Historische Gebäude in Elsdorf
Museumsverein Elsdorf präsentiert Bildkalender 2019

Angelsdorfer Hof
2Bilder
  • Angelsdorfer Hof
  • Foto: Museumsverein Elsdorf
  • hochgeladen von Daniel Hamm

Der Museumsverein Elsdorf hat seinen neuen Bildkalender für das Jahr 2019 herausgebracht.

Gemäß dem Vereinsmotto „Vergangenheit sichtbar machen. Gegenwart erleben.“ hat der Museumsverein nun im vierten Jahr in Folge einen Bildkalender aufgelegt.
Nachdem im Kalender 2018 Elsdorfer Persönlichkeiten präsentiert wurden, widmet sich der Verein nun Gebäuden im Elsdorfer Stadtgebiet, die eine lange Geschichte vorweisen können, und heute noch im Stadtbild präsent sind.
Die Zeichnungen stammen allesamt wieder aus der Feder des Heimatforschers und Museumsvereinsmitglied Johannes Mausbach aus Elsdorf-Berrendorf.
„Wir freuen uns, dass wir mit unserer Publikationsreihe auch im Jahr 2019 wieder historische Ansichten beliebter Gebäude im Elsdorfer Stadtgebiet präsentieren, und über die Geschichte der einzelnen Bauwerke informieren können. Ein großer Dank gilt Johannes Mausbach, der uns die Zeichnungen für den Kalender zur Verfügung gestellt hat.“, so Schriftführer und Pressewart Daniel Hamm vom Museumsverein Elsdorf.

Im neuen Bildkalender sind u.a. folgende Motive zu finden: Haus Stammeln (Heppendorf), Richhardshoven (Niederembt), Margaretenkapelle (Tollhausen), Weißes Haus (Niederembt), Löv (Oberembt), Bartholomäuskapelle (Brockendorf), Windmühle (bei Niederembt), Kapelle St. Brigida (Grouven), Kirche St. Lucia (Angelsdorf).
Jedes Bild enthält eine ausführliche Beschreibung der Historie.

Der Kalender im DIN A 4-Format kann zum Preis von 13,00 € bei folgenden Verkaufsstellen erworben werden:

Foto Servos

Köln-Aachener-Straße 92
50189 Elsdorf

Lotto Wirtz
Giesendorfer Straße 2
50189 Elsdorf-Berrendorf

Angelsdorfer Hof
Kapelle Grouven
Autor:

Daniel Hamm aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.