Aus der Not eine Tugend gemacht…
Meerschweinchenhalter aufgepasst! – Meerschweinchen-HOTLINE am Start

Die Fellgang
4Bilder

Leider fiel das für den 21. März 2020 terminierte Seminar "Kostenfrei Meerschweinchen-Check lernen" aufgrund der Coronakrise buchstäblich ins Wasser. Um interessierte Meerschweinchenhalter*innen mit möglichen Problemen nicht allein zu lassen, haben sich die Betreiberinnen der Pulheimer Meerschweinchen-Notstation etwas Besonderes einfallen lassen. Seit kurzem ist bei Heike Tschirner & Team die Meerschweinchen-HOTLINE am Start.
Beantwortet werden Fragen rund um die Themen Haltung, Ernährung, Gesunderhaltung, Vergesellschaftung und – ganz wichtig – Krankheiten bei Meerschweinchen (für den Fall, dass das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist).
Hinweis: Wer Fragen zu einer akuten Erkrankung hat, sollte Informationen hinsichtlich Alter, Geschlecht, Beschwerden und deren Dauer sowie Vorerkrankungen verfügbar haben.

Interessant ist die Hotline ebenfalls für Kaninchenhalter*innen, weil die Bedürfnisse der Tiere ähnlich sind.

Seit inzwischen 15 Jahren existiert die Pulheimer Meerschweinchen-Notstation, die von Tierfreundin HeikeTschirner ebenso verantwortungsbewusst wie erfolgreich geleitet wird. Das Team verfügt über die erforderliche Sachkunde im Sinne des § 11 Tierschutzgesetz NRW.

Heike Tschirner ist nicht nur Leiterin der Notfallstation, sondern auch mehrfache Tierbuchautorin. Zu ihren bekanntesten Büchern zählen „Meerschweinchen – Was uns glücklich macht“ und „Meerschweinchen naturkundlich behandeln“.

Mehr Infos: http://www.tierfreunde-rhein-erft.de/meeris_mehr.htm
Kontakt: Heike Tschirner
 Tel.: 02238/4782773
 E-Mail: h.meeris@gmx.de

Autor:

Renate Könen aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen