Erlebnisreise in Wort und Ton im Herbst
Musikpädagogin Judith Schmitz wieder gut in Form

Musikpädagogin Judith Schmitz in Aktion...
6Bilder
  • Musikpädagogin Judith Schmitz in Aktion...
  • Foto: Renate Könen
  • hochgeladen von Renate Könen

Der Herbst gibt sich die Ehre. Sturm und Regen dominieren am Donnerstag, 21. Oktober 2021 nicht nur das Bergheimer Stadtbild. Es ist ein Wetter, in dem man üblicherweise keinen Hund auf die Straße schickt. Trotzdem finden sich genügend Teilnehmer*innen zur „Erlebnisreise in Wort und Ton im Herbst“ in der Stadtbibliothek Bergheim ein. Jahreszeitgemäße Lieder und Gedichte sind Trumpf.

Musikpädagogin und Gedächtnistrainerin Judith Schmitz lädt begleitet von der Gitarre gekonnt zum Mitsingen, Mitsummen oder einfach nur zum Mitklatschen ein. Ausgewählte Gedichte – rund um das Thema „Herbstfrüchte“ – wecken Kindheitserinnerungen. Wie war es vor Jahrzehnten, als in privaten Obstgärten Apfel-, Birn-, Pflaumen-, Mirabellen- und Kirschbäume vorwiegend alter Sorten das Ortsbild im ländlichen Bereich prägten, Mütter- und Großmütter zur Erntezeit ebenso fröhlich wie fleißig für die langen Wintermonate einweckten und Marmelade kochten?

Rasch ist der Bogen zur heutigen, schnell lebigen Zeit geschlagen. Durch mehrfachen Gebrauch von Gläsern beispielsweise gab es früher keinen Plastikmüll, der Weltmeere verunreinigt und Meeresbewohnern das Leben kostet. „Kaffee to go“ – für anwesende ältere Seniorinnen ein Fremdwort. Einwegbecher benutzen und oft achtlos wegwerfen – häufig nicht einmal in vorgesehen Behälter… Alles für Seniorinnen und Senioren schwer nachvollziehbar… Die anwesenden Seniorinnen sind sich einig: „Früher wurde im Haushalt – wenn auch unbewusst – nachhaltiger gearbeitet.“

Einfach mal abschalten, zur Ruhe kommen, für eine Stunde die Hektik des Alltags kurzzeitig hinter sich lassen, das verspricht die „Erlebnisreise in Wort und Ton“ mit Judith Schmitz. Die Anwesenden sind begeistert und wollen mehr. Wann? Na klar, zur nächsten „Erlebnisreise in Wort und Ton im Advent“ am Donnerstag, 16. Dezember 2021, 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr, in der Stadtbibliothek Bergheim, Raum M1. Anmeldungen erwünscht.

Das kostenfreie Angebot der Stadtbibliothek Bergheim richtet sich an Menschen mit und ohne Demenz sowie an pflegende Angehörige.

Übrigens, Judith Schmitz ist auch von Ihnen buchbar.
Kontakt
E-Mail: judith.e.schmitz@web.de
Tel.: 02271 / 75 51 45
Im Netz: http://www.kopf-note.de/

Autor:

Renate Könen aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen