Erftstadt - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Zusammengehalten nach der Flut: Die Feuerwehr Bliesheim um Löschgruppenführer Winfried Corall (3.v.l.) hatte außergewöhnliche Helfer, die sich nach der Hochwasser-Katastrophe für den Ort engagierten, als Dankeschön zu einem gemütlichen Abend eingeladen.
5 Bilder

„Schon wieder Gänsehaut“
Feuerwehr Bliesheim lädt besondere Fluthelfer ein

Erftstadt-Bliesheim - Die Bliesheimer Feuerwehr blickt auf ein außergewöhnliches Jahr zurück. Das spiegelte sich auch beim Jahresausklang wider. Die Löschgruppe hatte besondere Helfer eingeladen, die Bliesheim in der Flutkatastrophe zur Seite standen – Gänsehaut garantiert. Die Feuerwehreinheit in Bliesheim zählt 50 Feuerwehrmänner und -frauen, Jugendliche und Kinder. Löschgruppenführer ist Winfried Corall. Wenn sich die Löschgruppe zum gemütlichen Abend am Jahresende versammelt, werden in der...

  • Erftstadt
  • 01.12.21
  • 0× gelesen
Im Rittersaal der Burg Konradsheim wurde das Jahrbuch 2022 vorgestellt. Das informative und schön bebilderte Werk verspricht eine spannende Lektüre und ist eine schöne Geschenkidee für das nahende Weihnachtsfest.

Historisches Jahrbuch
„Schatzkiste“ für Erftstadt

Unter Einhaltung strenger Hygiene-Maßnahmen war es in diesem Jahr wieder möglich, die Vorstellung des Jahrbuchs 2022 durch Bürgermeisterin Carolin Weitzel und Stadtarchivar Dr. Frank Bartsch auf Burg Konradsheim in Gegenwart von Autoren, Organisatoren und Sponsoren durchzuführen. Erftstadt-Konradsheim (cs). „Wer glaubt, schon alles in Erftstadt zu kennen, sollte das Jahrbuch lesen – man legt es nicht mehr aus der Hand“, beschrieb Stadtarchivar Bartsch die Vielfalt der spannenden...

  • Erftstadt
  • 25.11.21
  • 0× gelesen
In Gymnich wurde Prinz Pascal I. (Schmitz) proklamiert. Er ist der erste Kinderprinz der KG Karnevalsfreunde Gymnich und die einzige Tollität in Erftstadt in dieser Session.

Gymnicher Kinderprinz
Pascal I. ist Erftstadts einzige Tollität

Im Gymnicher Schützenhaus wurde Pascal I. (Schmitz) vom stellvertretenden Bürgermeister Franz Holtz proklamiert. Der 15-Jährige ist der erste Kinderprinz der Karnevalsfreunde Gymnich und Erftstadts einzige Tollität in diesem Jahr. Erftstadt-Gymnich (cs). Seit ihrer Gründung im Jahre 2002 schwang noch keine Kindertollität der Karnevalsfreunde Gymnich das Narrenzepter – dieser Zustand hat nun endlich ein Ende. Mit Pascal I. regiert in der aktuellen Session ein echter Jemenicher Jong die...

  • Erftstadt
  • 15.11.21
  • 0× gelesen
Einige Lkw- und Pkw-Fahrer wollen die verbotene Autobahn-Auf- und -Abfahrt über die Betriebswege des Rastplatz Ville-West nutzen - mit dem neuen Bußgeldkatalog wird das deutlich teurer.

Gestiegene Bußgelder
Polizei kontrolliert Auf- und Abfahrten über Rastplatz Ville

Erftstadt/Hürth - Seit dem Hochwasser ist die Verkehrslage rund um Erftstadt vielerorts angespannt. Die Öffnung der B265 und der A61 in Fahrtrichtung Süden haben zwar zuletzt noch einmal für eine Entzerrung und Entlastung gesorgt, doch die A1/A61 in Fahrtrichtung Norden bleibt noch einige Wochen lang eine große Baustelle. Die Sperrung der Fahrbahn in Richtung Köln im Dreieck Erfttal führt dazu, dass sich viele Verkehrsteilnehmer aus Erftstadt und Umgebung täglich zunächst morgens vor der...

  • Erftstadt
  • 12.11.21
  • 0× gelesen
Die englische Fünf-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg wurde erfolgreich entschärft. 

Entwarnung in Dirmerzheim
Etwa 150 Personen waren von Evakuierung betroffen

Erftstadt-Dirmerzheim - Heute wurde in Erftstadt eine englische Fünf-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg erfolgreich entschärft. Die Evakuierung und Entschärfung verlief ohne Zwischenfälle. Rund 150 Menschen mussten über den Nachmittag ihre Wohnungen und Häuser verlassen.  Um 16:44 Uhr begann die Entschärfung. Um 17:25 Uhr war sie abgeschlossen und alle Sperrmaßnahmen in und um Dirmerzheim und auf der A61 konnten wieder aufgehoben werden.  Der ASB versorgte betroffene Bürgerinnen und Bürger in...

  • Erftstadt
  • 10.11.21
  • 0× gelesen
Kaufland übernimmt am 17. Januar 2022 den real-Standort an der Gustav-Heinemann-Straße in Erftstadt-Liblar - Eröffnung soll im Frühjahr mit dem aktuellen Mitarbeiter-Team gefeiert werden.

Zukunft und Arbeitsplätze gesichert
Aus real wird Kaufland - Eröffnung im Frühjahr

Erftstadt-Liblar - Ende vergangener Woche ging dann alles ganz schnell: Das Bundeskartellamt hatte der Kaufland-Handelskette "grünes Licht" zur Übernahme des real-Standortes in Erftstadt-Liblar gegeben - wir berichteten. Nun gibt Kaufland einen ersten Einblick in die Planungen für den Markt an der Gustav-Heinemann-Straße: Übernehmen wird Kaufland den real-Standort zum 17. Januar. Eröffnung soll dann im Frühjahr 2022 gefeiert werden - mit dem aktuellen Team: "Das Bundeskartellamt hat die...

  • Erftstadt
  • 09.11.21
  • 0× gelesen
Jetzt ist es raus: Der real-Standort wird im Januar eine Kaufland-Filiale.

Jetzt also doch
Aus real wird auch in Erftstadt Kaufland

Erftstadt-Liblar - Jetzt ging doch alles sehr schnell: Das Bundeskartellamt hat einem Eilantrag der Kaufland-Handelskette grünes Licht für die Übernahme des Standortes in Erftstadt-Liblar gegeben. Noch vor wenigen Tagen war die offizielle Ausgangslage für den ebenfalls von der Flut betroffenen real-Markt in Erftstadt-Liblar folgende: Seitens der real GmbH hieß es noch Anfang Oktober: Zunächst ist ein neuer Haupttransformator notwendig, um die Infrastruktur des Marktes im Bereich der...

  • Erftstadt
  • 05.11.21
  • 0× gelesen
"Vollblut-Jeck" Erhard Soltau tritt nach 60 Jahren in verschiedenen Ämtern von der karnevalistischen Bühne ab.

Es begann mit dem ‚Mariechen‘
Tänzer, Prinz & Co. - der „Jeck“ Erhard Soltau tritt ab

Erftstadt - Zum 1. November legt Erhard Soltau sein Amt als Geschäftsführer des Dachverbandes Erftstädter Karnevalsvereine nieder: „Ende Oktober darf ich meinen 80. Geburtstag feiern. Dann habe ich 60 Jahre lang mit viel Freude verschiedene Ämter im Karneval bekleidet - ein guter Zeitpunkt, um kürzer zu treten“, erklärt der Jubilar, dem der Fasteleer nicht etwa in die Wiege gelegt wurde. Erst mit 20 Jahren änderte sich alles schlagartig, „bis dahin hatte ich mit dem Karneval nichts zu tun.“...

  • Erftstadt
  • 26.10.21
  • 0× gelesen
Die B265 musste nach den Flutschäden zum Teil von Grund auf komplett neu hergestellt werden - jetzt ist sie wieder befahrbar.

Endlich wieder befahrbar
B265 und Anschlussstelle Erftstadt sind freigegeben

Erftstadt - Es ist geschafft! Straßen.NRW hat heute wie geplant das letzte gesperrte Teilstück der Luxemburger Straße wieder freigegeben. Die B265 ist nun also auch wieder zwischen Blessem/Frauenthal und der A1/A61 befahrbar. Daraufhin hat die Autobahn GmbH auch die Anschlussstellen Erftstadt der A61 in Fahrtrichtung Süden sind wieder geöffnet. "Damit gewinnen die Menschen vor Ort ein großes Stück Mobilität zurück, nachdem im Zuge der Flutkatastrophe weite Teile der Bundesstraße schwer...

