Schachverein Erftstadt
Schachverein sagt Brötchenturnier ab – Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Wegen der Corona-Pandemie ist derzeit ein normales Schachspielen leider nicht möglich, weil die Spielpartner zu nahe gegenüber sitzen würden. Aus diesem Grund sind Schachturniere und die Mannschaftskämpfe im Kölner Schachverband ausgesetzt. Wann und wie sie fortgeführt werden können ist noch unklar.
Dagegen wird der Schachverein Erftstadt nach den Sommerferien den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen, sofern sich die Bestimmungen wegen Corona nicht wieder verschärfen. Nach dem Vorbild der Schulen sitzen die Teilnehmer in genügendem Abstand voneinander an getrennten Tischen und folgen den Ausführungen eines Trainers am Demobrett. Desinfektionsmittel und Anwesenheitslisten werden selbstverständlich sein, beim Verlassen des Tisches muss jeder einen Mundschutz tragen.
Angedacht ist auch wieder ein Anfängerkurs nach den Herbstferien.
Schweren Herzens sagt der Schachverein Erftstadt das für November geplante Brötchenturnier wegen Corona ab. Nach 39 Jahren in Folge wird dieses Turnier, DAS jährliche Highlight des Vereins, erstmals nicht stattfinden. Niemand kann es verantworten, wenn sich 300 Schachspieler in der Aula des Lechenicher Gymnasiums tummeln. Hoffentlich lassen die Verhältnisse ein Jahr später das Brötchenturnier 2021 wieder zu.

Seit Mitte März ruht der normale Spielbetrieb vor Ort. Im Gegensatz zu anderen Sportarten haben die Schachspieler aber die Möglichkeit, ihrem Hobby im Internet zu frönen. Dies nutzt auch der Erftstädter Schachverein. Er richtete ein „Online-Vereinsheim“ ein, in dem regelmäßig dienstags und freitags Turniere veranstaltet werden. Interessenten mögen sich auf dem lichess-Server (https://lichess.org) kostenlos registrieren. Unter dem Menuepunkt „Gemeinschaft – Teams“ sucht man nach „Erftstadt“. Klicken auf „Schachverein Erftstadt“ zeigt die geplanten Turnier, an denen jeder teilnehmen kann.

Autor:

Werner Rost aus Erftstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen