In die Fußstapfen von Konrad Beikircher:
Quartettverein gastiert gemeinsam mit Daniela Bosenius & Julia Diedrich beim Neujahrskonzert 2020 in der Kulturkirche Elsdorf-Angelsdorf

Der MGV Quartettverein Königshoven e. V. freut sich gemeinsam mit Chorleiterin Daniela Bosenius auf Sonntag, 12. Januar 2020, 17:00 Uhr: Der Königshovener MGV lädt bei freiem Eintritt zum Neujahrskonzert in die Kulturkirche Elsdorf-Angelsdorf ein.
3Bilder
  • Der MGV Quartettverein Königshoven e. V. freut sich gemeinsam mit Chorleiterin Daniela Bosenius auf Sonntag, 12. Januar 2020, 17:00 Uhr: Der Königshovener MGV lädt bei freiem Eintritt zum Neujahrskonzert in die Kulturkirche Elsdorf-Angelsdorf ein.
  • Foto: Bastian Schlößer
  • hochgeladen von Bastian Schlößer

Bedburg-Königshoven / Elsdorf-Angelsdorf.  (bs) Das neue Jahr 2020 nähert sich mit großen Schritten. Für alle Musikbegeisterten, die den Quartettverein Königshoven zum Jahresauftakt gemeinsam mit Solodarbietungen von Daniela Bosenius sowie Julia Diedrich am Klavier bei freiem Eintritt erleben möchten, bietet sich am Sonntag, 12. Januar 2020, um 17:00 Uhr (Einlass: 16:30 Uhr) die perfekte Gelegenheit: Die Königshovener Akteure versuchen beim Neujahrskonzert in der Kulturkirche Angelsdorf (Wilhelm-Sommer-Straße 8, 50189 Elsdorf-Angelsdorf) in die Fußstapfen von Konrad Beikircher zu treten, „der im Jahr 2019 den Jahresreigen der Events in der Einrichtung der katholischen Pfarrgemeinde St. Lucia eröffnet hat, die für maximal 130 Gäste Platz haben wird.“, lässt Günter Röhrig vom Arbeitskreis Kulturkirche Angelsdorf stolz wissen. „Wir freuen uns schon sehr, bei unseren Freunden in Elsdorf ein abwechslungsreiches musikalisches Programm darzubieten, mit dem wir gemeinsam noch schwungvoller in das neue Jahr 2020 starten können!“, so Quartettverein-Chorleiterin Daniela Bosenius. Mit bekannten Evergreens wie „Guantanamera“ oder aber auch humoristische Musikbeiträge „Mein Weib will mich verlassen“ (G. Kreisler) erwartet die Zuhörer ein abwechslungsreiches Programm für jede Altersgruppe. Weiter sind für dieses Neujahrskonzert unter anderem geplant: „Colonel Bogey-Marsch“ und „Die Nacht“ (Fr. Schubert) gesungen vom MGV Quartettverein Königshoven sowie musikalische Ratschläge für das neue Jahr von K. Tucholsky, G. Kreisler und P. Burkhard und das „Trinklied“ aus „la Traviata“, präsentiert von Daniela Bosenius und Julia Diedrich. „So haben wir sogar den musikalischen ‚Sekt zum Neujahr‘ mit im Gepäck – das alles, und noch viel mehr, gibt es bei freiem Eintritt.“, verspricht Bosenius beste Unterhaltung und ist schon jetzt von dieser ganz besonderen Veranstaltungslokation begeistert.

„Die Kulturkirche Angelsdorf gibt es schon seit fünf Jahren. In jedem Jahr werden sechs bis acht Veranstaltungen durchgeführt. Somit gab es bisher auch jedes Jahr ein Neujahrkonzert oder eine Neujahrsveranstaltung.“, erklärt Röhrig weiter. „Der Eintritt ist frei, weil wir es ermöglichen wollen, dass auch sozial Schwache die Veranstaltungen besuchen können. Die Spenden werden für die Gagen der Akteure auf der Bühne genutzt.“, lässt Röhrig zum Konzept dieses Neujahrskonzerts wissen, das der Arbeitskreis Kulturkirche Angelsdorf in Kooperation mit der Stadt Elsdorf ausrichtet.

Merken Sie sich diesen Termin also gerne vor: Neben den chorischen Darbietungen des Königshovener Quartettverein warten eine Vielzahl von Solodarbietungen der musikalischen Herren auf das Publikum sowie weitere musikalische Leckerbissen aus den BoseniusX Kleinkunstprogrammen, mit denen die beiden Künstlerinnen auf hohem Niveau international auf Tour sind.

Weitere Informationen:
www.quartettverein-koenigshoven.de
www.boseniusX.com

Autor:

Bastian Schlößer aus Bedburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen