Blumen verzaubern

Saftiges Grün, zartes Himmelblau oder sonniges Gelb – um die Wohnung in Frühlingsfarben erstrahlen zu lassen, müssen Sie nicht zum Farbtopf greifen. Sorgen Sie einfach dafür, dass ein schöner Blumenstrauß auf dem Tisch steht. Mit ihm holen Sie sich ganz unkompliziert ein Stück Lebensfreude nach Hause – genau passend zur Frühlingssonne. Wo wir gerade dabei sind: Hätten Sie Lust auf ein kleines Wohn-Experiment mit Blumen?

Blumen sind nämlich immer perfekt für ein schönes Zuhause. Denn es kommt nicht nur auf die richtigen Möbel, Raumkompositionen und Lichtstimmungen an. Oft reicht allein ein einzelner Blumenstrauß, um einen Raum freundlich und einladend wirken zu lassen.

Mehr als nur guter Duft und schöne Optik

Wie wäre es damit, demnächst nicht in eine neue Leuchte oder ein neues Sideboard zu investieren, sondern lieber ein Jahr lang jede Woche einen Strauß Blumen fürs Wohnzimmer zu kaufen. Die Blumen dürfen Sie natürlich auch im Garten pflücken oder Sie bekommen sie am besten gleich geschenkt. Egal, wie Sie es auch machen, Sie werden sehen: Die Schnittblumen werden sich als perfektes Dekomittel erweisen, das Ihren Räumen im Nu Lebendigkeit verleiht.

Außerdem haben Sie bei sich zu Hause wahrscheinlich noch nie so unbefangen mit Farben experimentiert. Sollte nämlich eine Farbe einmal überhaupt nicht zur Einrichtung passen: Nach spätestens einer Woche heißt es zurück auf Null und Sie können eine andere Farbkombination mit den nächsten Blumen auswählen. Oder Sie wagen ein bisschen mehr und arrangieren statt eines Blumenstraußes lieber großformatige Gladiolen neben dem Sofa in einer Bodenvase oder verzieren den Esstisch mit nur einem einzelnen blühenden Zweig oder einer exotischen Strelizie. Vergessen Sie auch nicht den Schreibtisch im Home-Office – mit Blumen macht das Sichten der täglichen Post bestimmt gleich viel mehr Spaß.

Überraschen Sie Ihre Liebsten

Für den Fall, dass ich Sie noch nicht überzeugen konnte – vielleicht hilft ja eine wahrlich königliche Zahl: Raten Sie mal, wie viel der Blumenschmuck bei der Traumhochzeit von Kate & William gekostet hat. Ich sage es Ihnen: Stattliche 1,1 Millionen Euro waren es! Wenn das nicht ein Zeichen dafür ist, wie wichtig Blumen für eine positive Stimmung sind. Und das gilt natürlich nicht nur für eine königliche Hochzeit, sondern vor allem auch für Ihr Zuhause.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen