MGV 1850 Lechenich ist 170 Jahre alt

170 Jahre MGV Lechenich, ein Anlass, den die Sänger des MGV in 2020 gebührend feiern wollten. Zahlreiche Veranstaltungen wurden in Zusammenarbeit mit Chorleiterin Stefanie Herrmann vorbereitet. Gefeiert konnte nur das Stiftungsfest im Februar werden. Soziale Auftritte in Krankenhäusern, Seniorenheimen konnten nicht durchgeführt werden. Andere Veranstaltungen, wie das Singen im Park, wurde abgesagt. Das Jahreskonzert im September, mit Mitwirkung bekannter Opern-Solisten, kann ebenfalls nicht stattfinden. Den Höhepunkt sollte eine Chorreise nach Jelenia Gòra, der Partnerstadt von Erftstadt, sein. Ein Konzert in der Gradenkirche und ein Auftritt bei der Senioralia – einem Festival - waren organisiert.
Besonders bedauerlich ist der Ausfall all dieser Aktivitäten, weil der Chor in der letzten Zeit einige Sänger dazugewinnen konnte und mit 43 aktiven Sängern eine Stärke erreicht hat, die es seit vielen Jahren nicht mehr gab. Der MGV gehört damit nicht nur zu den ältesten Männerchören, sondern auch zu den größten, im Sängerkreis Rhein-Erft. Das ist eine sehr gute Entwicklung, denn im letzten Jahr haben erneut viele Männerchöre im Chorverband NRW wegen Mitgliedermangels aufgeben müssen.
Der MGV ist zuversichtlich auch in Zukunft das kulturelle Angebot in unserer Stadt bereichern zu können.
Da seit Mitte März keine gemeinsamen Proben stattfinden konnten, wurden von Chorleiterin Stefanie Herrmann CDs mit Stücken aus den geplanten Veranstaltungen in Einzelstimmlage produziert, die an die Sänger zu Übungszwecken verteilt wurden. Somit kann jeder Sänger für sich seinen Teil der Stücke proben und der hoffentlich in naher Zukunft liegende Probenstart erleichtert werden.
2021 sollen Veranstaltungen des Chores, wenn die Möglichkeiten wieder bestehen, durchgeführt werden. Als erstes Projekt ist für Januar 2021 eine Soirée in der ev. Kirche Lechenich geplant. Auch die Chorreise nach Polen wollen die Verantwortlichen erneut planen.
Der Vorstand des MGV und Chorleiterin Stefanie Herrmann sind zuversichtlich, dass nach Überwindung der Corona-Krise alle Sänger wieder aktiv mit neuem Schwung an den neuen Projekten teilnehmen werden.

Autor:

Klaus-Peter Langhammer aus Erftstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen