Schnäuzerfest des Oberembter Dreigestirns 2019/2020
Oberembts schönste Frau heißt…. Wera

Jungfrau Wera - Werner Richter

Das Geheimnis wie denn nun die zukünftige Jungfrau des Oberembter Dreigestirns 2019/2020 heißen soll wurde lange gehütet, am 26.10.2019 war es dann soweit. Auf dem Schnäuzerfest des Dreigestirns wurde endlich bekannt gegeben, dass Werner Richter als Jungfrau "Wera" gemeinsam mit Prinz Johannes I. (Johannes Lembke), Bauer Hermann (Hermann-Willi Weckwerth) und Prinzenführer Emil (Emil Stangl) die Karnevalsbühnen erobern wird.

Bevor Werner Richter als Wera in Erscheinung trat, ging es ihm aber nicht nur an den Schnäuzer, sondern an den wochenlang gezüchteten Vollbart. Gegen eine Spende zugunsten der "Oberembter Tanzmäuse" durfte jeder der wollte, Hand anlegen und ein paar Barthaare abschneiden. Den Feinschliff mit dem Rasierer erledigte dann ein extra engagierter Friseurmeister.

Nachdem sich Werner im Anschluss ein paar Minuten in den oberen Räumlichkeiten des Oberembter Bürgerhauses zurückgezogen hatte, erschien Jungfrau Wera unter lautem Beifall und Gejohle der begeisterten Gäste. Wie eine echte Dame schritt sie im Sommerkleid mit hohen Absätzen, Perücke und kussechtem Lippenstift die Treppe herunter und allen Besuchern war sofort klar:

Wera ist die schönste Frau, die Oberembt im Karneval zu bieten hat.

Als die vier Freunde des designierten Dreigestirns dann vom Präsidenten der KG "Kluet un Rekelieser", Hajo Schmitz, und dem Ehrenpräsidenten Bernd Neumann vorgestellt wurden, stimmten die Besucher spontan ein Lied für Wera an. Zur Melodie von "Sierra Madre" wurde statt "Sierra" einfach "Wera" gesungen und ein Sessionshit im Oberembter Festzelt scheint schon gefunden zu sein.

In diesem Sinne freut sich das Oberembter Dreigestirn gemeinsam mit der KG "Kluet un Rekelieser" von 1878 Oberembt e.V. auf viele Gäste bei den Karnevalsveranstaltungen im Festzelt.

Die Proklamation des Dreigestirns findet am 04.01.2020 ab 17 Uhr statt.

Autor:

Sarah Schumacher aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.