Benefizkonzert von Shanna Lucia Frings im Café Verweilchen
Herzensstimmen – Künstler sangen für den guten Zweck

Moderatoren unter sich...
6Bilder
  • Moderatoren unter sich...
  • Foto: Walter Faßbender
  • hochgeladen von Renate Könen

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Schon am frühen Nachmittag des 10.10.2019 trifft der Tontechniker ein, um dafür Sorge zu tragen, dass am Abend im Café Verweilchen in Bergheim alle Künstlerinnen und Künstler den Ton in optimaler Qualität und Phonzahl treffen.

Die Nerven der Tierfreunde Rhein-Erft sind zum Bersten gespannt. Wie wird das Benefizkonzert bei den Besucherinnen und Besuchern ankommen? Wird es ein schöner Abend, der zum Mitmachen einlädt und die Erwartungen der Gäste ebenso erfüllt wie die der angereisten Künstler? – Ein wiederholungswürdiger Abend?

Shanna Lucia Frings, Betreiberin des Literatur-Theaters Erftstadt, hatte die tolle Idee und lud interessierte, befreundete Künstlerinnen und Künstler ein. Shanna rief… – und alle kamen gern – ohne Gage, ohne Erstattung von Fahrt-, Übernachtungs- und sonstiger Kosten. Supersache… – Mit ihrem Projekt „Herzensstimmen – Künstler singen für den guten Zweck“ trifft sie nicht nur voll ins Schwarze, sondern auch den Geschmack der Gäste. Gemeinsam mit Hans Michael Sablotny führt Shanna erfahren und gekonnt durch das Programm.

Die Interpreten, alle im Nordkreis noch nicht so bekannt, überzeugen das anwesende Publikum. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Obwohl weit länger als ursprünglich geplant, geht der Abend viel zu schnell vorbei.

Diane Bliss überzeugt mit Kompositionen, von ihr eigens für dieses Konzert komponiert und getextet.

Aus seinem umfangreichen Repertoire präsentiert Hans Michael Sablotny mit seiner wunderbaren Stimme Bekanntes. Ein Tenor, der im Bereich Klassik wie der leichten Muse gleichermaßen zu Hause ist.

Das Duo NICEFIELD ist wohl weltweit das einzige Duo, das seit Kurzem und fortan zu Dritt auftritt. Ihre Lieder, vorgetragen in spanischer Sprache mit ebenso viel spanischem Temperament, kommen super an.

Gregor Schäfer, Romeo’s Pride, Karsten Kaan und Bernd Busam stellen deutsche und internationale Songs und Schlager vor.

Bekannt und beliebt ist in Bergheim wie eh und je „Der Hennes“. Natürlich darf und will er beim Benefizkonzert nicht fehlen.

Weitere Termine für Interessierte: https://shanna-lucia-frings.jimdo.com/

Für die Tierfreunde ist es ein schöner, kurzweiliger Abend. – Gern wieder, sofern es die Künstler möglich machen.

Die Tierfreunde Rhein-Erft bedanken sich bei

Carina Weil, die ihr Café Verweilchen im ältesten Haus Bergheims, Hauptstr. 106, für den guten Zweck zur Verfügung stellte,
Shanna Lucia Frings und Hans Michael Sablotny für die gekonnte Moderation,
Bernd Busam für die exzellente Technik und natürlich
allen Künstlerinnen und Künstlern, die mit ihren Auftritten dafür sorgen, dass in Not geratene Tiere im Rhein-Erft-Kreis auch künftig Vorfahrt haben.

Der Termin für die Spendenübergabe und die Bekanntgabe der Begünstigten wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Kontakt:
Tierfreunde Rhein-Erft
Mobil: 0152-540 510 84
E-Mail: info@tierfreunde-rhein-erft.de

Autor:

Renate Könen aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.