Musikverein meets Karnevalsverein
Schützen-Röcke gegen Karnevalskostüm

4Bilder

Kurz und Knapp – Karneval meets Gladbacher Musikkameraden – Tausch in den Vereinen eine gute Idee – Sonst bei Schützenzügen unterwegs, möchten die Gladbacher Musikkameraden die Röcke tauschen

Pöther Pothäeppel, Blau-Weiß Eisenbahner, die Prinzengarden und viele mehr geben eine Uniform an die Gladbacher Musikkameraden. Die Musiker tauschen ihren Rock gegen die Farben der Karnevalsgesellschaften des MKV. Der Geschäftsführer Marcus Daum sagt, besser können wir nicht im VDZ zeigen wie bunt und vielfältig der Karneval in unserer Heimatstadt ist.
Bereits in der letzten Session entstand die Idee mal die eine oder andere Garde zu fragen. Jetzt sind es 24 Uniformen aus 24 Gesellschaften. Der Vorsitzende Kai  Mehlmann erklärt, wir hätten noch mehr Musiker ausstatten können, so groß war das Angebot. Abgerundet wird das Bild dieses Jahr beim VDZ die Fahnenschwenker der Stadtgarde Düsseldorf.
Im VDZ sind die Gladbacher Musikkameraden als Musikbeitrag Nr. 19 bei der KG „Roer möt“ zu finden.

Text: Marcus Daum
Bilder: Google, Gladbacher Musikkameraden

Autor:

Heinz-Peter (HP) Jülich aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.