel bezeichnet. Gut erreichbar ist die Insel dennoch: Schiffsverbindungen gibt es von Büsum, Hamburg,...

  • Eitorf
  • 14.12.18
  • 4× gelesen
Panorama

In Immobilien investieren
Profitabilität erhöhen durch Modernisierung und Einbau eines Plattformlifts

Durch den Erwerb einer oder mehrerer Immobilie(n) kann die eigene finanzielle Sicherheit auf ein festes Fundament gestellt werden. Immobilien gelten als wertstabil, inflationsresistent und finanzmarktunabhängig und bilden so die Grundlage einer risikoarmen Altersvorsorge. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen wie derzeit kann der Kauf oder Bau einer Immobilie günstig finanziert werden. Die nicht zu unterschätzenden Inflationsrisiken durch die finanzpolitischen Unruhen in Europa stellen viele...

  • Eitorf
  • 11.12.18
  • 29× gelesen
  •  1
Panorama
In vielen Bedburger Stadtgebieten ging am Mittwoch, 5. Dezember 2018, für eine gute halbe Stunde nichts mehr.

Blackout in vielen Bedburger Stadtgebieten
Wenn plötzlich das Licht ausgeht

Bedburg. (bs)  Am Nachmittag des 5. Dezembers 2018, wurde es gegen 16:50 Uhr dunkler als ohnehin schon üblich für diese Jahreszeit. In vielen Bedburger Stadtgebieten kam es zu einem kompletten Blackout. Straßenzüge waren dunkel und der Strom in vielen Haushalten ist ausgefallen. Laut ersten RWE Aussagen hatte es gegen 16:50 Uhr einen Kabelfehler gegeben. Deswegen ist in Teilen von Bedburg der Strom ausgefallen. Mitarbeiter sind aber vor Ort, um die Leitungen "umzuschalten". Die ersten...

  • Bedburg
  • 05.12.18
  • 93× gelesen
Panorama

Tipp für die Linie 18 Nutzer
Hilfe! Die Bahn ist im "Ausfall"

Da fahre ich nun seit knapp 9 Monaten regelmäßig mit der Bahn und dachte ich hätte nun endlich die Fahrweise dieser fast immer zu spät kommenden Bahn verstanden: Um pünktlich zu sein, plane ein, dass die Erste nicht kommt, die Zweite dann nochmal verspätet. Richtung Köln noch eine Bahn mehr einplanen, da sonst die Bahn so voll ist, dass du nur gefaltet reinpasst. Wenn eine Durchsage der KVB kommt, die Bahn würde nur unregelmäßig fahren, nicht daraufhören, da diesmal nur wieder die Ansage...

  • Hürth
  • 12.11.18
  • 25× gelesen
Panorama
Cedric Eichner hat sich intensiv mit der Geschichte der Titanic beschäftigt. Auf der Karte zeigt er die Stelle, an der das Schiff gesunken ist.
2 Bilder

Der Untergang
Schuld war der Eisberg

Die Titanic war ein Reiseschiff gewesen. Die waren etwas mehr als 1200 Leute an Board. Das waren Reisende, die nach New York wollten. Über 60.000 PS hatte die Titanic. Sie musste durch ein Eisfeld fahren und hat einen Eisberg gerammt. Sie ist in zwei Teile zerbrochen und dann gesunken. Nachts um 5 Uhr. Das stelle ich mir sehr kalt vor. Da waren genau 21 Rettungsboote an Board. Das hat für so viele Menschen nicht gereicht. Leider nicht. Die meisten sind gestorben, an der Kälte oder sie...

  • Frechen
  • 07.11.18
  • 20× gelesen
Panorama
So macht Reisen Spaß: Lounge einer der A 340-Regierungsflugzeuge. Die Diwane lassen sich zu einem Bett zusammenfügen.
8 Bilder

In der Kanzlermaschine
Umgebaute Airbusse sind fliegende Domizile unserer Regierung

„Air Force One“ oder „Air Force Two“ heißen die Regierungsflugzeuge nicht. Die vierstrahligen Flaggschiffe des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg) sind nach Konrad Adenauer und Theodor Heuss benannt und somit nach dem ersten Bundeskanzler und dem ersten Bundespräsidenten der Republik. Die Namen zollen den Airbus-Vorzeige-Jets der Flugbereitschaft BMVg Respekt. „Die Kanzlerin, Kanzler, Minister und Präsidenten sind bereits mit den Maschinen geflogen“, sagt Oberstleutnant Dirk Junker,...

  • Porz
  • 30.10.18
  • 34× gelesen
Panorama
Dirk Höner und Claudia Klütsch. Der Autor hatte damals den Stein ins Rollen gebracht, und die Klütschens zu „Stern TV“. Bei den Reisen nach Bangladesch war er dabei.
2 Bilder

Von Wesseling nach Bangladesch
Ein Zettel, der das Leben zweier Familien veränderte

Am 20. Oktober 2005 fand die Wesselingerin Claudia Klütsch in dem Kragen eines Herrenhemdes, welches ihre Tochter in Wesseling gekauft hatte, einen Zettel, auf den jemand namens „Gazi“ in Englisch geschrieben hatte, dass er arm sei, Geld brauche und Hilfe benötige. Dazu hatte der Unbekannte den Namen eines Dorfes in Bangladesch geschrieben. Und: „May you live long“.[/b] Klütsch gab damals dem ersten Impuls ihres Mannes, den Zettel wegzuschmeißen, nicht nach. Die beiden forschten dem...

  • Wesseling
  • 23.10.18
  • 25× gelesen

Beiträge zu Panorama aus