  • Erftstadt
  • 26.10.21
  • 0× gelesen
"Einkaufen" bei der Unwetter-Hilfe-Erftstadt: Bedürftige, die eine Bescheinigung vorlegen können, dürfen sich kostenfrei eindecken. Alle anderen können bis zum 30. Oktober gegen Spenden "einkaufen".
23 Bilder

"Endspurt" für die Unwetter-Hilfe-Erftstadt
Bis zum 30. Oktober läuft der "Ausverkauf"

Erftstadt - Sie waren für viele Betroffene nach der Katastrophe ein echter Segen: Stefanie Schwarz und ihre zahlreichen Mitstrei­terinnen und Mitstreiter der ­Unwetter-Hilfe-Erftstadt. ­Genau drei Monate nach dem verheerenden Hochwasser geht das Team jetzt quasi in den Endspurt: „Zum 30. Oktober wird unser Standort in seiner jetzigen Form in den RKG-Räumlichkeiten geschlossen“, erklärt Stefanie Schwarz. Bis dahin können bescheinigt  Betroffene, nicht nur aus Erftstadt, weiterhin kostenfrei...

  • Erftstadt
  • 14.10.21
  • 0× gelesen
Der real-Markt im Einkaufszentrum Liblar ist das größte Warenhaus der Stadt, aber auch rund drei ­Monate nach der Flutkatastrophe weiterhin geschlossen - ein Ende ist weiterhin nicht in Sicht. Das große Problem ist die Stromversorgung. Es fehlt ein Transformator.
3 Bilder

Keine Öffnung in Sicht
Lieferengpass ganz anderer Art bei real

Erftstadt-Liblar - Die Flutkatastrophe liegt ­mittlerweile rund drei Monate zurück, doch in Erftstadt sind vielerorts weiterhin die Auswirkungen zu sehen und zu spüren – auch beim real-Markt in Erftstadt-Liblar. Der Verkaufsraum, durch den normalerweise tausende Erftstädter pro Woche strömen, blieb zwar weitgehend verschont, öffnen kann der Markt auf absehbare Zeit aber immer noch nicht - denn: Der real hat mit Lieferschwierigkeiten ungewohnter Art zu kämpfen. Die Ereignisse vom 14. und 15....

  • Erftstadt
  • 12.10.21
  • 0× gelesen
Dieter Esser( im Bild li.)und Carsten Klopfer lesen aus dem Buch von Thomas Gottschalk.
2 Bilder

Dieter Esser&Carsten Klopfer stellten das neue Buch von Thomas Gottschalk vor
Lesung mit Musik

Am 18. September 2020 fand im Anneliese Geseke Musik--und Kultur Haus in Liblar eine Lesung der besonderen Art statt.  Ursprünglich sollte Hr. Edo Morawitz, in Liblar durch seine Auftritte bekannt, durch das Programm führen.  Aber er war kurzfristig verhindert, und eine Lösung war schnell gefunden.  Dieter Esser, Autor, sprang spontan ein und moderierte die Veranstaltung und gestaltete sie mit tollen Einlagen.  Unterstützung bekam er von Carsten Klopfer, Synchronsprecher aus Berlin.  Dieter...

  • Erftstadt
  • 23.09.20
  • 1.315× gelesen
Dieter Esser stellt sein neues Buch vor.
3 Bilder

Über das Leben und die Tätigkeit eines Autors
Im Gespräch mit Dieter Esser

Nach einer Lesung am 03. September 2020 im Ville-Gymnasium in Liblar kam ich mit Dieter Esser ins Gespräch.  Er stellte dort sein aktuelles Buch,  "andererseits" vor.  Hierbei unterstützte ihn ein Freund.  Carsten Klopfer, Synchronsprecher aus Berlin, in Liblar lebend hat mit seiner geballten Stimme in Teamarbeit mit Dieter Esser für Spannung gesorgt.  In diesem Buch führen Essers Geschichten den Leser durch verschiedene Zeiten.  Die Geschichten enden oftmals anders als erwartet, deshalb der...

  • Erftstadt
  • 08.09.20
  • 1.570× gelesen

170 Jahre MGV 1850 Lechenich
Chorleben während der Coronapandemie

170 Jahre MGV Lechenich, ein Anlass, den die Sänger des MGV in 2020 gebührend feiern wollten. Zahlreiche Veranstaltungen wurden in Zusammenarbeit mit Chorleiterin Stefanie Herrmann vorbereitet. Gefeiert konnte nur das Stiftungsfest im Februar werden. Soziale Auftritte in Krankenhäusern, Seniorenheimen konnten nicht durchgeführt werden. Andere Veranstaltungen, wie das Singen im Park, wurde abgesagt. Das Jahreskonzert im September, mit Mitwirkung bekannter Opern-Solisten, kann ebenfalls nicht...

  • Erftstadt
  • 28.06.20
  • 98× gelesen
  • 1

MGV 1850 Lechenich ist 170 Jahre alt

170 Jahre MGV Lechenich, ein Anlass, den die Sänger des MGV in 2020 gebührend feiern wollten. Zahlreiche Veranstaltungen wurden in Zusammenarbeit mit Chorleiterin Stefanie Herrmann vorbereitet. Gefeiert konnte nur das Stiftungsfest im Februar werden. Soziale Auftritte in Krankenhäusern, Seniorenheimen konnten nicht durchgeführt werden. Andere Veranstaltungen, wie das Singen im Park, wurde abgesagt. Das Jahreskonzert im September, mit Mitwirkung bekannter Opern-Solisten, kann ebenfalls nicht...

  • Erftstadt
  • 12.06.20
  • 162× gelesen
  • 1
12 Bilder

50 Jahre Erftstadt
Ein Fest für die Bürgerinnen und Bürger

Am 6. und 7. Juli 2019 fand zwischen den beiden größten Stadtteilen Lechenich und Liblar das Stadtfest zum 50-jährigen Jubiläum der Erftstadt statt. Eine grandiose Party, die für jeden Besucher etwas zu bieten hatte. An dieser Stelle möchte ich einmal der Stadt Erftstadt und den Sponsoren herzlich für die Organisation des Stadtfestes danken. Was man hier auf die Beine gestellt hatte, konnte sich wirklich sehen lassen. Ein Fest für jung und alt, bei dem an alles gedacht wurde. Man mag sich gar...

  • Erftstadt
  • 09.07.19
  • 410× gelesen

Nach Essen fahren, Spaß haben & spielen

Essen ist eine Stadt in Nordrhein-Westphalen. Auf den ersten Blick bietet Essen nicht dieselben Sightseeing-Punkte, wie dies in anderen Städten der Fall ist. Und doch finden sich viele Naherholungspunkte, angrenzende Städte mit Freizeitmöglichkeiten und Unterhaltungsangebote. Ein Beispiel ist das Angebot der Spielbank Essen. Dort locken allerlei Spiele, die die Zeit vertreiben. Und vielleicht führt das Spiel zu einem rentablen Gewinn. Ein Besuch der Spielbank Essen führt in zahlreiche Bereiche...

  • Erftstadt
  • 15.04.19
  • 61× gelesen
  • 1

Übers Ziel hinaus gestochen

Peinliche Tattoos und Piercings von Prominenten: Im Nachhinein ist man immer schlauer. Diese These passt auf so ziemlich alles. Doch wie muss das Gefühl sein, davon auszugehen, dass man ein weises Zitat auf der eigenen Haut verewigen lässt und sich dieses dann als falsch oder gar sinnentfremdet entpuppt?! Zum Glück gibt es ja heutzutage Mittel und Methoden mit denen sich die eingeritzte Körperkunst oder -verletzung so gut es geht beseitigen lässt. Allerdings muss dafür die Schmerzgrenze im...

  • Erftstadt
  • 12.04.19
  • 87× gelesen

St. Seb. Schützenbruderschaft Bliesheim 1405 e.V.
Ostereierschießen für jedermann in Bliesheim

Unter dem Motto "Schieß Dir die Eier für deine Osterfeier!" führt die Jugendabteilung der Schützen in Bliesheim wieder ein Ostereierschießen für Jedermann durch. Start ist am 14. April, um 14:00 Uhr, im Schützenhaus Bliesheim. Alle, egal ob groß oder klein, jung oder alt, sind herzlich eingeladen ein paar schöne Stunden bei den Schützen zu verbringen. Für die Kleinsten findet ein Scattanlagenschießen (Laser) statt. Ein Eierkartenschießen, sowie ein Schießen auf der Kleinkaliberbahn findet...

  • Erftstadt
  • 03.04.19
  • 60× gelesen
Sela Jude, Kölner Stifterin, Frauenfigur 
am Kölner Rahausturm (Foto Depka)

Veranstaltung vom Geschichtsverein Erftstadt e.V.
Geschichte der Frauen- Frauen in der Geschichte

Einhundert Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland sind für den Geschichtsverein Erftstadt Anlass, sich in seinem Jahresprogramm 2019 schwerpunktmäßig mit Frauen in der Geschichte zu befassen. Von den Matronen, den gallo-römischen Fruchtbarkeitsgöttinnen, über die Zisterzienserinnen, die deutsche Kaiserin Theophanu, die Frau im mittelalterlichen Köln, die Hexenverfolgung bis hin zu Eleonora Wolf-Metternich wird der Bogen gespannt. Im Rahmen des 50jährigen Jubiläums der Gründung der Stadt Erftstadt...

  • Erftstadt
  • 17.03.19
  • 79× gelesen

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.